Mi., 09.05.2018

Reiten | Viertägiges Turnier des LZRFV Gronau Kreismeisterschaft am Dinkelhof

Beim Turnier des LZRFV Gronau sitzen die Zuschauer in der ersten Reihe. Vier Tage lang bittet der Verein zum 51. Grenzlandturnier auf die Reitanlage am Dinkelhof. Dort wird in diesem Jahr die Kreismeisterschaft entschieden.

Gronau - Das 51. Grenzlandturnier des LZRFV Gronau wartet mit einer Besonderheit auf: Am Dinkelhof werden in diesem Jahr auch die Einzelkreismeisterschaften in Springen und Dressur für Pferde und Ponys entschieden. Von Stefan Hoof

Di., 08.05.2018

Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Borken 10 544 Sportabzeichen bedeuten neue Bestmarke

KSB-Präsident Wolfgang Reinert (r.) zeichnete Karl-Heinz Meiß (M.), Rolf Weinbrenner (l.) und in Abwesenheit Andreas Kemper aus.

Kreis Borken - Drei Persönlichkeiten des Sports wurden während der Mitgliederversammlung des Kreissportbundes Borken (KSB) ausgezeichnet.


So., 06.05.2018

Fußball | Kreisliga B1: RW Nienborg - Eintracht Stadtlohn Eintracht kriegt bei RWN die Kurve

Christian Lenting 

Nienborg - Schützenhilfe für die SG Gronau gab es im Eichenstadion am Sonntag keine. Denn dort zwang Eintracht Stadtlohn als schärfster SG-Widersacher im Titelkampf die Hausherren von Rot-Weiß Nienborg 3:1 in die Knie. Erneut drehte die Eintracht dabei nach schwachem ersten Durchgang das Match nach der Pause. Von Nils Reschke


Fr., 04.05.2018

Fußball: Kreisliga B Der Endspurt um die Meisterschaft

Die SG Gronau  tritt am Sonntag in Epe an, RW Nienborg erwartet Eintracht Stadtlohn.

Kreis Borken - Die SG Gronau oder doch Eintracht Stadtlohn? Wer sichert sich in der Kreisliga B den direkten Aufstieg. Nur durch einen Punkt sind die beiden Kontrahenten getrennt, beide stehen am Sonntag vor hohen Auswärtshürden. Von Stefan Hoof


Anzeige

Do., 03.05.2018

Voltigierturnier in Ahaus Feinste Akrobatik

Beim Turnier in Ahaus wird dem Publikum am Samstag und Sonntag sehenswerter Sport geboten.

Ahaus - Akrobatik auf dem Pferd wird am Wochenende auf dem Gelände des Reitverein Ahaus geboten. Über 50 Voltigiergruppen und knapp 60 Einzelstarter kämpfen nicht nur um Platzierungen, sondern auch um die Qualifikation zur Westfälischen Juniormeisterschaft.


Do., 03.05.2018

Fußball | Kreispokal-Endspiel: SuS Stadtlohn - Vorwärts Epe Im freien Fall

Fußball | Kreispokal-Endspiel: SuS Stadtlohn - Vorwärts Epe: Im freien Fall

Epe/Stadtlohn - In einer Woche (10. Mai in Wüllen, Anpfiff 15 Uhr) trifft Vorwärts Epe im Pokalfinale auf den Verbandsligisten SuS Stadtlohn. Für beide Mannschaften läuft es in der Rückrunde nicht rund, beide hoffen um so mehr auf ein Erfolgserlebnis im Pokalwettbewerb. Von Stefan Hoof, Sascha Keirat


So., 29.04.2018

Fußball | Kreisliga B1: SG Gronau - RW Nienborg Konzentriert und konsequent

Fußball | Kreisliga B1: SG Gronau - RW Nienborg: Konzentriert und konsequent

Gronau - Im Titelrennen der Kreisliga B1 hat Eintracht Stadtlohn 2 nach einem 0:1-Rückstand durch Niklas Schlinge (42.) gegen ASC Schöppingen 2 die Partie letztendlich noch 4:1 gewonnen. Die SG Gronau allerdings bog zeitgleich gegen Rot-Weiß Nienborg deutlich früher auf die Siegerstraße ein. Schon zur Pause führte Schwarz-Weiß 2:0, und so stand es auch nach 90 Minuten. Von Nils Reschke


Fr., 27.04.2018

Fußball | Kreisliga B1: RW Nienborg - 1. FC Oldenburg-Ahaus RWN bereit für den Spitzenreiter

Keine Blöße gab sich RWN am Donnerstagabend.

Nienborg - Das nennt man dann wohl einen perfekten Donnerstagabend. Rot-Weiß Nienborg hat sich für das Match bei Spitzenreiter SG Gronau schon einmal warm geschossen und den 1. FC Oldenburg-Ahaus im Nachholspiel mit 5:0 (1:0) aus dem Eichenstadion gefegt. Von Nils Reschke


Do., 26.04.2018

Fußball | Kreisliga B1: Vorschau 26. Spieltag Fernduell: SG gegen RWN gefordert

Nienborg ist Sonntag Gast beim Spitzenreiter SG Gronau – und der muss höllisch aufpassen, um einen weiteren Ausrutscher im Kampf um den Titel zu vermeiden.

Gronau - Am Sonntag geht das Fernduell um die Meisterschaft zwischen der SG Gronau und Eintracht Stadtlohn in eine nächste Runde. Während alle anderen Paarungen der Kreisliga B1 bereits um 13 Uhr angepfiffen werden, genießt sowohl Spitzenreiter SG als auch Verfolger Eintracht jeweils Heimrecht. Beide Matches starten zeitgleich um 15 Uhr. Von Nils Reschke


Do., 26.04.2018

Fußball | Kreisliga B1: Nachholspiele RWN, VfB 2 und FCE 2 im Einsatz

In der B-Liga werden heute noch einige Nachholspiele bestritten.

Kreis Borken. - Zwei Nachholspiele mit Beteiligung dreier Teams aus unserem Verbreitungsgebiet stehen heute in der Kreisliga B1 auf dem Programm. Von Nils Reschke


Mi., 25.04.2018

Fußball | Jugend-Ansetzungen Spiele der Fußball-Junioren

Die A1 von Vorwärts Epe spielt am Sonntag in der Bezirksliga bei Borussia Münster vor.

Von Donnerstag (26. April) an wartet auf die heimischen Nachwuchskicker abermals ein voller Spielplan. Nachfolgend die Termine, die die ortsansässigen Vereine gemeldet haben.


So., 22.04.2018

Fußball | Kreisliga B1: RW Nienborg - ASC Schöppingen Nienborg jubelt spät

Lukas Lütke-Wissing  

Nienborg - Dass Rot-Weiß Nienborg auch das siebte Spiel in Serie nicht verlieren würde, danach sah es kurz nach der Pause nicht unbedingt aus. Doch am Ende sprang sogar der dritte Sieg in Folge heraus. 2:1 (0:0) lautete der Endstand gegen den ASC Schöppingen 2. Damit tauschten beide Teams auch die Plätze, denn RWN ist nun Achter mit Rang sieben in Reichweite. Von Nils Reschke


Sa., 21.04.2018

Gronau Start in die Tennissaison 2018

Der Tennissaison 2018 steht nichts mehr im Wege.

Gronau - Die letzten langen Wintertage sind vorbei, der Frühling ist endlich eingekehrt. Endlich - das denken sich auch die vielen aktiven Tennisspieler in der näheren Umgebung. Wo wird schon gespielt, welche Turniere kündigen sich an? Ein kleiner Streifzug durch die sieben Vereine bzw. Abteilungen in Gronau, Heek, Alstätte und Schöppingen. Von Nadine Eckrath


Fr., 20.04.2018

Voltigieren S**-Team startet für Schöppingen

Juniorin Chiara Plate startete in der Seniorenkonkurrenz im Einzelvoltigieren – sie erreichte Platz vier.

Schöppingen - Einen erfolgreichen Start in die Wettkampfsaison 2018 hatten die Voltigierer vom S**-Team Metelen.


Do., 19.04.2018

Neuer Kurs und neue Startzeiten zum Jubiläums-Marathon Rekordteilnehmerzahl in Enschede

Die sogenannten Brems- und Zugläufer sorgen für ein gleichmäßiges Tempo vor allem für unerfahrene Marathonläufer.

Enschede - Wenn am Sonntag der Startschuss zum Enschede Marathon fällt, werden über die klassischen 42,2 km mehr Läuferinnen und Läufer dabei sein als je zuvor. „Bis zum Ablauf der Voranmeldefrist am 31. März hatten wir 965 Meldungen“, berichtet Veranstaltungsmanagerin Sandra Melief begeistert. „Das übertrifft alle unsere Erwartungen!“ Von Günter Poggemann


Mi., 18.04.2018

Tennis Saisoneröffnung beim HTC

Heek - Saisoneröffnung beim Heeker Tennisclub: Die Plätze sind wieder spielbereit, die Freiluftsaison kann beginnen.


Di., 17.04.2018

Ferienfreizeit Rot-Weiß Nienborg Viertägige Fahrt ins Sauerland

Heiko Niemeier wird auch in Drewer als Lagerleiter die Ferienfreizeit von RW Nienborg im Griff haben.

Nienborg - Erstmalig findet die Ferienfreizeit von RW Nienborg über Pfingsten (18. - 21. Mai) in Drewer im Sauerland statt. Drewer ist ein Stadtteil von Rüthen und liegt unmittelbar am Möhnesee.


Di., 17.04.2018

Weibliche U 15-Auswahl des DFB absolviert Lehrgang in Epe Prominenter Besuch in den Bülten

Die U15-Juniorinnen des DFB und die C1-Junioren des FC Epe stellten sich mit den Unparteiischen zum Erinnerungsfoto auf.

Epe - Das passiert den C1-Junioren des FC Epe auch nicht alle Tage. Zum Testspiel fährt in den Bülten der Bus des DFB vor. Und vor stattlicher Kulisse geht es gegen die weibliche U15-Nationalmannschaft. Von Stefan Hoof


Mo., 16.04.2018

Fußball | Ehrendivison: Den Haag - Twente Enschede Enscheder brauchen ein Wunder

Enschede - Der Abstieg aus der niederländischen Ehrendivision kommt für den FC Twente Enschede immer näher: Der Tabellenletzte kassierte trotz einer Führung bei ADO Den Haag eine 1:2 (1:1)-Niederlage und muss an den verbleibenden drei Spieltagen auf ein Wunder hoffen, um noch dem Gang in die 2. Liga zu entgehen. Von Daniel Buse


So., 15.04.2018

Fußball | Kreisliga B1: TuS Wüllen 2 - RW Nienborg Borgers Doppelschlag in 60 Sekunden

Trainer Dirk Frankemölle applaudierte.

Nienborg - Je länger die Saison dauert desto besser kommt RW Nienborg in der Kreisliga B1 in Fahrt. Am Sonntag machte RWN das halbe Dutzend voll, denn der 4:2 (1:1)-Sieg bei der zweiten Mannschaft von TuS Wüllen war bereits die sechste Begegnung in Serie, die die Rot-Weißen nun schon ungeschlagen sind. Von Nils Reschke


So., 15.04.2018

Fußball | Kreisliga A1: SV Heek - Fortuna Gronau Angstgegner schlägt wieder zu

Der Gesichtsausdruck sagt alles: Fortunas Trainer Orhan Boga war nicht zufrieden.

Gronau - Darauf, dass die Serie ausgebaut wird, hätten alle im Lager von Fortuna Gronau liebend gerne verzichtet. Denn mittlerweile schon zum vierten Mal in Folge gewannen die Blau-Schwarzen ein Punktspiel gegen den SV Heek nicht. Das 1:2 (1:2) am Sonntagnachmittag im Dinkelstadion war vielmehr sogar die dritte Schlappe hintereinander. Von Nils Reschke


So., 15.04.2018

Fußball | Kreisliga B Derby an der Laubstiege

Kreis Borken - Das Spitzenspiel gegen Eintracht Stadtlohn ging mit 1:2 verloren. Auf einmal steht B-Ligist SG Gronau unter Druck. Jetzt folgt ein Derby. Von Nils Reschke


Do., 12.04.2018

Fußball | Kreisliga A1: SV Heek - ASC Schöppingen Figueiredo: „Es bleibt ein schmaler Grat“

Rafael Figueiredo

Schöppingen/Heek - Mit der zweiten Halbzeit war Rafael Figueiredo beim 4:2-Sieg gegen Vorwärts Epe 2 nicht einverstanden. Das machte er seiner Mannschaft nach dem Abpfiff auch unmissverständlich deutlich. Am Donnerstag folgt die nächste Aufgabe in Heek (Anpfiff 19.30 Uhr).


Di., 10.04.2018

Gruppenhelfer-Ausbildung der Sportjugend im KSB Borken Viele Ideen für die Mitarbeit im Verein

46 Jugendliche haben an der Gruppenhelfer-Ausbildung der Sportjugend im Kreissportbund Borken in Ahaus teilgenommen.

Kreis Borken/Ahaus - In den Osterferien haben 46 Jugendliche zwischen 13 und 17 Jahren an den Gruppenhelfer-Ausbildungen der Sportjugend im KSB Borken in Ahaus teilgenommen.


Mo., 09.04.2018

Fußball: Niederländische Ehrendivision Twente Enschedes Abstieg wird wahrscheinlicher

Tom Boere sah schon nach zwölf Sekunden Gelb.

Enschede - Für das FC Twente verdunkelt sich der Himmel. Nach dem 1:3 gegen Feyenoord Rotterdam droht den Enschedern mehr denn je der Abstieg aus der Ehrendivision. Weil die Konkurrenz punktete, vergrößerte sich der Rückstand auf den Relegationsplatz auf vier Zähler. Von Daniel Buse


276 - 300 von 676 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige