Di., 10.03.2020

Generalversammlung beim SC RW Nienborg Platzanlage bleibt bei RWN ein leidiges Thema

Jugendobmann Josef Schröder (re.) wurde von Kassierer Henning Dust, vom 2. Vorsitzender Heiko Niemeier und vom 1. Vorsitzender Martin Mensing für seine Nominierung bei der DFB-Aktion „Fußballhelden – Junges Ehrenamt“ mit einem Präsent geehrt.

Nienborg - Spielfeld zwei, Flutlichtanlage auf Platz vier, Projekt „Moderne Sportstätte 2022“, Breitensport, Schiedsrichter, Neuwahlen, Ehrungen und nicht zuletzt das Jubiläum im Jahr 2023 – an Themen auf der Tagesordnung im Rahmen der Generalversammlung des SC Rot-Weiß Nienborg mangelte es nun wirklich nicht.

Sa., 29.02.2020

Fußball: Kreisliga B1 – RW Nienborg will zurück in die A-Liga Rick Reekers: „Wir können nur verlieren“

Voller Fokus auf die kommenden Aufgaben: RWN-Spielertrainer Rick Reekers (li.) und Kollege Philipp Schlamann (re.) starten mit Nienborg als Titelanwärter Nummer eins in die letzten zwölf Partien.

Nienborg - Wenn es jetzt in der Kreisliga B1 wieder um Punkte geht, startet Klassenprimus Rot-Weiß Nienborg mit sieben Zählern Vorsprung in den Endspurt. Die WN sprachen mit Trainer Rick Reekers über die Testspiele, Gewinner der Vorbereitung und die Chance, endlich wieder A-Liga-Fußball im Eichenstadion zu sehen. Von Nils Reschke


So., 23.02.2020

Fußball: Testspiele und Absagen Nur Vorwärts Epe 2 gewinnt

Patrick Leuders traf beim SV Mauritz doppelt.

Gronau/Epe/Nienborg - Auf vielen Plätzen konnte erst gar nicht gespielt werden. Und wo der Ball dann doch rollte, da setzte es in den meisten Fällen Niederlagen für die Teams aus unserem Verbreitungsgebiet. Jubeln durfte am Ende nur Vorwärts Epe 2. Von Nils Reschke


So., 16.02.2020

Fußball: Testspiele am Wochenende Drei Mal sieben, ein Mal sechs Tore – aber nur ein einziger Sieg

Auch Amandip Singh traf beim 7:0-Sieg der Reserve des FC Epe gegen SW Holtwick 2. Kurz vor der Pause erhöhte der Torjäger der Blau-Weißen auf 4:0.

Gronau - Tore fielen in den Testspielen der heimischen A- und B-Ligisten jede Menge. Jubeln durfte am Ende allerdings nur ein Team. Der FC Epe 2, der zudem gleich sieben Treffer auf einen Streich erzielte. Von Nils Reschke


Anzeige

Do., 13.02.2020

Fußball: Testspiele Doppelpacker bei Fortuna und beim ASC

Gronau - Am Mittwochabend waren einige Fußballteams im Einsatz, um sich auf die kommenden Punktspiele vorzubereiten. Frauen-Landesligist Fortuna Gronau und B-Ligist RW Nienborg siegten, A-Ligist ASC Schöppingen spielte remis und der FC Epe 2 verlor seine Partie eben gegen RWN. Von Nils Reschke


Mi., 05.02.2020

Fußball: Kreis Ahaus/Coesfeld Schiedsrichter-Lehrgang in Alstätte

Fußball: Kreis Ahaus/Coesfeld: Schiedsrichter-Lehrgang in Alstätte

Kreis Borken - Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld richtet ab dem 19. Februar (Mi.) um 18 Uhr einen Schiedsrichter-Anwärter-Lehrgang aus. Die vier Lehrveranstaltungen finden beim VfB Alstätte statt.


So., 02.02.2020

Fußball: Testspiel VfL Billerbeck 2 - RW Nienborg RWN trifft erst nach der Pause

Dominik Wellmann

Nienborg - B-Liga Spitzenreiter Rot-Weiß Nienborg hat sein erstes Vorbereitungsspiel gewonnen. Aber die Rot-Weißen gönnten sich einen längeren Anlauf. Von Stefan Hoof


Do., 30.01.2020

Fußball: Vorbereitungsspiele Heiße Testspiel-Phase eröffnet

Rafael Figueiredo trifft mit dem ASC auf Alstätte.

Gronau - In der Bezirksliga rollt schon am 9. Februar wieder der Ball. In den Kreisligen A und B geht es spätestens am 1. März weiter, denn einige Vereine müssen bereits vorher Nachholspiele bestreiten. Und somit startet jetzt dann auch die heiße Phase bei den Testspielen. Von Nils Reschke


Fr., 24.01.2020

Fußball: Kreisliga B RW Nienborg nimmt das Training auf

RW Nienborg greift wieder an und startet das Training.

Nienborg - Langeweile wird es für die Spieler der 1. Mannschaft des SC Rot-Weiß Nienborg in den kommenden Wochen nicht geben.


Di., 21.01.2020

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der U17-Juniorinnen ASC Schöppingen zu stark für die Konkurrenz

Hier jubelt die U17 des ASC Schöppingen über den Gewinn der Hallenfußball-Kreismeisterschaft. Hintere Reihe v.l.: Trainer Michael Webers und Christian Bunnefeld, Antonia Nußbaum, Mette Webers, Luisa Ebbinghoff, Greta Webers, Rike Schwartenbeck, Meret Segbers, Maresa Dichtler, Trainer Achim Bruns. Vorne v.l.: Lara Denno, Greta Spicker, Viktoria Hummert, Sarah Bunnefeld, Josijn Späker, Leonie Saar, Alina Bettmer, Lena Scheller, Jenny Thiergärtner.

Schöppingen - Zehn Spiele in Vor- und Endrunde, zehn Siege: Dieser Erfolg ist kein Zufall. Und doch dürfen die U17-Juniorinnen des ASC Schöppingen stolz auf ihren jüngsten Titelgewinn sein. Von Stefan Hoof


Fr., 10.01.2020

K+K-Cup in Münster: Westfalentag KRV Borken holt fehlerfrei den Titel

Der KRV Borken hat das Mannschaftsspringen der westfälischen Kreisverbände gewonnen. Mannschaftsführer Gerd Könemann (l.) und seine Reiter Reto Weishaupt (RV Ahaus-Ammeln), Yann Chartier und Hermann Ostendarp (beide ZRFV Borken) sowie Stefan Engbers (RFV Südlohn-Oeding) schafften den Sieg mit einem Null-Fehler-Gesamtergebnis. Zweiter wurde das Team vom Reiterverband Münster vor Steinfurt.

Münster/Kreis Borken - Beim Wettstreit um die Westfälische Mannschaftsmeisterschaft hat die Equipe des Kreisreiterverbands Borken den Titel im Springen gewonnen. Münster wurde ein Fehler am letzten Hindernis zum Verhängnis, bis dahin hätte es ein Stechen geben können.


Fr., 06.12.2019

Schießen: Westfalenliga Nutzen Alstättes Schützen Heimvorteil?

Ganz im Zeichen des Schießsports steht am Sonntag die Schießsportanlage in Alstätte, wo für die Verbandsliga-Schützen die Weichen gestellt werden.

Alstätte/Epe - Auf der Schießanlage in Alstätte werden am Sonntag in der Westfalenliga die Weichen gestellt. Die Sportschützen aus Alstätte und Epe wollen den Heimvorteil nutzen.


Do., 05.12.2019

Wasserball: Nordwestfalenliga SV Gronau startet mit einigen Fragezeichen

Mit großen Ambitionen gegen die Wasserballer der SV Gronau in die bevorstehende Saison. Die Chancen der U 12 und U 16 (kl. Foto) lassen sich kaum einschätzen.

Gronau - Voller Tatendrang blicken die Wasserballer des Schwimmvereins Gronau auf die kommende Saison. Die ist aus unterschiedlichen Gründen mit einigen Unwägbarkeiten behaftet. Von Günter Poggemann


So., 01.12.2019

Fußball: Kreisliga B Letzter ärgert RW Nienborg nur bis zur Pause

Stephan Baltus erzielte das 2:1 für RWN.

Nienborg - Früh übt sich, wer Meister werden will? Bei Rot-Weiß Nienborg sieht das ganz so aus. Denn nachdem RWN bereits die Partie vom 18. Spieltag bei TuS Wüllen 2 vorgezogen hatte (3:0), bestritten die Spieler um Rick Reekers und Philipp Schlamann die Partie der 17. Runde bereits am Freitagabend. Von Nils Reschke


Sa., 23.11.2019

eSoccer: Online-Turnier des FLVW Pionierarbeit in den Bülten

Vor fünf Jahren schon erkannten sie beim FC Epe, dass hinter diesem Trend mehr stecken könnte, und veranstalteten ein dreitägiges eSports-Turnier in drei Altersklassen. Morgen veranstaltet der FLVW nun das erste Online-Turnier.

Epe - Totensonntag ruht traditionell das runde Leder. Der virtuelle Rasen allerdings wird dann brennen und es in den Wohnzimmern dezent nach Schweiß müffeln, die Controller werden glühen. Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen schlägt einen neuen, einen digitalen Weg ein. Von Nils Reschke


Mi., 20.11.2019

Handball Klasse Einstand für Kreisauswahl Euregio-Münsterland

Die weibliche Kreisauswahl des 2007er-Jahrgangs Euregio-Münsterland hat das erste Sichtungsturnier für sich entschieden.

Warendorf/Kreis - Beim ersten Sichtungsturnier des Handballverbands Westfalen für Mädchen des 2007er-Jahrgangs hat die Kreisauswahl Euregio-Münsterland eine starke Leistung gezeigt. In der Warendorfer Marienschule belegte sie in einem Vierer-Turnier den ersten Platz. Positive Rückmeldungen gab es auch seitens des anwesenden Landestrainers Harald Fuchs.


Do., 14.11.2019

Fußball: Kreisliga B1 RWN startet als Erster in Hälfte zwei

Nach 15 absolvierten Spielen thront RW Nienborg vor dem 16. Spieltag auf Platz eins der Kreisliga B1. Einer der Nienborger Jäger heißt SG Gronau.

Nienborg/Gronau - Ist das jetzt die inoffizielle Herbstmeisterschaft? Oder sollte Rot-Weiß Nienborg eher als Halbzeit-Meister betitelt werden? Denn die Hälfte aller 30 Partien, also 15 an der Zahl, sind in der Kreisliga B1 absolviert. Nur eben noch nicht gegen jeden Gegner. Von Nils Reschke


Di., 12.11.2019

Fußball Schiedsrichter im Visier der Pöbler

Der Vorsitzende des KSA Ahaus-Coesfeld, Paulo Goncalves, sieht in den Attacken gegenüber den Unparteiischen ein gesellschaftliches Problem.

Schöppingen/Kreis - Die zunehmenden verbalen und auch tätlichen Attacken von Zuschauer und Spieler gegenüber Schiedsrichtern haben deutlich zugenommen, findet Paulo Goncalves, Vorsitzender des Kreisschiedsrichterausschusses Ahaus-Coesfeld. Unter anderem ist ein Schöppinger für eine solche Tat für zehn Monate gesperrt worden. Von Alex Piccin


So., 10.11.2019

Fußball: Kreisliga B1 RW Nienborg holt vier Punkte für Platz eins

Zwei Tore vor, kein weiterer Treffer nach der Pause: Das Derby zwischen RW Nienborg und SC Ahle endete 1:1 unentschieden.Unter Flutlicht reichte es im Derby gegen SC Ahle für Rot-Weiß Nienborg nur zum 1:1-Unentschieden.

Nienborg - Dass es am Freitagabend für Rot-Weiß Nienborg im Derby gegen den SC Ahle nur zu einem 1:1 (1:1) reichte, damit konnten die Gastgeber spätestens am Sonntagmittag wieder ganz gut leben. Von Nils Reschke


Fr., 08.11.2019

Fußball Reger Austausch und klare Linie

Beim zweiten Vorstandstreffen des Fußballkreises Ahaus-Coesfeld in Nienborg gab es intensive Arbeits- und Diskussionsphasen.

Nienborg/Kreis - Der neu gebildete Ausschuss für Vereins- und Kreisentwicklung hat unter Führung der Vorsitzenden Christel Behmenburg zu einem neuen Vorstandstreff eingeladen. Es wurden wichtige Themen besprochen.


Do., 07.11.2019

Fußball: Kreisliga B 1 Derby als Topspiel unter Flutlicht

Rot-Weiß Nienborg steht vor einer Doppelaufgabe am Wochenende: Philipp Schlamann (r.) und Co. erwarten zunächst den SC Ahle zum Flutlicht-Derby. Am Sonntag geht es dann zum FC Vreden 2.

Nienborg - Rick Reekers freut sich wie Bolle auf den heutigen Freitagabend: „Es gibt als Fußballer nichts Schöneres als ein Derby unter Flutlicht“, sagt der Spielertrainer von Rot-Weiß Nienborg. Garniert wird das Nachholspiel der Kreisliga B 1 gegen den SC Ahle mit dem Prädikat Spitzenduell. Von Alex Piccin


Mi., 06.11.2019

Fußball: Kreisliga B 1 Rot-Weiß Nienborg bekommt Strafe für verbale Fan-Entgleisung aufgebrummt

Fitim Osmani (l.) gelang bei für die SG Gronau bei Rot-Weiß Nienborg Ende September das zwischenzeitliche wie sehenswerte 2:0. Die Partie hatte vor dem Verbandssportgericht ein Nachspiel, da einige RW-Fans verbal offenbar nicht an sich halten konnten.

Nienborg/Kreis - Die auch im Fußballkreis Ahaus-Coesfeld auf den Sportanlagen festzustellende, zunehmende verbale Gewalt gegenüber Schiedsrichtern und Gegnern bestätigt sich inzwischen noch einmal durch ein Urteil des Verbandssportgerichtes. Dies wird in dieser Woche bei allen Kreisligavereinen für Aufmerksamkeit sorgen.


Do., 31.10.2019

RW Nienborg Infoabend bei RW Nienborg

Das Thema Flutlicht am Eichenstadion steht auf dem Programm der nächsten Infoveranstaltung von RW Nienborg.

Nienborg - Zu einem Informations- und Diskussionsabend lädt Rot-Weiß Nienborg am Mittwoch (6. November) alle aktiven und passiven Mitglieder und sportinteressierte Menschen ein.


Fr., 25.10.2019

Fußball: Kreisliga B1 Zornige Nienborger

Endlich wieder jubeln! RW Nienborg fertigte Südlohns Reserve mit 5:1 ab.

Nienborg - Viel lief in den letzten Wochen nicht bei Rot-Weiß Nienborg zusammen. Entweder fielen die Spiele ins Wasser oder aber die Resultate passten nicht. Den ganzen Zorn bekam nun am Donnerstagabend im Nachholspiel der Kreisliga B1 der SC Südlohn 2 zu spüren, immerhin Tabellenvierter. Von Nils Reschke


So., 13.10.2019

Fußball: Kreisliga B Rick Reekers ärgert sich doppelt

Rick Reekers vergab per Elfer die beste Chance.

Nienborg - Als Rick Reekers von der Niederlage der SG Gronau, die erst später um 17 Uhr begonnen hatte, erfuhr, war der Sonntag für Nienborgs Spielertrainer endgültig gelaufen. Von Nils Reschke


1 - 25 von 700 Beiträgen

Meist gelesen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige