Do., 21.01.2021

Arminia Ochtrup verlängert mit Trainern Weiter mit Christian Woltering

Christian Woltering attestiert seinem Team viel Potenzial.

Ochtrup - Obwohl die nahe Zukunft nur schwer planbar ist, hat die Handballabteilung des SC Arminia Ochtrup jetzt Nägel mit Köpfen gemacht und die Verträge mit allen Herren-Trainern verlängert. Christian Woltering und Pascal Heitz werden die Landesliga-Mannschaft somit auch in der Saison 2021/22 coachen. Von Marc Brenzel

Mo., 18.01.2021

Schwimmverein Gronau gibt doppelten Motivationskick Laufen oder später Süßes mitbringen

Michelle Pancerz verbessert beim Laufen ihre Ausdauer.

Gronau - „Es kann doch nicht so weitergehen“, sagten sich Michelle Pancerz und der Jugendvorstand des Schwimmvereins Gronau, als der Lockdown nach den Weihnachtsferien in die Verlängerung ging. Daher lädt der Verein jetzt zu zwei virtuellen Challenges ein. Von Günther Poggemann


Fr., 15.01.2021

Vor 30 Jahren auf Platz eins bei der Gronauer Sportlerwahl TC Blau-Silber Gronau im Reigen der großen Tanzclubs

Dieses Foto der Jazzdance-Formation des TC Blau-Silber Gronau entstand viele Jahre später bei einem privaten Treffen der Tänzerinnen.

Gronau - Der Erfolg der Jazzdance-Formation des TC Blau-Silber Gronau jährt sich zum 30. Mal. 1991, am zwölften Tag des Jahres, wurde das Team beim 2. Ball des Sports in der Concordia als Gronauer „Mannschaft des Jahres 1990“ ausgezeichnet. Aus gutem Grund. Von Angelika Hoof


Fr., 15.01.2021

Fußball: Blick in die Ehrendivision Huntelaar sichert Ajax den Sieg

Ex-Schalker und vielleicht Neu-Schalker Klaas-Jan Huntelaar: In Enschede traf er doppelt.

Enschede - Zwei überraschende Wendungen hat das Spiel zwischen dem FC Twente Enschede und Ajax Amsterdam am Donnerstagabend in der niederländischen Fußball-Ehrendivision genommen. Der Ex-Schalker Huntelaar spielte eine entscheidende Rolle. Von Daniel Buse


Anzeige

Do., 14.01.2021

WN-Serie: 7. Gronauer Ball des Sports am 13. Januar 1996 Silke Teuber: Aufgeregt im Licht der Scheinwerfer

Die Surfer des WSCD Gronau gewinnen die Wahl 1995: Marion Rochel (geb. Schmidt), Silke Teubers (geb. Lammers), Christian Kloster und Marco Stillings.

Gronau - Silke Teuber kennt dieses Gefühl, dieses Kribbeln auf der Haut. „Wenn du da oben auf der Bühne stehst, wenn alle Augen auf dich gerichtet sind und dann auch noch dein Name oder deine Mannschaft aufgerufen wird, diesen Moment vergisst du dein Leben lang nicht.“ Von Stefan Hoof


Di., 12.01.2021

Handball Herren-Landesliga: Vorwärts Gronau Adam Fischer würde um Geld wetten

Malte Woschkowiak nimmt Maß. Doch in dieser Saison erscheint es unwahrscheinlich, dass noch um Punkte gespielt wird.

Gronau - Der Handballverband Westfalen hat die aktuelle Saison noch nicht aufgegeben. Nach den jüngsten Beschlüssen des erweiterten Präsidiums erscheint eine Fortsetzung der Spielzeit für die Landesliga-Handballer von Vorwärts Gronau dennoch unwahrscheinlich. Von Stefan Hoof


Mo., 11.01.2021

Fußball-Kreisliga B: Fortuna Gronau 2 Großer Zusammenhalt und viel Spaß

Das Trainertrio macht weiter bei Fortuna Gronau 2 (v.l.): Luca Hörst, Kai Feldhaus und Steven Wobbe.

Gronau - Zwei von drei Trainern der Reserve von Fortuna Gronau sind Schalke-Fans. Da möchte man meinen, dass der Abstiegskampf ein großes Thema ist. Aber weit gefehlt. Von Stefan Hoof


Fr., 08.01.2021

Handball-Landesliga: Vorwärts Gronau Mit jeder Woche Pause schwindet die Zuversicht

Adam Fischer

Gronau - Zwei Spiele, das war es bisher. Ein Sieg gegen Neuenkirchen, eine Niederlage beim SC Münster. Das ist die Saisonbilanz der Handballer von Vorwärts Gronau. Wird die Saison fortgesetzt? Von Stefan Hoof


Fr., 08.01.2021

Handballabteilung in Bewegung Vorwärts Gronau läuft - einmal um die Welt

Vorwärts bewegt sich – einmal um die Welt.

Gronau - Es läuft. Vorwärts Gronau kommt voran. Einmal die Welt umrunden, das ist das Ziel der Blau-Weißen während des Lockdowns – natürlich unter Einhaltung aller Vorschriften. Da legt die Handballabteilung wert drauf. Von Stefan Hoof


Do., 07.01.2021

Hubert Reischl hält bis heute den Gronauer Rekord im Marathonlauf Läufer, Surfer, Bergsteiger und Skilehrer

Hubert Reischl: Nach Platz zwei im Vorjahr gewinnt der Langläufer die Wahl im Dezember 1994.

Gronau - Im Januar 1995 steht Hubert Reischl ganz oben auf dem Podest. Im zweiten Anlauf. Er gewinnt die Wahl zum „Gronauer Sportler des Jahres 1994“ vor Vorjahressieger Christian Kloster. Im September 1997 stellt er eine bis heute gültige Bestmarke auf. Von Stefan Hoof


Mi., 06.01.2021

WN-Serie: 6. Gronauer Ball des Sports am 14. Januar 1995 Weltmeisterlicher Glanz in der Concordia

Die Wasserballerinnen des SV Gronau gewinnen zum vierten Mal den Mannschaftstitel.

Gronau - Weltmeisterlich geht es bei der sechsten Auflage des Gronauer „Ball des Sports“ zu. Andreas Aguilar, mehrfacher Deutscher Meister und Weltmeister an den Ringen, fasziniert das Publikum in der Concordia. Bei der Ehrung steht einmal mehr ein deutscher Pokalsieger aus Gronau im Rampenlicht. Von Stefan Hoof


Di., 05.01.2021

Fußball Kreisliga B: ASC Schöppingen 2 Trainer des Remiskönigs genießen das Vertrauen

Zu dritt für die ASC-Reserve zuständig (v.l.): Sven Rose, Tobias Haverkock und Robin Pieper.

Schöppingen - Auch in unsicheren Zeiten schafft der ASC Schöppingen Fakten. Der Vereinsvorsitzende Lothar Zurholt gab jetzt bekannt, dass die 2. Mannschaft auch weiterhin vom bisherigen Trainertrio gecoacht und betreut wird. Von Stefan Hoof


So., 03.01.2021

Fußball Kreisliga A: FC Epe 2 Kottig zufrieden: Alles im Lot

Torjubel bei der Reserve des FC Epe. Bislang läuft die Saison ordentlich für die Blau-Weißen.

Epe - Alles im Lot bei der Reserve des FC Epe 2. Nach sieben Spieltagen präsentiert der Fußball A-Ligist eine ausgeglichene Bilanz und ist vom Tabellenende genauso weit entfernt wie von der Tabellenspitze. Das spricht für eine Vertragsverlängerung. Von Stefan Hoof


So., 03.01.2021

Virtuelle Silvesterläufe Gronauer genießen das etwas andere Wettkampf-Feeling

30 Läuferinnen, Läufer, Walkerinnen und Walker nahmen an virtuellen Silvesterläufen teil.

Gronau - Für die Läuferinnen und Läufer in aller Welt gehört der Silvesterlauf zum Jahreswechsel wie das Feuerwerk. In diesem Jahr war die Teilnahme nur virtuell möglich. 30 Gronauer ließen sich diese Möglichkeit nicht entgehen. Von Günther Poggemann


Do., 31.12.2020

100 Jahre Stadtsportverband Gronau / Serie: Die Mitglieder des Vorstands Kai Feldhaus ist der Jüngste in der Runde

Kai Feldhaus

Gronau - 1996, das Jahr, in dem der Michelangelovirus etliche Festplatten löschte, Klonschaf Dolly geboren wurde und FC Bayerns Trainer Giovanni Trapattoni mit seinem Zitat „Gespielt wie Flasche leer!“ in den Medien für Furore sorgte, ist zugleich auch das Geburtsjahr von Kai Feldhaus. Er engagiert sich in vielen Bereichen, nicht nur im Stadtsportverband. Von Angelika Hoof


Mi., 30.12.2020

100 Jahre Stadtsportverband Gronau / Serie: Die Mitglieder des Vorstands Sven Hessing genießt die Ruhe beim Angeln

Sven Hessing, Vorsitzender bei Angelsport Gut Fang, genießt die Ruhe beim Angeln.

Gronau - „Gut Fang“ ist für Sven Hessing keine leere Floskel. Schon in frühester Jugend hat der Gronauer seine große Leidenschaft fürs Angeln entdeckt und sie bis heute behalten. Seit 2011 unterstützt er auch die Vorstandsarbeit des Stadtsportverbandes. Von Angelika Hoof


Di., 29.12.2020

Fußball: Kreisliga A Fortuna Gronau verpflichtet neues Trainerduo

Carsten Minich wird zum dritten Mal Trainer in Gronau.

Gronau - In Ober- und Regionalliga hat er in über 300 Spielen seine Qualitäten eindrucksvoll bewiesen und dabei über 100 Tore erzielt. Zwei Trainerjobs in Gronau schloss er jeweils mit dem Aufstieg ab. Jetzt hat Fortuna Gronau den früheren Freistoßspezialisten unter Vertrag genommen. Von Stefan Hoof


So., 27.12.2020

WN-Serie: 5. Gronauer Ball des Sports am 15. Januar 1994 Brasilianischer Karneval in Gronau

Das Wasserballteam des SV Gronau, Mannschaft des Jahres 1994.

GronaU - Im Herbst 1993 grassierte das Wasserball-Fieber in Gronau. Als die ohnehin schon populäre Frauenwasserball-Mannschaft, die schon zweimal die Sportlerwahl für sich entschieden hatte, Anfang Oktober aus Berlin mit dem Deutschen Meistertitel zurückkehrte, kannte die Begeisterung keine Grenzen. Von Stefan Hoof


Fr., 25.12.2020

Fußball: Stefan Eing ist der erste Ehrenpräsident des VfB Alstätte Als Lucien Favre sauer auf die Preußen war

Freude pur bei Stefan Eing (l.) und Meistertrainer Markus Krüchting nach dem Bezirksliga-Aufstieg 2019.

Alstätte - Am 2. Weihnachtstag ist Stefan Eing seit exakt 100 Tagen in Amt und Würden. Am 18. September dieses Jahres wurde er von den Mitgliedern des VfB Alstätte zum Ehrenpräsidenten gewählt – zum ersten überhaupt in der Geschichte des 1924 gegründeten Vereins. Von Stefan Hoof


Mi., 23.12.2020

Digitale Weihnachtsfeier des TTC Gronau Roland Westphal erhält die goldene WTTV-Nadel

Roland Westphal

Gronau - Die Weihnachtsfeier des TTC Gronau stand ganz im Zeichen der Pandemie. Erstmals in der 88-jährigen Vereinsgeschichte wurde die Feier digital durchgeführt. Von sh/pd


Mi., 23.12.2020

Fußball: Trainer Orhan Boga zieht es nach Nordhorn Fortuna Gronaus Coach zieht weiter

Mit Leib und Seele dabei. Jetzt zieht es Orhan Boga als Trainer nach Nordhorn.

Gronau - Wann die Fußball-Saison 2020/21 fortgesetzt wird, steht noch in den Sternen. Ob die aktuelle Spielzeit überhaupt abgeschlossen werden kann, ebenso. Aber Orhan Boga weiß, was er will.


Mo., 21.12.2020

Kreis-Leichtathletikausschuss ehrt die Besten Urkunden und Pokale für drei Eper Läuferinnen

Kreisehrung:

Epe - Eine Ehrung im feierlichen Rahmen muss in diesem Jahr entfallen, stattdessen reist der Vorsitzende des Kreisleichtathletikausschusses, Ingo Röschenkemper, zu den verschiedenen Vereinen, um insgesamt 31 Athletinnen und Athleten des Leichtathletikkreises Ahaus-Coesfeld für ihre herausragenden Leistungen auszuzeichnen. Von Günter Poggemann


Sa., 19.12.2020

Interview mit Bundestrainer Alexander Fromm Olympische Spiele für Fabiane Meyer ein Thema?

Alexander Fromm,

Epe - Alexander Fromm weiß, wovon er spricht. Der Bundestrainer bescheinigt Fabiane Meyer (TV Westfalia Epe) sehr großes Potenzial. Fromm sagt aber auch, in welchem Bereich sie sich noch verbessern kann.


Sa., 19.12.2020

Laufen: Fabiane Meyer zieht es in die USA Im Rampen- und im Scheinwerferlicht

Auch bei schlechtem Wetter und auf nassen Wegen fällt das Training für Fabiane Meyer nicht aus.

Epe - Fabiane Meyer wäre sicher eine ganz heiße Kandidatin bei der Wahl von Gronaus „Sportlerin des Jahres 2020“ gewesen. Doch diese Abstimmung und der „Ball des Sports“ sind auch Opfer der Pandemie geworden. Von Günter Poggemann


Do., 17.12.2020

Fußball: A-Liga „Figo“ verlängert beim ASC Schöppingen

Der ASC Schöppingen und sein Spielertrainer Rafael „Figo“ Figueiredo verlängern die Zusammenarbeit um ein weiteres Jahr.

Schöppingen - Er weiß, wo das Tor steht. Er weiß, wo es in der Tabelle am schönsten ist. Besser noch: Rafael Figueiredo setzt sein Wissen auch um. Von Stefan Hoof


76 - 100 von 3649 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige