So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga B1 „Auf-, auf-, aufsteigen wir!“

Endlich darf gejubelt werden! Gegen den SC Ahle siegte die FC-Reserve regelrecht meisterlich – nämlich mit 7:0.

Epe - Der riesige Pokal befand sich schon griffbereit im Auto. Und die gekühlten Sektflaschen warteten ebenfalls nur noch darauf, endlich geköpft zu werden, als der Traum von der vorgezogen Meisterfeier für die Reserve des FC Epe am 12. Mai beim 1:1 gegen Fortuna Gronau 2 zerplatzte wie eine Seifenblase. Nun denn: Dann eben im zweiten Anlauf. Von Angelika Hoof

So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 SG ist abgestiegen

Olavo Alves De Souza brachte die SG Gronau per Strafstoß in Führung. Da durfte noch kurz gehofft werden.

Gronau - Aus und vorbei: Nach einer verdienten 1:2-Derbyniederlage gegen Vorwärts Epe 2 steigt SG Gronau wieder in die Kreisliga B1 ab. Bis zur Pause durften die Schwarz-Weißen noch hoffen, weil sie da selbst noch führten und es zwischen dem FC Vreden und Eintracht Stadtlohn 0:0 stand. Von Nils Reschke


So., 19.05.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Vorwärts Epe rückt auf Platz drei vor

Epe - Selbst ein Gewitterschauer in Dülmen und eine rund halbstündige Unterbrechung konnte Bezirksligist Vorwärts Epe am Sonntag nicht stoppen. Von Nils Reschke


So., 19.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 Gronau „böselt“ sich zum 5:1

Marcel Bösel ist die Torjägerkanone wohl auch 2018/19 nicht mehr zu nehmen. Der Gronauer Goalgetter steht nun bei 27 Treffern.

Gronau - Mit einem souveränen 5:1 (2:0)-Sieg über Union Wessum hält sich Fortuna Gronau für das letzte Match 2018/19 alle Optionen offen, noch Vierter zu werden. Von Angelika Hoof


So., 19.05.2019

Fußball: Landesliga Frauen Fortuna nur fast gerettet

Gronau - Als der Abpfiff in Ibbenbüren ertönte, schauten sich die Fußballerinnen von Fortuna Gronau etwas ratlos an. Zum einen, weil sie zuvor mehrere Großchancen zur möglichen Vorentscheidung versiebt hatten. Zum anderen, weil sie immer noch nicht wussten, was das 2:2 (1:1) bei Arminias U23 in Sachen Ausgangslage für den Klassenerhalt bedeutet. Von Nils Reschke


So., 19.05.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Elfer in der Nachspielzeit

Als es 1:1 stand, warf der FC Epe in der Schlussphase noch einmal alles nach vorne. Doch der Schuss ging in der Nachspielzeit buchstäblich nach hinten los.

Epe - Im vorletzten Meisterschaftsspiel traf der FC Epe gestern vor heimischem Publikum auf den Tabellennachbarn SC Reken, dem sich die Banken-Elf mit 1:2 (0:1) geschlagen geben musste. „Aufgrund der zahlreichen vergebenen Chancen war dies eine unglückliche Niederlage. Ein Zähler wäre mehr als gerecht gewesen“, betonte Stadionsprecher Michael Baumann. Von Angelika Hoof


So., 19.05.2019

Handball: 2. Bundesliga Ein perfekter Bültmann-Birthday

Matchwinner: HSG-Keeper Björn Buhrmester beeindruckte alle dank seiner unzähligen wie bärenstarken Paraden.

Nordhorn - Ein schöneres Geburtstagsgeschenk hätten die Spieler der HSG Nordhorn-Lingen ihrem Trainer Heiner Bültmann wahrlich nicht machen können. Vor 3285 begeisternd mitgehenden Zuschauern setzten sich die Hausherren gegen den TuS Nettelstedt-Lübbecke mit 27:15 (16:6) durch und unterstrichen damit einmal mehr ihre Aufstiegsambitionen. Von Angelika Hoof


Fr., 17.05.2019

Fußball: Fortuna Gronau Wenn Fußball nicht mal mehr Nebensache ist

Ein nachdenklicher Blick: Als der Vater seines besten Freundes schwer erkrankte, handelte Orhan Boga. Der Fortuna-Coach ließ sich als Stammzellspender registrieren.

Gronau - Fußball soll ja bekanntlich die schönste Nebensache der Welt sein. Unzählige Menschen kicken alleine in Deutschland jedes Wochenende gegen den Ball. Frauen, Männer, Minikicker, Altherren. Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) zählt rund sieben Millionen Mitglieder. Sie spielen in etwa 25.000 Vereinen. Und mit Begeisterung jagen sie nach Punkten und Erfolgen. Von Nils Reschke


Fr., 17.05.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Epe einstellig? Dann müssen Punkte her

Dirk Bültbrun und seine Elf ist am Sonntag zu Gast bei der TSG Dülmen.

Epe - In der Bezirksliga 11 bleibt das Titelrennen zwischen RW Deuten (69 Punkte) und Eintracht Coesfeld (68) spannend. Davon, dass Vorwärts Epe dem Spitzenreiter am letzten Wochenende ein 1:1 abtrotzte, wusste Coesfeld nicht zu profitieren. Eintracht verlor 0:2 – und reist nun zum absoluten Topspiel nach Deuten. Von Nils Reschke


Fr., 17.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 Minichs Versprechen: Voll auf Derby-Sieg

Mauern wird nicht helfen: SG Gronau steht vor dem Derby gegen Vorwärts Epe 2 mit dem Rücken zur Wand. Noch ist der Abstieg aber nicht besiegelt. Ein Restfunken Hoffnung bleibt.

Gronau - Ein wenig blutet es schon, das Fußballer-Herz von Ahmet Durmaz. Schließlich hat der Trainer von Vorwärts Epe 2 auch eine längere SG-Vergangenheit. „Ich kenne noch einige Akteure aus dem aktuellen Kader. Und mit Spielertrainer Faik Tan bin ich sehr gut befreundet“, blickt Durmaz ein wenig betrübt auf die Tabelle. Von Nils Reschke


Fr., 17.05.2019

Fußball: Kreisliga A1 VfB will zu Hause unbesiegt bleiben

Yannik Busch verpasst das Topspiel gegen Ellewick.

Alstätte - Die Meisterschaft ist längst gesichert. Was also bleibt an Motivation für das Topspiel am Sonntag ab 15 Uhr gegen den ASV Ellewick? Nun, der VfB Alstätte hat zu Hause erst ein Mal unentschieden gespielt, noch gar nicht verloren. Das soll auch so bleiben. Von Nils Reschke


Fr., 17.05.2019

Auszeit von Sportschützin Lena Baumann legt Schießpause ein: Beruf lässt nur Zeit für ein Hobby

Konzentration auf den nächsten Schuss: Als Sportschützin feierte Lena Baumann zahlreiche Erfolge, sowohl als Einzelschützin als auch mit der Mannschaft. Zurzeit legt sie aber eine Schießpause ein.

Gronau - Lena Baumann liebt den Sport, favorisiert Handball und Schießen. Aus zeitlichen Gründen musste sie sich für eine Sportart entscheiden. Von Stefan Hoof


Do., 16.05.2019

Frauenfußball-Landesliga Fortuna Gronau will Relegation vermeiden

Fortuna Gronau wird in Ibbenbüren gefordert.

Gronau - In der Landesliga stehen Fortuna Gronaus Fußballerinnen vor einer Schlüsselpartie im Kampf um den Klassenerhalt. Von Stefan Hoof


Do., 16.05.2019

Gronauer Fußball-Stadtmeisterschaft Sechs Spieltage im Juli

Vorwärts Epe tritt als Titelverteidiger an. Der Bezirksligist gewann an der Laubstiege das Endspiel gegen die SG Gronau 5:1. Florian Albers präsentierte den Pokal.

Gronau - Da waren es wieder fünf Fußballvereine. Der in die C-Liga aufgestiegene FC Turo d‘Izlo Aramäer Gronau gibt in diesem Jahr sein Debüt bei den Gronauer Fußball-Stadtmeisterschaften, damit ändert sich auch der Spielplan des Volksbank Sommer-Cups. Von Stefan Hoof


Do., 16.05.2019

24. Schöppinger Volkslauf Extraprämie für neue Bestzeit

Der 24. Schöppinger Volkslauf wird auch am 1. Juni den Teilnehmern wieder alles abverlangen. Eine Prämie winkt für die Verbesserung des Streckenrekords.

Schöppingen - Am 1. Juni heißt es in Schöppingen wieder „Rennen – Laufen – Wandern“! Sechs Läufe und Walking über sechs Strecken werden beim Volkslauf angeboten.


Do., 16.05.2019

Gronauer Triathleten starten in der Landesliga Nord Zusätzlicher Kick für das Training

Ein Teil der Gronauer Triathleten vor dem Saisonstart: (oben (v.l.) Joachim Flüthmann, Fabian Aulkemeier, Kirsten Dornbusch, Silke Teuber, Detlef Dornbusch; (vorne v. l.) Steve Figur, Alexander Winterholler, Rolf Schweiger, Andreas Grüter, Ralf ter Beek, Dennis Müller.

Gronau - Genau zehn Jahre sind vergangen, seitdem zuletzt eine Triathlon-Mannschaft des TV Gronau in einer der NRW-Ligen an den Start ging. Am kommenden Sonntag gibt es ein Comeback. Von Günter Poggemann


Mi., 15.05.2019

NRW-Staffelmeisterschaften TV Epe erfüllt die DM-Norm

Die Eper Leichtathleten sammelten Wettkampferfahrungen in Iserlohn. Die U20-Staffel qualifizierte sich für die DM.

Epe - Die Eper Leichtathleten starteten nicht nur in Doetinchem und Losser, sondern auch in Iserlohn bei den nordrhein-westfälischen Staffelmeisterschaften.


Mi., 15.05.2019

Budo Mugen Gronau Bronze für das U12-Team

Die erfolgreiche U12 mit (hinten v.l.) Sandra Manthey (Trainerin Gronau), Mika Kaiser, Maxim Iskam, Aaron Knap­heide (Westerkappeln), Hannes Weiner (Trainer Westerkappeln); Mitte von links: Diana Glöckner, Neil Tabel, Artjom Werner, Dovud Davlatov; vorne von links: Farid Isa Al-Obiyd, Hala Isa Al-Obiyd (beide Westerkappeln), Samira Allouch, Jurij Sonnengrün, Timur Glöckner.

Gronau - Verstärkt durch drei Judoka vom THC Westerkappeln erkämpfte sich die U12-Mannschaft von Budo Mugen Gronau in Ibbenbüren die Bronzemedaille in der Kreisliga.


Mi., 15.05.2019

Tennis: Vorwärts Gronau Damen 50 führen die Liga an

Die Damen 50 von Vorwärts Gronau (hier Bärbel Lawrenz) führen nach zwei Siegen die Bezirksliga an.

Gronau - Abwärts ging es für die Damen 40 nach ihrem größten Erfolg, dem Erreichen des Titels „Gronauer Mannschaft des Jahres 2014“. Doch jetzt gelang wieder ein Sieg, der Hoffnung macht.


Mi., 15.05.2019

Tennis: TV Grün-Gold Gronau Damen 40 siegen dreimal im Match-Tiebreak

Sandra Oude-Voshaar setzte sich mit der 1. Damenmannschaft des TV Grün-Gold auch in ihrer zweiten Begegnung der Bezirksliga auswärts beim SCG Hohes Ufer Münster durch.

Gronau - Die meisten Teams des TV Grün-Gold Gronau bestätigten ihren erfolgreichen Saisonstart auch am zweiten Spieltag.


Mi., 15.05.2019

Fußball: Kreispokal Pokalendspiele in Stadtlohn

Der Pokalverteidiger SuS Stadtlohn hat es dieses Jahr nicht ins Endspiel geschafft.

Kreis Borken - Die Endspiele um den Kreispokal der Männer und Frauen werden am 30. Mai in einer Doppelveranstaltung im Stadion von Eintracht Stadtlohn ausgetragen.


Mi., 15.05.2019

Schach: Regionalliga SC Gronau packt es in der letzten Runde

Gronaus Mannschaftsführer Martin Storck an Brett 5 war es vorbehalten, den entscheidenden Punkt im Vergleich gegen SF Olfen einzufahren.

Gronau - Der Schachclub Gronau hat es spannend in der Regionalliga gemacht. Aber in der letzten Runde gelang der entscheidende Sieg, der zum Klassenerhalt benötigt wurde.


Di., 14.05.2019

Handball | Landesliga: Interview mit Adam Fischer Klassenerhalt bleibt das Saisonziel

Marius Schmidt ist einer der Spieler, die in der ersten Landesliga-Saison der Vorwärts-Handballer besonders auf sich aufmerksam gemacht haben. An der Unterstützung von den Zuschauerrängen mangelte es bei den Heimspielen auch nie.

Gronau - Die Vorwärts-Handballer haben sich als Klassenneuling rechtzeitig den Klassenerhalt in der Landesliga verdient. Über den Saisonverlauf sprach WN-Redakteur Stefan Hoof mit Vorwärts-Trainer Adam Fischer, der auch gleich einen Blick auf die Spielzeit 19/20 warf, die im September beginnt. Besonders freuen sich die Blau-Weißen auf die Partien gegen die beiden Aufsteiger, zwei alte Bekannte.


Di., 14.05.2019

Basketball: Kreispokal Vorwärts gewinnt den Pokalkrimi

Tristan Rinke-Senft siegte mit Vorwärts in Münster.

Gronau - Die Herrenmannschaft von Vorwärts Gronau hat die Auftakthürde im Kreispokal erfolgreich bewältigt.


Di., 14.05.2019

Tennis: Westfalenliga Grün-Gold in Bielefeld auf verlorenem Posten

Friedrich Sievert verlor an Nr. 3 nicht ganz unerwartet gegen seinen starken und erfahrenen Gegner, der im letzten Jahr noch die Nr. 1 der Bielefelder war.

Gronau - Das Herren 50-Westfalenliga-Team des Tennisvereins Grün-Gold Gronau konnte den Saisonauftakt nicht erfolgreich gestalten.


1 - 25 von 2509 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige