Do., 27.06.2019

Europameisterschaft U21 will ins Finale - Kuntz: «Sehr schwere Aufgabe»

Die Spieler der deutschen U21 wollen durch einen Sieg über Rumäniens Überraschungsteam ins EM-Endspiel.

Alles oder nichts: Für Deutschlands U21 geht es im ersten K.o.-Spiel bei dieser EM um den erneuten Finaleinzug. Gegner Rumänien hat schon Englands Nachwuchs ausgeschaltet. Coach Kuntz erwartet eine spezielle Herausforderung - und bangt noch um zwei angeschlagene Spieler. Von dpa

Do., 27.06.2019

Deutsche Nationalmannschaft Eklat vor 25 Jahren: «Effe» zeigt Stinkefinger bei WM

Vom Stinkefinger Stefan Effenbergs gibt es kein

Der 27. Juni vor 25 Jahren geht als Stinkefinger-Tag in die deutsche Fußball-Historie ein. Die Öffentlichkeit hatte zunächst nichts von der provokativen Geste gegen die Fans mitbekommen: Die Auswirkungen aber gingen weit über den Nationalmannschafts-Ausschluss hinaus. Von dpa


Mi., 26.06.2019

Europameisterschaft Jérôme Boateng zur U21: Titelgewinn traue ich dem Team zu

Traut der deutschen U21 den Titelgewinn bei der EM zu: Jérôme Boateng.

Bologna (dpa) - Der ehemalige Fußball-Weltmeister Jérôme Boateng traut der deutschen U21-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft den Titelgewinn zu. Von dpa


Mi., 26.06.2019

U21-Olympia-Mannschaft Henrichs bei Olympia mit Hummels, Boateng und Müller?

Kann sich vorstellen in der Olympia-Mannschaft mit ehemaligen Nationalspielern aufzulaufen: Benjamin Henrichs.

Bologna (dpa) - Der deutschen U21-Nationalspieler Benjamin Henrichs kann sich eine gemeinsame Olympia-Mannschaft mit den aus der Nationalmannschaft ausgemusterten Mats Hummels, Jérôme Boateng und Thomas Müller durchaus vorstellen. Von dpa


Anzeige

Mi., 26.06.2019

EM-Halbfinale Rumänen-Coach vor Duell mit DFB-Elf: Unser Land stolz machen

Trainer Mirel Radoi will mit seiner Mannschaft Rumänien stolz machen.

Bologna (dpa) - Rumäniens U21-Nationalcoach Mirel Radoi befürchtet im EM-Halbfinale gegen Deutschland für sein Team sogar einen Nachteil durch die zahlreichen rumänischen Fans im Stadion. Von dpa


Mi., 26.06.2019

EM-Halbfinale Titel als «größter Ansporn»: U21 vor Nervenprobe

Training für das Halbfinale: Niemand in der deutschen U21-Mannschaft will die Rumänen unterschätzen.

Zweimal holte Deutschlands U21 bislang den EM-Titel, nie konnte sie ihn verteidigen. Die aktuelle Generation strebt dieses Kunststück an. Die nächste Hürde auf dem Weg zum großen Ziel ist Außenseiter Rumänien. Zu einem Faktor könnte die Hitze werden. Von dpa


Mi., 26.06.2019

EM-Halbfinale Spanien und Frankreich vor Duell: «Spiel unseres Lebens»

Der Franzose Dayot Upamecano bei der U21-EM in Aktion.

Reggio Emilia (dpa) - Die beiden Turnierfavoriten Spanien und Frankreich gehen voller Zuversicht in ihr Halbfinal-Duell bei der U21-EM in Italien und San Marino. Von dpa


Mi., 26.06.2019

Ein Jahr nach WM-Debakel Löw doch Reformer - Neuer mit Titelhunger

Fassungslos: Bundestrainer Joachim Löw nach dem WM-Aus in Russland.

Vor einem Jahr lag Fußball-Deutschland am Boden. Der WM-K.o. in Russland traf den vierfachen Champion ins Mark. Der Neuanfang lief erstmal zäh, nun gibt es sogar schon wieder Titelhoffnungen. Von dpa


Mi., 26.06.2019

Titel als Ansporn U21 im EM-Halbfinale vor Nervenprobe

Deutschlands U21-Fußballer wollen auch nach dem EM-Halbfinale jubeln.

Zweimal holte Deutschlands U21 bislang den EM-Titel, nie konnte sie ihn verteidigen. Die aktuelle Generation strebt dieses Kunststück an. Die nächste Hürde auf dem Weg zum großen Ziel ist Außenseiter Rumänien. Zu einem Faktor könnte die Hitze werden. Von dpa


Mi., 26.06.2019

Nach bitterem WM-Aus DFB-Direktor Bierhoff nimmt Bundesliga in die Pflicht

Zufrieden mit der Entwicklung des deutschen Fußballs: DFB-Direktor Oliver Bierhoff.

Berlin (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff sieht den deutschen Fußball genau ein Jahr nach dem bitteren WM-Aus wieder auf dem Weg zurück zu alter Stärke. Von dpa


61 - 70 von 1768 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige