Gronau - Archiv


Sa., 25.03.2017

Frauen-Bezirksliga Vorwärts Epe - Eintracht Mettingen

Drei Punkte sind eingeplant: Lea Heilig (vorne).

Ohne Wenn und Aber – drei Punkte. Die Vorgabe von Trainer Franz Koolhoven vor dem Spiel gegen Eintracht Mettingen ist klar.


Sa., 25.03.2017

Landesliga-Frauen FC Marl - Fortuna Gronau

Als ein Team wollen die Fortuna-Frauen in Marl auftreten

Auch geht‘s zum FC Marl. Der Gastgeber hat einen Punkt mehr gesammelt als die Fortuna. Abstiegskampf pur also – nicht für Trainer Ralf Spanier.


Sa., 25.03.2017

Westfalenpokal Der Alltag hat Vorrang

Groß war der Jubel der A-Jugend von Vorwärts Epe nach dem Sieg über RW Hünsborn.

Epe - Das „große Spiel“ für die A-Jugend von Vorwärts Epe steigt am 5. April. Dann kommt die U 19 des Bundesligisten Borussia Dortmund. Bis dahin ist Alltag, meint Trainer Rolf Jörden. Von Erhard Kurlemann


Fr., 24.03.2017

Bezirksliga 11 - Fußball Für FCE zählt nur Wiedergutmachung

Bezirksliga-Einsatz Für den FC Epe (in blau) geht es gegen Olfen um Wiedergutmachung, für Vorwärts (in grün) um die Weiterführung der Spielanlage vom Vorsonntag.

Epe - Der FC Epe erwartet Schlusslicht SuS Olfen, Vorwärts muss zum VfB Hüls. Von Erhard Kurlemann


Anzeige

Fr., 24.03.2017

Gronau Vorwärts: Praktische Hinweise zum Spiel

Gespielt wird am Mittwoch, 5. April, um 18 Uhr; Einlass ist ab 17 Uhr.


Fr., 24.03.2017

Kreisliga A 1 Ahaus/Coesfeld Rechenspiele – aber nicht mehr

Seit der Niederlage gegen Schöppingen zum Saisonauftakt steckt Ammeloe im Tabellenkeller fest.

Gronau/Schöppingen/Alstätte - Wie ist die Situation in der Liga vor dem 22. Spieltag? Schöppingen reist mit Personalproblemen nach Wessum, Alstätte mit fast kompletten Kader nach Lünten. Und Fortuna erwartet Schlusslicht SF Ammeloe. Von Erhard Kurlemann


Fr., 24.03.2017

Sportlerehrung des Kreises Borken Kreis ehrt Pauline Meyer

Auszeichnung für Pauline Meyer (Mitte): Landrat Dr. Kai Zwicker ehrte die Läuferin von Westfalia Epe für ihren deutschen Meistertitel in der U 18; rechts Gronaus Bürgermeisterin Sonja Jürgens.

Gronau - Der Kreis Borken hat jetzt verdiente Sportler für ihre Leistungen auf nationalen und internationalen Wettkämpfen im Jahr 2016 geehrt. Darunter war auch eine Läuferin von Westfalia Epe. Von Erhard Kurlemann


Fr., 24.03.2017

Gronau A- und B-Liga-Spiele terminiert

Die am vergangenen Wochenende ausgefallene Spiele in der A- und b-Ligas sind neu angesetzt worden. Diese Partien in der Kreisliga A sollen am 15. April stattfinden: FC Ottenstein - Union Wessum; SV Heek - SpVgg Vreden 2; VfB Alstätte - ASV Ellewick; TuS Wüllen - Eintracht Stadtlohn.


Fr., 24.03.2017

Grün-Gold Tennis Grün-Gold startet Vorbereitungen zur Sommersaison

Damit die Bälle bald wieder gespielt werden können, ruft Grün-Gold die Mitglieder aus, bei der Vorbereitung der Plätze aktiv zu helfen.

Gronau - Noch gut vierzehn Tage – dann sollen die Bälle auf der Tennisanlage von Grün-Gold wieder fliegen. Doch zuvor müssen die Plätze hergerichtet werden.


Do., 23.03.2017

Gronau Ehrungen bei Vorwärts Gronau

Folgende Mitglieder für langjährige Vereinsmitgliedschaft geehrt:


Do., 23.03.2017

Vorwärts Gronau Vorwärts für Doppelspitze als Übergang

Ein Vorsitzender fehlt noch,  dann ist der Vorstand komplett (stehend, jeweils von links):

Gronau - Johannes Jörrißen eröffnete als Vorsitzender die Mitgliederversammlung von Vorwärts Gronau. Einen Nachfolger für ihn im Amt fand der Verein nicht - er entschied sich zuem für eine besondere Übergangslösung.


Do., 23.03.2017

Turnen TV Gronau Erste Erfahrungen sammeln

Bei einem Wettkampf in Gemen sind jetzt viele der Nachwuchsturnerinnen des TV Gronau erstmals gegangen.

Gronau - Einige Nachwuchs-Turnerinnen des TV Gronau haben jetzt in Gemen erste Wettkampf-Erfahrungen gesammelt. Die Verantwortlichen waren zufrieden.


Mi., 22.03.2017

Generalversammlung RW Nienborg Einer der Plätze ist kaum nutzbar

Das Eichenstadion in Nienborg: Der Platz in der Mitte bereitet dem Verein aktuell große Sorgen, da er kaum genutzt werden kann.

Nienborg - Das Spielfeld 2 hat bei der Generalversammlung von RW Nienborg eine wichtige Rolle gespielt. Es ist nämlich nur eingeschränkt nutzbar, erfuhren die Teilnehmer. Auch die Gründe dafür waren Thema in der Versammlung.


Mi., 22.03.2017

Gronau Der aktuelle Vorstand von Rot-Weiß

Der aktuelle RWN-Vorstand: Martin Mensing (1. Vorsitzender, Wiederwahl), Heiko Niemeier (2. Vorsitzender und Schiedsrichterobmann), Andreas Garbe (1. Geschäftsführer), Henning Dust (Kassierer, Neuwahl), Hendrik Holtmann (2.


Mi., 22.03.2017

Gronau RWN-Termine

Am 30. April stellen Heimatverein und Sportverein den Maibaum auf. Das Fest beginnt um 11 Uhr. Einen Gang in den Mai wird es nicht mehr geben. Vom 2. bis 5. Juni fährt die Jugendabteilung zum internationalen Fußballturnier nach Heidmühle. Das Höketurnier ist am Donnerstag, 15. Juni (Fronleichnam), vorgesehen.


Mi., 22.03.2017

Vereinigte Sportschützen Epe „Erfolgsgeschichte geht weiter“

Fünf VSS-Mitglieder  sind bei der Jahreshauptversammlung für langjährige Mitgliedschaft geehrt worden (von links): Dirk Terbahl (25 Jahre), Reinhard Epping, Anneliese Leemreyze, Thomas Oude Lansink, Günther Imbusch (alle jeweils 40 Jahre),

Epe - Wer hätte das gedacht? Vor einiger Zeit haben sich die Sportschützen von Kloster und Hubertus Epe zusammengeschlossen. Eine Erfolgsgeschichte nahm ihren Anfang – und setzt sich noch weiter fort


Di., 21.03.2017

Basketball bei Vorwärts Gronau Dicke Pleite für Vorwärts-Herren

Nach der 47:73-Niederlage gegen den VfL Ahaus stecken die Vorwärts-Basketballer im Abstiegskampf fest.

Gronau - Das Lokalderby mit dem VfL Ahaus sollte für die Bezirksliga-Basketballer die wende bringen. Nach der 47:73-Niederlage steckt Vorwärts im Abstiegskampf fest.


Di., 21.03.2017

Sportschützen Alstätte Pokale als Anerkennung

Die Pokale  bei der Siegerehrung der Alstätter Sportschützen übergab Vorsitzender Markus Wessels (links) an die Vereinsmeister in den einzelnen Disziplinen.

Alstätte - Bei den Vereinsmeisterschaften der Alstätter Sportschützen machten junge und alte Schützen auf sich aufmerksam. Vorsitzender Markus Wessels übergab die Pokale an die Sieger.


Di., 21.03.2017

Westfalia Epe Volleyball Das war der dritte Volleyball-Streich

Große Freude über den Bezirksmeister-Titel im Volleyball: Die U 18-Mädchen von Westfalia Epe gewannen beide Spiele in der letzten Runde.

Epe - Die U 18-Mädchen von Westfalia Epe sind Bezirksmeister geworden. Das Team hat mit dem Sammeln von Titeln Erfahrung.


Di., 21.03.2017

ASC Schöppingen Silberne Ehrennadel für Lothar Zurholt

Eine besondere Auszeichnung überreichte Willi Westphal, Vorsitzender des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld an den ASC-Vorsitzenden Lothar Zurholt (rechts).

Schöppingen - Lothar Zurholt ist als Vorsitzender des ASC wiedergewählt worden. Der Vorsitzende des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld, Willi Westphal war auch zur Mitgliederversammlung des ASC gekommen – aus gutem Grund. Von Erhard Kurlemann


Di., 21.03.2017

Westfalia Epe Turnen Ganz oben auf dem Siegertreppchen

Erreichten die Qualifikation für den nächsten Wettkampf (von links): Marijke Abdinghoff, Emely Kottig, Milena Roring, Theresa Scherping, Franziska Bakenecker

Epe - Mit vier Teams hat Westfalia Epe an den Schülerinnenmannschaftswettkämpfen in Gemen teilgenommen. Eines davon war besonders erfolgreich.


Di., 21.03.2017

Gronau Klarer 78:42-Erfolg für U 18-Team

Die U 18-Jugend von Vorwärts Gronau feierte einen gelungenen Heimsieg in der Regionalliga gegen den Herner TC. Mehr als deutlich schlugen die Blau-Weißen den Tabellenvorletzten mit 78:42. Von Beginn an ließen die Vorwärtsler keinen Zweifel daran, dass sie die Halle als Sieger verlassen würden. Die Defense der Gronauer gestattete den Ruhrgebietlern kaum Punkte.


Di., 21.03.2017

Versammlung bei Westfalia Epe Westfalia erwartet in Kürze das 1500. Mitglied

Der Vorstand von Westfalia Epe (von links):

Epe - Der Verein Westfalia Epe wartet auf sein 1500. Mitglied. Zudem hat er erste Überlegungen angestellt, ob ein Vereinsheim gebaut werden soll. Dass der Vorstand da einstimmig wiedergewählt wird, war nur Formsache.


Mo., 20.03.2017

Ehrendivision der Niederlande Feyenoord führt unangefochten

Enschede - Ajax Amsterdam spielt 1:1 bei Excelsior Rotterdam. Das freut Tabellenführer Feyenoord Rotterdam. Der Vorsprung ist auf sechs Punkte angewachsen. Von Daniel Buse


Mo., 20.03.2017

Handball-Bezirksliga Vorwärts legt den Schalter spät auf Sieg um

Frei zum Wurf kommt Vorwärts-Spieler Joscha Lenting, der seinem Gegenspieler aus Hörstel entwischt ist

Gronau - 27:18 - ein Neun-Tore-Sieg, der Trainer Adam Fischer über weite Teile des Spiels gegen Hörstel nicht zufrieden stellt. Seine Vorwärts-Sieben hatte sich zunächst sehr dem Niveau der Gäste angepasst, beobachtete der Coach. Von Erhard Kurlemann


151 - 175 von 11109 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige