Nationalmannschaft
DFB-Team weiter Zweiter in Weltrangliste

Zürich (dpa) - Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft liegt in der FIFA-Weltrangliste weiter auf Platz zwei. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw hat 1428 Punkte auf dem Konto. Welt- und Europameister Spanien führt das Ranking mit 1538 Zählern an.

Donnerstag, 09.05.2013, 12:15 Uhr
Veröffentlicht: Donnerstag, 09.05.2013, 12:13 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Donnerstag, 09.05.2013, 12:15 Uhr

Auf Rang drei bleiben Lionel Messis Argentinier mit 1296 Punkten. Unter den Top Ten gab es dem Fußball-Weltverband ( FIFA ) vom Donnerstag zufolge keine Veränderungen. Grund: Im April wurden lediglich sieben Freundschaftsspiele ausgetragen. Rekord-Weltmeister Brasilien bleibt auf Position 19. Die nächste Weltrangliste wird am 6. Juni veröffentlicht.

Die FIFA-Weltrangliste:

Rang Land Punkte 1. (1) Spanien 1538 2. (2) Deutschland 1428 3. (3) Argentinien 1296 4. (4) Kroatien 1191 5. (5) Portugal 1163 6. (6) Kolumbien 1154 7. (7) England 1135 8. (8) Italien 1117 9. (9) Niederlande 1093 10. (10) Ecuador 1058 11. (11) Russland 1052 12. (12) Elfenbeinküste 1008 13. (13) Griechenland 986 14. (15) Schweiz 967 15. (16) Belgien 953 16. (14) Mexiko 945 17. (17) Uruguay 932 18. (18) Frankreich 914 19. (19) Brasilien 902 20. (20) Dänemark 900 21. (21) Bosnien 896 22. (22) Ghana 874 23. (23) Chile 847 24. (24) Schweden 838 25. (25) Tschechien 829 26. (26) Mali 826 27. (27) Montenegro 789 28. (31) Nigeria 780 29. (28) USA 779 30. (29) Japan 773
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/1650260?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947915%2F947931%2F
Nachrichten-Ticker