Fr., 06.06.2014

Bezirksliga: In Haltern soll die Siegesserie des SV Gescher nicht reißen Weiße Weste nicht bekleckern

Gescher (uh). Ein reines Schaulaufen scheidet aus. „Seit der Winterpause haben wir kein Spiel mehr verloren“, schaut Mickey Gravermann zurück, „so soll’s auch bleiben.“ In Haltern will der SV Gescher, Meister in der Bezirksliga und Aufsteiger in die Landesliga, auch am allerletzten Spieltag einer spannungsgeladenen Saison die weiße Weste verteidigen. Von Ulrich Hörnemann


Di., 03.06.2014

Jugendfußball: E II vom SV Gescher topfit Neue Trikots, alte Erfolge

Gescher. In neuen Trikots, die von Bernhard Nieland vom gleichnamigen,ortsansässigen Unternehmen Nieland Bau gesponsert wurden, spielen die E II-Junioren des SV Gescher eine tolle Rückrunde. Die Mannschaft belegt aktuell, bei einem Spiel weniger, den fünften Tabellenplatz. Von Allgemeine Zeitung


Mo., 02.06.2014

Trainer Mickey Gravermann lobt den Zusammenhalt der Spieler / Fusion war die richtige Entscheidung „Eine Mannschaft zum Pferde stehlen“

Gescher (uh). Der Aufstieg hat alle vereint. „Die letzten Kritiker, die anfangs nicht für die Fusion gestimmt haben, sagen jetzt auch, dass es doch eine gute Entscheidung war“, erkärt Mickey Gravermann, Trainer des SV Gescher, dem Bezirksliga-Meister 2014, „sie sind mittlerweile ebenfalls der Meinung, dass die beiden Vereine alles richtig gemacht haben.“ Von Ulrich Hörnemann


Mo., 02.06.2014

Gescher

Gescher. Man muss die Feste feiern, wie sie fallen! Mickey Gravermann, Baujahr 1975, wird im Oktober 39. Meister war er noch nie. „Auch nicht als Spieler“, erzählt er, „das ist Premiere.“ Beim TuS Velen war Gravermann einst Spielertrainer, bei SuS Stadtlohn Co-Trainer – jetzt hat er den Fusionsverein SV Gescher zum größten Triumph in der noch jungen Vereinsgeschichte geführt. Von Ulrich Hörnemann


Anzeige

So., 01.06.2014

Bezirksliga: Trainer und Spieler inszenieren ein Feuerwerk der guten Laune Party-Stimmung in Gescher

Gescher. Das Spiel lief noch, da schoss am Seitenrand schon die erste Sektfontäne in die Luft. Martin Pollmann, der Ehrenvorsitzende, hatte die frohe Kunde vom 2:2-Unentschieden des Titelrivalen TSG Dülmen am Ahauser Damm hinausposaunt. Von Ulrich Hörnemann


Fr., 30.05.2014

Bezirksliga: SV Gescher strotzt vor Selbstbewusstsein Heiß auf den Meistertitel

Gescher (uh). Auf die beiden direkten Konkurrenten im Aufstiegsrennen schaut er gar nicht. Was TSG Dülmen, der Tabellenzweite, und Rot-Weiß Deuten, der Dritte, machen, interessiert ihn nur am Rande. Von Ulrich Hörnemann


Di., 27.05.2014

Mädchenfußball: U 15 aus Gescher topfit Kleiner Kader, große Leistung

Gescher. Die C-Juniorinnen (U 15) des SV Gescher wurden jüngst mit neuen, schmucken Trainingsanzügen vom Unternehmen Schwanekamp GmbH ausgestattet. Die Fußballerinnen haben eine tolle Saison gespielt und belegen den zweiten Tabellenplatz, wobei sie zwei Spieltage vor Schluss zumindest noch eine theoretische Chance auf den Gewinn der Meisterschaft besitzen. Von Allgemeine Zeitung


So., 25.05.2014

Bezirksliga: SV Gescher gewinnt 2:0 Drei Punkte nach flottem Doppelpack

Gescher (uh). Der 2:0-Erfolg auf dem Hartplatz in Schaffrath ist Gold wert. „Jetzt haben wir zwei Punkte Vorsprung auf Dülmen“, rechnete Micky Gravermann vor, „Deuten hat 0:2 verloren und liegt schon vier Zähler hinter uns.“ Von Ulrich Hörnemann


Fr., 23.05.2014

Bezirksliga: SV Gescher muss beim SC Schaffrath auf einem Hartplatz ran Spitzenreiter droht Rutschgefahr

Gescher (uh). Das wird eine Umstellung! Vom feinen Kunstrasen auf einen Hartplatz, denn der Gastgeber SC Schaffrath, ein Bezirksligist aus Gelsenkirchen, hat kein besseres Geläuf. Von Ulrich Hörnemann


Di., 20.05.2014

Jugendfußball: D I spielt gegen Stadtlohn SV Gescher will ins Kreispokalfinale

Gescher. Sowohl in der Meisterschaft als auch im Kreispokal präsentieren sich die D 1-Junioren des SV Gescher derzeit in einer tollen Verfassung. Von Allgemeine Zeitung


471 - 480 von 481 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige