Premier League
Manchester United muss einige Wochen auf Pogba verzichten

Manchester (dpa) - Der englische Fußball-Rekordmeister Manchester United muss mehrere Wochen auf seinen französischen Mittelfeldspieler Paul Pogba verzichten.

Montag, 08.02.2021, 17:17 Uhr aktualisiert: 08.02.2021, 17:20 Uhr
Verletzte sich gegen den FC Everton: Paul Pogba.
Verletzte sich gegen den FC Everton: Paul Pogba. Foto: Alex Pantling

Das teilte United-Coach Ole Gunnar Solskjaer mit. Weltmeister Pogba hatte sich im Heimspiel gegen den FC Everton (3:3) verletzt und musste nach 39 Minuten ausgewechselt werden. Nach einer Untersuchung stehe nun fest, dass der 27-Jährige seinem Team in den kommenden Spielen in der Premier League und Europa League nicht zur Verfügung stehen werde.

«Es ist eine Verletzung, die ein paar Wochen zum Heilen braucht», sagte Solksjaer, ohne auf Details einzugehen. Der Coach lobte, Pogba habe in den letzten Wochen eine starke Form gezeigt. «Natürlich ist Paul sehr wichtig gewesen, und wir werden keinerlei Risiko eingehen.»

© dpa-infocom, dpa:210208-99-354413/2

Nachrichten-Ticker