Unerwartetes Comeback
Nationalspieler Sané bei Man City zurück im Lauftraining

Manchester (dpa) - Der deutsche Fußball-Nationalspieler Leroy Sané kann nach seiner Verletzung früher als erwartet auf ein Comeback beim englischen Tabellenführer Manchester City hoffen.

Freitag, 09.02.2018, 17:24 Uhr

Hat zwei Wochen nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder das Lauftraining begonnen: Nationalspieler Leroy Sané.
Hat zwei Wochen nach seiner Sprunggelenksverletzung wieder das Lauftraining begonnen: Nationalspieler Leroy Sané. Foto: Mike Egerton

Weniger als zwei Wochen nachdem sich Sané eine Sprunggelenksverletzung zugezogen hatte, absolvierte er am Freitag schon wieder erste Laufeinheiten.

«Fühle mich schon viel besser. Zurück im Lauftraining», schrieb der 22-Jährige bei Instagram und postete dazu ein Foto von sich. Laut Trainer Pep Guardiola braucht der frühere Schalker aber noch ein bisschen Zeit. «Ich glaube nicht, dass er schon für die Champions League zurück ist», erklärte Guardiola am Freitag mit Blick auf das Achtelfinale beim FC Basel am kommenden Dienstag.

Sané hatte sich am 28. Januar im Pokalspiel bei Cardiff City (2:0) verletzt, als er von einem Gegenspieler gefoult wurde, und musste daraufhin ausgewechselt werden. Guardiola hatte anschließend erklärt, Sané werde voraussichtlich sechs bis sieben Wochen ausfallen.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5504326?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F
Nachrichten-Ticker