So., 24.11.2019

Tischtennis: NRW-Liga Union Lüdinghausen nach 7:9 mittendrin im Abstiegskampf

Je ein Sieg im Einzel und im Doppel: Christopher Kiehl.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen musste sich daheim dem TTC Herne-Vöde mit 7:9 beugen. Zwei Dinge waren ausschlaggebend für die knappe Heimniederlage. Von Florian Levenig

Fr., 22.11.2019

Auszeichnungen Die Macher im Hintergrund

Jugendfußball für alle interessierten Kinder (hier die D 3) – dafür steht Union-Jugendleiter Wolfgang Raabe (hinten 3.v.r.).

Lüdinghausen - Vier ehrenamtlich engagierte Sportfunktionäre werden vom FLVW für ihr Engagement im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld ausgezeichnet. Sie kommen aus den Reihen von Union Lüdinghausen und Fortuna Seppenrade. Von Bastian Becker


Di., 19.11.2019

Handball: Talent Jasper Mevenkamp mag es familiär

Persönliches Highlight: der Lüdinghauser Jasper Mevenkamp (l.) beim Ländervergleich vor großer Kulisse in Hannover.

Lüdinghausen - Rechtsaußen Jasper Mevenkamp ist im Sommer vom VfL Bad Schwartau ans HLZ Ahlen gewechselt. In der Wersestadt fühlt sich der 16-Jährige pudelwohl. Was das mit Lüdinghausen zu tun hat? Eine ganze Menge. Von Florian Levenig


Mo., 18.11.2019

Basketball: Landesliga 7 Murmeltier grüßt – Union Lüdinghausen verliert wieder knapp

Mit 14 Punkten zweitbester Union-Werfer in Dorsten: Lars Kremerskothen.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen hat bei der BG Dorsten 2 mit 65:67 verloren. Es war bereits die fünfte knappe Niederlage der Steverstädter. Dabei hatte es zu Beginn doch so gut ausgesehen für die Gäste.


Anzeige

So., 17.11.2019

Volleyball: Regionalliga West Wichtige Punkte für Union Lüdinghausen

Auch Lara-Marie Grössing (M.), die einer Verletzung wegen zuletzt aussetzen musste, trug ihren Teil zum 3:1-Sieg bei.

Lüdinghausen - Der SC Union Lüdinghausen hat auch das zweite Spiel an diesem Wochenende gewonnen. Beim 3:1 über den SC 99 Düsseldorf drehte vor allem eine Unionistin zum Ende hin auf. Von Leon Sicking


So., 17.11.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Fortuna Seppenrade bleibt gegen Dülmen 2 torlos

Finn Arns (grünes Trikot, M.) und Jannis Harder (r.) beobachten, was ihr Gegenspieler von der TSG Dülmen 2 mit dem Spielgerät anstellt. Tore fielen in Seppenrade nicht.

Seppenrade - Aufgrund einer starken Halbzeit hätte Fortuna Seppenrade mehr als das 0:0 gegen die TSG Dülmen 2 verdient gehabt. Trainer Mahmoud Abdul-Latif fand nach dem Spiel positive wie negative Aspekte. Von Bastian Becker


So., 17.11.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Ascheberg verliert trotz guter Leistung 1:3 bei SW Havixbeck

Dennis Heinrich (l.) scheiterte für den TuS Ascheberg bei der Niederlage in Havixbeck per Kopf an der Latte.

Ascheberg - Aufgrund der schwierigen Personallage hatte sich der TuS Ascheberg vor der Partie bei SW Havixbeck wenig ausgerechnet. Deshalb ärgerte sich Trainer Martin Ritz auch nicht groß über das 1:3 (0:1). Dabei wäre sogar mehr möglich gewesen. Von Bastian Becker


So., 17.11.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Nächste Auswärtsklatsche – Union Lüdinghausen verliert 1:6

Nils Husken und Co. ließen selbst beste Chancen ungenutzt.

Lüdinghausen - Unter die Räder geriet der SC Union Lüdinghausen beim FC Epe, 1:6 (1:3) hieß es aus Gästesicht nach 90 Minuten. Der Grund für die neuerliche Auswärtspleite war offensichtlich. Von Florian Levenig


So., 17.11.2019

Tischtennis: NRW-Liga Union Lüdinghausen verliert alle Schlüsselspiele

Julian Ruprecht

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen hat bei den TTF Bönen mit 3:9 verloren. Das Match hätte aber auch ganz anders laufen, berichtet Teamsprecher Andreas Langehaneberg. Von Florian Levenig


Fr., 15.11.2019

Volleyball: Regionalliga Union Lüdinghausen hat es eilig

Ganze 62 Minuten dauerte die Partie im Sportpark, dann war der vierte Saisonsieg der Gäste aus Lüdinghausen perfekt.

Senden - Union Lüdinghausen hat das erste Stever-Derby seit März 2015 bei Schlusslicht Senden mit 3:0 gewonnen. Der Underdog wehrte sich, frenetisch angefeuert von den ASV-Fans, nach Kräften. Für den Sieg kamen die Gastgeberinnen aber nie in Betracht. Von Florian Levenig


Fr., 15.11.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Union Lüdinghausen fremdelt auswärts

Rätseln ob der anhaltenden Erfolglosigkeit in der Fremde: Tobias Tumbrink (r.) und Co-Trainer Benedikt Vester.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen ist am Sonntag, 14.30 Uhr, bei Tabellennachbar FC Epe zu Besuch. Eigentlich ein Duell auf Augenhöhe, möchte man meinen. Wäre da nur nicht diese verheerende Teilbilanz. Von Florian Levenig


Fr., 15.11.2019

Reiten: German Masters Jil-Marielle Becks verpasst Titelverteidigung knapp

Am Wochenende sattelt Jil-Marielle Becks Damon`s Satelite.

Lüdinghausen - Vorjahressiegerin Jil-Marielle Becks (RV Lüdinghausen) hat beim Piaff-Förderpreis-Finale auf Damon‘s Satelite den zweiten Platz belegt. Aber war das Paar wirklich schlechter als Bianca Nowag und Sir Hohenstein? Von Florian Levenig


Fr., 15.11.2019

Tischtennis: Damen-Oberliga/Herren-NRW-Liga Auftakt zum Heim-Dreierpack für BW Ottmarsbocholt

Selina Wiggers will mit ihren Teamkolleginnen von BW Ottmarsbocholt endlich wieder punkten.

Ottmarsbocholt/Lüdinghausen - Während die Herren von Union Lüdinghausen bei den TTF Bönen ihren guten Saisonstart fortführen können, wollen die Damen von BW Ottmarsbocholt nach vier Niederlagen in Serie den Abstand zur Tabellenspitze verkürzen. Dabei könnte ein besonderes Triple zum Jahresende helfen. Von Bastian Becker


Do., 14.11.2019

Volleyball: Regionalliga Rollentausch: Union Lüdinghausen Favorit beim ASV Senden

Hoch her ging es im März 2015 beim bis dato letzten Aufeinandertreffen der hiesigen Regionalligisten vor allem in Durchgang drei.

Senden/Lüdinghausen - Nach viereinhalb Jahren Pause steigt am Freitag ab 19.30 Uhr (Neue Halle) die Neuauflage des ewig jungen Duells zwischen dem ASV Senden und Union Lüdinghausen. Eine Gästespielerin war schon 2015 dabei – und hofft auf einen etwas anderen Ausgang. Von Florian Levenig


Mi., 13.11.2019

Reiten: „German Masters“ Ganz entspannt ins Schwabenland – Jil-Marielle Becks in Stuttgart

Im Sommer, beim Turnier der Sieger in Münster, gewannen Jil-Marielle Becks und Satelite den Grand Prix Spécial. Beim „German Masters“ in Stuttgart ist die Konkurrenz indes noch gewaltiger.

Ottmarsbocholt - Angst vor großen Namen hat Jil-Marielle Becks keine. Die hat sie in ihrer noch jungen Karriere ja schon fast alle geschlagen. Aber eine andere Sache macht der Ottmarsbocholterin vor dem Start beim Vier-Sterne-Turnier in Stuttgart zu schaffen. Von Florian Levenig


Di., 12.11.2019

Leichtathletik: Bestenliste Ein gutes Jahr für Union Lüdinghausen

Tobias Niehues, der ab Januar studienbedingt für die LG Karlsruhe startet, war stärkster Lüdinghauser im zu Ende gehenden Jahr.

Lüdinghausen - 2019 war ein ausgesprochen erfolgreiches Jahr für die Athleten des SC Union Lüdinghausen. Gleich 38 Mal sind sie in der Westfälischen Bestenliste notiert. Zwei von ihnen schafften es sogar in die bundesweite Wertung.


Mo., 11.11.2019

Basketball: Landesliga 7 Union Lüdinghausen deutlich verbessert, aber glücklos

Emsigster Punktesammler am Sonntag: Florian Wentzel (l.).

Lüdinghausen - Der SC Union Lüdinghausen wartet weiter auf den ersten „richtigen“ Sieg (die bislang einzigen Punkte gab’s am grünen Tisch). Beim 69:71 (36:40) gegen den ATV Haltern fehlte – mal wieder – nicht viel.


Mo., 11.11.2019

Reiten: Kreisvierkampf RV Nottuln räumt ab

Die Teams des RV Nottuln triumphierten am Wochenende sowohl in der Klasse A als auch in der Klasse E.

Kreis Coesfeld - Beim Vergleichsvierkampf der Kreisreiterjugend Coesfeld jubelte der RV Nottuln in den Klassen A und E über den Sieg. In der A-Konkurrenz war allerdings Lüdinghausen/Seppenrade I nur einen Hauch schlechter. Von Brigitte Arends


So., 10.11.2019

Fußball: Bezirksliga 11 Union Lüdinghausen verliert 0:4 beim TuS Wüllen  

Fußball: Bezirksliga 11: Union Lüdinghausen verliert 0:4 beim TuS Wüllen  

lüdinghausen - Auswärts ist Union Lüdinghausen nun schon seit sechs Spielen ohne jeden Punkt. Das klare 0:4 (0:1) beim Vorletzten TuS Wüllen hatte sich in der ersten Halbzeit nicht abgezeichnet. Nach der Pause scheiterte das Team von Tobias Tumbrink mehrfach am Aluminium.    Von Bastian Becker


So., 10.11.2019

Badminton: Bundesliga Ganz wichtiger Sieg für Union Lüdinghausen in Freystadt

Komm nach seiner Knieverletzung immer besser in Tritt: der Niederländer Nick Fransman.

Lüdinghausen - Der SC Union Lüdinghausen hat das zweite Spiel an diesem Wochenende beim TSV Freystadt mit 5:2 gewonnen. Nach dem 2:5 am Vortag in München tut dieser Erfolg besonders gut. Es war sogar noch mehr drin für Union. Von Florian Levenig


So., 10.11.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld Fortuna Seppenrade stellt nach 20 Minuten die Arbeit ein

Fußball: Kreisliga A 2 Ahaus/Coesfeld: Fortuna Seppenrade stellt nach 20 Minuten die Arbeit ein

Seppenrade - Fortuna Seppenrade ist bei Schlusslicht SV Gescher 2 nicht über ein 2:2 (2:0) hinausgekommen. Dabei hatte es zu Beginn so gut für die Schwarz-Gelben ausgesehen.    Von Florian Levenig


So., 10.11.2019

Volleyball: Frauen-Regionalliga Union Lüdinghausen müht sich bei der SG Werth/Bocholt

Redebedarf hatten Union-Trainerin Danuta Brinkmann und ihre Spielerinnen mehrfach während der Partie in Bocholt.

LÜdinghausen - Es sah nach einem klaren Sieg von Union Lüdinghausen bei der SG Werth/Bocholt aus, dann nach einem Vier-Satz-Erfolg, dann nach einem klaren Tiebreak-Gewinn. Doch die Gäste machten es immer wieder spannend. Von Christian Besse


So., 10.11.2019

Badminton: Bundesliga Union Lüdinghausen geht leer aus

Siegte souverän: Yvonne Li.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen hatte vor der Partie bei Schlusslicht TSV Neuhausen-Nymphenburg mit einem knappen Sieg geliebäugelt, mindestens aber mit einem 3:4. Doch es kam ganz anders. Von Florian Levenig


So., 10.11.2019

Tischtennis: NRW-Liga Liga-Souverän eine Nummer zu groß für Union Lüdinghausen

Thomas Weitz drehte ein längst verloren geglaubtes Match.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen hat sein Heimspiel gegen den Klassenbesten Arminia Ochtrup mit 4:9 verloren. Der Ärger über die Niederlage hielt sich bei den Gastgebern in Grenzen. Aus Gründen. Von Florian Levenig


Fr., 08.11.2019

Fußball: Schiedsrichter in Sorge Referee wird 20 Kilometer mit dem Auto verfolgt

Rote Karten nebst Rudelbildung gibt es nicht nur im Profifußball. Auch auf den hiesigen Amateurplätzen nehme die Zahl der Verfehlungen zu, wie Paulo Goncalves (kl. Bild) bestätigt.

Münsterland - Anfeindungen im Netz, Pöbeleien oder sogar physische Attacken auf dem Platz: Die Referees haben in diesen Tagen wenig zu lachen. Nur der Altkreis Lüdinghausen ist – noch – eine Oase für die Unparteiischen. Von Christian Havelt


176 - 200 von 1839 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige