So., 11.08.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt SW Weiner bewahrt die Ruhe

Simon Tümler erzielte den wichtigen Ausgleich.

Ochtrup - Der FC Schwarz-Weiß Weiner hat seine Hausaufgaben gemacht. Bei der Viertvertretung von SuS Neuenkirchen IV gab es einen 4:1-Erfolg. Dabei musste der Favorit allerdings einem Rückstand hinterherlaufen. Von Marc Brenzel

Di., 06.08.2019

Fußball: Kreispokal SW Weiner ist ausgeschieden

Tobias Götzenich besaß zwei Mal die große Gelegenheit zum Ausgleich.

Ochtrup - Bereits in der ersten Runde des Kreispokals sind die Schwarz-Weißen aus der Weiner ausgeschieden. Bei den Sportfreunden Gellendorf gab es am Dienstagabend eine 0:2-Niederlage. Die Gründen dafür fand Trainer Alexander Witthake vor allem in dem mauen Auftritt seiner Elf vor dem Wechsel. Von Marc Brenzel


So., 04.08.2019

Fußball: Kreispokal SV Wilmsberg lässt nichts anbrennen

Julius Greshake (re.) stand gestern in der Wilmsberger Startformation. Beim 6:0-Pokalsieg in Metelen schnürte der Youngster seinen ersten „Doppelpack“ für die Piggen.

Metelen - B-Ligist FC Matellia Metelen hatte sich viel vorgenommen und wehrte sich auch nach Kräften. Doch am Ende ließ sich der SV Wilmsberg und fuhr einen letztlich ungefährdeten 6:0-Sieg ein. Dabei rückte ein Youngster ins Blickfeld. Von Heiner Gerull


Fr., 02.08.2019

Fußball: Kreispokal Matellia Metelen fordert den SV Wilmsberg

Lennart van de Velde und Matellia Metelen fordern am Sonntag den SV Wilmsberg im Kreispokalspiel der ersten Runde heraus.

Metelen/Borghorst - Matellia Metelen oder SV Wilmsberg – wer erreicht die zweite Runde im Kreispokalwettbewerb? Eine Antwort auf diese Frage gibt es am Sonntag im Metelener Stadion. Die Rollen sind klar verteilt. Doch eine kleine Chance wittert Außenseiter Matellia gegen den SVW. Von Heiner Gerull


Anzeige

Do., 01.08.2019

Fußball: Testspiel Dauwe: „Bin zufrieden“

Traf zum 2:1: Fabian Langehaneberg

Metelen - In einem vereinsinternen Testspiel besiegte Matellia Metelens „Erste“ die zweite Mannschaft mit 4:1. Trainer Thomas Dauwe sah einige gute Ansätze, aber auch Dinge, an denen es noch zu arbeiten gilt. Von Heiner Gerull


Do., 01.08.2019

Fußball: Testspiel Maria Reisinger: Eine Frau mit Herz und Verstand

Eingespieltes Team: Sportleiterin Maria Reisinger und Trainer Roger Müller vom SV Meppen.

Ochtrup - Wenn am Samstag die Bundesliga- und Zweitliga-Fußballerinnen des 1. FC Köln und des SV Meppen im Langenhorster Vechtestadion aufeinandertreffen, dann gibt es auch ein Wiedersehen mit Maria Reisinger, einst Angreiferin des FFC Heike Rheine. Ein Ochtruper kennt die heutige Sportliche Leiterin des SVM besonders gut. Von Heiner Gerull


Mi., 31.07.2019

Fußball: Testspiel 1. FC Köln probt in Langenhorst den Ernstfall

Goalgetterin Peggy Nietgen, die hier von der Meppenerin Elisa Senß attackiert wird, schoss die Fußballerinnen des 1. FC Köln am 12. Mai in die Bundesliga. Im Testspiel im Langenhorster Vechtestadion werden beide Spielerinnen am Samstag erneut aufeinandertreffen.

Ochtrup - Es gibt Gemeinsamkeiten zwischen den Fußballerinnen und den männlichen Profis beim 1. FC Köln. Beide Teams sind im Mai in die Fußball-Bundesliga aufgestiegen. Sowohl die Männer als auch die Frauen wollen den Ruf einer „Fahrstuhlmannschaft“ ablegen. Die FC-Fußballerinnen proben im Spiel gegen den SV Meppen am Samstag in Langenhorst den Ernstfall. Von Heiner Gerull


Mo., 29.07.2019

Fußball: 18. LVM-Cup des FC Oster Heiße Duelle und kühle Getränke beim Turnier des FC Oster

Da blieb kein Auge trocken: Der FC Oster feierte den Turniersieg ausgelassen. Nicht überliefert ist, ob der Kugelgrill noch am Samstagabend seiner Bestimmung zugeführt wurde.

Ochtrup - Brütende Hitze konnte den Tatendrang der 31 Mannschaften beim Freizeitfußballturnier des FC Oster am Samstag nicht bremsen. Fußballer und Zuschauer kamen gleichermaßen auf ihre Kosten, was nicht zuletzt an der perfekten Organisation lag. Es passte zum speziellen Rahmen dieser Veranstaltung, dass es wieder einmal eine Überraschung gab bei der Siegerehrung. Von Angelika Hoof


Fr., 26.07.2019

Fußball: Ehrendivision Niederlande FC Twente Enschede meldet sich zurück

Mit diesem Aufgebot geht der FC Twente Enschede in die Saison 2019/20 (stehend von li.): Konditionstrainer Balder Berckmans, Alexander Laukart, Tom Boere, Emil Berggreen, Haris Vuckic, Peet Bijen, Jari Oosterwijk, Xandro Schenk, Konditionstrainer Ellery Cairo: Mittlere Reihe (von li.): Physiotherapeutin Lianne Harmsen, Teammanager Kimberley Neeskens, Paul Verhaegh, Julio Pleguezuelo, Jorn Brondeel, Joel Drommel, Jeffrey de Lange, Tim Hölscher, Rafik Zekhnini, Jelle van der Heyden, Physiotherapeut Marco Pallencaoe; untere Reihe (von li.): Zeugwart Jacob Malki, Lindon Selahi, Aitor, Javier Espinosa, Assistenztrainer Peter Niemeyer, Trainer Gonzalo Garcia, Assistenztrainer Dennis van der Ree, Torwarttrainer Sander Boschker, Wout Brama, Jose Matos, Jeroen van der Lely, Mannschaftsbetreuer Arnold Newby

Enschede - Dem FC Twente Enschede ist es gelungen, den „Betriebsunfall Abstieg“ postwendend zu reparieren. Nach dem Wiederaufstieg in die Ehrendivision, höchste Fußballliga der Niederlande, stehen die Enscheder aber vor einer Herkulesaufgabe – das aus einem besonderen Grund. Von Daniel Buse


Do., 25.07.2019

Fußball: Staffeltag der Bezirksliga 12 Zahl der Feldverweise hat sich beinahe verdoppelt

Gerhard Rühlow

Rheine - Beim SC Altenrheine, Meister der Bezirksliga 12, fand am Mittwochabend der Staffeltag der Liga statt. Staffelleiter Gerhard Rühlow offenbarte an diesem Abend einige interessante Entwicklungen in der Liga.


Mi., 24.07.2019

Fußball: Staffeltag der Landesliga 4 Kicker vom TuS Altenberge sind die fairsten

Mit einem Pokal und einer Urkunde im Kofferraum verließ Hermann Löhring (r.) die Sportanlage von Grün-Weiß Nottuln. Am Dienstagabend erhielt der Fußballobmann des TuS Altenberge im Rahmen des Staffeltages der Landesliga aus den Händen von Staffelleiter Gerhard Rühlow (l.) den Wanderpokal als Sieger der Fairnesstabelle überreicht. Altenberge gewann die Wertung, in der Gelbe und Rote Karten ihre Berücksichtigung finden, mit 53 Punkten knapp vor Eintracht Ahaus (54), Meister Nottuln und SV Dorsten-Hardt (jeweils 59).

Nottuln/Altenberge - Traditionell findet der Staffeltag immer beim Meister statt. Diesmal sogar schon zum dritten Mal in Nottuln, wo Staffelleiter Gerhard Rühlow „durchs Programm“ führte. Von Marco Steinbrenner


Di., 23.07.2019

Fußball: Kreisliga B Dauwe zieht positive Zwischenbilanz

Auf die Dienste von Lennart van de Velde kann der FC Matellia Metelen auch in der kommenden Saison bauen.

Metelen - Matellia Metelen will den „Betriebsunfall Abstieg“ möglichst postwendend beheben. Die Zwischenbilanz zur Halbzeit der Saisonvorbereitung stimmt Neu-Trainer Thomas Dauwe positiv. Gleichwohl weiß er, dass es kein Selbstläufer wird, das gesteckte Ziel zu erreichen. Von Heiner Gerull


Di., 23.07.2019

Fußball: Kreisliga „Hundstage“ fordern hohen Tribut

Matellias Trainer Thomas Dauwe (li.), Weiners Coach Alexander Witthake (re. oben) und FSV-Instrukteur Frank Averesch haben unterschiedliche Methoden, auf die große Hitze während der Übungseinheiten zu reagieren.

Metelen/Ochtrup - Tropische Temperaturen bringen die Fußballer des FSV Ochtrup, des FC Matellia Metelen und des FC SW Weiner mächtig ins Schwitzen. Die Trainer reagieren in ihrer Trainingsgestaltung mit unterschiedlichen Maßnahmen auf die Bullenhitze. Von Heiner Gerull


Mo., 22.07.2019

Fußball: Testspiel Bundesliga macht Halt in Langenhorst

Schon als 16-Jährige spielte Cynn Rahel Gismann (re.) für die Warendorfer SU in der Frauen-Regionalliga. Heute gehört die inzwischen 19-jährige Abwehrspielerin zum Aufgebot des SV Meppen, für den Gismann bereits 40 Zweitliga- und drei DFB-Pokalspiele absolviert hat.

Ochtrup - Die SpVg Langenhorst/Welbergen ist ein Fixpunkt für Frauenfußball im Kreis Steinfurt. Das hat sich herumgesprochen. Am 3. August bestreiten die gerade in die Bundesliga aufgestiegenen Fußballerinnen des 1. FC Köln ein Testspiel gegen Zweitligist SV Meppen. Von Heiner Gerull


So., 21.07.2019

Fußball: Testspiel FSV Ochtrup bricht nach der Pause ein

FSV-Kapitän Janik Hannekotte erzielte den einzigen Ochtruper Treffer beim 1:4 in Reken.

Ochtrup - Zuletzt eine 2:8-Niederlage bei der TSG Dülmen, jetzt ein 1:4 bei der „Zweiten“ des SC Reken – es läuft noch nicht viel zusammen beim FSV Ochtrup. Trainer Frank Averesch bleibt dennoch gelassen – sein Fokus richtet sich auf das erste Meisterschaftsspiel der Kreisliga A gegen den TuS St. Arnold. Von Heiner Gerull


Fr., 19.07.2019

Fußball: Testspiel Völlig verrückte Schlussphase – FSV Ochtrup verliert 2:8 in Dülmen

FSV-Trainer Frank Averesch staunte nicht schlecht.

Ochtrup - „Die letzten zehn Minuten streiche ich aus meinem Gedächtnis“, stellte Trainer Frank Averesch klar. Das hatte seinen Grund, denn rund 80 Minuten präsentierte sich sein FSV Ochtrup beim ambitionierten Bezirksligisten TSG Dülmen in einer ansprechenden Verfassung. Doch dann passierte schier Unglaubliches. Von Marc Brenzel


Fr., 19.07.2019

Fußball: Testspiel Erster Sieg für Matellia Metelen unter Thomas Dauwe

David Wähning gelang der Metelener Siegtreffer.

Metelen - Der Matellia Metelen kommt immer besser in Fahrt. Am Donnerstag gewann der B-Ligist seinen Test gegen GS Hohenholte mit 2:1 (1:1). Für den neuen Trainer Thomas Dauwe war es eine Premiere. Von Marc Brenzel


Do., 18.07.2019

Fußball: Bundesliga Philip Fontein mit im Schalke-Trainingslager

Mit ins S04-Trainingslager: Philipp Fontein.

Philip Fontein schnuppert weiterhin Profiluft. Auch der neue Trainer David Wagner nimmt den Ochtruper unter die Lupe – aktuell im Kurztrainingslager des FC Schalke 04 in Herzlake.


Do., 18.07.2019

Fußball: Testspiel Torfestival: FC Lau-Brechte gewinnt 5:4

Rückkehrer Beratda Nacar traf dreifach.

Der FC Lau-Brechte ist in diesem Sommer besonders torhungrig. Das zeigte sich am Mittwoch im Test gegen den FC SW Weiner II. Beim 5:2 (2:3)-Sieg traf ein Rückkehrer drei Mal.


Mi., 17.07.2019

Fußball: Bezirksliga/Kreisliga 3:1 – Langenhorster Gala in Wilmsberg

Christian Holtmann (re.) war zweifacher Torschütze.

Borghorst/Ochtrup - Auch wenn es nur ein Testspiel war – die Art und Weise, wie A-Ligist die SpVg Langenhorst/Welbergen den klassenhöheren Bezirksligisten SV Wilmsberg dominierte, beeindruckte. Der 3:1-Sieg hätten im Wilmsberger Waldstadion sogar höher ausfallen können. Von Heiner Gerull


Di., 16.07.2019

Fußball: Kreisliga B Hau-Ruck-Fußball ist beim FC Lau-Brechte nicht angesagt

Frischzellenkur beim FC Lau-Brechte (h.v.l.): Beratda Nacar, Trainer Marcel Buscholl und Hendrik Thebelt sowie (v.v.l.) Henning Möllers, Patrick Weßling und Michael Rotermann. Es fehlen: Viktor Langlitz und Murat Dagadan.

Ochtrup - Obwohl sich in der kommenden Saison ein stürmischer Wind in der Kreisliga B 2 ankündigt, wollen die Fußballer des FC Lau-Brechte wieder in ruhigere Gewässer schippern. Dafür haben sich die Ochtruper sieben neue Leute geholt. Zwar hat sich personell viel getan, trotzdem möchte Trainer Marcel Buscholl die bewährten Trümpfe ausspielen. Dazu gehört der große Zusammenhalt in der Truppe. Von Marc Brenzel


Mo., 15.07.2019

Kommentar Hosen voll, oder was?

Die Sportfreunde Gellendorf rechnen sich in der B-Liga-Staffel 2 mehr aus Von Von, Marc Brenzel


Mo., 15.07.2019

Fußball: Kreisliga B Steinfurt Sportfreunde Gellendorfer schalten die Kreisliga B 2 scharf

Thomas Dauwe und seine Metelener haben im Titelrennen einen Konkurrenten mehr bekommen.

Kreis Steinfurt - Die Experten sind sich einig: Die Steinfurter B-Liga ist in der kommenden Saison so stark wie noch nie – und das trifft auf beide Staffeln zu. Die Sportfreunde Gellendorf haben dazu ihre eigene Meinung und wechseln daher von der B 1 in die B 2. Das sorgt für Gesprächsstoff.


So., 14.07.2019

Fußball: Testspiel Fast alles gut beim Weiner-Test

Nils Weyring (2.v.l.) war einer der beiden SW-Torschützen.

Ochtrup - Gut verkauft hat sich der FC SW Weiner im Test gegen den FC Vorwärts Wettringen. Bei der 2:4 (1:2)-Niederlage zeigten die Ochtruper, was sie im Training einstudiert hatten. Entsprechend zufrieden war der Trainer. Von Marc Brenzel


So., 14.07.2019

Fußball: Testspiel Ochtruper fleißig unterwegs

Marvin Haumering spielte zentral in der Dreierkette.

Ochtrup - Richtig ins Schwitzen kamen am Samstag die A-Liga-Fußballer des FSV Ochtrup. Zwei Trainingseinheiten und ein Testspiel bei Germania Asbeck standen auf dem Programm. Das nutzten die Töpferstädter, um jede Menge zu experimentieren. Das war Trainer Frank Averesch wichtiger als das nackte Ergebnis – ein 2:0-Sieg. Von Marc Brenzel


26 - 50 von 1501 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige