International
Pokal-Blamage für RB Salzburg: 1:2 gegen Drittligisten

Salzburg (dpa) - Österreichs Fußball-Spitzenclub RB Salzburg hat sich im nationalen Pokal-Halbfinale eine peinliche Heimniederlage geleistet. Der Titelverteidiger unterlag sensationell gegen den Drittligisten FC Pasching mit 1:2.

Dienstag, 07.05.2013, 20:21 Uhr

Der Club aus Oberösterreich steht somit erstmals im Finale um den ÖFB-Cup und trifft am 30. Mai im Wiener Ernst-Happel-Stadion auf den Sieger des zweiten Halbfinales zwischen dem SV Ried und Austria Wien .

Havard Nielsen erzielte vor nur 2726 Zuschauern in der 48. Minute die Führung für den Bundesligisten. Tore von Ivan Kovacec (69.) und Daniel Kerschbaumer (79.) sorgten aber für den Überraschungserfolg des engagiert auftretenden Außenseiters.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1647980?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947929%2F
Nachrichten-Ticker