Gescher
DJK-VBRS feiert zwei dritte Plätze

Coesfeld. Die E I-Junioren der DJK Coesfeld-VBRS nahmen erfolgreich an zwei Vorbereitungsturnieren teil.

Mittwoch, 12.09.2018, 05:36 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 11.09.2018, 16:33 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 12.09.2018, 05:36 Uhr
Gescher: DJK-VBRS feiert zwei dritte Plätze
Die erfolgreiche E I von DJK Coesfeld-VBRS (von links): Ben Rohrmoser, Elias Schlachter, Trainer Viktor Schlachter, Julian Pier, Trainer Holger Pier, Lian Handels, Linus Baumeister, Bennett Pier, Josch Böckenholt, Christian Leuters, Benedikt Heine, Admin Demiri, Saad ElLahib, Trainer Ralf Handels. Es fehlen: Connor Rohling, Elias Djibo, Leonard Wies. Foto: az

Anlässlich der offizielle Saisoneröffnung der neuen E 1-Mannschaft, fuhr das Team zum FC Oeding. Nach dem Modus jeder gegen jeden mit sieben Teams standen am Ende drei Siege und drei Niederlagen bei einem Torverhältnis von 13:4 Toren auf dem DJK-Konto. Mit einem achtbaren dritten Platz, hinter TuS Haltern und SuS Stadtlohn, kehrten die Coesfelder zurück.

Nach einer unglücklichen Auftaktniederlage gegen TuS Haltern (0:1) folgten drei deutliche Siege gegen SV Burlo (3:0), SuS Legden (5:0) und FC Oeding (5:0). Zum Ende des Turniers ging der mit nur acht Spielern angereisten DJK-Auswahl etwas die Puste aus, sodass die letzten beiden Spiele gegen Adler Weseke (0:1) und SuS Stadtlohn (0:2) verloren wurden. Die Tore erzielten: Ben Rohrmoser (7), Bennett Pier (3), Elias Schlachter (3).

Auch beim Glockenstadtcup des SV Gescher war die E I im Einsatz. Hier holte die Mannschaft um die Trainer Holger Pier, Ralf Handels und Viktor Schlachter einen guten dritten Platz.

In der Vorrunde traten jeweils vier Teams in zwei Gruppen gegeneinander an. Die DJK-Mannschaft gewann ihre Spiele souverän gegen den SV Senden (2:1), dem späteren Zweitplatzierten Arminia Appelhülsen (3:1) und SG Coesfeld (2:0). Im Halbfinale unterlag sie dem späteren Turniersieger SpVgg. Vreden mit 0:3. Schließlich wurde nach großem Einsatz in einem spannenden Spiel um Platz drei der SuS Stadtlohn mit 2:1 bezwungen. Für die Tore sorgten: Liam Handels (4), Ben Rohrmoser (2), Elias Schlachter, Bennett Pier, Saad El-Lahib.

Zur E I-Mannschaft gehören: Linus Baumeister, Josh Böckenholt, Julian Pier, Connor, Benedikt Heine, Admin Demiri, Christian, Elias, Lian Handels, Leonard Wies, Ben Rohrmoser, Bennett Pier, Elias Schlachter, Saad El-Lahib.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6044287?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947829%2F
Nachrichten-Ticker