Jugendfußball: SV Gescher stellt erstmals eine Mannschaft bei den F-Juniorinnen
Mädchen machen mächtig Betrieb

Gescher. Mädchen spielen Fußball: Insgesamt sieben Juniorinnenteams nehmen beim SV Gescher in der laufenden Saison 2014/2015 am offiziellen Spielbetrieb teil. Damit gehört die Juniorinnenabteilung des Fusionsvereins zu den größten des Kreises Ahaus-Coesfeld. Seitens der Verantwortlichen freut man sich vor allem darüber, dass es gelungen ist, erstmalig auch eine Mannschaft des Jahrgangs 2006 und jünger als F-Juniorinnen melden zu können.

Dienstag, 16.09.2014, 17:02 Uhr

Zur Umsetzung dieses Vorhabens hat sicherlich auch das Angebot für fußballinteressierte Mädchen beigetragen, in den Sommerferien unverbindlich an einem mehrwöchigen Schnuppertraining im Sportzentrum am Borkener Damm teilnehmen zu können. Wie bei den Junioren, so steht auch bei den Juniorinnen dieser Altersklasse der Spaß an der schönsten Nebensache der Welt, dem Fußball, im Vordergrund. Es werden Pflichtfreundschaftsspiele ausgetragen, deren Ergebnisse keine Berücksichtigung in Tabellen finden. Dennoch, oder vielleicht auch gerade deshalb, sind die Schützlinge des Trainerquartetts Ulla Schlüter, Andreas Hörnemann, Vincent Schlüter und Jannes Alberding sowohl beim Training als auch im Spiel mit Begeisterung bei der Sache.

Die „Enttäuschung“ darüber, ein Spiel zu verlieren, aber auch die Freude, ein Spiel zu gewinnen – beide Erfahrungen haben die jüngsten Nachwuchsfußballerinnen des SV Gescher bereits gemacht und sind damit ganz prima umgegangen. Einer 1:5-Heimniederlage gegen Fortuna Gronau 09/54 folgte am vergangenen Spieltag ein 4:2-Auswärtssieg bei Westfalia Osterwick. Im nächsten Spiel am kommenden Freitag (19. 9.) um 17 Uhr haben die SV-Mädchen wieder Heimrecht. Im Druckerei-Kersten-Sportpark am Ahauser Damm heißt der Gegner FC Matellia Metelen. Die bislang erzielten fünf Saisontore gehen auf das Konto von Alina Wesseling (3), Naima Trovato und Jasmina Gerigk.

Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/2746884?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947829%2F
Nachrichten-Ticker