Mi., 14.11.2018

Leitenprobleme Nächster Schalke-Stürmer verletzt: Burgstaller fällt aus

Guido Burgstaller muss wegen anhaltender Leistenprobleme pausieren.

Wien (dpa) - Dem kriselnden Bundesligisten FC Schalke 04 gehen die Stürmer aus: Guido Burgstaller muss, wie der Österreichische Fußballverband mitteilte, wegen anhaltender Leistenprobleme pausieren. Von dpa

Mo., 12.11.2018

Sieg gegen Schalke Besser als unter Kovac: Eintracht mit Hütter wie im Rausch

Frankfurts Luka Jovic trifft momentan wie er will und führt die Torschützenliste an.

Trainer Niko Kovac und vier Stammspieler weg: Viele prophezeiten der Eintracht ein sehr schwieriges Jahr in der Liga. Doch Nachfolger Adi Hütter wechselte den Stil - und schuf eine furiose und gefürchtete Angriffsreihe. Von dpa


So., 11.11.2018

Schalker Uth schwer verletzt Frankfurt nach 3:0 über Schalke vor Bayern

Luka Jovic wird von seinen Teamkollegen für sein Führungstor gefeiert.

Pokalsieger Frankfurt ist in der Europa League und der Bundesliga derzeit nicht zu stoppen. Der Sieg gegen Schalke hievt die Hessen auf die Königsklassen-Plätze. Nationalspieler Mark Uth fällt nach einer schweren Muskelverletzung womöglich wochenlang aus. Von dpa


So., 11.11.2018

Schalke-Stürmer Uth fällt mit schwerer Muskelverletzung aus

Mark Uth musste gegen Frankfurt verletzt raus.

Frankfurt/Main (dpa) - Schalke-Stürmer Mark Uth muss seine Teilnahme an den Länderspielen der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Russland und die Niederlande absagen. Von dpa


Fr., 09.11.2018

Nach Adduktorenverletzung Schalke in Frankfurt wieder mit Stammtorhüter Fährmann

Ralf Fährmann wird nach überstandener Adduktorenverletzung gegen Frankfurt spielen.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 kann im Bundesliga-Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt wieder auf Stammtorhüter Ralf Fährmann bauen. Von dpa


Mi., 07.11.2018

2:0 gegen Galatasaray Wandel auf Schalke - Tedesco «Keinen Millimeter nachlassen»

Auf Schalke ist die Leichtigkeit zurück.

In der Champions League auf Achtefinalkurs, in der Bundesliga mit Nachholbedarf. Nach dem 2:0 gegen Galatasaray richtet Schalkes Trainer Domenico Tedesco den Blick nach vorn. In Frankfurt kehrt Stammkeeper Ralf Fährmann ins Tor zurück. Von dpa


Mi., 07.11.2018

Champions League Schalke nach 2:0 gegen Galatasaray auf Achtelfinal-Kurs

Der FC Schalke 04 setzte sich gegen Galatasaray Istanbul durch.

Guido Burgstaller bringt den FC Schalke schon nach 187 Sekunden auf Achtelfinal-Kurs. Mark Uth legt nach, die Fans jubeln. Der Bundesligist bleibt nach dem 2:0 gegen Galatasaray Istanbul ungeschlagen. Das Achtelfinale der Königsklasse ist in Sichtweite. Von dpa


Di., 06.11.2018

Champions League Mit Selbstvertrauen: Schalke peilt Sieg gegen Galatasaray an

Champions League: Mit Selbstvertrauen: Schalke peilt Sieg gegen Galatasaray an

Nach den jüngsten Erfolgserlebnissen hat sich die Stimmung auf Schalke merklich aufgehellt. Zunächst der Pokalerfolg in Köln, dann der Sieg gegen Hannover. Nun will der Revierclub in der Champions League gegen Galatasaray nachlegen. Von dpa


Mo., 05.11.2018

Champions League Schalke mit neuem Mut gegen Galatasaray - Fährmann Ersatz

Die Stimmung hat sich verbessert: Schalkes Spieler laufen sich beim Training auf dem Trainingsgelände warm.

Schalke geht nach dem Sieg gegen Hannover mit frischen Selbstbewusstsein in das Champions-League-Duell mit Galatasaray Istanbul. Spielerisch ist noch Luft nach oben. Die Stürmer kommen rechtzeitig in Form, Kapitän Fährmann kehrt in den Kader zurück Von dpa


So., 04.11.2018

St. Pauli-Geschäftsführer Andreas Rettig findet Superliga-Plän «verwerflich»

FC St. Paulis Geschäftsführer Andreas Rettig.

Hamburg (dpa) – Geschäftsführer Andreas Rettig vom Fußball-Zweitligisten FC St. Pauli hat in der Debatte um eine europäische Superliga und Milliarden-Erlöse langfristig vor negativen Folgen gewarnt. Von dpa


So., 04.11.2018

Nach Saison-Fehlstart Drei Tore für's Selbstbewusstsein: Tedesco lobt Schalke-Duo

Die Schalker feiern den 3:1-Sieg gegen Hannover.

Schalke arbeitet sich nach dem Katastrohen-Saisonstart langsam aus dem Keller. Mit dem 3:1 gegen Hannover gelang der höchste Saisonsieg. Der Revierclub kann vor dem Champions-League-Duell gegen Galatasaray etwas durchatmen. Extra-Lob für Uth und Embolo. Von dpa


Sa., 03.11.2018

10. Spieltag Schalke beendet Flaute: Sieg gegen Hannover

Schalkes Amine Harit (l-r), Torschütze Nabil Bentaleb, Breel Embolo und Alessandro Schöpf bejubeln das Tor zum 1:0.

Schalke hat das Toreschießen doch nicht verlernt. Mit dem 3:1 gegen Hannover gelang der höchste Saisonsieg. Der Revierclub kann vor dem Champions-League-Duell gegen Galatasaray etwas durchatmen. Hannover beklagt die Elfmeter-Entscheidung und steckt im Tabellen-Keller fest. Von dpa


Sa., 03.11.2018

Schalke-Manager Heidel: Bundesliga ohne die Bayern unvorstellbar

Schalkes Sportvorstand Christian Heidel kann sich die Fußball-Bundelsiga nicht ohne den FC Bayern München vorstellen.

Gelsenkirchen (dpa) - Sportvorstand Christian Heidel vom FC Schalke 04 kann sich die Fußball-Bundesliga ohne Rekordmeister Bayern München nicht vorstellen. Von dpa


Fr., 02.11.2018

Nach «Spiegel»-Bericht FC Bayern bekennt sich zur Bundesliga

Der FC Bayern München bekennt sich zu der Mitgliedschaft in der Bundesliga und den bestehenden Europapokal-Wettbewerben.

München (dpa) – Der FC Bayern München hat nach Berichten über neue Pläne für eine europäische Fußball-Superliga ein Bekenntnis zur Bundesliga und zu den bestehenden Europokal-Wettbewerben abgelegt. Von dpa


Fr., 02.11.2018

Bänder- und Kapselriss Schalke rund vier Wochen ohne Mendyl

Schalkes Hamza Mendyl wird seiner Mannschaft vorerst verletzungsbedingt nicht zur Verfügung stehen.

Gelsenkirchen (dpa) - Der FC Schalke 04 muss rund vier Wochen ohne Linksverteidiger Hamza Mendyl auskommen. Von dpa


Fr., 02.11.2018

Schalke-Coach Tedesco verteidigt Spielweise vor Duell mit Hannover

Schalkes Trainer Domenico Tedesco hat die zuletzt wenig ansehnliche Spielweise seiner Mannschaft verteidigt.

Gelsenkirchen (dpa) - Trainer Domenico Tedesco hat die zuletzt wenig ansehnliche Spielweise des FC Schalke 04 vor dem Bundesliga-Heimspiel gegen Hannover 96 am Samstag (15.30 Uhr) verteidigt. Von dpa


Do., 01.11.2018

Starker Ersatztorwart Schalkes Luxusproblem: Macht es Nübel wie einst Neuer?

Schalke-Torwart Alexander Nübel (M.) war in Köln der Pokalheld.

Eigentlich ist der 22-jährige Alexander Nübel nur der Ersatztorhüter auf Schalke. Doch weil Stammkeeper (und Kapitän) Ralf Fährmann verletzt ist, spielt er im Moment. Und das macht Nübel so gut, dass manch einer sich schon an Manuel Neuer erinnert fühlt. Von dpa


Mi., 31.10.2018

DFB-Pokal Schalke nach Elferkrimi in Köln weiter

Kölns Serhou Guirassy (r) beim Zweikampf mit Schalkes Matija Nastasic.

Lange sieht der 1. FC Köln gegen harmlose Schalker wie der verdiente Sieger aus. Ein Handelfmeter bringt den Revierclub dann aber in die Verlängerung. Der Siegtorschütze im Elferschießen hatte kurz zuvor noch Glück gehabt. Von dpa


Di., 30.10.2018

Trainer-Kritik Schalke-Ikone Fischer zu Tedesco: «Ist nicht mein Fußball»

Schalkes Alt-Star Klaus Fischer kann mit dem Spielt von Trainer Tedesco wenig anfangen.

Gelsenkirchen (dpa) - Schalkes Stürmer-Ikone Klaus Fischer hat angesichts der Offensivkrise des Vize-Meisters die Taktik von Trainer Domenico Tedesco kritisiert. Von dpa


Mo., 29.10.2018

0:0 gegen RB Leipzig Schalkes Prinzip Hoffnung: «Gemeinsam den Berg hinauf»

Schalkes Benjamin Stambouli (l) im Duell mit Leipzigs Marcel Sabitzer.

Dreimal nacheinander hat Schalke 04 in Pflichtspielen nicht getroffen - der Hauptgrund, warum der Aufschwung ausbleibt. Zwar sind die Gelsenkirchener ratlos, große Sorgen machen sie sich aber (noch) nicht. Von dpa


Mo., 29.10.2018

Sportkoordinator ARD verteidigt Übertragung des Bayern-Spiels

Axel Balkausky hat die Entscheidung, welche Pokalspiele übertragen werden verteidigt.

Berlin (dpa) - Die ARD wollte in der zweiten Runde des DFB-Pokals neben der Begegnung von RB Leipzig und TSG Hoffenheim ursprünglich das Spiel der westdeutschen Traditionsvereine 1. FC Köln und Schalke 04 live übertragen, sagte ARD-Sportkoordinator Axel Balkausky in einem Interview des «Kicker». Von dpa


So., 28.10.2018

9. Spieltag Schalke verpasst erneut Sieg: Nullnummer bei RB Leipzig

Leipzigs Marcel Halstenberg (l) im Duell mit Schalkes Daniel Caligiuri.

Diese Nullnummer war nichts für Fußball-Feinschmecker. Doch für Vize-Meister FC Schalke war torlose Remis bei RB Leipzig ein Punktgewinn. Von dpa


So., 28.10.2018

9. Spieltag Schalke verpasst erneut Sieg: Nullnummer bei RB Leipzig

Leipzigs Willi Orban (l) und Schalkes Mark Uth kämpfen um den Ball.

Diese Nullnummer war nichts für Fußball-Feinschmecker. Doch für Vize-Meister FC Schalke war torlose Remis bei RB Leipzig ein Punktgewinn. Von dpa


Sa., 27.10.2018

Bundesliga am Sonntag RB Leipzig will Erfolgsserie gegen Schalke ausbauen

Die Leipziger wollen ihre Erfolgsserie auch gegen den FC Schalke fortsetzen.

Leipzig (dpa) - Für Fußball-Bundesligist RB Leipzig geht es um den Ausbau seiner Erfolgsserie. Für den FC Schalke 04 am Sonntag im Duell bei den Sachsen um das langersehnte und notwendige Erfolgserlebnis. Ein Torfestival erwartet Leipzigs Coach Ralf Rangnick gegen seinen Ex-Club jedoch nicht. Von dpa


Mi., 24.10.2018

Champions League Schalke erkämpft 0:0 im Hexenkessel von Istanbul

Die Spieler von Schalke applaudieren nach dem torlosen Spiel gegen Galatasaray Istanbul den mitgereisten Fans.

Das war einer der stärksten Auftritte des FC Schalke 04 in dieser Saison. Die Truppe von Trainer Domenico Tedesco überzeugte im Hexenkessel von Istanbul - statt des 0:0 hätte der mutige und clevere Bundesligist einen Sieg mehr als verdient. Von dpa


1 - 25 von 511 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook