Metelen - Archiv


Fr., 27.01.2017

Tischtennis in der Oberliga West Arminen wollen Schmach tilgen

Amin Nagm, Wei-Lung Chung und Mark Beuing diskutieren über die richtige Taktik.

Ochtrup - Mit Bayer 05 Uerdingen haben die Herren von Arminia Ochtrup noch ein Hühnchen zu rupfen. Im Hinspiel passte gar nichts – weder das Ergebnis, noch die Einstellung. Diese Schmach wollen die Töpferstädter am Samstag tilgen. Von Marc Brenzel


Do., 26.01.2017

Schach beim SK Metelen Tabellenspitze im Blick

Gerard Grotenhuis machte den Sieg perfekt.

Metelen - Die Metelener Schachspieler nehmen Kurs auf die Meisterschaft in der Verbandsklasse Münsterland. Gegen die SG Turm Raesfeld/Erle II machten es die Denksportler aus der Vechtegemeinde aber spannend. Die Entscheidung fiel erst in der letzten Partie.


Do., 26.01.2017

Tischtennis in der NRW-Liga TTV Metelen hat schlechte Aussichten

Martin Weßling hilft bei der „Ersten“ aus.

Metelen - Viel zu holen dürfte es für die Herren des TTV Metelen nicht geben. Borussia Münster scheint in dieser Saison einfach zu stark zu sein. Deshalb schonen die Gäste auch einen ihrer Leistungsträger. Von Marc Brenzel


Mi., 25.01.2017

Fußball im Kreis Steinfurt Steinfurter Referees bitten zum Hallenkick

Prall gefüllt ist das Sparschwein zwar nicht, aber die 300 Euro Preisgeld, die die Kreissparkasse Steinfurt, hier vertreten durch Alexander Banasiewicz (Mitte), für die Hallenmeisterschaft der Schiedsrichtervereinigung Steinfurt ausgelobt hat, sind schon drin. Andreas Müller, zuständig für die Ansetzungen der Unparteiischen (re.), und Wilfried Hilmer (Schiedsrichter) nahmen die Auslosung im Kaminzimmer der KSK vor.

steinfurt - Zum dritten Mal richtet die Schiedsrichtervereinigung des Fußballkreises Steinfurt Hallenturniere für B- und C-Ligisten aus. Gespielt wird am 25. und 26. Februar in der Kreissporthalle an der Liedekerkerstraße. Probleme bereitet den Organisatoren der Termin. Von Günter Saborowski


Anzeige

Mo., 23.01.2017

Der 7. Kreissparkassen-Cup in der Soccerworld Steinfurt Altenberger Siegeszug endet spät

Alle bestens zufrieden: die siegreichen Warendorfer (weiße Trikots), die Altenberger (grüne Trikos), die Drensteinfurter (rote Trikots), die Sprakeler (h.r.) sowie Torschützenkönig Philipp Stücker, Dominik Goetsch (Preußen Borghorst) und Martin Hille (Kreissparkasse Steinfurt). Insgesamt wurden 700 Euro Preisgeld und ein Wanderpokal vergeben.

Borghorst - Eine gelungene Premiere feierte die Reserve der Warendorfer SU. Bei ihrem ersten Auftritt beim Kreissparkassen-Cup in der Soccerworld Steinfurt räumte der B-Ligist gleich den Titel ab. Ganz zum Leidwesen des TuS Altenberge III, der sich im Finale geschlagen geben musste. Manuel Kannenbrock wurde zum besten Turnierspieler gewählt, die Torschützenkanone ging an einen Ochtruper. Von Jan Gudorf


Mo., 23.01.2017

Der Volksbankcup des FC Matellia Metelen Matellia Metelens Altherren spielen ihre Erfahrung aus

Die Altherren des FC Matellia Metelen holten sich beim Volksbankcup den begehrten Wanderpokal.

Metelen - Nicht etwa die A-Liga-Fußballer des FC Matellia oder Titelverteidiger „Königsblau“, sondern die Metelener Altherren gewannen am Samstag den Volksbankcup. Zudem stellten sie mit Andre Nienhaus auch den besten Torhüter. Grund zur Freude hatten zudem Alex Lürick und Frank Segeler. Von Johanna Buss


So., 22.01.2017

Hallenkreismeisterschaft im Frauenfußball Alter Kreismeister ist auch der neue

Vier Mal in den vergangenen Jahren durften sie über den Titel jubeln: Die Regionalligadamen von Germania Hauenhorst. Der 1. FC Nordwalde – hier Stephanie Kullmann (kl. Bild gegen Lea Holtmann – entschied das Spiel um Platz drei gegen Langenhorst/Welbergen für sich.

Burgsteinfurt - Es ist wahrlich keine Überraschung: Mit Germania Hauenhorst ist der alte Hallenkreismeister auch der neue. Die Regionalligadamen verteidigten mit einem 2:1-Sieg im Finale gegen Borussia Emsdetten den Titel. Von Vera Szybalski


So., 22.01.2017

Hallenkreismeisterschaft im Frauenfußball Titel statt Sofa

Hat scheinbar nichts verlernt: Doppel-Weltmeisterin Kerstin Stegemann (v.).

Burgsteinfurt - Anzusehen ist es ihr nicht, wer ihr beim Fußballspielen zuguckt, merkt es auch nicht. Aber Kerstin Stegemann wird im September tatsächlich bereits 40 Jahre alt. Dass die Doppel-Weltmeisterin und 191-fache Nationalspielerin aber nichts verlernt hat, bewies sie gestern in der Burgsteinfurter Kreissporthalle.


So., 22.01.2017

Die Westdeutschen Tischtennismeisterschaften in Oberhausen Zeptner kommt mit Bronze zurück

Henning Zeptner holte im Doppel Bronze und zog im Einzel in das Achtelfinale ein.

Ochtrup - Der Ochtruper Henning Zeptner hat bei den Westdeutschen Tischtennismeisterschaften in Oberhausen eine Medaille gewonnen. Im Doppelwettbewerb erreichte der 19-Jährige an der Seite von Balazs Hutter das Halbfinale. Im Einzel stieß der Drittligaspieler bis in das Achtelfinale vor. Für den Arminen Amin Nagm war nach der Vorrunde Endstation. Von Marc Brenzel


So., 22.01.2017

Fußball in der niederländischen Ehrendivision FC Twente Enschede siegt mal wieder im Derby

Enschede - Der FC Twente Enschede hat seine Vormachtstellung im Grenzgebiet gefestigt. Im Derby gegen Heracles Alemlo behaupteten sich die „Tukkers“ mit 1:0. Das goldene Tor fiel zeitig. Von Daniel Buse


Fr., 20.01.2017

Hallenkreismeisterschaft der Steinfurter Fußballerinnen In Burgsteinfurt werden die Königinnen der Halle gesucht

Corinna Rüschoff (r.) und ihre SpVgg Langenhorst/Welbergen treffen unter anderem auf den Regionalligisten Germania Hauenhorst.

Burgsteinfurt - Germania Hauenhorst ist der große Favorit, Borussia Emsdetten der Herausforderer. Aber es gibt noch acht andere Mannschaften, die am Sonntag bei der Endrunde in der Kreissporthalle an der Liedekerker Straße eine Rolle spielen werden. Unter anderem die Bezirksligisten aus Langenhorst/Welbergen, Metelen und Nordwalde. Von Marc Brenzel


Do., 19.01.2017

Der 37. Volksbankcup des SC Arminia Ochtrup Schalker kommen diesmal ohne Willi Landgraf zum Volksbankcup

Die U 15-Fußballer des FC Schalke 04 gehören in Ochtrup immer zu den Publikumslieblingen. In der Regionalliga West belegen die Knappen den zweiten Platz hinter Borussia Dortmund.

Ochtrup - Der FC Schalke 04 gehört beim Volksbankcup des SC Arminia Ochtrup nicht nur zu den Publikumslieblingen, sondern auch zum engeren Favoritenkreis. In diesem Jahr rückt die U 15 der Gelsenkirchener ohne Kulttrainer Willi Landgraf an. Für ihrem letzten Auftritt zwischen den Banden in dieser Saison haben sich die Knappen eine Menge vorgenommen. Von Marc Brenzel


Do., 19.01.2017

Schach in der Bezirksklasse Borken Metelner Schachreserve überzeugt

Dieter Oskamp und sein Team haben viel vor.

Metelen - Die Schachreserve des SK Metelen hat einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht. Beim Verfolger aus Südlohn behaupteten sich die Denksportler aus der Vechtegemeinde mit 4:2. Dabei gingen die Gäste gehandicapt in die Partie.


Mi., 18.01.2017

Fußball in der Kreisliga B, C und D 7. Turnier um den Kreissparkassen-Cup

2014 im Blickpunkt (unten, von li.): Torschützenkönig Flavio Do Vale Gomes (Borussia Münster), Top-Torhüter Amadeus Heinemann (Westfalia Kinderhaus) und der beste Turnierspieler Spieler Manuel Kannenbrock (TuS Altenberge) sowie (stehend, li.) Turnierorganisator Dominik Goetsch und Martin Hille von der Kreissparkasse Steinfurt.

Steinfurt/Ochtrup - Zum siebten Mal findet am Wochenende in der Soccerhalle Steinfurt das Turnier um den Kreissparkassen-Cup für Mannschaften der Kreisligen B, C und D statt. Es gibt Gründe, weshalb sich der Indoor-Kick fest im Turnierkalender vieler auswärtiger Mannschaften verankert hat. Von Heiner Gerull


Di., 17.01.2017

Schach beim SK Metelen Arne Zachej verteidigt Titel

SKM-Vorsitzender Martin Blanke (r.) gratuliert Arne Zachej zur Titelverteidigung.

Metelen - Beim Schachklub Metelen stand jetzt wieder die Vereinsmeisterschaft auf dem Programm. Auch wenn es zunächst so manche Überraschung gab – am Ende behaupteten sich die Favoriten. In der letzten Runde wurde es noch einmal spannend.


Di., 17.01.2017

Fußball beim FC Matellia Metelen Beim Metelener Volksbankcup sind die „Königsblauen“ die Gejagten

Die erste Mannschaft der Matellia gewann den Volksbankcup zuletzt vor zwei Jahren. In der vergangenen Saison gewann der Schalke-Fanclub „Königsblau“.

Metelen - Das interne Hallenturnier des FC Matellia Metelen – der Volksbankcup – ist einer der Höhepunkte im Kalender des Vereins. Favorit ist die erste Mannschaft. Das war sie auch schon im Vorjahr, als ein Außenseiter dem A-Ligisten den Pokal vor der Nase wegschnappte. Übrigens: Ein Startplatz ist noch zu vergeben.


Mo., 16.01.2017

Der 37. Volksbankcup des SC Arminia Ochtrup Arminias C-Junioren haben das Herz am rechten Fleck

Die Lokalmatadore (h.v.l.): Trainer Marcel Leusder, Ismail Husseini, Henning Ruhkamp, David Sondermann, Paul Kötterheinrich, Marlon Holtmannspötter, Josch Lippers, Marten Laschke, Justus Albers, Trainer Rolando Hranic und Trainer Norman Terdenge sowie (v.v.l.): Marek Schulte Mesum, Lars Pinkawa, Jörn Schmedding, Max Paßlick, Allen Bradara, Veit Flaßkamp, Falk Overkamp, Markus Weidel und Hannes Brockevert.

Ochtrup - Wenn sich am 29. Januar die Elite der deutschen U 15-Fußballer in Ochtrup vorstellt, dann ist der Arminia-Nachwuchs der kleinste Fisch im Haifischbecken. Doch das schreckt die Hausherren nicht ab, wenn es zu den Duellen mit den Bundesliga-Teams kommt. Die Töpferstädter haben das Herz schließlich am richtigen Fleck. Von Marc Brenzel


Mo., 16.01.2017

Fußball in der niederländischen Ehrendivision Harmlose Enscheder bieten viel zu wenig an

Peet Bijen stand in Arnheim neben sich.

Enschede - Für den FC Twente Enschede hätte das neue Jahr sportlich kaum schlechter beginnen können. Bei Vitesse Arnheim kassierten die harmlosen „Tukkers“ eine 1:3-Pleite. Vor allem ein Gäste-Akteur erwischte einen rabenschwarzen Tag. Von Daniel Buse


So., 15.01.2017

Tischtennis in der NRW-Liga Metelener Abenteuerreise nach Paderborn

Punktegarant: Hendrik Waterkamp.

Metelen - Strapaziös, aber erfolgreich war das Auswärtsspiel des TTV Metelen bei der DJK SSG Paderborn. Dabei verlief das wichtige Duell beim Tabellennachbarn deutlich bequemer als die An- und Abreise.


Fr., 13.01.2017

Fußball: Kreisliga A Bertino Nacar coacht die Matellia

Bertino Necar spielt zurzeit noch für den niedersächsischen Bezirksligisten FC Schüttorf 09. In der kommenden Saison wird er Spielertrainer bei Matellia Metelen.

Metelen - Der FC Matellia Metelen ist bei der Suche nach einem Trainer für die kommende Saison 2017/18 in Niedersachsen fündig geworden. So wird Bertino Nacar am 1. Juli Martin Junk als Spielertrainer ablösen. Zurzeit spielt Nacar, der in Metelen aufwuchs, beim FC Schüttorf 09. Von Marc Brenzel


Fr., 13.01.2017

Fußball: Kreisliga A Steinfurt Bertino Nacar coacht die Matellia

Metelen - Der FC Matellia Metelen ist bei der Suche nach einem Trainer für die kommende Saison 2017/18 in Niedersachsen fündig geworden. So wird Bertino Nacar am 1. Juli Martin Junk als Spielertrainer ablösen. Zurzeit spielt Nacar, der in Metelen aufwuchs, beim FC Schüttorf 09. Von Marc Brenzel


Do., 12.01.2017

Tischtennis in der NRW-Liga Metelener Tischtennisspieler rechnen sich was aus

Im Gegensatz zum Hinspiel steht Frank Holtkamp (l.) den Metelenern diesmal zur Verfügung.

Metelen - Gleich zu Beginn der Rückrunde steht für die Herren des TTV Metelen ein ganz wichtiges Spiel auf dem Programm. Beim Tabellennachbarn DJK SSG Paderborn geht es darum, den Vorsprung auf den Relegationsplatz zu vergrößern. Die Voraussetzungen sind im Vergleich zum Hinspiel optimal.


Mi., 11.01.2017

Das 27. Jugend-Hallenturnier des FC Matellia Metelen Metelener einfach megastark

Die C-Junioren der Matellia sorgten mit einem Finalsieg gegen Matellia Metelen für einen gelungenen Turnierauftakt.

Metelen - Heimvorteil genutzt: Bei eigenen Hallenturnier gewannen drei Nachwuchsteams des FC Matellia Metelen den Pokal. Neben den E- und C-J-nioren triumphierten auch die B-Junioren. Ein „Toni“ schoss die Hausherren auf die Siegerstraße.


Di., 10.01.2017

Der 37. Volksbankcup des SC Arminia Ochtrup Hamburger SV sorgt für frische Brise aus dem Norden

Im vergangenen Jahr sicherte sich der Nachwuchs des Hamburger SV den Titel in Ochtrup.

Ochtrup - In der Fußball-Bundesliga hat der Hamburger SV schon lange nichts Großes mehr gewonnen. Zuletzt erfolgreicher waren die U 15-Junioren des HSV. Sie treten beim Volksbankcup von Arminia Ochtrup als Titelverteidiger an. Von Marc Brenzel


Di., 10.01.2017

Die Hallen-Westfalenmeisterschaft für U12-Fußballer in Kaiserau Steinfurter U12-Fußballer sind Westfalens Nummer eins

Der neue U 12-Westfalenmeister (h.v.l.): Trainer Stefan Rother, Ole Stein, Bennet Wiggers, Leo Scheipers, Patrick Voss, Benjamin Evers, Trainer Michael Schomann sowie (v.v.l.) Ali Haradini, Connor Auffenberg, Noah Kiewe, Fabian Becker und Thilo Wittmund.

Kreis Steinfurt - Nach zehn Jahren Pause hat sich die Steinfurter U12-Kreisauswahl wieder die westfälische Hallenkrone aufgesetzt. Nach beeindruckenden Leistungen in den Runden zuvor besiegten die Schützlinge von Stefan Rother und Michael Schomann den Kreis Lüdinghausen in einem echten Krimi. Zum Titelgewinn gratulierten sogar echte Europameister. Von Marc Brenzel


151 - 175 von 1485 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige