Primera Division
FC Barcelona gewinnt spät und übernimmt Tabellenführung

Barcelona (dpa) - Der spanische Fußball-Meister FC Barcelona hat nach der Niederlage im Clásico die nächste Enttäuschung nur knapp vermieden. 

Samstag, 07.03.2020, 20:48 Uhr aktualisiert: 07.03.2020, 20:52 Uhr
Lionel Messi (r) war einmal mehr der Matchwinner für den FC Barcelona.
Lionel Messi (r) war einmal mehr der Matchwinner für den FC Barcelona. Foto: Joan Monfort

Die Katalanen gewannen am 27. Spieltag dank eines Elfmetertores von Superstar Lionel Messi in der 81. Minute mit 1:0 (0:0) gegen Real Sociedad San Sebastian und übernahmen zumindest vorerst wieder die Tabellenführung. Erzrivale Real Madrid, der Barcelona am vergangenen Wochenende mit 2:0 besiegt hatte, kann am Sonntag mit einem Sieg bei Betis Sevilla wieder vorbeiziehen.

Nachrichten-Ticker