International
Del Bosque und Sundhage Welttrainer des Jahres 2012

Zürich (dpa) - Vicente del Bosque, der Coach der spanischen Nationalmannschaft, ist zum Fußball-Welttrainer des Jahres 2012 gewählt worden.

Montag, 07.01.2013, 19:45 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 07.01.2013, 19:41 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 07.01.2013, 19:45 Uhr

Del Bosque setzte sich in der Abstimmung des Weltverbandes FIFA in Zürich gegen José Mourinho von Real Madrid und den früheren Coach des FC Barcelona, Josep Guardiola, durch.

Del Bosque hatte Spanien nach dem WM-Gewinn 2010 im Vorjahr auch zum EM-Sieg geführt. Erstmals konnte somit ein Land seinen EM-Titel verteidigen und drei große Titel in Serie gewinnen. Im Vorjahr hatte Guardiola die Auszeichnung als bester Trainer erhalten. 2010 hieß der Sieger Mourinho.

Die Auszeichnung als beste Trainerin eines Frauenteams bekam Pia Sundhage . Die Schwedin führte die Auswahl der USA bei den Olympischen Spielen in London zum Gewinn der Goldmedaille. Sundhage setzte sich gegen Vorjahressieger Norio Sasaki aus Japan und Bruno Bini aus Frankreich durch und überraschte das Gala-Publikum bei der Zeremonie mit einer blendend vorgetragenen Gesangseinlage als Dank an ihr Team.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1392654?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F
Nachrichten-Ticker