Fr., 05.03.2021

Joggen Laufen: Triathlet Michael Enseling gibt Tipps für den Einstieg

Michael Enseling, Triathlet aus Nottuln, ist oft schon früh am Morgen in den Wäldern seiner Heimatgemeinde unterwegs.

Nottuln - Wenn die Temperaturen steigen, ziehen sich immer mehr Menschen die Laufschuhe an. Michael Enseling, Triathlet aus Nottuln, gibt den Einsteigern viele wichtige Tipps mit auf den Weg. Von Johannes Oetz

Mo., 01.03.2021

Fußball: Vereine und Fußballkreis Ahaus/Coesfeld tauschen sich aus Große Mehrheit will weiterspielen

Sie wollen wieder an das runde Leder: Die Fußballer sprechen sich für eine Fortsetzung der Saison aus. Sollte der Re-Start bis zum 1. Mai gelingen, könnte eine Wertung der Spielzeit noch ohne Probleme erreicht werden.

Kreis Coesfeld - Nehmen die Amateurfußballer am 1. Mai den Spielbetrieb wieder auf? In zwei Videokonferenzen, zu denen der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld seine Vereine eingeladen hatte, erklärte die Mehrheit der Club-Vertreter, dass sie mit diesem Datum und den daraus resultierenden Konsequenzen gut leben könnten. Von Patrick Hülsheger


Do., 25.02.2021

Handball: Verband erlässt Vereinen einen Teil der Spielbeiträge „Tropfen auf heißem Stein“

Das liebe Geld fliegt d

Havixbeck/Nottuln - Seit Monaten findet kein Handballspiel statt. Deshalb hat sich der HV Westfalen dazu entschlossen, seinen Vereinen einen Teil der sonst fälligen Spielbeiträge zu erstatten. Deren Höhe stößt bei den Vereinen auf ein geteiltes Echo. Von Cedric Gebhard und Christian Besse


Fr., 19.02.2021

Fußball: Kreisliga A 3 Münster Ehrensberger verlässt Fortuna Schapdetten

Thorsten Ehrensberger verlässt Schapdetten, scheidet von der Fortuna aber im Guten.

Schapdetten - Thorsten Ehrensberger findet Schapdetten richtig gut. Dennoch wird der Trainer im Sommer den Verein verlassen. Von Christian Besse


Anzeige

Fr., 19.02.2021

Reiten: KRV Coesfeld beklagt fehlende Trainingsmöglichkeiten Markus Terbrack: „Nur Bewegung reicht nicht“

Bis zum nächsten Turnierstart dauert es wohl auch noch für Dr. Svenja Kämper-Meyer und Amanyara. Die Daruperin wäre sicherlich schon froh, wenn sie wieder mit Trainer trainieren dürfte.

Kreis Coesfeld - Der Sportbetrieb ruht, auch für die Reiter. Die haben allerdings ein Problem, denn ihre Pferde nur zu bewegen reicht vielen Vierbeinern nicht. Sie müssen auch trainiert werden. Von Christian Besse


Do., 18.02.2021

Fußball: Westfalenliga Malte Wilmsen von GW Nottuln aus Tschechien zurückgekehrt

Malte Wilmsen freut sich schon lange wieder auf

Nottuln - Malte Wilmsen ist zurück. Ein halbes Jahr lang hat der Keeper von Fußball-Westfalenligist GW Nottuln in Tschechien verbracht. In Brünn, der nach Prag zweitgrößten Stadt des Landes, absolvierte der BWL-Student ein Auslandssemester. Von Christian Besse


Mi., 17.02.2021

Leichtathletik: Stiftslauf nicht am 8. Mai Läufer müssen sich noch gedulden

Endspurt! 2019 fand der letzte

Nottuln - Der Stiftslauf wird nicht wie geplant am 8. Mai stattfinden. Doch ausfallen - wie im vergangenen Jahr - soll der Lauf 2021 nicht. Die Leichtathleten von GW Nottuln plädieren für eine Verschiebung. Von Christian Besse


Di., 16.02.2021

Fußball: Westfalenliga Josse Gerick wechselt von Wanne-Eickel zu GW Nottuln

Läuft ab Sommer für GW Nottuln auf: Josse Gerick, hier noch im Trikot des Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel.

Nottuln - Fußball-Westfalenligist GW Nottuln hat seine Kaderplanung abgeschlossen. Als letzten Neuzugang präsentierten die Grün-Weißen jetzt Josse Gerick, der noch für den Westfalenligisten DSC Wanne-Eickel kickt. Von Christian Besse


Fr., 12.02.2021

Reiten: RV Appelhülsen Coralie Zumbansen ist eine unheimlich schnelle Amazone

Coralie Zumbansen

Appelhülsen - Stillsitzen ist nicht ihr Ding. Den ganzen Tag die Füße hochlegen und auf der Couch verbringen? Das findet Coralie Zumbansen furchtbar. Die Elfjährige ist nämlich am liebsten in Bewegung. Dabei kann sie nicht nur schnell rennen, sondern auch ziemlich gut reiten. Das wird sie bald auch in Appelhülsen zeigen, denn sie schloss sich jetzt dem Reitverein an. Von Johannes Oetz


Mi., 10.02.2021

Reiten: RV Appelhülsen Marcus Hermes zum Haus Giesking umgezogen

Marcus Hermes und Anna Muster (2.v.r.) haben auf Hof Giesking ein neues Zuhause gefunden. Pferdepflegerin Ida Pantzar (l.) hat dort schon für Patrik Kittel gearbeitet. Alina Tecklenborg (r.) ist auf dem Hof zu Hause und will ihre Dressurkarriere nun wieder aufnehmen.

Appelhülsen/Nottuln - Nachdem schon vor einiger Zeit Olympia-Teilnehmer Patrik Kittel Haus Giesking verlassen hatte, ist nun ein anderer erfolgreicher Reiter dort eingezogen. Grand-Prix-Reiter Marcus Hermes, der für den RV Appelhülsen startet, möchte sich hier vor allem der Ausbildung der Vierbeiner widmen. Von Christian Besse


Do., 04.02.2021

Vierkampf: Kreisreiterverband Coesfeld Reiter hoffen auf schnelle Öffnung der Schwimmbäder

Die Sportler warten darauf, wieder ins Wasser zu dürfen.

Kreis Coesfeld - Die Vierkämpfer des Kreisreiterverbands Coesfeld stehen in den Startlöchern. Zu gerne würden sie ihre Besten ermitteln. Doch dazu müssten erst einmal die Schwimmbäder öffnen. Von Christian Besse


Do., 04.02.2021

Fußball: Westfalenliga Beeke beerbt bei GW Nottuln Nottebaum

Kann immer noch mit der Murmel umgehen: Mario Beeke. Der 34-Jährige wird im Sommer Co-Trainer von GW Nottuln.

Nottuln. - Die Suche ist beendet: Fußball-Westfalenligist GW Nottuln hat mit Mario Beeke einen neuen Co-Trainer gefunden, der Cheftrainer Yannick Gieseler in der Spielzeit 2021/22 unterstützen soll. Von Johannes Oetz


Mo., 25.01.2021

Serie: Das beste Sportereignis überhaupt Endspiel machte überhaupt keinen Spaß

Im Trikot der DJK Eintracht Coesfeld-VBRS spielte die ehemalige Nationalspielerin Tine Hekman kurz vor dem Ende ihrer sportlichen Karriere auch noch in der Oberliga.

Nottuln - Tine Hünteler-Hekman, Trainerin der Bezirksliga-Handballerinnen von GW Nottuln und gebürtige Niederländerin, verfolgt zwei Sportarten ganz besonders: Fußball und Darts. Im WN-Interview verrät sie, welche Ereignisse sie mit diesen Sportarten verbindet. Von Klaus Schulte


So., 24.01.2021

Fußball: Trainer der GWN-Jugendteams aus dem Leistungsbereich stehen fest Pflöcke sind eingeschlagen

Darius Schwering übernimmt die U 19 von GW Nottuln. Er kann auf die Unterstützung von Ralf Kemper setzen. Der aktuelle Coach wird der Mannschaft als Co-Trainer erhalten bleiben.

Nottuln - Zwei Trainer bleiben – dazu gibt es zwei Wechsel, allerdings mit vertrauten Gesichtern. Bei den Jugendfußballern aus dem Leistungsbereich von Grün-Weiß Nottuln sind die Weichen gestellt. Von Christian Besse


Do., 21.01.2021

Fußball: Staffelleiter Gerhard Rühlow 50 Jahre für die Königsklasse

Gerhard Rühlow ist Staffelleiter aus Leidenschaft. Seit 50 Jahren ist der pensionierte Lehrer nun schon in diesem Aufgabenbereich tätig.

Baumberge - Er ist aus dem Fußball nicht mehr wegzudenken: Gerhard Rühlow ist seit 50 Jahren Staffelleiter. Von Marc Brenzel


Mi., 20.01.2021

Fußball: Kreisliga A Coesfeld Einfach Bock auf Borussia Darup

Machen auch in der kommenden Saison beim A-Ligisten Borussia Darup weiter: Spielertrainer Jan Ahlers (l.) und sein Co-Trainer Torsten Höing

Darup - Für Jan Ahlers und seinen Co-Trainer Torsten Höing war es keine Frage: Die Beiden machen bei A-Ligist Borussia Darup weiter. Das freut auch den Abteilungsvorstand. Von Frank Wittenberg


Mi., 20.01.2021

Serie: Das beste Sportereignis überhaupt Dirk Nottebaum: „Ghanaer sangen ‚Viva Colonia‘“

19. Mai 2019: Co-Trainer Dirk Nottebaum (l.) und Cheftrainer Oliver Glaser präsentieren überglücklich die Meisterschale. Grün-Weiß Nottuln ist wieder Westfalenligist.

Nottuln/Hohenholte - Dirk Nottebaum, Co-Trainer beim Westfalenligisten GW Nottuln und 2. Vorsitzender bei GS Hohenholte, hat gleich mehrere bewegende Sportereignisse parat. Von Johannes Oetz


Fr., 15.01.2021

Fußball: Bezirksliga Krüskemper bildet mit Leifken wieder Trainergespann beim SV Bösensell

Machen in der kommenden Saison wieder gemeinsame Sache als Trainerteam: Fabian Leifken (l.) und Mathias Krüskemper, der zuletzt in Bösensell als Sportlicher Leiter fungierte.

Bösensell - Fußball-Bezirksligist SV Bösensell hat die wichtigsten Weichen für die nächste Saison gestellt. Co-Trainer Christoph Hohmann steht nicht mehr zur Verfügung. Dafür kommt Mathias Krüskemper zurück in die erste Reihe und bildet mit Fabian Leifken wieder das erprobte Trainerduo. Von Johannes Oetz


Di., 12.01.2021

Fußball: Westfalenliga Kemmann geht bei GW Nottuln, Hunnewinkel kommt

Macht im Strafraum keine Gefangenen: Christoph Hunnewinkel. Der 30-Jährige schließt sich im Sommer GW Nottuln an.

Nottuln - Beim Fußball-Westfalenligisten GW Nottuln gibt es in der Saison 2021/22 eine Veränderung auf der Torhüter-Position. Marvin Kemmann wird den Verein verlassen. Für ihn verpflichtete GWN Christoph Hunnewinkel, der noch für den Landesligisten BSV Roxel kickt. Von Johannes Oetz


Di., 12.01.2021

Fußball: Lockdown und seine Folgen Schnieders will keine falschen Hoffnungen machen

Wann die Fußballer wie Hohenholtes Erik Bernsjann (l.) oder Schapdettens Lars Bunge wieder auf dem Platz stehen werden, ist weiter ungewiss.

Baumberge - Nach den angekündigten Maßnahmen der Bundes- und Landesregierung zur Eindämmung der Corona-Pandemie ist sobald nicht damit zu rechnen, dass Fußballer zurück auf die Plätze dürfen, erläutert Manfred Schnieders, Vizepräsident Amateurfußball des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes Westfalen, im Interview.


Mo., 11.01.2021

Fußball: Frauen-Landesliga Anna Donner hängt weiteres Jahr bei GW Nottuln dran

Blicken der Zukunft gespannt entgegen: Trainerin Anna Donner und ihr Co Matthias Feitscher, die beide bei GW Nottuln ihre Verträge verlängerten.

Nottuln - Für viele dürfte es keine Überraschung sein, dass Anna Donner ihren Vertrag bei GW Nottuln jetzt verlängerte. Für die Trainerin der Landesliga-Fußballerinnen von GW Nottuln stand allerdings zunächst ein triftiger Grund dagegen. Von Johannes Oetz


Fr., 08.01.2021

Serie: Das beste Sportereignis überhaupt Unvergessene Aufstiege für Jens Könemann

Das Kopfballspiel hat sich Jens Könemann (l.) unter anderem bei „Air Riedle“ abgeguckt. In dieser Szene aus dem Jahr 2018 kommt er vor dem Bösenseller Chris Schwarze an den Ball.

Havixbeck - Jens Könemann ist in seiner Karriere schon einige Male aufgestiegen. In unserer Serie „Das beste Sportereignis überhaupt“ erinnert sich der Sportliche Leiter der Fußballabteilung von SW Havixbeck jedoch an zwei besondere Aufstiege, die er nie vergessen wird. Von Johannes Oetz


Mi., 06.01.2021

Serie: Das beste Sportereignis überhaupt Mika Peters von GW Nottuln schirmt die Spielerbank ab

Mika Peters vor dem Berliner Reichstagsgebäude: Im Jahr 2019 besuchte der Nottulner mit einigen Freunden die Handball-Weltmeisterschaft.

Nottuln - In der WN-Serie „Das beste Sportereignis überhaupt“ berichtet heute Mika Peters, Abteilungsleiter Handball von GW Nottuln, über seine beeindruckendsten Momente. 2019 besuchte der Grün-Weiße die Handball-Weltmeisterschaft. Doch Mika Peters mag auch Fußball. Von Klaus Schulte


Di., 05.01.2021

Fußball: Kreisliga B Appelhülsen weiter mit Marcus Thies

Blickt gespannt in die Zukunft: Marcus Thies, der die Arminia aus Appelhülsen auch in der kommenden Saison trainieren wird.

Appelhülsen - Auch in der Saison 2021/22 wird Marcus Thies die erste Fußballmannschaft von Arminia Appelhülsen trainieren. Darauf verständigten sich jetzt Coach und Verein. Von Johannes Oetz


So., 03.01.2021

Fußball und Reiten: Julius und Laurenz Terbrack Über und zwischen die Stangen

Zwei Brüder, zwei Sportarten: Während Julius Terbrack (l.) für die Fußballer von Borussia Darup aufläuft, geht Laurenz unter anderem mit Umaroona in den Springparcours.

Darup - Sie sind in unterschiedlichen Sportarten unterwegs. Und sie sind auf ihrem jeweiligen Feld erfolgreich: Julius und Laurenz Terbrack. Von Frank Wittenberg


1 - 25 von 2375 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige