Do., 16.07.2020

Verband gibt Termin bekannt / A-Liga spielt bis kurz vor Weihnachten Fußball-Saisonstart am 6. September

Endlich geht es wieder los: Am 6. September erfolgt der Punktspielstart.

Kreis Steinfurt - Jetzt ist die Katze aus dem Sack. Vorausgesetzt die Corona-Zahlen bleiben so niedrig wie bisher, kann Anfang September wieder um Punkte gekickt werden. Darauf hat sich der Westfälische Fußball- und Leichtathletikverband (FLVW) verständigt, Von Marc Brenzel

Fr., 26.06.2020

Kreisvorstand ordnet die Mannschaften zu Abstiegsfrage in der A-Liga noch ein Geheimnis

Gerhard Rühlow gab jetzt die Staffeleinteilungen bekannt.

Kreis Steinfurt - Während die Saison in der Bundesliga am Samstag beendet wird, machen sich die Verantwortlichen des Fußballkreises Steinfurt schon ihre Gedanken um den Ligastart auf Kreisebene. Wann es wieder los geht, ist noch unklar. Aber wer gegen wen in welcher Staffel antritt – darüber herrscht jetzt Klarheit. Von Marc Brenzel


Sa., 13.06.2020

Fußball: Keine Staffelpläne vor Mitte Juli Halbfinale vor dem Saisonstart

Janik Hannekotte (l.) und der FSV Ochtrup müssen vor dem Beginn der neuen Saison noch ihr Kreispokal-Halbfinale gegen Borussia Emsdetten austragen.

Ochtrup - Schritt für Schritt kehrt die Normalität ins Leben ein. Auch die Fußballer spüren das. Sie können sich Hoffnungen machen, dass es schon bald wieder losgeht.


Fr., 17.04.2020

Fußballkreis Steinfurt wird 75 Jahre alt Ein starkes Stück Sportgeschichte

Der Burgsteinfurter Gerhard Rühlow hat sich mit der Geschichte des Fußballkreises Steinfurt befasst.

Burgsteinfurt - Der Fußballkreis Steinfurt wird 75 Jahre alt. Diesem besonderen Jubiläum hat sich Gerhard Rühlow gewidmet. Der Ehrenamtler aus Burgsteinfurt hat deshalb in über 500 Arbeitsstunden ein mehr als lesenswertes Nachschlagewerk über den Fußball zwischen Rheine und Nordwalde geschrieben. Von Marc Brenzel


Anzeige

Do., 07.05.2020

Empfehlung des Verbandsfußballausschusses: Saisonabbruch mit Wertung Bis zu zwei Aufsteiger pro Liga

Wann wieder um Punkte gespielt wird, ist noch unklar. Die Aufsteiger stehen angesichts der Tatsache, dass die Saison 19/20 für beendet erklärt wurde, fest. Unter anderem können sich Patrick Wensing (kl. Bild) und Vorwärts Wettringen über den Aufstieg in die Landesliga freuen.

KREIS STEINFURT - Am Mittwoch sprach der FLVW zu dem derzeit heiß diskutierten Thema Klartext und legte seine Entscheidung zur Saisonwertung 2019/20 vor. Absteiger gibt es keine, Meister ebenfalls nicht. Dafür aber eine überraschende Zahl an Aufsteiger – auch aus Metelen. Von Alfred Stegemann, dm/klü/ast


Mi., 24.06.2020

FLVW erlaubt ab sofort die Durchführung von Freundschaftsspielen Schnippe: „Halte den Zeitpunkt für zu früh“

Der Vorsitzende des Fußballkreises Steinfurt, Hans-Dieter Schnippe, hält die Erlaubnis der Durchführung von Freundschaftsspielen für zu früh.

kreis steinfurt - Kicken erlaubt – aber nur unter Auflagen. Doch wer will die kontrollieren, vor allem aber auch: Können die Vereine die eigentlich einhalten? Und das zu Beginn der Ferien in NRW. Hans-Dieter Schnippe, der Vorsitzende des Fußballkreises Steinfurt, hat dazu eine eindeutige Meinung. Von pd/gs


Fr., 10.07.2020

Tischtennis: Saisonstart Ende August/Ligocki bei Challenger Series Zum Auftakt gibt‘s das Derby

Christopher Ligocki aus Ochtrup.

ochtrup/burgsteinfurt - Zum Saisonstart in der TT-Oberliga gibt es für die Fans des SC Arminia Ochtrup und TB Burgsteinfurt gleich eine Knallerpartie: Am 29. August spielen beide Teams in der Kreissporthalle gegeneinander. Von Günter Saborowski


Mi., 08.07.2020

Auslosung der 1. Runde des Kreispokals 2020/2021 / Spiele nach Möglichkeit vor dem Meisterschaftsstart Pokalauslosung in Altenrheine

Auslosung der 1. Runde des Kreispokals 2020/2021 / Spiele nach Möglichkeit vor dem Meisterschaftsstart: Pokalauslosung in Altenrheine

Rheine - Der alte Pokal ist noch nicht einmal zuende gespielt, da stehen die neuen Paarungen auch schon fest. Der FSV Ochtrup trifft dabei in Runde eins auf den SC Reckenfeld, Burgsteinfurt tritt gegen Mesum an und der neue BFC hat Borussia Emsdetten zu Gast. Von sej


Do., 16.04.2020

Oberliga Laers Luca Steinfeldt bleibt bei RW Ahlen

Luca Steinfeldt traf in dieser Saison sieben Mal.

Laer - Im vergangenen Sommer schloss sich Luca Steinfeldt RW Ahlen an. Den Wechsel zum früheren Zweitligisten hat der 23-jährige Laerer nicht bereut. Im Gegenteil: Weil es dem Stürmer bei den Rot-Weißen so gut gefällt, hat er jetzt seinen Vertrag verlängert. Von Marc Brenzel


Do., 09.04.2020

Australien: Laerer Hannes Medding tourt durch den fünften Kontinent Corona-Langeweile statt Weltreise

Hannes Medding (r.) kann es kaum abwarten, wieder für den TuS Laer zu spielen. In Australien besuchte der 19-Jährige unter anderem das berühmte Surfers Paradise.

Laer - Der Corona-Virus hat dem Laerer Hannes Medding seine Work-and-Travel-Reise in Australien etwas vermasselt. So musste der 19-jährige Fußballer vorzeitig zu seiner Familie ins Ewaldidorf zurückkehren. Mitte Oktober war der Sportler gestartet. Vor Ort kaufte er sich einen SUV mit eingebautem Bett. Von Tom Veltrup


Mo., 06.04.2020

Fußball: Ehrendivision Amsterdams Boss plädiert für Abbruch

Enschede - Uneinigkeit in den Niederlanden hinsichtlich einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Ehrendivision: Während der KNVB noch auf Gespräche setzt, haben einige Clubchefs bereits ihre Meinung verkündet und plädieren für eine Absage. Von Dietrich Bretz


Fr., 03.04.2020

Als der KSB-Vorsitzende Uli Fischer noch in einem Boot saß Wildes Wasser und rote Asche

Als die Haare noch lang waren:

steinfurt - Jedes Kind hat nach seiner Krabbel- und Lauflernphase auf irgendeine Art mit Sport begonnen. Entweder animiert durch die Eltern, Klassenkameraden oder Freunde von der Straße. Diese Bemühungen endeten nicht zwangsläufig immer beim Fußball. Manch guter Funktionär saß auch schon mal allein im Boot. Von Günter Saborowski


Do., 02.04.2020

Keine DM der Leistungsklassen in Ochtrup in diesem Jahr Meisterschaft nur verschoben

Timo Scheipers, Abteilungsleiter TT in Ochtrup.

ochtrup/burgsteinfurt - Saison beendet, Meisterschaft perfekt, Abstieg vermieden – so lassen sich die jüngsten Ergebnisse des Beschlusses des Deutschen Tischtennis-Bundes auf die lokale Ebene in Ochtrup und Burgsteinfurt herunterbrechen. Einziger Wermutstropfen: Die DM der Leistungsklassen findet in diesem Jahr nicht in Ochtrup statt. Von Günter Saborowski


Do., 02.04.2020

Sport in Zeiten von Corona Sascha Beuing ist doppelt betroffen

Sascha Beuing spielt bei den Oberliga-Herren des TB Burgsteinfurt an Nummer fünf, ist nebenbei aber auch Kleinunternehmer und vertreibt Sportartikel.

burgsteinfurt - Wer Sport macht und gleichzeitig mit dem Sport seine Brötchen verdient, ist in diesen Zeiten doppelt gekniffen. Sascha Beuing spielt Tischtennis und ist gleichzeitig Kleinunternehmer, der sich jetzt irgendwie über Wasser halten muss. Von Günter Saborowski


Mi., 01.04.2020

Fußball: Dr. Peter Rohlmann beleuchtet die Folgen bei den Profis- und Amateuren „Jeder Verein wird leiden“

Der Rheiner Marketingexperte Peter Rohlmann plädiert für ein verkürztes Saisonende: „Es wäre fatal, die Vereine nicht zu belohnen.

kreis Steinfurt - Wie wird die Corona-Pandemie den Fußball verändern? Gibt es danach weiter solch horrende Ablösesummen wie für Neymar und Co? Sportmarketingexperte Peter Rohlmann aus Rheine macht sich in einem Interview Gedanken zu diesem Thema. Von Dirk Möllers


Fr., 27.03.2020

Wie könnte es mit der Saison nach Corona weitergehen? „Kein Absteiger am grünen Tisch“

Gerhard Rühlow, Staffelleiter verschiedener Ligen im Amateur-Fußball, plädiert dafür, die Mannschaftsstärke der Kreisliga A auf 19 Teams aufzustocken – falls die

Steinfurt - Was kommt im Fußball nach dem 19. April? Wer steigt auf, wer steigt ab? Mit diesen Fragen beschäftigen sich momentan nicht nur die Fußballer, die bekanntlich einer Zwangspause unterliegen, sondern vornehmlich auch die Sportfunktionäre. Gerhard Rühlow, Obmann des Kreises Fußball-Kreises Steinfurt, im Interview. Von Ferdi Recker


Fr., 20.03.2020

Kreissportbund Steinfurt: Interview mit Uli Fischer Warum die Krise eine Chance ist

steinfurt - Wie entwickelt sich die Corona-Krise auch im Hinblick auf den Sport und die Sportvereine im Kreis Steinfurt? Diese Fragen kann Uli Fischer, Vorsitzender des Kreissport-Bundes, auch noch nicht schlüssig beantworten. Gleichwohl sieht der KSB-Chef durchaus auch Chancen, die sich nun ergeben und die Möglichkeiten der Vereine, in vielen Bereichen noch enger zusammenzuarbeiten. Von Sven Thiele


Di., 17.03.2020

Kreisliga A Steinfurt Zwei Neue für den 1. FC Nordwalde

Maik Bröcking (M.) geht ab Sommer für den 1. FC Nordwalde auf Punktejagd.

Nordwalde - Beim 1. FC Nordwalde wird an der Zusammenstellung des Kaders für die neue Saison gearbeitet. André Wöstemeyer, der ab Sommer auf der Trainerbank sitzt, präsentierte am Dienstag zwei neue Spieler. Wobei: Ganz neu sind beide eigentlich nicht. Von Marc Brenzel


So., 15.03.2020

Fußball in Zeiten von Corona Zum Nichtstun verurteilt

Ob Wilmsbergs Trainer Christof Brüggemann (M.) seine Mannschaft mit Anekdoten aus seinem Leben bei Laune hält, ist eher unwahrscheinlich. Der andere Christoph, Klein-Reesink (kl. Bild, unten), mag es kaum glauben, dass er nun eine zweite Pause einlegen muss. André Rodine (kl. Bild, r.) als Coach des TuS Altenberge kann nicht einmal trainieren lassen, weil der Sportpark in Altenberge von der Stadt schon am Freitag gesperrt wurde.

Steinfurt/Altenberge - Der Sport und das öffentliche Leben machen aufgrund des Coronavirus eine Pause. Wie lange? Völlig unklar. Die Fußballer haben ihren Spielbetrieb vorerst bis zum 19. April ausgesetzt. Und dann? Abwarten, sagen die einen, Saison beenden die anderen. Und was wird aus der Euro? Die WN sprachen mit einigen Trainern und Funktionären der heimischen Vereine. Von Günter Saborowski


Fr., 13.03.2020

Fußball: Kreisliga A TuS Laer vorne effektiv und hinten sicher

Paul Wesener-Roth (l.) erzielte das 2:0 für den TuS.

laer - Zwei Mal Tore vom zweiten Pfosten aus: Wettringens Fußballreserve war am Donnerstag im Nachholspiel gegen den TuS Laer 08 offensichtlich zu nachlässig bei der Abwehrarbeit und kassierte daher eine 0:2-Niederlage gegen die Nullachter. Von Günter Saborowski


1 - 20 von 779 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige