Mi., 11.07.2018

Sebastian Eichner im Deutschland-Kader der Schiedsrichter Nah dran an den Schwimmstars

Glückwünsche und Blumen durch den 1. Vorsitzenden des SV Gronau, Wilhelm Nassmacher (l.), und Sportwart Elmar Buss gab es nach der Qualifikation für den Deutschlandkader der Schiedsrichter des DSV.  

Gronau - „Vielleicht lerne ich auch mal die großen Schwimmstars kennen – und das nicht nur von der Zuschauertribüne, sondern beim Smalltalk direkt am Beckenrand“, erzählt Sebastian Eichner durchaus mit ein wenig Stolz. Von Günter Poggemann

Fr., 06.07.2018

Fußball | Saison 18/19 Trainingsauftakt in Nienborg

Nienborg - Die beiden neuen Trainer Rick Reekers und Co Philipp Schlamann (beide kommen vom FC Epe) bitten die Spieler der 1. Mannschaft von Rot-Weiß Nienborg am Sonntag (8. Juli) um 10 Uhr im Eichenstadion zum Trainingsauftakt. Von Stefan Hoof


Di., 03.07.2018

Fußball | Einteilung der kreislichen Staffeln ASC Schöppingen zurück in Staffel 2

Der ASC Schöppingen – hier im Spiel gegen den ASV Ellewick – muss sich auf neue Konkurrenten einstellen. Die 1. Mannschaft wurde in die Coesfelder Staffel eingeordnet.

Schöppingen - Für die 1. Mannschaft des ASC Schöppingen geht es zurück in die Staffel 2 (Coesfeld). Das ist das Ergebnis der Sitzung des Kreisfußballausschusses, in der die Zuordnungen für die kommende Saison vorgenommen wurden. Von Stefan Hoof


Mo., 02.07.2018

Fußball | Überkreisliche Staffeleinteilung Erfüllt sich der Wunsch?

Gegen wen spielen Vorwärts Epe (Foto) und der FC Epe in der kommenden Saison? Heute werden die Staffeln veröffentlicht.

Kamen/Epe - Die überkreisliche Staffeleinteilung gibt der Verbands-Fußball-Ausschuss (VFA) des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen (FLVW) am Montag bekannt.


Anzeige

Do., 21.06.2018

Voltigiertag beim ZRFV Schöppingen Erste Erfahrungen sammeln

Die Jüngsten stehen im Mittelpunkt, wenn die Voltigierer am Sonntag in Schöppingen ihr Können zeigen.

Schöppingen - Turnen auf dem Rücken der Pferde: Der Voltigiersport steht am Sonntag beim ZRFV Schöppingen einmal mehr im Mittelpunkt.


Do., 21.06.2018

Fußball | C-Lizenz-Ausbildung ab September Trainer-Lehrgang in Wüllen

Kreis Borken - Beim TuS Wüllen findet nach den Sommerferien eine Ausbildung zur Trainer C-Lizenz statt.


Mo., 18.06.2018

Fußball | Pokalfinale der U13-Juniorinnen ASC verteidigt seinen Titel

Der Pokalsieger aus Schöppingen: (h.v.l.) Nina Vinkelau, Nele Bücker, Paula Sunke, Nele Dirksen, Hannah Stübbe-Hüsing, Anna Dirksen, Lisa Lesting, Erwin Lütke-Wenning. Vorne knieend von links: Luisa Ebbinghoff, Greta Webers, Lenya Duesmann-Artmann, Hanna Niehues, Jana Rölver, Johanna Daldrup. Liegend: Lara Lefering

Schöppingen - Die U13-Juniorinnen des ASC Schöppingen haben wie im Vorjahr (4:0 gegen die TSG Dülmen) den Kreispokal gewonnen. Während des Endspieltags in Olfen setzten sich die jungen ASC-Kickerinnen diesmal mit 3:0 (0:0) gegen die DJK Coesfeld durch und verdienten sich damit erneut die begehrte Trophäe. Von Stefan Hoof


So., 17.06.2018

Lehrgang des KSB Anfängerschwimmen für Kinder

Kreis Borken - Das Bildungswerk im KSB Borken weist daraufhin, dass es in der ÜL-Fortbildung „Anfängerschwimmen für Kinder – von der Wassergewöhnung zur Wassersicherheit“ am 7. und 8. Juli in Borken im Lehrschwimmbecken der Neumühlenschule noch freie Plätze gibt.


Mi., 13.06.2018

Voltigierturnier des RV St. Georg Heek-Nienborg Schlichtmann / Rengers setzen sich durch

Heek - An zwei Tagen war der Reiterverein St. Georg Heek-Nienborg Ausrichter seines alljährlichen Voltigierturniers. Der Gastgeber freute sich über mehrere Erfolge seiner Teilnehmer.


Di., 12.06.2018

Steinfurt A-Liga-Meister steigen 2019 direkt auf

Münster/Altenberge - Es war eine schwere Geburt, die Aufsteiger aus den Kreisligen A der Fußballbezirke Münster und Ahaus/Coesfeld am Ende der Saison 2017/18 zu ermitteln. Im Fußballkreis Münster, in dem auch der TuS Altenberge beheimatet ist, musste in Staffel A 2 zunächst ein Entscheidungsspiel zwischen dem SV Rinkerode und dem SV Bösensell her, um den Champion zu küren. Von Heiner Gerull


Di., 12.06.2018

Fußball | Aufstiegsregelung für die Saison 18/19 geändert Beide Meister rücken auf in die Bezirksliga

Willy Westphal, Vorsitzender des FLVW-Kreises Ahaus/Coesfeld.

Kreis Borken - Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld stellt in der kommenden Saison einen zweiten Aufsteiger in die Bezirksliga. Das teilte jetzt der Kreisvorsitzende Willy Westphal mit.


Mo., 11.06.2018

Schalker Traditionself zu Gast in Asbeck Asamoahs Hattrick

Der frühere Nationalspieler Gerald Asamoah überragte beim Gastspiel der Schalker Traditionself in Asbeck.

Asbeck - Ballsicher, dynamisch, beidfüßig und vor allem publikumsnah – so präsentierten sich die Spieler der Traditionsmannschaft des FC Schalke 04, die zum 50-jährigen Jubiläum der Altherren-Abteilung des FC Germania Asbeck ein Gastspiel bestritt. Von Angelika Hoof


Di., 05.06.2018

Voltigier-Turnier auf der Reitanlage Voltigierer zeigen ihr Können

HeeK/Nienborg - Für viele der jungen Voltigierer dürfte das Turnier in Heek-Nienborg einer der ersten Wettkämpfe sein. So ist die Veranstaltung auch ausgelegt.


Fr., 01.06.2018

Rot-Weiß Nienborg Viele lehrreiche Erfahrungen

Abschied: Martin Mensing (1. Vorsitzender), Bernd Loske (unter seiner Regie als 1. Vorsitzender wurden Dirk Frankemölle und Niko Reder vor vier Jahren verpflichtet), Dirk Frankemölle, Niko Reder und Heiko Niemeier (2. Vorsitzender)

Nienborg - Vier Jahre Trainer bei einer Mannschaft. Für Dirk Frankemölle und Niko Reder war RW Nienborg die erste Station. In einem Interview ziehen sie Bilanz. Von Erhard Kurlemann


Di., 29.05.2018

Fußball: DFB-Pokal 2018/19 auf Kreisebene Glücksfee sorgt für Spannung

Pokalspielleiter Willy Westphal beobachtet Glücksfee Marion Weitenberg im Vereinsheim des SuS Hochmoor bei ihrer Arbeit

Hochmoor/Bezirk Gronau - Im Vereinsheim des SuS Hochmoor sind jetzt die Paarungen für die erste Runde im Krombacher-Pokal ausgelost worden. Glücksfee Marion Weitenberg fand spannende Paarungen. Pokalspielleiter Willy Westphal hatte noch weitere Überraschungen im Gepäck. Von Marco Steinbrenner


Mo., 28.05.2018

Entscheidungsspiele im Fußballkreis Ahaus Spannende Spiele sind garantiert

-Gedrängel vor dem Tor: Zum dritten Mal in dieser Saison treffen am Mittwoch der ASC Schöppingen und die Reserve der Speilvereinigung Vreden aufeinander. Diesmal geht es um den Titel „Kreisliga-Meister 2017/18“ – mit weiteren „Konsequenzen“.

Gronau/Schöppingen/Nienborg - Die Fußball-Saison geht in die Verlängerung. Der Fußball-Ausschuss des Kreises hat über alle notwendigen Entscheidungsspiele nachgedacht und die jeweiligen Spiele angesetzt. Aus der Region dabei: ASC Schöppingen, SG Gronau und RW Nienborg II sowie vorsorglich Vorwärts Epe II. Von Erhard Kurlemann


Mi., 23.05.2018

Fußball in den Kreisligen Verlängerungen fast vorhersehbar

Zielstrebig wie in dieser Szene ASC-Stürmer Pascal Korthues wollen die Schöppinger ihre Chancen auf den Meistertitel in der A-Liga wahren.

Gronau/Schöppingen/Nienborg - Wer steigt auf? Oder ab? Oder muss nach dem 27. Mai, dem eigentlich letzten Spieltag der Saison 2017/18, noch einmal antreten? Viele Teams können sich auf eine Verlängerung einstellen. Von Erhard Kurlemann


Mo., 21.05.2018

Fußball - Kreisliga B Ahaus Ahle gewinnt Derby gegen RWN 5:4

Die Abwehrreihen beider Teams standen beim Ortsderby zwischen Ahle und RWN am Freitag im Mittelpunkt (eine Szene aus dem erstes Aufeinadertreffen in Nienborg).

Nienborg - Rund 200 Zuschauer verfolgten am Freitag ein spannendes Ortsderby in der Kreisliga B. Sie sahen insgesamt neun Tore. Der SC Ahle schoss dabei eines mehr als die Gäste von Rot-Weiß Nienborg. Von Erhard Kurlemann


Fr., 18.05.2018

Kreisliga B Ahaus Der SG bleibt ein Fünkchen Hoffnung

Hinterherlaufen mussten die SG-Akteure in der bisherigen Saison eher wenig. Gegen die Reserve des SC Südlohn gab es indes eine böse Überraschung.

Gronau - Die SG Gronau hat überraschend gegen die Reserve des SC Südlohn verloren – 4:1 hieß es am Ende aus Sicht der Gäste. SG-Trainer Carsten Minich haderte dabei mit einem eigentlich neutralen Akteur auf dem Platz. Von Erhard Kurlemann


Mi., 16.05.2018

23. Schöppinger Volkslauf findet am 2. Juni statt Streckenrekorde setzen schon Staub an

Der 10 km-Lauf über den Schöppinger Berg ist eine ganz besondere Herausfordrung für jeden Sportler. Am 2. Juni hofft der ASC Schöppingen wieder auf spannende und gut besuchte Läufe.

Schöppingen - Der Countdown läuft zum 23. Volkslauf „Rund um den Schöppinger Berg“. Nur gut zwei Wochen sind es noch, bis am 2. Juni wieder der traditionelle Wettbewerb – Laufen und Wandern um und über den Schöppinger Berg – gestartet wird. Von Stefan Hoof


Di., 15.05.2018

Fußball | Kreisliga B1 Ahaus Derby in Ahle vorgezogen

RWN-Trainer Dirk Frankemölle und Niko Reder (r.)

Heek - Das Derby in der B-Liga zwischen dem SC Ahle und Rot-Weiß Nienborg wird am Pfingstwochenende bereits am Freitag ausgetragen. Anstoß auf dem Sportplatz an der Wittenbergstraße in Ahle ist um 19 Uhr.


Mo., 14.05.2018

Reiten | Kreis-Einzelmeisterschaft des KRV Borken am Gronauer Dinkelhof Begeistert von der Waldbühne

Vivien Benölken (RZFV Epe) auf Levado in einem Pony Standard-Springwettbewerb, den sie auch für sich entschied: Die junge Amazone sicherte sich am Gronauer Dinkelhof im Springen (Pferde und Ponys) beide Kreismeistertitel.

Gronau - Der Regen kündigte sich an, die Unwetterwarnung für das Münsterland war bekannt. Der besorgte Blick von Georg Doetkotte, der die Siegerehrung der Einzel-Kreismeisterschaften des Kreisreiterverbandes (KRV) Borken am Dinkelhof moderierte, ging deshalb immer wieder nach oben. Dunkle Wolken zogen auf, Doetkotte machte allen Beteiligten flotte Beine. Von Stefan Hoof


So., 13.05.2018

Fußball | Kreisliga B1 Ahaus RWN dreht Spiel nach der Pause

Amandip Singh (re.) brachte den FC zunächst in Führung.

Nienborg/Epe - In der Kreisliga B1 bewies Rot-Weiß Nienborg am Sonntagmittag Moral und bestätigte zudem die überwiegend positiven Eindrücke im neuen Kalenderjahr.


Fr., 11.05.2018

Fußball | Kreispokalendspiel der Herren in Wüllen: Vorwärts Epe - SuS Stadtlohn (0:1 n.V.) Umstrittener Treffer lässt SuS jubeln

Das muss sich Stadtlohns Keeper mächtig strecken: Vorwärts Epe war gegen den zwei Klassen höher spielenden SuS Stadtlohn nicht chancenlos.

Epe/Wüllen - Ärgerlich, ärgerlich. Das tut weh. Vorwärts Epe hat das Kreispokalfinale verloren. Erst nach Verlängerung mussten sich die Grün-Weißen dem SuS Stadtlohn geschlagen geben. 120 Minuten lang hatte der Außenseiter vor geschätzten 600 Zuschauern in Wüllen dem Favoriten einen beherzten Kampf geboten. Dann wurde das Endspiel durch einen vermutlich irregulären, höchst umstrittenen Treffer entschieden. Von Stefan Hoof


Do., 10.05.2018

Reiten | Viertägiges Turnier am Gronauer Dinkelhof Auftakt der Kreismeisterschaften

Am Dinkelhof beginnt heute das viertägige Reit- und Springturnier des LZRFV Gronau.

Gronau - Mit Prüfungen der Klassen E und A startet heute (Donnerstag) um 9 Uhr das viertägige 51. Grenzlandturnier des LZRFV Gronau. Im Mittelpunkt stehen am Dinkelhof die Wettbewerbe im Rahmen der Kreismeisterschaft. Die erste und zweite Wertung werden heute und am Samstag geritten, am Sonntagvormittag folgen die Finalprüfungen, ehe die Siegerschärpen um 15 Uhr überreicht werden. Von Stefan Hoof


251 - 275 von 676 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige