Di., 18.09.2018

«Süddeutsche Zeitung» Boateng wirft Bayern-Bossen fehlende Unterstützung vor

Jérôme Boateng äußert sich im Interview der «Süddeutschen Zeitung» kritisch über seine Vereinsoberen.

Lissabon (dpa) - Fußball-Nationalspieler Jérôme Boateng vom FC Bayern München hat Club-Präsident Uli Hoeneß und dem Vorstandsvorsitzenden Karl-Heinz Rummenigge fehlende Unterstützung vorgeworfen und sich gegen Kritik verteidigt. Von dpa

Di., 18.09.2018

Rundumschlag Özil-Berater teilt aus: Kritik an Kroos und Co.

Kurz vor der WM posierte Mesut Özil gemeinsam mit Staatspräsident Recep Tayyip Erdogan.

Die Debatte um Mesut Özil geht auch Wochen nach seinem Rücktritt aus dem Nationalteam weiter. Jetzt teilt sein Berater gegen mehrere Kritiker des Mittelfeldspielers aus. Von dpa


Do., 13.09.2018

DFB-Team Herthas Selke: Dann «wird die EM 2020 automatisch mein Ziel»

Davie Selke beim Hertha-Training.

Berlin (dpa) - U21-Europameister Davie Selke von Hertha BSC will sich nach seiner langen Verletzungspause auch für die Teilnahme an der Fußball-EM 2020 mit der deutschen Nationalmannschaft empfehlen. Von dpa


Mi., 12.09.2018

Qualifikationsspiel in Dublin U21 greift nach EM-Ticket - «Können noch viel erreichen»

Traf in Dublin dreimal für die deutsche U21: Cedric Teuchert.

Spielfreudig, abschlussstark, souverän: Der 6:0-Sieg der deutschen U21 in der EM-Qualifikation gegen Irland ist ein großer Schritt in Richtung EM. Die Mannschaft von Trainer Stefan Kuntz überzeugt ohne einige Stammspieler - vor allem die Stürmer nutzen ihre Chance. Von dpa


Di., 11.09.2018

Qualispiel in Dublin Kantersieg in Irland: U21 macht großen Schritt Richtung EM

Traf in Dublin dreimal für die deutsche U21: Cedric Teuchert.

Im Auswärtsspiel beim härtesten Quali-Konkurrenten Irland bleibt die deutsche U21 ganz cool. Nach dem überlegenen Sieg geht die DFB-Auswahl mit fünf Punkten Vorsprung in die beiden finalen Quali-Heimspiele. In Dublin überzeugen erneut die deutschen Stürmer. Von dpa


Di., 11.09.2018

Spiel gegen Irland Kuntz will mit U21 wichtigen Quali-Sieg in Dublin

Steht mit der U21 vor wichtigen Partien: Trainer Stefan Kuntz.

Für Gegner Irland ist es fast schon die letzte Chance, die deutsche U21 will in Dublin einen großen Schritt in Richtung EM machen. Die DFB-Auswahl ist Favorit - auch wenn einige wichtige Spieler fehlen. Von dpa


Mo., 10.09.2018

DFB-Team Nach Happy-End gegen Peru: Viel Arbeit für Löw

Bundestrainer Joachim Löw gibt Timo Werner und Nico Schulz taktische Anweisungen.

Der Neustart nach dem WM-Absturz liefert wertvolle Erkenntnisse. Der Bundestrainer lobt die Moral beim Erfolg gegen Peru und vergibt erste Stammplätze. Die Baustellen sind erkannt, die Torarmut ist weiterhin alarmierend. In der Nations League wird sich der weitere Weg weisen. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Länderspiel-Austragungsort DFB sucht den E-Mail-Maulwurf

Reinhard Grindel ist der Präsident des Deutschen Fußball-Bundes.

Kurz vor der Vergabe der EM 2024 hat der DFB ein riesiges Problem. Brisanter als die Inhalte der geleakten E-Mails um den Länderspielort ist der Fakt, dass Schreiben von Präsident Grindel und Vize Koch publik wurden. Der Verdacht: Jemand treibt ein Spiel um die Macht. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Vertragsverlängerung Adidas bleibt Ausrüster beim Deutschen Fußball-Bund

Julian Brandt im Trikot der deutschen Fußball-Nationalmannschaft.

Frankfurt (dpa) - Adidas bleibt Ausrüster beim Deutschen Fußball-Bund (DFB) und damit auch für die Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


Mo., 10.09.2018

Länderspiel gegen Peru Debütant Schulz: Mildernde Umstände dank Siegtor

Nico Schulz traf zum 2:1 gegen Peru.

Gegentor verschuldet, Siegtor erzielt. Nico Schulz feiert ein erinnerungswürdiges Heimdebüt. Löw lobt seinen ersten Neuling nach dem WM-Debakel und spricht von weiteren Nominierungen. Ob Schulz aber ein Dauerkandidat für hinten links ist, wird sich noch zeigen müssen. Von dpa


1 - 10 von 1222 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Facebook Empfehlungen

Folgen Sie uns auf Facebook