Rosendahl
SW Holtwick feiert die Meisterschaft

Holtwick. Die E I-Jugend von SW Holtwick musste ein echtes Spitzenspiel bestreiten. Denn sie fuhr zum Tabellenführer nach Nienborg. Um nach dem Schlusspfiff den Titelgewinn feiern zu können, brauchten die Holtwicker alle drei Punkte.

Mittwoch, 13.06.2018, 08:04 Uhr

Rosendahl: SW Holtwick feiert die Meisterschaft
Glückwunsch! Die E I von Schwarz-Weiß Holtwick wurde Meister am letzten Spieltag. Foto: az

Mit dem Wissen, dass ihnen nur ein Sieg zur Meisterschaft verhelfen würde, begannen die Holtwicker fulminant und gingen früh mit 2:0 in Führung. Danach kamen die Nienborger immer besser in Fahrt und erarbeiteten sich ebenfalls einige hochkarätige Möglichkeiten. Dennoch blieb es beim 2:0-Pausenstand.

In der zweiten Halbzeit drängte der Spitzenreiter auf den Ausgleich, so dass die Holtwicker so gut wie gar nicht mehr zu eigenen Chancen kamen. So kam, was kommen musste. Zunächst gelang Nienborg der Anschlusstreffer durch ein unglückliches Eigentor, und kurz darauf fiel auch der durchaus verdiente Ausgleich zum 2:2.

Direkt mit dem Wiederanpfiff kamen die Gäste wieder mal nach vorn. Michel Terhörst spielte einen wunderbaren Diagonalball hinter die Abwehr der Rot-Weißen. Linus Fliege nahm den Ball klasse mit, umkurvte den Torwart und schob den Ball zum umjubelten Siegtreffer ein. Damit krönt die E I eine tolle Saison.

Die Glückwünsche gingen an das Trainerteam um Bernd Uppenkamp, Luca Voßkühler, Moritz Wagner, Jonas Hullerum und natürlich an alle Spieler.

Anzeige
Anzeige
https://event.yoochoose.net/news/705/consume/10/2/5815618?categorypath=%2F2%2F798623%2F798631%2F947787%2F947889%2F
Nachrichten-Ticker