Fr., 31.07.2020

Matthias Efsing und Thomas Lanfer vom SV Gescher hängen Fußballschuhe an den Nagel Sonntag ab jetzt für die Familie reserviert

Matthias Efsing und Thomas Lanfer vom SV Gescher hängen Fußballschuhe an den Nagel: Sonntag ab jetzt für die Familie reserviert

Gescher. Die Entscheidung, die Fußballschuhe an den Nagel zu hängen, sei nicht spontan getroffen worden, vielmehr sei sie mit der Zeit gereift. „Für uns war immer klar, dass wir gemeinsam als Kumpels aufhören wollen. Jetzt hat es sich einfach richtig angefühlt“, verrät Matthias Efsing. Von Leon Eggemann


Sa., 11.07.2020

Fußball: Im Jahr 1998 schafft der BSV Harwick den Aufstieg in die Kreisliga A Der „Kleine“ lässt die Muskeln spielen

Fußball: Im Jahr 1998 schafft der BSV Harwick den Aufstieg in die Kreisliga A: Der „Kleine“ lässt die Muskeln spielen

Gescher. Aller guten Dinge sind – in diesem Fall sieben. Sieben Jahre, so lange hatte Manni Höing kontinuierlich und geduldig gearbeitet, dann war die Überraschung perfekt: Der „kleine“ BSV Harwick ist erstklassig, bewegt sich auf Augenhöhe mit den großen Gescheraner Konkurrenten FSV und Tornado! Von Frank Wittenberg


Sa., 27.06.2020

Fußball: SV Gescher spendiert neues Gefährt in den Vereinsfarben für Horst Paetzel Der Edelfan gibt immer Gas

Fußball: SV Gescher spendiert neues Gefährt in den Vereinsfarben für Horst Paetzel: Der Edelfan gibt immer Gas

Gescher. Diesmal sind die Rollen vertauscht. Ausnahmsweise! Nicht die Kicker des SV Gescher stehen in diesem Moment im Mittelpunkt, sondern der Mann, der sie sonst unermüdlich anfeuert: Horst Paetzel. Rasant biegt er mit seinem neuen Spezialfahrrad im Wert von 3000 Euro um die Ecke und dreht begeistert seine Runde vor den Bezirksliga-Fußballern, die an diesem Strahlen im Gesicht nicht ganz unschuldig sind. Von Frank Wittenberg


Sa., 20.06.2020

Fußball: Ernst Schütte ist seinem Sport seit sieben Jahrzehnten eng verbunden Spieler, Trainer, Fan und Fachmann

Fußball: Ernst Schütte ist seinem Sport seit sieben Jahrzehnten eng verbunden: Spieler, Trainer, Fan und Fachmann

Gescher. So ein Spaziergang mit ihrem Mann kann für Erika Schütte bisweilen zu einer zähen Angelegenheit werden. „Er muss überall stehenbleiben und sich unterhalten“, lächelt sie mit Blick auf ihren Gatten. So viele Bekanntschaften hat er geschlossen – wofür nicht zuletzt der Fußball verantwortlich ist. Von Frank Wittenberg


Anzeige

Do., 04.06.2020

Fußball: In der Kreisliga A der Frauen ziehen die Schiris nur 64 gelbe Karten Weit entfernt von Rüpeleien

Fußball: In der Kreisliga A der Frauen ziehen die Schiris nur 64 gelbe Karten: Weit entfernt von Rüpeleien

Kreis Coesfeld. Schiri Miktat Mercan hatte richtig Stress an diesem elften Spieltag. Vier gelbe und eine gelb-rote Karte musste er im Duell zwischen Union Wessum II und SpVgg Vreden II ziehen. Ungewöhnlich? Für diese abgebrochene Saison 2019/20 in der Kreisliga A der Frauen schon, denn die Fußballerinnen kamen außerordentlich fair daher. Hier ein Blick in die Statistik: Von Frank Wittenberg


Mi., 20.05.2020

Fußball: 2004 scheitert der FSV Gescher erst im Elfmeterschießen an den Amateuren des BVB „Macke“ und das Spiel des Lebens

Fußball: 2004 scheitert der FSV Gescher erst im Elfmeterschießen an den Amateuren des BVB: „Macke“ und das Spiel des Lebens

Gescher. Peter Ellermann galt immer als Freund deutlicher Worte. An diesem Abend wählte er einen drastischen, aber durchweg respektvoll gemeinten Vergleich. Von Frank Wittenberg


Sa., 09.05.2020

Fußball: 1989 schafft „der etwas andere Verein“ den doppelten Aufstieg Tornado wirbelt durch die Ligen

Fußball: 1989 schafft „der etwas andere Verein“ den doppelten Aufstieg: Tornado wirbelt durch die Ligen

Gescher. Der Schritt raus aus der Bezirksliga hinein als Spielertrainer in die Kreisliga C mit nur 26 Jahren war gewiss nicht gewöhnlich. Aber er hatte Bock auf die Aufgabe – und setzte sich selbst unter Erfolgsdruck. „Der Meistertitel sollte her, sonst hätte ich nach einem Jahr wieder aufgehört“, erinnert sich Michael Roling. Von Frank Wittenberg


Mo., 04.05.2020

Für Micky Gravermann und Marco Streuff beginnt das neue Leben früher als erhofft Plötzlich im Fußball-Ruhestand

Für Micky Gravermann und Marco Streuff beginnt das neue Leben früher als erhofft: Plötzlich im Fußball-Ruhestand

Gescher/Darup. Schwere Aufgaben standen gestern Nachmittag an. Der SV Gescher II musste beim SuS Legden ran, Borussia Darup kämpfte bei der DJK Dülmen um die nächsten Punkte für den Klassenerhalt – wäre so gewesen, wenn nicht der Corona-Lockdown über den Fußball und den gesamten Sportbetrieb gekommen wäre. Von Frank Wittenberg


Do., 26.03.2020

Fußball: Gescheraner in Diensten des ASV Ellewick verzichtet auf Geld Jochen Kloster setzt ein Zeichen

Fußball: Gescheraner in Diensten des ASV Ellewick verzichtet auf Geld: Jochen Kloster setzt ein Zeichen

Gescher (kei). Der Gescheraner Jochen Kloster, Trainer des A-Ligisten ASV Ellewick, will ein Zeichen setzen und seinen Verein in den schwierigen Zeiten der Corona-Krise unterstützen. Denn nicht nur im Profifußball ist ein Gehaltsverzicht in Zeiten des Coronavirus ein Thema. Auch in der Ahauser Kreisliga hat der Trainer seinem Klub nun mitgeteilt, bis Saisonende kein Geld mehr zu wollen. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 25.03.2020

Fußball: 1999 feiert der FSV Gescher den Aufstieg in die Bezirksliga Mit Blitz und Donner zum Titel

Fußball: 1999 feiert der FSV Gescher den Aufstieg in die Bezirksliga: Mit Blitz und Donner zum Titel

Gescher/Billerbeck. Der Titelgewinn, gleichbedeutend mit dem Aufstieg in die Bezirksliga, gelang nicht nur mit dem Rückenwind der Pauken, auf die die enthusiastischen Fans am Seitenrand einschlugen, sondern im wahrsten Sinne mit Blitz und Donner. Als die Kicker des FSV Gescher an diesem 30. Mai 1999 gerade ihren Triumph auf dem staubigen Ascheplatz in Billerbeck feierten, zog ein heftiges Gewitter auf. Von Frank Wittenberg


1 - 10 von 548 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige