Fr., 13.03.2015

Landesliga: SV startet gegen Stuckenbusch Superstart als letzte Chance

Gescher (fw). Zum Auftakt kommt gleich der Tabellenzweite – aber das interessiert Micky Gravermann herzlich wenig. Denn ganz egal, ob nun SF Stuckenbusch beim SV Gescher gastiert oder irgendein anderer Gegner, die Ausgangslage bleibt identisch. „Wir müssen gewinnen, egal gegen wen“, betont der Spielertrainer. Von Frank Wittenberg


Di., 10.03.2015

Jugendfußball: B I des SV Gescher feiert beim TuS Wüllen den fünften Sieg in Folge Nach Holperstart voll in der Erfolgsspur

Gescher. In sehr guter Verfassung befinden sich derzeit die B I-Junioren des SV Gescher. Mit einem verdienten 3:2-Sieg im Gepäck traten die Glockenstädter am vergangenen Spieltag die Heimreise aus Wüllen an. Von Allgemeine Zeitung


So., 01.03.2015

Landesliga: SV Gescher unterliegt 0:2 Noch zwei Wochen bis zum Ernstfall

Gescher (uh). Das Vorbereitungsspiel der beiden Abstiegskandidaten endete mit einem Erfolgserlebnis des klassenhöheren Teams. Mit 2:0-Toren siegte die SG Borken, 15. der Westfalenliga, beim Gastgeber SV Gescher, Schlusslicht der Landesliga. Von Ulrich Hörnemann


Do., 26.02.2015

Fußball: Mike Thebing-Barrier verlässt den SV Gescher im Sommer und wird Trainer im Nachbarort Neue Herausforderung in Velen

Gescher. Auf die Herausforderung freut er sich riesig. Ein neuer Verein, ein neues Umfeld, ein neuer Fußballkreis – nach insgesamt sieben Jahren als Trainer in Gescher wagt Mike Thebing-Barrier im Sommer den Absprung zum A-Ligisten TuS Velen. Von Frank Wittenberg


Anzeige

So., 15.02.2015

Fußball: Comeback des Defensivspielers überstrahlt 1:9-Klatsche des SV Gescher gegen VfL Rhede Nur Kreyelkamp sorgt für Freude

Gescher. Den positiven Aspekt des Tages stellte Micky Gravermann viel lieber in den Vordergrund als das Ergebnis. „Jan Kreyelkamp ist wieder da“, freute sich der Spielertrainer des SV Gescher über das 45-minütige Comeback seines Defensivmannes, der zuvor mit einem Kreuzbandriss elf Monate auf Eis gelegen hatte. Von Frank Wittenberg


So., 25.01.2015

Fußball: Gescher II und III machen mobil Trainer-Trio sorgt für neuen Schwung

Coesfeld (uh). Mit der Trainingsbeteiligung ist er hundertprozentig zufrieden. „25 bis 30 Spieler sind bei jeder Einheit dabei“, freut sich Reinhard Höing über die hohe Resonanz, „das ist eine gute Voraussetzung für eine vernünftige Vorbereitung.“ Mit seinen beiden Trainerkollegen Thomas Inhestern und Jochen Kloster kümmert er sich um die zweite und dritte Mannschaft in der Kreisliga A. Von Ulrich Hörnemann


Mo., 12.01.2015

Fußball: A-Kreisligist SV Gescher gewinnt den Sparkassen-Cup in Stadtlohn Glück in der Neunmeter-Lotterie

Gescher (kei). Am Ende des Stadtlohner Hallenfußball-Turniers um den Sparkassen-Cup bejubelte die Auswahl vom SV Gescher II den Turniersieg, nachdem sie sich im Neunmeterschießen mit 5:4 gegen die SG Borken durchgesetzt hatte. Von Allgemeine Zeitung


Do., 08.01.2015

Handball: Vereinsinternes Turnier des TV Gescher / 250 Jahre Erfahrung auf dem Spielfeld All-Stars packen tief in die Trickkiste

Gescher. Die Handballer des TV Gescher hatten zum vereinsinternen All-Star-Turnier eingeladen. Die erste und zweite Mannschaft freute sich nach anstrengender Hinrunde auf diese Veranstaltung. Wie viele Allstars aber den Weg in die Halle finden würden, war indes vollkommen unklar. Kurz vor dem Start wurden schon Pläne geschmiedet, welche aktiven Spieler die All-Stars unterstützen könnten. Von Allgemeine Zeitung


Mi., 07.01.2015

Gescher Ellermann bleibt doch in Südlohn

Kreis Borken. Für überraschte Gesichter beim SC Südlohn sorgte Trainer Peter Ellermann im Oktober, als er trotz Erfolgs seinen Rücktritt zum Saisonende ankündigte. Die Verantwortlichen der Fußballabteilung ließen aber nicht locker und schafften es schließlich, den Trainer doch zum weiteren Verbleib zu überreden. Jetzt steht fest: Ellermann geht im Sommer in seine fünfte Saison am Roncalli-Stadion. Von Allgemeine Zeitung


So., 04.01.2015

Reinhard Höing will die zweite und dritte Mannschaft des SV Gescher auf Kurs halten Mission doppelter Klassenerhalt läuft an

Gescher (fw). Die Hallenauftritte am Samstag in Coesfeld und am kommenden Wochenende bei DJK Stadtlohn sieht er als willkommene Abwechslung an – nicht weniger, aber auch nicht mehr. Reinhard Höing hat vielmehr den 19. Januar im Visier. „Dann geht’s wieder richtig los“, blickt er voraus. Von Frank Wittenberg


471 - 480 von 562 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige