So., 01.03.2020

Fußball: Bezirksliga 11 FC Epe holt wenigstens einen Punkt

Ein Sieg sollte her gegen den SV Lippramsdorf. Aber nach Rückstand und 20 Minuten in Unterzahl musste sich die Mannschaft von André Hippers mit einem 1:1 begnügen.

Epe - Jannik Holtmann lässt kein Spiel aus. Im 20. Punktspiel kam FC Epes Nummer zehn zum 20. Einsatz. Wie wichtig er für seine Mannschaft ist, bewies der Ochtruper einmal mehr in der 65. Minute. Von Stefan Hoof

So., 01.03.2020

Fußball: Bezirksliga 11 Hälfte zwei bleibt für den VfB erträglich

Markus Krüchting wollte seiner Mannschaft keinen Vorwurf machen: „Mehr war einfach nicht drin.“

Alstätte - Sie wollten vor allem eines nicht, die Alstätter: sich beim Spitzenreiter der Bezirksliga 11 regelrecht abschlachten lassen. Ob das bei der 0:5 (0:4)-Niederlage bei TuS Haltern 2 dem VfB nun gelungen ist? Die Wahrheit liegt wohl irgendwo in der Mitte. Die fünf Gegentore ebenso. Von Nils Reschke


So., 01.03.2020

Fußball: Kreisliga A1 Packende Schlussminuten beim ASC

Pascal Korthues rettete dem ASC nach einer Flanke von Julius Schmitz noch das 2:2-Unentschieden mit einem tollen Flugkopfball.

Schöppingen - Als der Referee nach 45 eher ereignislosen Minuten zur Pause bat, ahnte noch niemand im Vechtestadion, was für eine packende Schlussphase das 2:2 zwischen dem ASC Schöppingen und SF Ammeloe reserviert hatte. Von Nils Reschke


So., 01.03.2020

Fußball: Kreisliga A1 Mamadou Barry rettet Vorwärts 2 das 1:1

Epe - Sie hatten eigentlich einen Heimsieg angestrebt, die Grün-Weißen. Es reichte am Wolbertshof am Sonntagmittag aber doch nur zum Remis gegen den Sportclub. Denn Vorwärts Epes Reserve und der SC Südlohn trennten sich nach 90 Minuten 1:1 (0:1) unentschieden. Von Nils Reschke


Anzeige

So., 01.03.2020

Fußball: Kreisliga A1 Fortuna gegen Union wie ausgewechselt

An einem Strang zogen am Samstag schon die Kicker von Fortuna Gronau. Sie nahmen sich die Kritik nach einer „unterirdischen Hinserie“ zu Herzen und besiegten den A-Liga-Zweiten Union Wessum mit 2:0 (1:0).

Gronau - Der Auftakt in ein vielleicht besseres Kalenderjahr 2020 in der A-Liga glückte Fortuna Gronau am Samstag schon einmal. Denn die Blau-Schwarzen besiegten den Tabellenzweiten Union Wessum mit 2:0 (1:0). Doch ob das jetzt bereits die Wende zum Besseren war, wollte Orhan Boga später noch nicht beantworten. Von Nils Reschke


So., 01.03.2020

Handball: Frauen-Bezirksliga Kömmelt: „Zwei ganz wichtige Punkte“

Es ging hin und her in einer torreichen und turbulenten Partie, das ist Stefanie Kömmelt und Slava Vorobey deutlich anzusehen. Aber ihr Team gewann 28:26 gegen GW Nottuln.

Gronau - Mit diesem Sieg sollte sich Vorwärts Gronau vorzeitig aller Sorgen im Kampf um den Klassenerhalt in der Bezirksliga entledigt haben. 28:26 (14:15) setzte sich die Mannschaft von Trainerin Stefanie Kömmelt und Slava Vorobev nach einer Energieleistung gegen GW Nottuln verdient durch. Von Stefan Hoof


So., 01.03.2020

Handball: Herren-Landesliga Vorwärts Gronau lässt viele Chancen liegen

34 Treffer kassierte Hamms Keeper, viele weitere Torchancen ließen die Gronauer aus, weil sie zu überhastet agierten. Das änderte aber nichts an ihrer klaren Überlegenheit beim 34:23-Heimsieg, zu dem Joscha Lenting sechs Treffer beisteuerte.

Gronau - Zum Schluss machten sie es noch einmal spannend. Aber dann wehrten die Blau-Weißen den letzten Angriff der Gäste ab. Mit 34:23 entschieden Vorwärts Gronaus Landesliga-Handballer die Heimpartie gegen die Drittvertretung des ASV Hamm-Westfalen für sich. Und damit – zurück zum Thema Spannung – in exakt der Deutlichkeit, die es im ersten Saisonvergleich gegeben hatte. Von Stefan Hoof


So., 01.03.2020

Basketball: Bezirksliga Vorwärts Gronau feiert Zittersieg gegen Bocholt

Vorwärts Gronau will heute gleich den nächsten Sieg einfahren. 

Gronau - Im Nachholspiel feierte Bezirksligist Vorwärts Gronau einen 72:70-Zittersieg gegen TSV Borgers-Baskets Bocholt. Heute Nachmittag soll gleich ein weiterer Sieg folgen.


So., 01.03.2020

Fußball: Bezirksliga 11 Hippers nimmt FC Epe in die Pflicht

Alles in die Waagschale werfen: Auf den FC Epe wartet ein immens wichtiges Match gegen Lippramsdorf.

Epe - „Wir stehen in der Pflicht. Denn das wird ein sehr, sehr wichtiges Match“, macht Andre Hippers unmissverständlich klar. Der FC Epe genießt am Sonntag (15 Uhr) gegen den direkten Tabellennachbarn SV Lippramsdorf Heimrecht – und will diesen Vorteil nutzen. Von Nils Reschke


Sa., 29.02.2020

Fußball: Kreisliga B1 – RW Nienborg will zurück in die A-Liga Rick Reekers: „Wir können nur verlieren“

Voller Fokus auf die kommenden Aufgaben: RWN-Spielertrainer Rick Reekers (li.) und Kollege Philipp Schlamann (re.) starten mit Nienborg als Titelanwärter Nummer eins in die letzten zwölf Partien.

Nienborg - Wenn es jetzt in der Kreisliga B1 wieder um Punkte geht, startet Klassenprimus Rot-Weiß Nienborg mit sieben Zählern Vorsprung in den Endspurt. Die WN sprachen mit Trainer Rick Reekers über die Testspiele, Gewinner der Vorbereitung und die Chance, endlich wieder A-Liga-Fußball im Eichenstadion zu sehen. Von Nils Reschke


Sa., 29.02.2020

Fußball: Kreisliga A1 Auftakt an der Gronauer Laubstiege schon am Samstag

Orhan Boga erwartet schon am heutigen Samstag mit Fortuna Gronau den Zweiten Union Wessum.

Gronau - Wo man sich auch umhört – alle fiebern dem Start in der Kreisliga A1 entgegen, sind froh, dass die Zeit der Vorbereitung endlich beendet ist und wieder um Punkte gekämpft wird. Ganz besonders an der Laubstiege, denn Fortuna Gronau blickt auf eine völlig verkorkste Hinrunde zurück. Von Nils Reschke


Fr., 28.02.2020

Laufkalender 2020 Streifzug: Vom Volks- bis zum Höllenlauf

Der Schöppinger Volkslauf findet diesmal erst nach den Sommerferien statt.

Gronau - Die Marathonläufe in Enschede und Münster sind sicherlich die Highlights der Laufsaison in der Region. Bis zu 10.000 Läuferinnen und Läufer werden am 19. April in Enschede beim Marathon, Halbmarathon, 10-km-Lauf, 5-km-Lauf und den verschiedenen Schülerinnen- und Schülerläufen an den Start gehen. Von Günter Poggemann


Do., 27.02.2020

Schach: NRW-Blitz-Einzelmeisterschaften SC Gronau feiert sein Jubiläum

Jürgen Rothkegel

Gronau - Sein 100-jähriges Bestehen feiert der Schachclub Gronau. Mehrere Veranstaltungen stehen deshalb in den nächsten Wochen und Monaten an. Schon am Wochenende geht es los.


Mi., 26.02.2020

Interview mit dem Eperaner Eric Reckels Ein Schalke-Fan im Trikot von Preußen Münster

Epe - Seine Wurzeln liegen beim FC Epe. Bereits im Alter von drei Jahren schnürte Eric Reckels in den Eper Bülten die Fußballschuhe. Vor fünf Jahren verließ er die Bülten, nun spielt er in der Jugend-Bundesliga.


Mi., 26.02.2020

Fußball: Kreisliga A1 FC Epe 2 sitzt das Abstiegsgespenst im Nacken

Epe - Mit 66 Punkten und damit fünf Zählern mehr als Verfolger Rot-Weiß Nienborg feierte die zweite Mannschaft des FC Epe 2 im Sommer 2019 die Meisterschaft in der Kreisliga B1. Dürfen die Blauen ein Jahr später auch den Klassenerhalt in der A-Liga bejubeln? Von Nils Reschke


Di., 25.02.2020

Volleyball: Landesliga TV Epe büßt Tabellenführung ein

Der TV Epe konnte nicht genügend Angriffe abwehren.

Epe - Überraschend musste der TV Westfalia Epe die Tabellenführung in der Landesliga wieder abgeben. Gegen TuS Saxonia Münster 2 verlor der Aufsteiger glatt in drei Sätzen. Von Stefan Hoof


Di., 25.02.2020

Schach: Regionalliga SC Gronau schiebt sich auf Rang drei

Jürgen Rothkegel setzte sich an Brett 6 durch.

Gronau - In der 7. Runde der Regionalliga gewann der SC Gronau bei der stark von Abstiegssorgen geplagten Mannschaft des SK Dülmen 5;5:2,5 und verbesserte sich auf Rang drei.


Mo., 24.02.2020

Schießen: Relegation zur 2. Liga Luftgewehr Eper Schützen haben noch Zeit

Mannschaft, Vorstandsmitglieder und Fans der Vereinigten Sportschützen Epe stellten sich im Landesleistungszentrum in Dortmund zum Foto auf. Die Gruppe ist sich sicher: „Nächstes Jahr kommen wir wieder zur Aufstiegsrelegation.“

Dortmund/Epe - Die Zeit ist noch nicht reif: Mitmischen wollten die Vereinigten Sportschützen Epe (VSS) im Kampf um die 2. Liga. Daran hatte der ambitionierte Meister der Westfalenliga im Vorfeld der Aufstiegsrelegation auch keine Zweifel gelassen. Aber sehr schnell wurde im Landesleistungszentrum in Dortmund deutlich, dass es nicht reicht – noch nicht. Von Stefan Hoof


Mo., 24.02.2020

Schießen: Aufstiegsrelegation zur 2. Liga (Luftgewehr) Rekers: „Nächstes Jahr greifen wir wieder an“

Das Team der Vereinigten Sportschützen Epe in Dortmund.

Dortmund/Epe - Als Meister der Westfalenliga traten die Vereinigten Sportschützen Epe in Dortmund an. Erstmals in der Vereinsgeschichte hatte das Team diesen Titel im Januar gewonnen. Von Stefan Hoof


Mo., 24.02.2020

Wasserball: Nordwestfalenliga Gut für das Torverhältnis des SV Gronau

Lukas Frieler traf dreimal für den SV Gronau.

Gronau - Nach der Last-Minute-Niederlage gegen Olympia Borghorst sollte für die Wasserballer des Schwimmvereins Gronau gegen den Tabellenneunten der Nordwestfalenliga, die WSG Vest III, unbedingt ein Sieg her. Von Günther Poggemann


So., 23.02.2020

Fußball: Bezirksliga 11 Kein Urlaub, keine Punkte für den FC Epe

Pechvogel in den Bülten: Patrick Redegeld (rechts) hätte in der Schlussminute auf 1:1 stellen können, scheiterte aber vom Elfmeterpunkt.

Epe - Andre Hippers war bereits vor dem Anpfiff des Nachholspiels gegen den FC Nordkirchen nicht nur mies gelaunt. Nein, der Trainer war schon fast erbost. Und irgendwie war seine Reaktion auch nachzuvollziehen. Von Nils Reschke


So., 23.02.2020

Fußball: Testspiele und Absagen Nur Vorwärts Epe 2 gewinnt

Patrick Leuders traf beim SV Mauritz doppelt.

Gronau/Epe/Nienborg - Auf vielen Plätzen konnte erst gar nicht gespielt werden. Und wo der Ball dann doch rollte, da setzte es in den meisten Fällen Niederlagen für die Teams aus unserem Verbreitungsgebiet. Jubeln durfte am Ende nur Vorwärts Epe 2. Von Nils Reschke


So., 23.02.2020

Fußball: Bezirksliga 11 VfB Alstätte schafft einen Teilerfolg

Tobias Tenhagen (links) dreht jubelnd ab. Der Kapitän des VfB Alstätte übernahm gegen die Spielvereinigung Vreden 2 gleich doppelt Verantwortung und zeigte bei beiden Strafstößen zum 2:2 keine Nerven.

Alstätte - Für Markus Krüchting war es der Schritt in die richtige Richtung. „So wie wir defensiv heute agiert haben, das ist der Grundstein für die kommenden Partien“, bewertete der Spielertrainer das 2:2 (1:1)-Unentschieden des Bezirksliga-Schlusslichts VfB Alstätte gegen Vreden Von Nils Reschke


Sa., 22.02.2020

Fußball: Bezirksliga 11 Krüchting: „Eine megaschwere Aufgabe“

Tobias Terweh steht heute zur Verfügung.

Alstätte - Um endlich wieder spielen zu können, einigten sich der VfB Alstätte und die SpVgg Vreden 2, das Heimrecht für das Nachholspiel zu tauschen. Gespielt wird heute (Sa.) um 15 Uhr auf Kunstrasen in Vreden. Von Stefan Hoof


Sa., 22.02.2020

Fußball: Bezirksliga 11 FC Epe gegen den Tabellenvierten

Das Team von André Hippers hat heute Heimrecht.

Epe - Schon ein bisschen länger ohne Spielpraxis ist Bezirksligist FC Epe. Anfang des Monats verloren die Blau-Weißen ein Testspiel gegen SV Burgsteinfurt 0:1. Heute (Sa.) geht es um 16 Uhr auf Kunstrasen gegen den FC Nordkirchen. Von Stefan Hoof


101 - 125 von 3415 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige