Fr., 16.11.2018

Gescher Jede Woche ein neues Puzzle

Gescher: Jede Woche ein neues Puzzle

Gescher (fw). Einfach mal mit der identischen, zuletzt erfolgreichen Besetzung auflaufen – ein Traum, der sich für Frank Schulz in dieser verflixten Saison offenbar nie erfüllen will. „Jetzt muss ich wieder alles umwürfeln, obwohl wir am vergangenen Sonntag tollen Fußball gezeigt haben“, schüttelt der Trainer des SV Gescher den Kopf. Von Frank Wittenberg


Mi., 14.11.2018

Gescher Neue Trikots als Glücksbringer

Gescher: Neue Trikots als Glücksbringer

Gescher. „Wir sind dabei eine neue junge Handball-Mannschaft mit talentierten Spielern aus der Region aufzubauen und freuen uns, dass die Volksbank Gronau-Ahaus dieses Projekt als lokaler Partner unterstützt“, zeigte sich Leonar Schipplick, 2. Von Allgemeine Zeitung


Di., 13.11.2018

Gescher Teamgeist und Trainingsfleiß

Gescher: Teamgeist und Trainingsfleiß

Gescher. Auch wenn die C  II-Jugend des SV Gescher immer noch auf ihren ersten Saisonsieg wartet, zeigt sich das engagierte Trainertrio Andreas Inhestern, Marco Ostendarp und Jöran Bieß, was den weiteren Saisonverlauf anbelangt, sehr optimistisch. Von Allgemeine Zeitung


So., 11.11.2018

Gescher Drei Punkte sind die beste Medizin

Gescher: Drei Punkte sind die beste Medizin

Gescher (uh). Der 1:0-Heimsieg über den SV Lippramsdorf war für ihn die beste Medizin. „Verdient gewonnen“, meinte Frank Schulz, Trainer des SV Gescher, mit heiserer Stimme und klagte, „ich hab’ Fieber.“ Das lag aber nicht an seiner Mannschaft, „denn sie hat eins ihrer besten Spiele gemacht“. Von Ulrich Hörnemann


Anzeige

Fr., 09.11.2018

Gescher Drei dicke Brocken in direkter Folge

Gescher: Drei dicke Brocken in direkter Folge

GGescher (uh). Dass die Lippramsdorfer den Spitzenreiter DJK Coesfeld-VBRS mit 4:1 geschlagen haben, hat ihn nicht aus dem Sessel gehauen. „So überraschend kam dieses Ergebnis für mich nicht“, erzählt Frank Schulz, Trainer des SV Gescher, „denn Lippramsdorf ist gerade auf eigenem Platz bärenstark.“ Von Ulrich Hörnemann


So., 04.11.2018

Gescher Knappe Niederlage trotz vieler Chancen

Gescher (uh). Frank Schulz ärgerte sich über die völlig unnötige 1:2-Niederlage in Gahlen. „In der ersten Hälfte haben wir viel zu zaghaft gespielt“, betonte der Trainer des SV Gescher, „wenn du mittendrin steckst im Abstiegskampf, musst du ganz anders auftreten.“ Von Ulrich Hörnemann


Fr., 02.11.2018

Gescher Mit dünnem Kader zu maximalem Erfolg

Gescher: Mit dünnem Kader zu maximalem Erfolg

Gescher (fw). Die drei Mega-Aufgaben gegen die Spitzenmannschaften TuS Haltern II, Vorwärts Epe und DJK Coesfeld-VBRS sind abgehakt. „Wir haben drei ordentliche Spiele abgeliefert, aber leider null Punkte geholt“, blickt Frank Schulz zurück. Von Frank Wittenberg


Mo., 29.10.2018

Gescher Frank Schulz kann nicht zaubern

Gescher: Frank Schulz kann nicht zaubern

Gescher (uh). Der Schlusspfiff war kaum verklungen, da machte er seiner Belegschaft schon ein dickes Kompliment. „Die Jungs haben ein starkes Spiel gemacht“, lobte Frank Schulz, Trainer des SV Gescher, „sie haben sich richtig gut präsentiert.“ Niederlage hin, Niederlage her – er stellte die positiven Seiten dieses Auftritts heraus. Von Ulrich Hörnemann


So., 21.10.2018

Gescher Kein Vertrag mit Fußball-Gott

Gescher: Kein Vertrag mit Fußball-Gott

Gescher. In der letzten Sekunde der Nachspielzeit kochten die Emotionen noch einmal hoch. Mit dem Mut der Verzweiflung schlugen die Gastgeber die Kugel in den Strafraum. Von Frank Wittenberg


Fr., 19.10.2018

Gescher SV Gescher muss punkten

Gescher: SV Gescher muss punkten

Gescher (uh). Die Parallelen sind da: Der Gastgeber SV Gescher und der Gast Vorwärts Epe haben die beiden letzten Begegnungen verloren. Vorher lief es hier wie dort deutlich besser. Von Ulrich Hörnemann


41 - 50 von 475 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige