Mi., 20.05.2020

EM 2021 Seefeld hofft auf DFB-Stars - Löw in der Dauer-Warteschleife

Wollte das DFB-Team in Seefeld auf die EM 2020 vorbereiten: Bundestrainer Joachim Löw.

Eigentlich wollte Bundestrainer Löw in wenigen Tagen mit seinem EM-Kader ins Trainingslager nach Tirol reisen. Doch Corona hat alle Fußball-Sommerträume platzen lassen. In Seefeld verfolgen sie aber schon ein neues Motto: Aufgeschoben ist nicht aufgehoben. Von dpa

Di., 19.05.2020

Coronavirus-Pandemie DFB bastelt an Rückkehr-Konzept für Nationalmannschaft

Arbeiten an einem Konzept für den DFB: Oliver Bierhoff und Friedrich Curtius.

Frankfurt/Main (dpa) - Der Deutsche Fußball-Bund bereitet hinter den Kulissen intensiv die Rückkehr der DFB-Auswahl in den Spielbetrieb vor. Von dpa


Di., 05.05.2020

Nationalspieler Junioren-Chefcoach: «Havertz kann keinen Fehler machen»

Kai Havertz werden die nötige Härte und die Intelligenz, seine Fähigkeiten dann auch umzusetzen, zugeschrieben.

Düsseldorf (dpa) - Um die Zukunft von Fußball-Nationalspieler Kai Havertz von Bayer Leverkusen macht sich DFB-Junioren-Chefcoach Meikel Schönweitz keine Sorgen. Von dpa


Mo., 04.05.2020

DFB-Nachwuchs Fußball-Profis des Jahrgangs 1997 dürfen zu Olympia

Gladbachs Florian Neuhaus könnte im nächsten Jahr bei den Olympischen Spielen in Tokio auflaufen.

Berlin (dpa) - U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz darf für das Fußball-Turnier bei den um ein Jahr verlegten Olympischen Spielen in Tokio auch auf Spieler des 1997er-Jahrgangs zurückgreifen. Von dpa


Anzeige

Mi., 29.04.2020

Prestigeprojekt in Frankfurt Weg in die Zukunft: Der DFB, die Akademie, der Sprung zurück

Im Mai 2019 wurde in Frankfurt der Spatenstich der DFB-Akademie statt.

Vor einem Jahr startete der DFB sein Prestigeprojekt Akademie mit dem Spatenstich. Das neue Gebäude gilt auch als Symbol für eine neue Denke im größten Sportfachverband der Welt. Nach einer Phase der Demut werden die Ansagen nun wieder etwas forscher. Von dpa


Fr., 24.04.2020

Task Force für Geisterspiele Aus dem Schatten von Löw: DFB-Arzt Meyer in kniffliger Rolle

Sonst eher bei der Nationalmannschaft zu finden: Mannschaftsarzt Tim Meyer (l).

Bei Fußball-Länderspielen sitzt Tim Meyer seit 2001 nur ein paar Plätze neben dem Bundestrainer. Trotzdem findet seine Arbeit eher im Verborgenen statt. Als Leiter der Task Force für Geisterspiele ist der DFB-Chefmediziner plötzlich zu einer zentralen Figur geworden. Von dpa


Di., 21.04.2020

Corona-Krise Curtius: DFB-Team im September wieder auf dem Platz

Rechnet im September wieder mit Länderspielen: DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Generalsekretär Friedrich Curtius rechnet mit einer Rückkehr der Nationalmannschaft im September. Dann «sehen wir wieder Länderspiele. Von dpa


Di., 21.04.2020

Coronavirus-Krise DFB hat Länderspiele gegen Ausfall versichert

Der DFB ist gegen Länderspielausfälle versichert.

Frankfurt/Main (dpa) - Die finanziellen Verluste für den Deutschen Fußball-Bund durch die wegen der Coronavirus-Krise ausgefallenen Länderspiele sind nicht so hoch wie erwartet. Von dpa


Di., 21.04.2020

Wegen Corona-Krise Gündogan: EM-Verschiebung könnte Vorteil für DFB-Team sein

Sieht die EM-Verschiebung nicht unbedingt als Nachteil: Nationalspieler Ilkay Gündogan.

Berlin (dpa) - Laut Nationalspieler Ilkay Gündogan könnte die Verschiebung der Fußball-Europameisterschaft wegen der Corona-Krise auf das nächste Jahr für die DFB-Auswahl ein Vorteil sein. Von dpa


Sa., 18.04.2020

Serie-A-Profi Bergamos Gosens zu DFB-Interesse: «Positive Nachricht»

Für Robin Gosens von Atalanta Bergamo war das jüngste Interesse von Bundestrainer Joachim Löw ein Stimmungsaufheller.

Bergamo (dpa) - Für Robin Gosens von Atalanta Bergamo war das jüngste Interesse von Joachim Löw ein Stimmungsaufheller - auch wenn es mit dem Debüt in der Fußball-Nationalmannschaft wegen der Corona-Krise nicht klappte. Von dpa


1 - 10 von 2135 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige