Mi., 24.02.2021

Nationalmannschaft «Tolle Perspektiven» für Musiala: Im März Debüt im Löw-Team

Will für die deutsche A-Nationalmannschaft spielen: Bayern-Youngster Jamal Musiala.

Frankfurt/Main (dpa) - Bundestrainer Joachim Löw sieht in dem designierten neuen deutschen Fußball-Nationalspieler Jamal Musiala «ein riesiges Potenzial» und stellte dem Toptalent ein schnelles Debüt im DFB-Team in Aussicht. Von dpa

Di., 23.02.2021

FC Bayern München Entscheidungen um Jamal Musiala gefallen?

Für welches Nationalteam Jamal Musiala spielen wird und die Vertragsverlängerung beim FC Bayern: Die Entscheidungen sollen gefallen sein.

Rom (dpa) - Bayern Münchens Trainer Hansi Flick hat angedeutet, dass sich Super-Talent Jamal Musiala in Sachen Nationalmannschaft womöglich schon entschieden hat - und auch das Thema Vertrag ist wohl geklärt. Von dpa


Di., 23.02.2021

Vor WM-Qualifikation Matthäus fordert anderes Auftreten von Bundestrainer Löw

Kritisiert den Bundestrainer: Lothar Matthäus.

Berlin (dpa) - Gut einen Monat vor den ersten Fußball-Länderspielen im Jahr 2021 hat Rekordnationalspieler Lothar Matthäus von Bundestrainer Joachim Löw ein anderes Auftreten als zuletzt gefordert. Von dpa


Di., 23.02.2021

DFB-Direktor Bierhoff: Fußball und Nationalmannschaft nicht abgehoben

Oliver Bierhoff hat den deutschen Profi-Fußall in Schutz genommen.

Köln (dpa) - DFB-Direktor Oliver Bierhoff hat den deutschen Profi-Fußall im Allgemeinen und die Nationalspieler im Besonderen vor dem Fan-Vorwurf der Abgehobenheit in Schutz genommen. Von dpa


Anzeige

Di., 23.02.2021

Nationalmannschaft Toni Kroos zur EM: «Müssen von Anfang gut sein»

Traut dem aktuellen DFB-Team einiges bei der paneuropäischen EM zu: Toni Kroos.

Berlin (dpa) - Fußball-Nationalspieler Toni Kroos hat kein Problem damit, dass Deutschland vor der EM im Sommer nicht als einer der Titelanwärter gehandelt wird. Von dpa


Mo., 22.02.2021

Nationaltrainer Löw lobt Younes: «Technik und Orientierung großartig»

Amin Younes (M.) bekam Lob von Bundestrainer Joachim Löw.

Frankfurt/Main (dpa) - Nach dessen Traumtor gegen den FC Bayern München hat Bundestrainer Joachim Löw die starke Leistung von Amin Younes gelobt. Von dpa


So., 21.02.2021

DFB-Boss Keller: EM-Halbfinale bleibt Ziel - Löw motiviert

Fritz Keller, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes (DFB), hat einen eigenen Rücktritt ausgeschlossen.

Frankfurt/Main (dpa) - DFB-Präsident Fritz Keller gibt weiter das Halbfinale als Ziel für die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der EM in diesem Sommer aus. Von dpa


Sa., 20.02.2021

AS Monaco Kovac: Volland ein Spieler für die Nationalmannschaft

Kevin Volland (M.) spielt für die AS Monaco.

Berlin (dpa) - Der frühere Bundesligatrainer Niko Kovac hat sich für ein Comeback von Kevin Volland in der Fußball-Nationalmannschaft ausgesprochen. Von dpa


Do., 18.02.2021

Nationalmannschaft Lahm: Deutschland zählt zu EM-Mitfavoriten

Sieht Deutschland als einen Favoriten auf den EM-Sieg: Philipp Lahm.

Für den Weltmeister-Kapitän von 2014 hat die deutsche Fußball-Nationalmannschaft bei der Europameisterschaft in diesem Jahr Titelchancen. Für die Rückkehr von drei früheren Teamkollegen wirbt Philipp Lahm nicht. Von dpa


Mo., 15.02.2021

Nationalmannschaft Treffpunkt Düsseldorf: Löw startet am 22. März ins EM-Jahr

Startet am 22. März mit seinen Nationalspielern ins EM-Jahr: Bundestrainer Joachim Löw.

Düsseldorf (dpa) - Drei Tage vor dem Auftakt in die WM-Qualifikation versammelt Joachim Löw am 22. März erstmals in diesem Jahr die Fußball-Nationalmannschaft. Von dpa


1 - 10 von 2463 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige