Fotofact
Eisschnellläufer Ihle über 500 Meter ohne Medaille

Pyeongchang (dpa) - Eisschnellläufer Nico Ihle ist auf seiner Paradestrecke über 500 Meter ohne die erhoffte Olympia-Medaille geblieben und wurde nur Achter. Den Olympiasieg holte Havard Lorentzen aus Norwegen. Silber sicherte sich Cha Min Kyu aus Südkorea, Bronze ging an Gao Tingyu aus China.

Montag, 19.02.2018, 14:14 Uhr
Veröffentlicht: Montag, 19.02.2018, 14:11 Uhr
Zuletzt bearbeitet: Montag, 19.02.2018, 14:14 Uhr
Der Norweger Havard Lorentzen feiert seinen Sieg.
Der Norweger Havard Lorentzen feiert seinen Sieg. Foto: Petr David Josek
Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5536056?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F1047378%2F
Nachrichten-Ticker