Di., 10.03.2020

Tischtennis: Christoph Heckmann gegen Bad Hamms André Bertelsmeier Das Duell „Opa gegen Enkel“

Christoph Heckmann (r., hier im Doppel mit dem 20-jährigen Yorrick Michaelis) stand am Samstag im Meisterschaftsspiel der Oberliga West mit dem TB Burgsteinfurt dem 14-jährigen André Bertelsmeier (kl Bild) gegenüber.

burgsteinfurt - Es gibt nicht viele Sportarten, in den sich Alt und Jung als Konkurrenten gegenüberstehen. Beim Tischtennis ist dies aber der Fall. An der Platte geht es nur um die Leistung, das Alter spielt keine Rolle. In Stemmert standen kürzlich sogar zwei Generationen Auge in Auge an der Platte: Der 14-jährige Bertelsmeier und der 57 Jahre alte Heckmann. Von Günter Saborowski

Fr., 13.03.2020

Spieltagabsagen Fußballkreis Steinfurt: Saison ruht bis Mitte April

Im Fußballkreis Steinfurt wird der Spielbetrieb bis einschließlich 19. April in allen Senioren- und Juniorenligen ausgesetzt.

Kreis Steinfurt - Aufgrund der rasanten Verbreitung des Corona-Virus hat sich nun auch der Westfälische Fußball- und Leichtathletikverband (FLVW) zur Absage von Spieltagen entschlossen. Beginnend mit dem heutigen Freitag bis zum 13. April ruht der Punktspielbetrieb. Der Fußballkreis Steinfurt hat diese Spanne sogar noch verlängert. Von Marc Brenzel


Mi., 11.03.2020

Spielbetrieb: Welche Konsequenzen zieht das Coronavirus nach sich Keine Fußball-Generalabsage im Kreis Steinfurt

Im Fußballkreis Steinfurt soll am Wochenende der Ball rollen. Eine Generalabsage zieht Kreisvorsitzender Hans-Dieter Schnippe erstmal nicht in Betracht. Spielabsagen könnte es trotzdem geben.

Kreis Steinfurt - Das Thema „Coronavirus“ trifft auch den Sport. Die Deutsche Eishockeyliga hat bereits ihre Meisterschaft abgesetzt. Auch dem Amateursport im Kreis Steinfurt könnten Konsequenzen drohen. Während die Handballer sich heute Abend beraten, haben die Fußballer schon eine Entscheidung getroffen. Von Marc Brenzel


Fr., 03.04.2020

Als der KSB-Vorsitzende Uli Fischer noch in einem Boot saß Wildes Wasser und rote Asche

Als die Haare noch lang waren:

steinfurt - Jedes Kind hat nach seiner Krabbel- und Lauflernphase auf irgendeine Art mit Sport begonnen. Entweder animiert durch die Eltern, Klassenkameraden oder Freunde von der Straße. Diese Bemühungen endeten nicht zwangsläufig immer beim Fußball. Manch guter Funktionär saß auch schon mal allein im Boot. Von Günter Saborowski


Anzeige

Do., 02.04.2020

Keine DM der Leistungsklassen in Ochtrup in diesem Jahr Meisterschaft nur verschoben

Timo Scheipers, Abteilungsleiter TT in Ochtrup.

ochtrup/burgsteinfurt - Saison beendet, Meisterschaft perfekt, Abstieg vermieden – so lassen sich die jüngsten Ergebnisse des Beschlusses des Deutschen Tischtennis-Bundes auf die lokale Ebene in Ochtrup und Burgsteinfurt herunterbrechen. Einziger Wermutstropfen: Die DM der Leistungsklassen findet in diesem Jahr nicht in Ochtrup statt. Von Günter Saborowski


Do., 07.05.2020

Empfehlung des Verbandsfußballausschusses: Saisonabbruch mit Wertung Bis zu zwei Aufsteiger pro Liga

Wann wieder um Punkte gespielt wird, ist noch unklar. Die Aufsteiger stehen angesichts der Tatsache, dass die Saison 19/20 für beendet erklärt wurde, fest. Unter anderem können sich Patrick Wensing (kl. Bild) und Vorwärts Wettringen über den Aufstieg in die Landesliga freuen.

KREIS STEINFURT - Am Mittwoch sprach der FLVW zu dem derzeit heiß diskutierten Thema Klartext und legte seine Entscheidung zur Saisonwertung 2019/20 vor. Absteiger gibt es keine, Meister ebenfalls nicht. Dafür aber eine überraschende Zahl an Aufsteiger – auch aus Metelen. Von Alfred Stegemann, dm/klü/ast


Mo., 06.04.2020

Fußball: Ehrendivision Amsterdams Boss plädiert für Abbruch

Enschede - Uneinigkeit in den Niederlanden hinsichtlich einer Wiederaufnahme des Spielbetriebs in der Fußball-Ehrendivision: Während der KNVB noch auf Gespräche setzt, haben einige Clubchefs bereits ihre Meinung verkündet und plädieren für eine Absage. Von Dietrich Bretz


Do., 02.04.2020

Sport in Zeiten von Corona Sascha Beuing ist doppelt betroffen

Sascha Beuing spielt bei den Oberliga-Herren des TB Burgsteinfurt an Nummer fünf, ist nebenbei aber auch Kleinunternehmer und vertreibt Sportartikel.

burgsteinfurt - Wer Sport macht und gleichzeitig mit dem Sport seine Brötchen verdient, ist in diesen Zeiten doppelt gekniffen. Sascha Beuing spielt Tischtennis und ist gleichzeitig Kleinunternehmer, der sich jetzt irgendwie über Wasser halten muss. Von Günter Saborowski


Mi., 01.04.2020

Fußball: Dr. Peter Rohlmann beleuchtet die Folgen bei den Profis- und Amateuren „Jeder Verein wird leiden“

Der Rheiner Marketingexperte Peter Rohlmann plädiert für ein verkürztes Saisonende: „Es wäre fatal, die Vereine nicht zu belohnen.

kreis Steinfurt - Wie wird die Corona-Pandemie den Fußball verändern? Gibt es danach weiter solch horrende Ablösesummen wie für Neymar und Co? Sportmarketingexperte Peter Rohlmann aus Rheine macht sich in einem Interview Gedanken zu diesem Thema. Von Dirk Möllers


Fr., 27.03.2020

Wie könnte es mit der Saison nach Corona weitergehen? „Kein Absteiger am grünen Tisch“

Gerhard Rühlow, Staffelleiter verschiedener Ligen im Amateur-Fußball, plädiert dafür, die Mannschaftsstärke der Kreisliga A auf 19 Teams aufzustocken – falls die

Steinfurt - Was kommt im Fußball nach dem 19. April? Wer steigt auf, wer steigt ab? Mit diesen Fragen beschäftigen sich momentan nicht nur die Fußballer, die bekanntlich einer Zwangspause unterliegen, sondern vornehmlich auch die Sportfunktionäre. Gerhard Rühlow, Obmann des Kreises Fußball-Kreises Steinfurt, im Interview. Von Ferdi Recker


Fr., 20.03.2020

Kreissportbund Steinfurt: Interview mit Uli Fischer Warum die Krise eine Chance ist

steinfurt - Wie entwickelt sich die Corona-Krise auch im Hinblick auf den Sport und die Sportvereine im Kreis Steinfurt? Diese Fragen kann Uli Fischer, Vorsitzender des Kreissport-Bundes, auch noch nicht schlüssig beantworten. Gleichwohl sieht der KSB-Chef durchaus auch Chancen, die sich nun ergeben und die Möglichkeiten der Vereine, in vielen Bereichen noch enger zusammenzuarbeiten. Von Sven Thiele


So., 15.03.2020

Fußball in Zeiten von Corona Zum Nichtstun verurteilt

Ob Wilmsbergs Trainer Christof Brüggemann (M.) seine Mannschaft mit Anekdoten aus seinem Leben bei Laune hält, ist eher unwahrscheinlich. Der andere Christoph, Klein-Reesink (kl. Bild, unten), mag es kaum glauben, dass er nun eine zweite Pause einlegen muss. André Rodine (kl. Bild, r.) als Coach des TuS Altenberge kann nicht einmal trainieren lassen, weil der Sportpark in Altenberge von der Stadt schon am Freitag gesperrt wurde.

Steinfurt/Altenberge - Der Sport und das öffentliche Leben machen aufgrund des Coronavirus eine Pause. Wie lange? Völlig unklar. Die Fußballer haben ihren Spielbetrieb vorerst bis zum 19. April ausgesetzt. Und dann? Abwarten, sagen die einen, Saison beenden die anderen. Und was wird aus der Euro? Die WN sprachen mit einigen Trainern und Funktionären der heimischen Vereine. Von Günter Saborowski


Mi., 05.02.2020

Fußball: Bezirksliga Nicht auf Betriebstemperatur

Nico Stippel bereitete die Führung durch Martin Bühning vor und erzielte kurz vor dem Seitenwechsel Laers zweiten Treffer.

Laer/Borghorst - Ein personell angeschlagener SV Wilmsberg unterlag gegen einen spielerisch gut aufgelegten TuS Laer mit 0:3. Sein Spiel gegen Drensteinfurt hat der SVW daher schon abgesagt. Von Günter Saborowski


Mi., 05.02.2020

Kegeln: Oberliga Michael Reisch ist neuer Bezirksmeister

Michael Reisch warf bei den Bezirksmeisterschaften in Lengerich 895 Holz und wurde mit diesem Ergebnis Bezirksmeister.

Laer - Dass der KSC Laer sein Ligaspiel gegen Nottuln gewonnen hat, rückt angesichts des guten Ergebnisses von Michael Reisch bei den Bezirksmeisterschaften in den Hintergrund.


Di., 04.02.2020

Hallenfußball: Sichtungsturnier der E-Jugend-Kreisauswahlteams Holländischer Hallenzauber in der Steinfurter Kreissporthalle

Der Naschwuchs des FC Twente Enschede zeigte am Sonntag in Burgsteinfurt seine Klasse.

Burgsteinfurt - Die besten E-Jugendfußballer der Region traten jetzt beim großen Auswahlturnier in der Kreissporthalle in Burgsteinfurt gegeneinander an. Die Mannschaft des Gastgebers beendete den Wettbewerb auf einem ausgezeichneten vierten Platz. Dominiert wurde das Turnier von dem Nachwuchs eines Profivereins. Von Marc Brenzel


Mo., 03.02.2020

Fußball Die „Erste“ gewinnt das vereinseigene Turnier des TuS Laer 08

Fußball: Die „Erste“ gewinnt das vereinseigene Turnier des TuS Laer 08

98 Tore fielen beim vereinseigenen Turnier des TuS Laer, das die erste Mannschaft für sich entschied.


Fr., 31.01.2020

Fußball: Kreisliga Diesmal haperte es beim TuS Laer mit dem Torabschluss

Nico Stippel (l.) hatte Probleme beim Torabschluss.

Laer - Der TuS Laer hat sein Spiel beim Emsdetten 05 verloren. Unnötig, wie Trainer Ron Konermann fand, denn sein Team hatte zahlreiche Einschussmöglichkeiten. Von Günter Saborowski


Mi., 29.01.2020

Fußball: Ehrung und Kick in Laer Erst Sportabzeichen, dann vereinsintern beim TuS Laer

Jörge Segbers (r.) und Markus Pels spielen im All-Star-Team.

Laer - Beim TuS Laer 08 gehen am Samstag zwei Veranstaltungen über die Bühne – im wahrsten Sinne des Wortes. Zum einen werden die Sportabzeichen übergeben, zum anderen findet das vereinsinterne Hallenturnier statt.


Di., 28.01.2020

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Planungssicherheit beim 1. FC Nordwalde

Tim Lambers bleibt dem 1. FC Nordwalde erhalten und macht als Co-Trainer weiter.

Nordwalde - Beim 1. FC Nordwalde wird weiter fleißig am Kader für die neue Saison gepuzzelt. André Wöstemeyer ist es gelungen, ganz wichtige Personen weiter an die Mannschaft zu binden. Dass Tim Lambers dem Trainerteam erhalten bleibt, war dem neuen Coach besonders wichtig. Nicht weniger von Bedeutung ist die Zusage eines Offensivspielers mit ausgeprägtem Torriecher. Von Marc Brenzel


So., 26.01.2020

Fußball: Kreisliga A TuS Laer fehlte die Spritzigkeit

Nico Stippel (l.) und der TuS Laer hatten am Samstag nicht nur mit dem Gegner zu kämpfen, sondern auch mit der Sicht.

Laer - Nach einer harten Trainingswoche musste sich der TuS Laer beim Test in Greven II diesmal mit einem knappen 2:1-Sieg begnügen. Von Günter Saborowski


21 - 40 von 773 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige