Gescher
Ein Dreier und neue Shirts

Gescher. Doppelten Grund zur Freude hatten die D III- Junioren des SV Gescher. Nicht nur, dass sie durch einen verdienten 1:0-Heimsieg gegen die JSG Lünten/Ammeloe (Torschütze war Maik Schlei) drei weitere Punkte auf der Habenseite verbuchen konnten, nein, sie durften sich auch über schmucke Team-Shirts freuen.

Mittwoch, 21.11.2018, 06:18 Uhr
Veröffentlicht: Dienstag, 20.11.2018, 16:51 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Mittwoch, 21.11.2018, 06:18 Uhr
Gescher: Ein Dreier und neue Shirts
Die D III vom SV Gescher freut sich über die neuen Team-Shirts vom Versicherungsmakler Markus Böing: hinten von links: .: Sponsor Markus Böing, Trainer Ralf Rottmann, Lutz Paskert, Kilian Olbing, Joost van Nuland, Jonas Rotherm, Lars Rottmann; Mitte von links: Linus Schütte, Justo Hentschel, Maik Schlei, Niklas Kureck, Michel Scharlau, Trainer Dennis Höing, Trainer Tim Swigoniak; vorn von links: Leon Thiery, Milan Böing, Jakob Bartusch, Conn Spickermann, Przemyslaw Rogowski. Es fehlt: Johannes Kaup. Foto: az

Anlässlich eines Fototermins bedankten sich die jungen Nachwuchsfußballer mit einem Blumenstrauß beim ortsansässigen Sponsor Markus Böing, der als unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler im Verbund mit dem FVB als Partner im Münsterland tätig ist.

In einer sehr spielstarken Staffel haben die Schützlinge des Trainertrios Ralf Rottmann, Dennis Höing und Tim Swigoniak bislang zwei Siege sowie ein Unentschieden eingefahren.

Der durchweg gelebte Teamgeist sowie die Leidenschaft und der Spaß am Fußball werden sicherlich auch zukünftig wichtige Garanten dafür sein, dass die Mannschaft noch für die eine oder andere Überraschung sorgen wird.

https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/6205938?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947829%2F
Nachrichten-Ticker