Deutscher Trainer
Huddersfield-Coach Wagner: «Wir werden noch effektiver»

Huddersfield (dpa) - Trainer David Wagner glaubt, dass Aufsteiger Huddersfield Town in England noch nicht die Leistungsgrenze erreicht hat.

Donnerstag, 21.09.2017, 15:56 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 21.09.2017, 15:52 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 21.09.2017, 15:56 Uhr
Trainer David Wagner glaubt noch an Steigerungsmöglichkeiten seines Teams.
Trainer David Wagner glaubt noch an Steigerungsmöglichkeiten seines Teams. Foto: Adam Davy

«Wir werden noch effektiver», versprach der Coach. Er sei aber zufrieden mit den Angriffsbemühungen seines Teams, betonte er. Huddersfield steht nach fünf Premier-League-Spielen auf Platz sechs der Tabelle. «Wir haben bisher acht Punkte, aber es könnten auch mehr sein», sagte Wagner. «Aber das liegt nun hinter uns und wir konzentrieren uns auf das nächste Spiel.»

Die Terriers spielen am Samstag beim Tabellennachbarn FC Burnley, der auf Platz sieben steht. Wagner muss dabei verletzungsbedingt auf den deutschen Angreifer Colin Quaner verzichten. Auch Stürmer Steve Mounié fällt vorerst aus.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5168987?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F
Nachrichten-Ticker