Sa., 11.01.2020

Nach Transfer zum FC Bayern Köpke: Nübel als Ersatzkeeper mit geringen Chancen beim DFB

Andreas Köpke ist Towarttrainer der deutschen Nationalmannschaft.

Nürnberg (dpa) - Alexander Nübel hätte als zweiter Torwart des FC Bayern München erst einmal keine Chance auf eine Nominierung für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa

Fr., 10.01.2020

DFB-Voting Fans wählen Ginter zum «Nationalspieler des Jahres 2019»

Überzeugte 2019 die DFB-Fans: Matthias Ginter.

Düsseldorf (dpa) - Die Fußball-Fans haben Matthias Ginter zum «Nationalspieler des Jahres 2019» gewählt. Von dpa


Di., 07.01.2020

Bericht «Bild» Leverkusens Stürmer Volland ein Olympia-Kandidat ?

Könnte zum deutschen Kader für die Olympischen Spiele in Tokio gehören: Kevin Volland von Bayer Leverkusen.

La Manga (dpa) - Stürmer Kevin Volland von Bayer Leverkusen ist nach Informationen der «Bild»-Zeitung ein Kandidat für die Olympia-Auswahl von U21-Nationaltrainer Stefan Kuntz. Von dpa


Mo., 06.01.2020

Borussia Mönchengladbach Eberl: Kein Nationalspieler soll EM und Olympia spielen

Unter anderen war über einen erneuten Olympia-Einsatz von Borussias Abwehrchef Matthias Ginter spekuliert worden.

Jerez (dpa) - Laut Borussia Mönchengladbachs Manager Max Eberl wird es keinen Einsatz eines Fußball-Nationalspielers bei der EM und den Olympischen Spielen geben. Von dpa


Anzeige

So., 05.01.2020

Handball-Torwart Nationalkeeper Wolff versteht ter Stegens «schwierige» Lage

Torwart Andreas Wolff steht auf dem Spielfeld.

Stuttgart (dpa) - Handball-Nationaltorhüter Andreas Wolff hat Verständnis für die Situation von Ersatzkeeper Marc-André ter Stegen im Fußball-Nationalteam. Von dpa


Mi., 01.01.2020

Kniffliges EM-Jahr Löw: «Trainer mit 70? Das halte ich für undenkbar»

Mit 70 Jahren will Joachim Löw nicht mehr Trainer sein.

Die Nationalmannschaft startet erst Ende März ins EM-Jahr. Nur vier Länderspiele bleiben dem Bundestrainer, um eine Turniermannschaft zu formen, die in der Extremgruppe mit Frankreich und Portugal bestehen muss. Erstmal wird Joachim Löw 60 - und sinniert über seine Zukunft. Von dpa


Di., 31.12.2019

Dank an Ex-DFB-Trio Neujahrsgruß von DFB-Präsident Keller: Kann so «weitergehen»

Fritz Keller nimmt Druck vom DFB-Team.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller hat in seinem Neujahrsgruß den im März in der Nationalmannschaft ausgebooteten Ex-Weltmeistern Mats Hummels, Thomas Müller und Jérôme Boateng nochmals «herzlich» gedankt. Von dpa


So., 22.12.2019

Bayern-Keeper Neuer beschwichtigt im Torwart-Duell

Deutschlands Torwart Manuel Neuer hat mit Marc-André ter Stegen kein Problem.

Nürnberg (dpa) - Manuel Neuer hält die Debatte über den Zweikampf mit Marc-André ter Stegen um die Nummer 1 im Tor der deutschen Fußball-Nationalmannschaft für aufgebauscht. «Grundsätzlich wurde viel zu viel daraus gemacht», sagte der Bayern-Schlussmann in einem Interview dem «Kicker». Von dpa


Do., 19.12.2019

FIFA-Ranking DFB-Team beendet Jahr auf Platz 15 der Weltrangliste

Beendet das Länderspiel mit dem DFB-Team auf Platz 15 der FIFA-Welttangliste: Bundestrainer Joachim Löw.

Berlin (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft beendet das Jahr nach der erfolgreichen Qualifikation für die Europameisterschaft auf Platz 15 der FIFA-Weltrangliste, einen Platz besser als 2018. Von dpa


Di., 17.12.2019

Bundestrainer im dpa-Interview Löw: «Dann steht das ganze Land hinter der Mannschaft»

Hat bei der EM mit dem DFB-Team dicke Brocken vor der Brust: Bundestrainer Joachim Löw.

Das Länderspieljahr 2019 bewertet Joachim Löw positiv. Trotz eines radikalen Umbruchs glückte eine «souveräne Qualifikation» für die EM. Frankreich und Portugal lauten die hohen Hürden. Der Bundestrainer über Wünsche für 2020, Sané, Süle und die Notfall-Option Hummels. Von dpa


11 - 20 von 2053 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige