Do., 08.02.2018

Vor Fußball-WM Ramadan bereitet Ägyptens Nationaltrainer Sorgen

Sorgt sich um die WM-Vorbereitung seines Teams: Ägyptens Nationaltrainer Héctor Cúper.

Buenos Aires (dpa) - Ägyptens Fußball-Nationaltrainer Héctor Cúper macht sich Sorgen um die WM-Vorbereitungen seines Teams wegen des Ramadans. Von dpa

Do., 08.02.2018

Untersuchungen der FIFA Mutko räumt Doping-Ermittlungen gegen Fußballer ein

Witali Mutko bestätigt FIFA-Ermittlungen gegen zwei russische Fußballer.

Moskau (dpa) - Der russische Vizeregierungschef Witali Mutko hat Doping-Ermittlungen gegen zwei Fußballer eingeräumt. Der Fußball-Weltverband FIFA habe ihn informiert, dass es Untersuchungen gegen den Nationalspieler Ruslan Kambolow von Rubin Kasan gebe, sagte er der Agentur Tass zufolge in Moskau. Von dpa


Do., 08.02.2018

1000 erfolgreiche Tests FIFA-Präsident Infantino hofft auf Videobeweis bei WM

Fifa-Präsident Gianni Infantino wünscht sich bei der WM den Videobeweis.

Hanoi (dpa) - FIFA-Präsident Gianni Infantino hat sich erneut für den Einsatz des Videobeweises bei der Fußball-Weltmeisterschaft im Sommer ausgesprochen. Von dpa


Do., 08.02.2018

Nach 40 Jahren Olsen beendet Karriere: «Mit dem Trainer-Leben ist Schluss»

Morten Olsen hat nach 40 Jahren seine Trainerkarriere beendet.

Kopenhagen (dpa) - Der ehemalige Trainer des dänischen Nationalteams und frühere Coach des 1. FC Köln Morten Olsen will keine Fußball-Mannschaft mehr übernehmen. Von dpa


Anzeige

Mi., 07.02.2018

Vertrag bis Saisonende West Ham verpflichtet vereinslosen Evra

Vertrag bis Saisonende: West Ham verpflichtet vereinslosen Evra

London (dpa) - West Ham United hat den früheren französischen Nationalspieler Patrice Evra verpflichtet. Wie der Londoner Premier-League-Club mitteilte, erhält der 36-Jährige einen Vertrag bei den Hammers bis zum Ende der laufenden Saison. Evra Von dpa


Mi., 07.02.2018

Neuzugang von Man United Alexis Sánchez in Spanien wegen Steuerbetrugs verurteilt

Alexis Sánchez ist in Spanien wegen Steuerhinterziehung verurteilt worden.

Madrid (dpa) - Der chilenische Fußballprofi Alexis Sánchez von Manchester United ist in Spanien wegen Steuerhinterziehung zu 16 Monaten Gefängnis verurteilt worden. Von dpa


Mi., 07.02.2018

Vertrag aufgelöst Kreilach wechselt von Union Berlin nach Salt Lake City

Damir Kreilach verlässt den 1. FC Union Berlin.

Berlin (dpa) - Damir Kreilach verlässt den Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin und wechselt in die amerikanische Major League Soccer (MLS). Von dpa


Mi., 07.02.2018

Bayern-Star Gerüchte um Lewandowski: Zieht es den Torjäger nach Spanien?

Bayern-Torjäger Robert Lewandowski wird mal wieder mit Real Madrid in Verbindung gebracht.

Madrid (dpa) - Bayern-Star Robert Lewandowski soll es einem spanischen Medienbericht zufolge wieder einmal nach Madrid ziehen. Von dpa


Di., 06.02.2018

Nächster Gegner Man United Trainer Wagner mit Huddersfield im Pokal-Achtelfinale

Nächster Gegner Man United: Trainer Wagner mit Huddersfield im Pokal-Achtelfinale

Birmingham (dpa) - Der deutsche Trainer David Wagner hat mit Huddersfield Town das Achtelfinale im FA-Pokal erreicht. Der Premier-League-Club setzte sich beim Fußball-Zweitligisten Birmingham City mit 4:1 (1:1, 0:1) nach Verlängerung durch. Von dpa


Di., 06.02.2018

Rote Karte für Trapp Paris Saint-Germain nach 4:1 in Sochaux im Pokal weiter

Rote Karte für Trapp: Paris Saint-Germain nach 4:1 in Sochaux im Pokal weiter

Sochaux (dpa) - Fußball-Nationaltorwart Kevin Trapp hat im Pokal-Achtelfinale von Paris Saint Germain beim FC Sochaux die Rote Karte gesehen. Der Schlussmann wurde in der 90. Minute für eine Notbremse außerhalb des Strafraums vom Platz gestellt. Von dpa


4351 - 4360 von 6217 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige