Mo., 26.06.2017

Reiten beim ZRFV Laer Silberschleife für Jaqueline Rickert und Anton

Jaqueline Rickert (l.) und Julia Engmann.

Laer - Mit vielen vorderen Plätzen kamen die jungen Dressurreiterinnen des ZRFV Laer vom Turnier aus Reken zurück – allen voran Jaqueline Rickert und ihr Pferd Anton.

So., 25.06.2017

Fußball: Die Mitgliederversammlung des FC Schalke 04 Ochtruper in den Aufsichtsrat des FC Schalke 04 gewählt

Prof. Dr. Stefan Gesenhues ist in den Schalker Aufsichtsrat gewählt worden.

Ochtrup - Prof. Dr. Stefan Gesenhues ist in den Aufsichtsrat des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 gewählt worden. 4134 Mitglieder sprachen sich am Sonntag für den 63-jährigen Ochtruper aus. Der Mediziner hatte sich unter anderem für eine verstärkte Talentausbildung stark gemacht. Von Marc Brenzel


Fr., 23.06.2017

Fußball in der 2. Bundesliga Nord Burgsteinfurterin Vildan Kardesler wechselt zu den Pittsburgh Panthers

Energisch und durchsetzungsstark  hat sich die 19-jährige Burgsteinfurterin Vildan Kardesler (l.) nach der Pause zurück in den Kader des Zweitbundesligisten SV Meppen gekämpft.

Burgsteinfurt - Vildan Kardesler, deutsche U-19-Nationalspielerin, verlässt den Fußball-Zweitligisten SV Meppen. Die Burgsteinfurterin sucht in den USA eine neue Herausforderung und wechselt zu den Pittsburgh Panthers in die amerikanische College-Liga NCAA. Von Günter Saborowski


Do., 22.06.2017

Fußballvergleichskampf bei Germania Horstmar Ein 1:1 für Völkerverständigung

Zu einem Fußballspiel auf internationaler Ebene gehören auch ein Mannschaftsbild und der Wimpeltausch. Hier haben sich alle Beteiligten samt Schiedsrichtern, Trainern und Funktionären zum Foto aufgestellt.Warm war‘s am Mittwochabend beim Spiel in Horstmar. Gegrätscht und gerannt wurde trotzdem.Nach ihrem Führungstreffer freuten sich die Spieler Namibias wie die Könige.

Horstmar - Wann hat man mal eine Nationalmannschaft zu Gast? Der TuS Germania Horstmar hatte am Mittwochabend das Glück. Im Stadion am Borghorster Weg traf die U-17-Nationalmannschaft Namibias in einem Testspiel auf die gleichaltrige Auswahl des Verbandes Westfalen. Mit einem insgesamt gerechten 1:1 (1:0)-Unentschieden ging die Partie der beiden Nachwuchsmannschaften aus. Von Matthias Lehmkuhl


Anzeige

Mi., 21.06.2017

Auswahl U17 aus Namibia spielt in Horstmar Germania Horstmar hat damit Erfahrung

Fußball in Freundschaft: Die namibische U17 (in Weiß) trifft heute ab 18 Uhr auf die Auswahl Westfalens (in Rot), die vom Verbandssportlehrer Carsten Busch (rundes Foto) trainiert wird.

Horstmar - Die U-17-Nationalmannschaft Namibias ist vom 15. bis zum 29 Juni zu Gast in Deutschland. Untergebracht ist das Team im Sportzentrum Kamen-Kaiserau, wo die Auswahl am Samstag bereits ihr erstes Spiel gegen den Hombrucher SV absolviert hat. Am Mittwoch stehen die nächsten zweimal 40 Minuten auf dem Programm der B-Jugendlichen, diesmal wird in Horstmar gekickt. Von Günter Saborowski


Mi., 21.06.2017

Fußball: Der Saisonabschluss der Steinfurter Schiedsrichter Reinhard Eissing ist Steinfurts Schiri des Jahres

Die geehrten Schiedsrichter (h.v.l.) Hendrik Brückner, Christian Kadell und Reinhard Eissing sowie (v.v.l.) Jens Kamphues, Philippe Najda, Michelle Pruß und Lehrwart Christian Schmees.

Kreis Steinfurt - Traditinonell hatte der Kreisausschuss der Steinfurter Fußballschiedsrichter seine Unparteiischen zum gemütlichen Saisonausklang nach Wettringen eingeladen. Dabei wurde die Gelegenheit genutzt, die Schiedsrichter des Jahres auszuzeichnen. Die Titel gingen nach Leer und Rheine.


Mo., 19.06.2017

Jugendturnier bei Westfalia Leer 28 Mannschaften kickten bei Westfalia Leer auf drei Rasenplätzen

Zelte und Fußball: Bei Westfalia Leer fiel das Jugendturnier mit 28 Mannschaften von der F- bis zur D-Jugend in diesem Jahr nicht ins Wasser.Einige Vereine hatten sogar eigene Schlachtenbummler mitgebracht, die mit ihrer großen Pauke manchmal für ordentlich Radau sorgten.

Horstmar-Leer - Auf ereignisreiche Tage und zahlreiche sportliche Höhepunkte blickt die Jugendabteilung von Westfalia Leer zurück. Mit insgesamt 28 Mannschaften führte sie das Kleinfeldrasenturnier für D-, E- und F-Junioren durch. Die teilnehmenden Mannschaften kamen aus dem näheren Umkreis wie Borghorst, Burgsteinfurt, Wilmsberg und Metelen, waren aber auch zum Teil von weiter angereist. Von Franz Neugebauer


Mo., 19.06.2017

Jugendfußball: VR-Bank-Cup des SV Burgsteinfurt Von der Jugend für die Jugend

Voller Einsatz – auch nach dem Saisonende: Noch einmal alles geben hieß es für 50 Jugendteams in Burgsteinfurt, auch für die C-Junioren des SVB (r.) und Eintracht Rheine.

Burgsteinfurt - Nach einer langen und kraftraubenden Saison freuen sich Spieler und Trainer auf die erholsame, wohlverdiente Sommerpause – sollte man meinen. Rund 50 Fußballmannschaften wollten das runde Leder aber scheinbar noch nicht im Ballschrank verstauen. Deshalb kamen sie ins Stadion des SV Burgsteinfurt, wo am Wochenende der VR-Bank-Cup ausgetragen wurde. Von Jan Gudorf


Fr., 16.06.2017

Was macht eigentlich . . . Bei Reinhard Kloppenborg sind die Spieler jünger geworden

Als junger Spieler (rundes Bild) hatte er äußerlich was von Ansgar Brinkmann. Charakterlich ist Reinhard Kloppenborg, der hier gerade von seiner laufbegeisterten Frau beim Cross in Burgsteinfurt ein Foto schießt, ein eher ruhiger und zurückhaltender Mensch.

Emsdetten/Borghorst - Markus Cool hat es bis 46 geschafft. Reinhard Kloppenborg war kurz davor, doch dann merkte der ehemalige Trainer von Preußen Borghorst, dass „es schwierig wird, Schritt zu halten, wenn man die Vier vorne hat“. Von Günter Saborowski


Mi., 14.06.2017

Fußball: Bezirksliga Trotz Umbruchs: Beim SV Wilmsberg überwiegt Zuversicht

Frische Kräfte: Daniel Groll (linkes Foto oben, re.), Jan Markfort (rechtes Foto oben., re.), Philip Perlik (linkes Foto unten, li.) und Nils Schemann (re.).

Borghorst - Trotz eines erheblichen Umbruchs überwiegt beim SV Wilmsberg Zuversicht. Mit jungen Kräften wollen Trainer Christof Brüggemann und sein „Co“ Marius Wies das Niveau halten, auf dem sich die Piggen in der vergangenen Saison befanden. Von Heiner Gerull


Mi., 14.06.2017

Fußball im Kreis Steinfurt Steinfurter B- und C- Ligisten müssen sich noch gedulden

Marcel Wenning (l.) und seine Langenhorster müssen noch ein bisschen warten.

Kreis Steinfurt - Kaum sind die letzten Entscheidungen in den Kreisligen gefallen, stellen sich den B- und C-Liga-Kickern im Kreis Steinfurt schon wieder neue Fragen. Von Rheine bis Reckenfeld wird gerätselt, wie die Staffeleinteilungen aussehen könnten. Doch bis das geklärt ist, müssen sich die Fußballer noch bis Ende des Monats in Geduld üben. Das hat seine Gründe . . . Von Marc Brenzel


Di., 13.06.2017

Taekwondo beim TuS Laer Noch Luft nach oben beim TuS Laer 08

Die Teilnehmer der Fachschaft des TuS Laer beim Turnier in Coesfeld.

Laer - Mit fünf Titeln bei elf Starts kämpfte die Laerer Fachschaft Taekwondo bei der internationalen offenen Deutschen Meisterschaft in Coesfeld im guten Mittelfeld. Eröffnet wurde das Turnier mit dem Bereich Kata. Hier erreichte Rebecca Kalogeridis eine saubere Zweitplatzierung unter den Augen ihres Trainers Thomas Böking, der neben vier weiteren in dieser Disziplin als Kampfrichter auftrat.


Mo., 12.06.2017

Reiten beim RV Laer Alexander Gerdener siegt in Dortmund

Anna Delorme und Rock-Coco wurden Zweiter.

laer - Dass beim Reitverein Laer hervorragende Arbeit geleistet wird, verdeutlichen die jüngsten Ergebnisse. Vor allem in Dortmund überflügelten sich die Laerer Reiter selbst.


Mo., 12.06.2017

Handball: Kreisliga Paukenschlag: Hölscher schmeißt hin

Reinhard Hölscher 

Nordwalde - Paukenschlag beim SC Nordwalde: Trainer Reinhard Hölscher wird in der kommenden Saison nicht mehr auf der Trainerbank des Kreisligisten sitzen. Es gab Gründe für seinen Ausstieg. Die Suche nach einem Nachfolger hat bereits begonnen. Von Heiner Gerull


Mo., 12.06.2017

Westfalenmeisterschaft der Leichtathleten in Recklinghausen Westfalenmeister mit dem Diskus

Das Horstmarer Team bei den Westfalenmeisterschaften in Recklinghausen mit Marcel Reisch (vorne).

Horstmar - Viele stolze Gesichter waren am Sonntag bei den Westfalenmeisterschaften der U16 in Recklinghausen-Hohenhorst zu sehen. Allen voran Marcel Reisch, Westfalenmeister 2017 im Diskuswurf der Altersklasse M14.


So., 11.06.2017

31. Steinfurter Abendlauf Zwei Athleten laufen 15 Kilometer

Beim 27. Gino‘s Bambinilauf nahmen 116 Kinder teil. Den Jedermannlauf über 5 Kilometer gewann bei der 31. Auflage des Steinfurter Altstadt-Abendlaufes bei den Frauen Anna Senker (kl. Foto) aus Lingen.

Burgsteinfurt - Die 31. Auflage des Steinfurter Abendlaufs ließ keine Wünsche offen. Bei idealen äußeren Bedingungen siegte Daniel Pugge vom TuS Germania Horstmar. Insgesamt verzeichnete Ausrichter TB Burgsteinfurt 319 Teilnehmer – mehr als im vergangenen Jahr. Von Matthias Lehmkuhl


Fr., 09.06.2017

Burgsteinfurter Abendlauf Mehr Teilnehmer als im Vorjahr beim Burgsteinfurter Abendlauf

Vater und Sohn gemeinsam im Ziel. Auch das gibt es beim Stemmerter Abendlauf. Till Overesch lief gemeinsam mit Papa Thomas (r.), der in der Altersklasse M40 exakt eine Sekunde langsamer als Till in 23:14 Minuten über 5000 m ins Ziel kam.

burgsteinfurt - Milde Temperaturen, stimmungsvolle Kulisse: Die Neuauflage des Abendlaufes dürfte am Samstag zahlreiche Zuschauer auf den Historischen Markt nach Burgsteinfurt locken. Laufstrecken jeglicher Art sprechen Jung und Alt an und sorgen dafür, dass keinerlei Wünsche offen bleiben. Von Günter Saborowski


Do., 08.06.2017

Fußball: Westfalenliga Kein Bangemachen am Ballermann

Malte Nieweler (re.), hier gegen den Münsteraner Sebastian Mai, will mit seinen Teamgefährten vom SuS Neuenkirchen den „Betriebsunfall“ Oberliga-Abstieg reparieren.  

Neuenkirchen - Beim Oberligisten SuS Neuenkirchen hängt nach dem Abstieg aus der Oberliga die Zukunft offenbar am seidenen Faden. Noch steht nicht definitiv fest, ob der Verein sein Startrecht in der Westfalenliga in der kommenden Saison wahrnimmt. Von Dieter Mevert


Do., 08.06.2017

Reit- und Springturnier in Borghorst Turnier mit 700 Nennungen

Kevin Dües vom ZRFV Altenberge, hier mit Silvertop‘s Quintana, war der letzte Sieger des M-Springens beim Borghorster Turnier. Das war in 2015, da im Vorjahr ein Unwetter am Abend vor dem Turnierstart das Borghorster Gelände unter Wasser setzte.

Borghorst - An die Nacht vom 23. auf den 24. Juni 2016 denkt Georg Leusbrock nur ungern zurück. Ein Unwetter tobte über das Münsterland, vornehmlich den Kreis Steinfurt, und hinterließ einige unliebsame Spuren. Das Reitturnier des RV Borghorst fiel buchstäblich ins Wasser. Spring- und Abreiteplatz waren übersät mit riesigen Pfützen, an ein zweitägiges Turnier war nicht zu denken. Von Günter Saborowski


Mi., 07.06.2017

Taekwondo Taekwondo-Kampfsportler des TuS Laer räumen ab

Erfolgreich: die Taekwondo-Fachschaft im TuS Laer 08 nach dem Oppenweher Kampfsportturnier.

laer - Einen ganz starken Eindruck hinterließen die Taekwondo-Kampfsportler des TuS Laer bei einem Turnier in Stemwede. Zahlreiche Top-Platzierungen schlugen am Ende zu Buche.


641 - 660 von 682 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige