Mi., 05.06.2019

Schießen | WSB-Talentrunde Medaillenregen für Nachwuchsschützen

Sieger der WSB-Talentrunde 2019: Der Schützenkreis Ahaus.

Epe - Einen tollen Auftritt legte der Schützenkreis Ahaus mit Vertretern aus Alstätte und Epe bei der Talentrunde des Westfälischen Schützenbundes hin. In Dortmund gab es mehrere Titel zu feiern.

Mi., 05.06.2019

Badminton Monika Regineris Titelhamsterei geht weiter

Die Gronauerin Monika Regineri (3.v.l.) gewann mit ihrer Doppelpartnerin Brigitte Prax die Deutsche Badminton-Meisterschaft in der Altersklasse O65.

Gronau/Langenfeld - Wenn es um die Deutsche Meisterschaft geht, ist Monika Regineri Dauergast auf dem obersten Treppchenplatz. Ihrer umfangreichen Titelsammlung fügte sie jetzt zwei weitere hinzu – einer Marotte zum Trotz und Dank des Einsatzes von Ehemann und Trainer Heinz Regineri. Von Alex Piccin


Mi., 05.06.2019

Badminton Monika Regineris Titelhamsterei geht weiter

Die Gronauerin Monika Regineri (3.v.l.) gewann mit ihrer Doppelpartnerin Brigitte Prax die Deutsche Badminton-Meisterschaft in der Altersklasse O 65.

Gronau/Langenfeld - Wenn es um die Deutsche Meisterschaft geht, ist Monika Regineri Dauergast auf dem obersten Treppchenplatz. Ihrer umfangreichen Titelsammlung fügte sie jetzt zwei weitere hinzu – einer Marotte zum Trotz und Dank des Einsatzes von Ehemann und Trainer Heinz Regineri. Von Alex Piccin


So., 02.06.2019

Sommerturnier des LZRFV Gronau Albers sorgt für furioses Finale beim Gronauer Reitturnier

Eine Luxuskarosse gewann Dennis Albers auf Janis Joplin de Cologne zwar nicht, aber dennoch freute er sich, als er Glückwünsche von Richter Josef Ulmker (Mi.) und Jens Schiballa, Vorsitzender des LZRFV Gronau, nach seinem Sieg beim „Großen Preis von Gronau“ erhalten hatte.

Gronau - Zwischenzeitlich erweckte es den Anschein, als sollte es beim „Großen Preis von Gronau“ kein Stechen geben. Michael Wensing vom RV Vreden hatte auf „Vulkana“ die erste Nullrunde vorgelegt. Doch gegen Ende wurde er noch eingefangen. Das letzte Paar des Stechens sorgte für die Entscheidung. Von Heiner Gerull


Anzeige

Fr., 31.05.2019

Fußball: Westfalenliga bis Kreisliga Auch TuS Haltern II weiter Bezirksligist

Bitteres Aus: Trainer Marcel Langenstroer steigt mit dem SV Mesum in die Landesliga ab.

Gronau/Epe - Der Donnerstag war ein Tag erster Entscheidungen. Von der Westfalenliga bis hinunter bis zur Kreisliga D haben die einzelnen Ergebnisse Auswirkungen auf die jeweiligen Ligen. Von Heiner Gerull


Mi., 29.05.2019

Reiten: Turnier des LZRFV Gronau Wer gewinnt den Großen Preis in Gronau?

Der LZRFV Gronau, hier Fabienne Niehues auf Pylades Casanova, richtet an drei Tagen bis zum Sonntag sein traditionelles Spring- und Dressurturnier auf der Reitsportanlage am Dinkelhof aus.

Gronau - Christi Himmelfahrt ist auch in diesem Jahr der Tag, an dem das Spring- und Dressurturnier des LZRFV Gronau beginnt. Spannende Unterhaltung ist garantiert. Allerdings gibt es eine grundlegende Veränderung gegenüber den Jahren zuvor. Von Heiner Gerull


Mo., 27.05.2019

Fußball: Bezirksliga Vorwärts Epe verzichtet auf Relegation

Umut Berke (li.) schloss die Saison mit Vorwärts Epe mit einem 3:1-Sieg gegen den TuS Wüllen ab. Nachdem der Club erklärt hat, auf die Aufstiegsrelegation zu verzichten, werden die Eperaner auch in der kommenden Saison in der Bezirksliga auf Torejagd gehen.

Epe - Die Nachricht klingt wie ein echter „Hammer“, überraschend kommt sie indes nicht. Nachdem Bezirksliga-Meister DJK Eintracht Coesfeld seinen Rückzug in die Kreisliga A angekündigt hatte, erhielt Vorwärts Epe als Nachrücker die Chance, an der Aufstiegsrelegation teilzunehmen. Die Verantwortlichen haben ihre Entscheidung sorgfältig abgewogen und kamen zu einem einstimmigen Beschluss. Von Heiner Gerull


Sa., 25.05.2019

Reiten: Turnier des RZFV Epe Doetkotte springt auf Platz zwei

Da passte einfach alles: Mathias Doetkotte vom gastgebenden RZFV Epe verpasste mit seiner Stute Candela als Zweiter nur um einen Wimpernschlag den Sieg bei der Zwei-Phasen-Springprüfung um den Bülten-Cup.

Epe - Das war Spannung pur: Bei der Zwei-Phasen-Springprüfung um den Bülten-Cup schnupperte Mathias Doetkotte am Sieg. Am Ende fehlten ihm nur fünf Hundertstelsekunden zum ganz großen Triumph. Doch es überwog die Freude über Platz zwei – bei ihm und beim gesamten Verein. Von Heiner Gerull


Fr., 24.05.2019

Reiten: Turnier des RZFV Epe Schweizers große Sprünge

Manuela Schweizer vom LZRFV Gronau gewann gestern mit dem sechsjährigen Hengst „Insallah“ das M-Springen.

Epe - Der erste Turniertag beim Turnier des RZFV Epe war verheißungsvoll. Nicht nur, weil das sportliche Geschehen eine gehörige Portion Lokalkolorit versprühte. Von Heiner Gerull


Do., 23.05.2019

Fußball: Kreispokal Kreispokal ohne Verlängerung?

Willy Westphal hat die 55 Vereine des Fußballkreises Ahaus-Coesfeld für Montag zur Kreispokalauslosung nach Darfeld eingeladen.

Gronau/Kreis Borken - Pokalspielleiter Willy Westphal hat die 55 Vereine des heimischen Fußballkreises Ahaus-Coesfeld nach Darfeld geladen, wo am Montag die Pokalauslosung vorgenommen wird. Darüber hinaus soll darüber beraten werden, ob der Austragungsmodus verändert wird.


Mi., 15.05.2019

Fußball: Kreispokal Pokalendspiele in Stadtlohn

Der Pokalverteidiger SuS Stadtlohn hat es dieses Jahr nicht ins Endspiel geschafft.

Kreis Borken - Die Endspiele um den Kreispokal der Männer und Frauen werden am 30. Mai in einer Doppelveranstaltung im Stadion von Eintracht Stadtlohn ausgetragen.


So., 12.05.2019

Fußball : Kreisliga B1 RW Nienborg wahrt die Aufstiegschance

Lukas Lütke-Wissing traf dreimal.

Nienborg - Rot-Weiß Nienborg hat die Chance auf die Meisterschaft gewahrt. Nachdem der FC Epe 2 in letzter Sekunde den Titel verpasst hatte, glückte RWN ein 5:1-Sieg gegen ASV Ellewick 2. Von Stefan Hoof


Sa., 11.05.2019

Fußball: Kreisliga B und C Morgen doppelter Meisterjubel?

Wenn es am Sonntag zum nächsten Sieg reicht, wird Bernd Meyer nicht nur lächeln, sondern richtig jubeln. Dann wäre dem FC Epe 2 die Meisterschaft nicht mehr zu nehmen.

Epe - Auch in den unteren Kreisklassen sind die ersten Entscheidungen gefallen – oder stehen unmittelbar bevor. Das wissen sie natürlich auch in den Eper Bülten. Denn in der Kreisliga B1 steuert der FC Epe 2 der Meisterschaft entgegen. RW Nienborg helfen deswegen nur noch Patzer der Blau-Weißen. Von Nils Reschke


Mi., 08.05.2019

Taekwon-do Gold und Bronze für Nienborger

Die sechs Teilnehmer des ITF Centers HQ Korea des SV Heek waren zufrieden mit ihrer Medaillenausbeute bei den offenen deutschen Meisterschaften in Dortmund.

Heek - Sechs Teilnehmer des ITF Centers HQ Korea des SV Heek nahmen an den offenen deutschen Meisterschaften in Dortmund teil.


So., 05.05.2019

Fußball: Kreisliga B1 RW Nienborg dreht das Spiel nach der Pause

Nienborg - Das Heimspiel gegen den 1. FC Oldenburg-Ahaus war für Rot-Weiß Nienborg ein hartes Stück Arbeit. Von Nils Reschke


Sa., 04.05.2019

Beginn der Tennis-Sommerrunde Vorhang auf für die neue Saison

Spiel, Satz und Sieg: Das neue Spieljahr kann beginnen, heute startet die Tennis-Sommerrunde.

Gronau/Alstätte/Schöppingen/Heek - Die Freunde des Tennissports fiebern diesem Wochenende schon länger entgegen. Endlich beginnt das neue Spieljahr, startet heute die Freiluftsaison. Der Wetterbericht verheißt zwar nicht die erhofften guten Bedingungen, aber davon wollen sich die Sportler den Auftakt nicht vermiesen lassen. Von Stefan Hoof


Fr., 03.05.2019

Fußball: Kreisliga B1 Top vier unter sich

Bereit für den Meistertitel? FC Epe 2 (hier Shemsi Osmani) erwartet den starken VfB Alstätte 2 in den Bülten.

Kreis Borken - Fällt schon am Sonntag in der Fußball Kreisliga B die Entscheidung im Titelrennen? Von Stefan Hoof


Mo., 29.04.2019

Feldkreispokal der E-Junioren FC Epe schafft es ins Finale

Blau-Weiß gegen Blau-Gelb hieß es im Endspiel des Feldkreispokals der E-Junioren. Das Finale auf der Anlage der SG Gronau gewann die SpVgg Vreden hauchdünn mit 1:0 gegen den FC Epe.

Gronau - „Da ist der Pott wieder“, freute sich Sven Wesenberg (Vorsitzender des Kreisjugendausschusses) für die E-Junioren der SpVgg Vreden, die sich nicht unerwartet die Krone aufsetzten und den Feldkreispokal erneut in ihre Pokalvitrine holten. Von Angelika Hoof


So., 28.04.2019

Fußball: Kreisliga B1 RWN bleibt hartnäckig

Fabian Borgers traf in Stadtlohn doppelt.

Nienborg - Kampflos geschlagen gibt sich B-Ligist Rot-Weiß Nienborg im Meisterrennen noch nicht. Auch wenn sich Spitzenreiter FC Epe 2 aktuell einfach keine Blöße gibt. Von Nils Reschke


Do., 25.04.2019

Feldkreispokal der E-Junioren Finale am Sonntag in Gronau

Rot-Weiß Nienborgs E-Jugend genießt beim Feldkreispokal am Samstag Heimrecht in der Vorrunde. Das Finalturnier am Sonntag richtet die SG Gronau aus.

Gronau/Nienborg - Es kann nur einen Sieger geben. Dabei ist die Anzahl der Bewerber stattlich. 46 Mannschaften treten an, um den Feldkreispokal der E-Junioren zu gewinnen. Von Stefan Hoof


Do., 25.04.2019

Die Turniere der Reitvereine Kampf um Siege, Schärpen und Schleifen

Am Gronauer Dinkelhof (das Foto zeigt Jana Schiballa) richtet der LZRFV Gronau vom 30. Mai bis 2. Juni das mittlerweile 52. Grenzlandturnier aus. Ein Höhepunkt ist die Qualifikationsprüfung zur Westfälischen Springförderserie „L-Tour“ für U15-Ponyreiter.

Gronau/Heek/Schöppingen - Die erste Entscheidung bei den Kreismeisterschaften der Reiter rückt näher. Mitte Mai (17. - 19.) geht es beim Turnier in Barlo-Bocholt um den Titel für die besten Ponyreiter im Kreisgebiet. Von Stefan Hoof


Mi., 24.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 VfB Alstätte stellt die Weichen

Dirk Haveloh wird in der kommenden Saison als Co-Trainer der 1. Mannschaft und Jugendkoordinator des VfB tätig sein.

Alstätte - In der kommenden Saison wird der bisherige A-Jugendtrainer und Jugendkoordinator des VfB Alstätte, Dirk Haveloh, neuer Co-Trainer der 1. Mannschaft des VfB Alstätte.


Mo., 22.04.2019

Fußball: Kreisliga B1 Südlohn 2 muss dran glauben

Den Überblick verlor RWN gegen Südlohns Reserve eher selten. Im Eichenstadion feierte Nienborg einen Kantersieg.

Nienborg - In dieser Partie entlud sich offenbar der ganze Frust der letzten Wochen. Denn nachdem B-Ligist RW Nienborg durch drei Unentschieden in Serie im Meisterrennen wertvolle Punkte verloren hatte, musste am Karsamstag SC Südlohns Reserve dran glauben. Von Nils Reschke


Mi., 17.04.2019

Fußball: Kreisliga B1 Letzter Strohhalm für RWN

Maß nehmen will und muss Rot-Weiß Nienborg am Karsamstag im Eichenstadion gegen die Zweitvertretung vom SC Südlohn.

Wenn Rot-Weiß Nienborg noch nach einem kleinen Strohhalm in Sachen Meisterschaft greifen will, dann braucht die Mannschaft von Rick Reekers und Philipp Schlamann am Karsamstag (20. April) unbedingt einen Sieg.


So., 14.04.2019

Fußball: Kreisliga B1 TG Almsick schockt die Nienborger

Josef Hemker verwandelte einen Strafstoß.

Niengbor - Und wieder nur ein 2:2 (1:1). Es hat ein wenig den Anschein, als ginge Rot-Weiß Nienborg im Titelrennen der Kreisliga B1 der Atem aus. Von Nils Reschke


51 - 75 von 676 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige