Di., 12.01.2021

Laufteam „Gemeinsam Stark“ wieder top Überzeugende Auftritte beim 7CRun

Nach einer schweren Krebserkrankung hat Manuela Lange das Laufen

Lengerich/Tecklenburger Land - Das Team „Gemeinsam Stark“ um den Lengericher Christian Conermann ist nicht nur weiter erfolgreich, sondern wächst auch immer mehr an der Zahl seiner Mitstreiter. Schon mehr als 150 Sportler haben sich dem Team angeschlossen. Von Uwe Wolter

Di., 12.01.2021

Laufteam „Gemeinsam Stark“ wieder top Überzeugende Auftritte beim 7CRun

Nach einer schweren Krebserkrankung hat Manuela Lange das Laufen

Lengerich/Tecklenburger Land - Das Team „Gemeinsam Stark“ um den Lengericher Christian Conermann ist nicht nur weiter erfolgreich, sondern wächst auch immer mehr an der Zahl seiner Mitstreiter. Schon mehr als 150 Sportler haben sich dem Team angeschlossen. Von Uwe Wolter


Do., 07.01.2021

A-Juniorenfußball: ISV holt in 30 Jahren die meisten Titel Erfolge für die Ewigkeit

Die A-Junioren des SC Preußen feierten 2016 den Wiederaufstieg in die Kreisliga A

Tecklenburger Land - 14 verschiedene Vereine aus dem Tecklenburger Land haben sich mit ihren Nachwuchsteams in die Siegerliste der A-Junioren-Kreisliga A in den vergangenen 30 Jahren eintragen können und sich damit für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga qualifiziert. Von Walter Wahlbrink


Do., 07.01.2021

A-Juniorenfußball: ISV holt in 30 Jahren die meisten Titel Erfolge für die Ewigkeit

Die A-Junioren des SC Preußen feierten 2016 den Wiederaufstieg in die Kreisliga A

Tecklenburger Land - 14 verschiedene Vereine aus dem Tecklenburger Land haben sich mit ihren Nachwuchsteams in die Siegerliste der A-Junioren-Kreisliga A in den vergangenen 30 Jahren eintragen können und sich damit für die Aufstiegsrunde zur Bezirksliga qualifiziert. Von Walter Wahlbrink


Anzeige

Mi., 06.01.2021

TE-Handballer zum coronabedingten WM-Verzicht von vier deutschen Nationalspielern „Die Entscheidung respektieren“

Ins rechte Bild gesetzt: Angeführt von Trainer Alfred Gislasson und Kapitän Uwe Gensheimer

Tecklenburger Land - Vier deutsche Nationalspieler verzichten coronabedingt auf die Teilnahme an der Handball-Weltmeisterschaft, die am 13. Januar in Ägypten bedingt. Die Handballer im Tecklenburger Land können die Entscheidung weitgehend nachvollziehen. Von Heiner Gerull


Di., 05.01.2021

Mädchenfußball: TE-Teams schreiben Geschichte BSV und JSG hinterlassen ihre Spuren in der Bezirksliga

Die B-Mädchen vom BSV Brochterbeck feierten im Juni 2010 den Bezirksligaaufstieg

Tecklenburger Land - Mädchenfußball ist tief verwurzelt im Tecklenburger Land. Einige Mannschaften aus dem TE-Kreis sorgten in jüngerer Vergangenheit auch überkreislich für Aufmerksamkeit. Von Walter Wahlbrink


Do., 31.12.2020

Addy Menga absolviert Umschulung zum Einzelhandelskaufmann in Ibbenbüren Modezar und Fußballer

Ex-Profi Addy-Waku Menga schult zum Einzelhandelskaufmann um und bringt seine eigene Modekollektion heraus, wie unter anderem ein Cappy (rechts).

Tecklenburger Land - Von den Fans an der Bremer Brücke wurde er immer nur lautstark „Addyyyy“ gerufen. Das ist inzwischen ein paar Jahre her. Mittlerweile hat Addy Menga seine Karriere als Fußballprofi hinter sich. Momentan macht der 37-Jährige eine Umschulung in Ibbenbüren – und er macht in Mode. Von Alfred Stegemann


Di., 08.12.2020

Handballverband Westfalen präsentiert Vereinen drei Varianten zur Saison-Fortsetzung Rechenspiele mit Unbekannten

Wann die heimischen Landesligisten TV Kattenvenne und TSV Ladbergen, hier die beiden Kattenvenner Ole Krimphoff (Nr. 5) und Hinrich Hukriede (10) im Spiel gegen Münster 08, in dieser Saison wieder spielen werden, ist ungewiss.

Tecklenburger Land - Noch weiß niemand, wann die Landesliga-Handballer die Saison 2020/21 fortsetzen werden. Jetzt präsentierte der Handballverband Westfalen drei mögliche Varianten. Von Uwe Niemeier


Di., 08.12.2020

Tischtennis: Reform macht aus 35 Kreisen 14 Bezirke Verband erhofft Impulse für attraktiven Spielbetrieb

Hendrik Kuck kann mit dem TTC Ladbergen ab dem Jahr 2023 in der Bezirksklasse nur noch auf Teams aus den Kreisen Warendorf, Münster und Steinfurt treffen.

Tecklenburger Land - Eigentlich sollte die Strukturreform des Westdeutschen Tischtennis-Verbandes zum 1. Juli 2022 umgesetzt werden. Jetzt ist das Vorhaben um ein Jahr nach hinten geschoben worden. Von Ludger Keller


Do., 03.12.2020

Lottes Trainerin Imke Wübbenhorst schlägt vor dem Spiel beim FC Wegberg-Beeck schärfere Töne an Die Zeit des Welpenschutzes ist vorbei

Um heute beim FC Wegberg-Beeck zu bestehen, müssen die Reihen der Sportfreunde Lotte – in blauen Trikots mit (von re.) Luca Menke, Conrad Azong, Exauce Andzouana und Timo Brauer

Lotte - Für die Sportfreunde Lotte steht ein weiteres wichtiges Spiel im Kampf um den Klassenerhalt auf dem Programm. Beim FC Wegberg-Beeck gilt es in erster Linie, die eklatante Auswärtsschwäche endlich abzulegen. Von Heiner Gerull


Mi., 02.12.2020

Heute beginnen die Deutschen Meisterschaften der Springreiter in Riesenbeck Felix Haßmann will Titel verteidigen

Goldmedaille und Siegerschärpe: Felix Haßmann und Schimmelhengst Cayenne auf dem heimischen Hof nach dem Gewinn der Deutschen Meisterschaft im Springreiten im vergangenen Jahr.

Lienen/Riesenbeck - Er ist Lokalmatador und amtierender Deutscher Meister - wenn im Rahmen der „Riesenbeck International“ an diesem Wochenende die Springreiter ihren nationalen Champion ermitteln, dann will Felix Haßmann vom ZRFV Lienen bei der Titelvergabe erneut ein Wörtchen mitreden. Von Alfred Stegemann


Di., 01.12.2020

Internationale Deutsche Meisterschaften der Springreiter in Riesenbeck „Deutsche“ als Visitenkarte für die Europameisterschaft

Geschäftsführer Karsten Lütteken vor der noch leeren Halle in Riesenbeck. Von Donnerstag bis Sonntag werden dort die neuen Deutschen Meister der Damen und Herren im Springreiten ermittelt.

Riesenbeck/Kreis Tecklenburg - Keine Zuschauer, keine stimulierende Unterstützung von den Zuschauerrängen – es sind schon ganz besondere Umstände, unter denen vom 3. bis zum 6. Dezember die Deutschen Meisterschaften im Springreiten ausgetragen werden. Dennoch verspricht „Riesenbeck International“ Reitsport der absoluten Spitzenklasse. Von Alfred Stegemann


Di., 01.12.2020

Blickpunkt Tischtennis Nur wenige Vereinswechsel

Spielt künftig für den TVI: Marian Kabalec

Tecklenburger Land - Es liegt auch an den besonderen Umständen, dass es bislang nur wenig Vereinswechsel in der lokalen Tischtennis-Szene gab. Einen Neuzugang vermeldet allerdings der TTC Lengerich. Von Ludger Keller


Di., 01.12.2020

Juniorenfußball: Helmut Hettwer ist erst der siebte Jugendobmann nach Kriegsende Kontinuität im Fußballkreis Tecklenburg

Juniorenfußball: Helmut Hettwer ist erst der siebte Jugendobmann nach Kriegsende: Kontinuität im Fußballkreis Tecklenburg

Kreis Tecklenburg - Im Kreisjugendvorstand des Fußballkreises Tecklenburg herrscht Kontinuität. Die Chroniken belegen, dass es wenig Personalwechsel seit dem Ende des Krieges gab. Das zeugt von solider Arbeit. Von Walter Wahlbrink


Do., 26.11.2020

TE-Auswahlteams prägen ein Jahrzehnt und lösen im Kreis Euphoriewelle aus Keimzelle weltmeisterlichen Glanzes

Die B-Juniorinnen des Fußballkreises Tecklenburg sicherten sich zwei Mal den Westfalenmeistertitel.

Tecklenburger Land - Die 1990er Jahre wurden im Tecklenburger Land zu einem goldenen Jahrzehnt des Mädchenfußballs. Eine breitgefächerte Nachwuchsförderung ließ Auswahlteams entstehen, die bei den B- und C-Juniorinnen nicht nur den Fußballkreis Tecklenburg, sondern ganz Westfalen dominierten. Von Walter Wahlbrink


Do., 26.11.2020

Kreisliga A: Preußen Lengerich sondiert Trainermarkt Neue Doppelspitze ist erste Option

Sascha Höwing (li.) gibt an der Seite von Uwe Meyer Kommandos – nach der Trennung von Pascal Heemann werden die Zuständigkeiten beim SC Preußen neu verteilt.

Lengerich - Beim SC Preußen Lengerich hat die Suche nach einem Nachfolger für den bisherigen Trainer Pascal Heemann begonnen. Da dem Verein eine Doppelspitze vorschwebt, wird ein Pendant zu Sascha Höwing, der in die sportliche Leitung eingebunden bleiben soll, gesucht. Von Heiner Gerull


Fr., 20.11.2020

Fußballverband geht vorzeitig in die Winterpause Kein Spielbetrieb bis Jahresende

Wer hat den Ball? – diese Frage stellt sich zunächst mal nicht mehr, da der Verband den Fußballbetrieb zunächst bis zum Jahresende ruhen lassen will. Ob es dann im Januar weitergehen kann, wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden. Foto: Jörg Wahlbrink

Tecklenburger Land/Kreis Steinfurt - Der Amateurfußball ruht – aufgrund der Corona-Pandemie ist der Spielbetrieb bis zum Jahresende zunächst einmal ausgesetzt. Das hat das zuständige Gremium des Fußballverbandes beschlossen. Von Alfred Stegemann


Fr., 20.11.2020

Laufteam Gemeinsam Stark freut sich über Verstärkung Kilometer fressen – mit Spaß für die gute Sache

Christian Conermann aus Lengerich ist passionierter Läufer. Der 46-Jährige ist Leiter eines Läuferteams, das unter dem Motto „Gemeinsam stark“ unter anderem bei den 7CRun-Challenges an den Start geht.

Lengerich/Tecklenburger Land - Neun Tage hintereinander lang so viele Kilometer laufen, schwimmen, walken oder Radfahren wie man will – und das alles für einen guten Zweck? Bei der 7C-Run-Challenge ist das möglich. Der nächste Start ist am 28. November., Virtuell geht es dann nach Asien, berichtet Teamleiter Christian Conermann aus Lengerich. Von Erhard Kurlemann


Do., 19.11.2020

Fußball: Lehrwarte erklären strittige Regelfrage Der Handarbeit auf der Spur

Gerard Piqué (2. v. r.) blockt den Kopfball von Russlands Artem Dzyuba im WM-Achtelfinale 2018. Zwar geschah die Abwehraktion des spanischen Innenverteidigers unabsichtlich, da Pique aber seinen Arm über Schulterhöhe hatte, gab es einen Elfmeter.

Tecklenburger Land - Handspiel beim Fußball – ein Thema, das auch Experten immer wieder kritisch hinterfragen. Was sollen da nur die Schiedsrichter machen, die gleichsam „sofort“ eine Situation entscheiden müssen? Von klü


Mi., 18.11.2020

Fußballverband setzt laufende Saison Kein Spielbetrieb bis Jahresende

Wer hat den Ball? – diese Frage stellt sich zunächst mal nicht mehr, da der Verband den Fußballbetrieb zunächst bis zum Jahresende ruhen lassen will. Ob es dann im Januar weitergehen kann, wird sich wohl erst kurzfristig entscheiden. Foto: Jörg Wahlbrink

Tecklenburger Land - Der Amateurfußball ruht – aufgrund der Corona-Pandemie ist der Spielbetrieb bis zum Jahresende zunächst einmal ausgesetzt. Das hat das zuständige Gremium des Fußballverbandes beschlossen. Von Alfred Stegemann


Mi., 18.11.2020

Fußball-Amateurligen FLVW: Spielbetrieb für dieses Jahr eingestellt

FLVW-Präsident Gundolf Walaschewski

Tecklenburger Land/Lengerich - Der Ball wird in den Amateurligen im Fußball in diesem Jahr nicht mehr rollen. Das hat das zuständige Gremium des FLVW beschlossen.


Mi., 18.11.2020

Zwischenstände in den Tischtennis-Ranglisten Gerrit Haar ist noch ungeschlagen

Zwischenstände in den Tischtennis-Ranglisten: Gerrit Haar ist noch ungeschlagen

Lengerich/Tecklenburger Land - In der Corona-Zwangspause bietet sich ein Blick in die Tischtennis-Rangliste an. Gerrit Haar zum Beispiel hat alle seine Spiele in der Bezirksklasse bislang gewonnen. Von Ludger Keller


Mo., 16.11.2020

Fußball: Preußen Lengerich Pascal Heemann geht vorzeitig

Pascal Heemann und der SC Preußen Lengerich gehen jetzt getrennte Wege. Die ohnehin zum Saisonschluss endende Zusammenarbeit wurde im gegenseitigen Einvernehmen vorzeitig beendet.

Lengerich - Pascal Heemann und Preußen Lengerich haben das zum Saisonschluss vereinbarte Ende der Zusammenarbeit vorgezogen. Das geht aus einer Mitteilung des Vereins hervor. Von Erhard Kurlemann, Erhard Kurlemann


Fr., 13.11.2020

Regionalliga West: SF Lotte gegen den VfB Homberg unter Zugzwang – nur ein Sieg zählt Der Druck wächst

Lottes Bennet van den Berg (weißes Trikot), hier in einer Szene aus dem Spiel gegen die U 23 von Werder Bremen,

Lotte - Die Luft wird dünner für die Sportfreunde Lotte. Im Heimspiel gegen den VfB Homberg zählt für die Blau-Weißen nur ein Sieg. Von Heiner Gerull


Do., 12.11.2020

Besorgniserregender Rücklauf an Mannschaftsmeldungen im Fußballkreis Tecklenburg Aderlass in allen Altersklassen

Preußen Lengerich steht mit 18 gemeldeten Juniorenteams an Nummer drei im Fußballkreis Tecklenburg.

Tecklenburger Land - Die Entwicklung im Juniorenfußball im Fußballkreis Tecklenburg stimmt bedenklich. Gegenüber dem vergangenen Jahr ist ein Rückgang an Mannschaftsmeldungen zu verzeichnen. Von Walter Wahlbrink


101 - 125 von 4747 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige