Coupe de France
Paris Saint-Germain locker in Brest im Pokal weiter

Brest (dpa) - Der französische Fußball-Meister Paris Saint-Germain hat sich problemlos für das Pokal-Achtelfinale qualifiziert.

Sonntag, 07.03.2021, 00:37 Uhr aktualisiert: 07.03.2021, 00:40 Uhr
Pablo Sarabia (2.v.r.) feiert mit den Mannschaftskameraden (v.l.) Julian Draxler, Kylian Mbappe und Ander Herrera nach dem zweiten Tor.
Pablo Sarabia (2.v.r.) feiert mit den Mannschaftskameraden (v.l.) Julian Draxler, Kylian Mbappe und Ander Herrera nach dem zweiten Tor. Foto: Fred Tanneau

Die Mannschaft um Superstar Kylian Mbappé siegte am Samstag bei Stade Brest 3:0 (2:0). Mbappé mit zwei Toren (9. und 73.) sowie Pablo Sarabia (44.) sorgten zugleich für eine gelungene Generalprobe für das Achtelfinal-Rückspiel in der Champions League gegen den FC Barcelona am Mittwoch. Das Hinspiel hatte PSG bereits 4:1 in Spanien gewonnen.

© dpa-infocom, dpa:210306-99-719370/2

Nachrichten-Ticker