Do., 17.09.2020

Reiten: Deutsche Jugend-Meisterschaft Fünfter Platz und Goldenes Reitabzeichen für Luna Laabs

Kreis Warendorf - Die Deutschen Jugendmeisterschaften in Riesenbeck sind ein bewegendes Wochenende für Dressurreiterin Luna Laabs aus Ahlen gewesen. Sie hat dort Rang fünf in der U21-Meisterschaft belegt und wurde auch noch mit dem Goldenen Reitabzeichen ausgezeichnet. Die Erfolge dafür in der schweren Klasse hatte sie binnen kürzester Zeit mit ihrem Wallach Willy eingefahren.

Mo., 14.09.2020

Fußball: Pott’s Cup der Alten Herren TuS Freckenhorst scheidet in Alverskirchen aus – Tor des Monats als Trost

Rein ins Getümmel: Die Freckenhorster Haudegen Jens Gralki (2. von rechts) und Bernd Nühsing gehen im gegnerischen Strafraum zur Sache, doch Alverskirchens Torhüter faustet den Ball weg.

Freckenhorst - Die Alten Herren des TuS Freckenhorst wussten, dass ihr Pokal-Auftritt in Alverskirchen kein leichter werden würde. Immerhin blieb ihnen nach Spielschluss ein Trost. Von Daniela Lepper


Mo., 14.09.2020

Fußball: Kreisliga B2 Sahnetag für DJK RW Milte und ein ganz heißes Derby

Auf und davon: Die DJK RW Milte mit Tobias Ketteler (links) war am Sonntag eindeutig zu schnell für den SC Müssingen.

Warendorf - Ein ganz heißes Derby stand im Mittelpunkt des zweiten Spieltages in der Fußball-Kreisliga B2. Außerdem erwischte DJK RW Milte – auch ohne den etatmäßigen Trainer – einen Sahnetag. Von Carsten Hohmann


Mo., 14.09.2020

Tennis: TV Warendorf Wochenende der Vorentscheidung

Dominik Korte (l.) und Jannes Thöne holten im Doppel wegweisende Punkte.

Warendorf - Die U 18-Junioren des TV Warendorf haben ihre Hausaufgaben gemacht. Nach zwei Siegen innerhalb von drei Tagen brauchen sie nun lediglich noch einen Erfolg zum Gewinn des Meistertitels.


Anzeige

So., 13.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 Warendorfer SU II siegt mit 1:0 beim SC Füchtorf

Auf Augenhöhe agierte der SC Füchtorf mit Lukas Markfort (links) im Nachbarschaftsduell gegen die Warendorfer SU II, die allerdings knapp die Oberhand behielt.

Füchtorf - Zweites Spiel, zweiter Sieg. Mit 1:0 hat die Warendorfer SU II das Derby in der Kreisliga A 1 beim SC Füchtorf gewonnen. Ein knapper, aber nicht unverdienter Erfolg der Gäste, die mit sechs Punkten zunächst richtig gut dastehen Von Klaus Hartmann


So., 13.09.2020

Fußball: Kreisliga A SC Hoetmar kassiert happige Niederlage – Warendorfer SU gewinnt

Fußball: Kreisliga A: SC Hoetmar kassiert happige Niederlage – Warendorfer SU gewinnt

Kreis Warendorf - Auch die erste Garde der Warendorfer SU war am zweiten Spieltag erfolgreich. Zudem gewannen auf eigenem Platz der VfL Sassenberg und der SC DJK Everswinkel. Der SC Hoetmar kassierte eine happige Heimniederlage. Von Klaus Hartmann


Fr., 11.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 Münster Gewinner SC Füchtorf und Warendorfer SU II im Derby unter sich

Ordentlich gefordert wird die Warendorfer SU II, hier mit Leander Schöler (links), am Sonntag im Derby beim SC Füchtorf

Warendorf - Am zweiten Spieltag der Fußball-Kreisliga A kommt es in der ersten Staffel unter anderem zum Derby zwischen dem SC Füchtorf und der Reserve der Warendorfer SU. Nach der Aufregung um die positiven Corona-Tests beim vorherigen Gegner Münster 08 II (die WN berichtete) richtet der SC Hoetmar seinen Fokus auf das Heimspiel gegen den FC Greffen. Von Klaus Hartmann


Fr., 11.09.2020

Radsport: Warendorfer bei U23-DM in Genthin Ausrufezeichen von Marcel Schöne

„Da schlummert viel Potenzial.“ Das NRW-Landestrainer Horst Strunk über den Warendorfer Radsportler Marcel Schöne, der am Wochenende in Genthin überzeugte.

Genthin/Warendorf - Marcel Schöne ist zurück im Renngeschehen. Kürzlich war der Radsportler aus Warendorf bei den Deutschen Meisterschaften der Altersklasse U 23 im Einzelzeitfahren in Genthin am Start und hat dort Rang 27 belegt. Das soll es aber noch nicht gewesen sein. Von René Penno, René Penno


Do., 10.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 Entwarnung beim SC Hoetmar nach Coronafall

Ausgebremst: Moritz Höne (Mitte) hat mit dem SC Hoetmar am Sonntag bei Münster 08 II gespielt. Dort wurden in der Folge Corona-Infektionen festgestellt. Was bedeutet das für den SCH?

Hoetmar - Die Saison ist erst einen Spieltag jung und schon gibt es die ersten Vorfälle und Irritationen bezüglich der Corona-Pandemie. Mit dem SC Hoetmar ist auch direkt ein Club aus dem Kreis betroffen. Zum Glück für den Verein gab es am Donnerstag aber vorerst Entwarnung. Von Henning Hoheisel


Do., 10.09.2020

Fußball: Kreispokal Warendorfer SU und SC Füchtorf raus, VfL Sassenberg überrascht

Die Warendorfer SU – hier gegen den TuS Freckenhorst (Archivbild) – musste im Kreispokal ran und ist bereits in der ersten Runde ausgeschieden.

Warendorf - Für die Warendorfer SU und den SC Füchtorf ist in der ersten Runde Schluss. Die WSU scheiterte im Pokal am SC Münster 08. Füchtorf hätte die Partie gegen Sprakel kippen lassen können, unterlag dann aber deutlich. Außenseiter Sassenberg gelang dagegen eine faustdicke Überraschung. Von Manfred Krieg


Mi., 09.09.2020

Reiten: Bundeschampionate in Warendorf Viele Neuerungen haben sich bewährt

27. Bundeschampionate beim DOKR in Warendorf, Reiten, Reitsport, Panorama, Dressurplatz, Dressur, Sport-Feature, Reit-Feature

Neun Tage lang stand Warendorf wieder im Fokus der Reitsportszene; Publikum, Züchter und Besitzer mussten aufgrund der Coronabeschränkungen auf die Möglichkeit ausweichen, das Geschehen online zu verfolgen. Alle aber, die vor Ort waren, sahen hochklassigen Reitsport und Nachwuchspferde allerhöchster Güte. Von Ulrich Schaper


Mi., 09.09.2020

Schwimmen: Hafen-Event in Münster WSU-Siege im Freigewässer

Hafenschwimmer: (v. l.) Anna Weißen, Noelle Amelie Bruns, Jann-Paul Jakisch, Pascal Brune und Sascha Thiel von der WSU.

Warendorf - Beim Langdistanzschwimmen von Tri Finish Münster gaben die Teilnehmer der Warendorfer SU eine gute Visitenkarte ab. Zwei jungen Debütantinnen landeten in ihrer Altersklasse gleich auf dem Treppchen. Derweil schnappten zwei Routiniers den Titel.


Di., 08.09.2020

Reiten: Bundeschampionate in Warendorf Bronze für Mareike Mimberg und ihren Goldprinz

Ein stattlicher Prinz: Mit dem vierjährigen Reitpony-Wallach Golden Prince WE gewann die Borgholzhausenerin Mareike Mimberg Bronze bei den Bundeschampionaten.

Warendorf/Borgholzhausen - Ihr monatelanges Training hat sich ausgezahlt. Mareike Mimberg hat bei den Bundeschampionaten in Warendorf Bronze gewonnen. Es war ein großer Triumph bei ihrer bereits zwölften Teilnahme. Etwas machte die 37-Jährige dann aber doch traurig. Von Dietmar Lohmann


So., 06.09.2020

Reiten: Bundeschampionate in Warendorf Sieg für Thomas – Secret ist kein Geheimtipp mehr

Bei den Bundeschampionaten in Warendorf die Besten – aber noch lange nicht am Ende der Träume: Jessica Lynn Thomas will mit ihrem Hengst Secret zur Weltmeisterschaft.

Warendorf - Die zweite Woche der Bundeschampionate in Warendorf stand ganz im Zeichen der Dressur. Im Finale der sechsjährigen Pferde setzte sich eine Mitfavoritin durch – bei den fünfjährigen gab es einen Favoritensturz. Mit der Finalprüfung für dreijährige Hengsten endeten die Bundeschampionate 2020 beim DOKR in Warendorf. Von Ulrich Schaper


So., 06.09.2020

Hohes Niveau in den Finalprüfungen Überragende Qualitätder vierjährigen Hengste

Sina Aringer (RFV Ostbevern) mit Fynch Hatton gewinnen das Bundeschampionat der vierjährigen Hengste (WN 9,5)

Wer im Vorfeld der Bundeschampionate vermutet hatte, dass die vielen hundert corona-bedingt ausgefallenen Turniere sich negativ auf das Event in Warendorf auswirken würden, der sah sich bei den Finalprüfungen am Wochenende getäuscht. Von Thomas Hartwig


So., 06.09.2020

Reiten: Ausbildung für junge Pferde Heinze: „Für die Pferde die schönere Variante“

U 25-Bundestrainer Dressur: Sebastian Heinze.

Warendorf - Die jungen Pferde werden unabhängig von ihrem Leistungsvermögen im kommenden Jahr in der nächsthöheren Leistungsstufe antreten müssen. Durch Corona war es den Reitern monatelang nicht möglich, Turniererfahrung mit ihren Pferden zu sammeln. Haben die Tiere durch die fehlende Praxis einen Nachteil in ihrem Werdegang? Von Ulrich Schaper


So., 06.09.2020

Fußball: Bezirksliga 7 Später Doppelschlag des TuS Freckenhorst gegen Westfalia Soest

Eindrucksvoll zurückgekämpft hat sich der TuS Freckenhorst mit Philip Schange (rechts) beim 3:3 im ersten Bezirksliga-Spiel der Saison gegen Mitfavorit Westfalia Soest.

Freckenhorst - Der hochgehandelte TuS Freckenhorst ist beim Saisonauftakt nur ganz knapp einem kapitalen Fehlstart entkommen. Zweimal lag die Mannschaft von Trainer Christian Franz-Pohlmann gegen Westfalia Soest mit zwei Toren in Rückstand, am Ende reichte es dennoch zu einem Punkt. Von Manfred Krieg


So., 06.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 BW Beelen besser – aber Warendorfer SU II gewinnt

Mal wieder zur Stelle: Warendorfs Schlussmann Manuel Langenbach vereitelt eine von mehreren Chancen von Beelen.

Warendorf - Die ersten drei Punkte hat die zweite Mannschaft der Warendorfer SU sicher. Zum Auftakt in die neue Saison in der Kreisliga A haben die Kreisstädter mit 3:2 gegen BW Beelen gewonnen. Von René Penno


Fr., 04.09.2020

Fußball: Kreisliga A - die Warendorfer Vereine Neue Staffel, alte Ziele: WSU will oben mitspielen

Es kann wieder losgehen: Nach der Staffelumgruppierung empfangen Tobias Schwienhorst (links) und die Warendorfer SU im ersten Saisonspiel die SG Selm, Mirco Hentschel und der SC DJK Everswinkel gastieren bei Aufsteiger BSV Ostbevern. Archivfoto: Brandt

Kreis Warendorf - Die Pandemie beschert den Warendorfer A-Kreisligisten eine einmalige Neuerung. Da es keine Absteiger gab, aus der B-Liga aber acht Mannschaften aufstiegen, mussten 38 Teams untergebracht werden. Die wurden auf drei Staffeln verteilt. Überrascht wurde dabei die Warendorfer SU. Von Manfred Krieg


Fr., 04.09.2020

Fußball: Bezirksliga 7 Sofort ein Knaller für Freckenhorst

TuS-Trainer Christian Franz-Pohlmann

Freckenhorst - TuS Freckenhorst gegen Westfalia Soest – das ist zum Saisonauftakt gleich ein Knaller. Fast alle Konkurrenten sehen diese beiden Mannschaften als heiße Titelanwärter. Von Manfred Krieg


Fr., 04.09.2020

Fußball: Kreisliga A1 SC DJK hat viele Verluste zu beklagen

Der Abgang von Marian Brügger (vorne) ist für den SC DJK Everswinkel ein herber Verlust.

Kreis Warendorf - Arg gerupft wurde die Mannschaft des SC DJK Everswinkel, die ebenfalls in der Kreisliga A 1 Münster an den Start geht. Allen voran die Abgänge von Marian Brügger und Dominik Schöppner zum benachbarten Bezirksligisten TuS Freckenhorst schmerzen sehr. Von Manfred Krieg


Fr., 04.09.2020

Reiten: Bundeschampionate in Warendorf Doppelsiege für Möller und Duen

Kraftvoll, elegant und ohne Fehl und Tadel: Eva Möller und So Unique 2 siegten in der Dressurpferdeprüfung der Klasse L für fünfjährige Pferde.

Warendorf - Der Reitpferdeplatz auf der Burandt-Wiese sah am Donnerstag bei den Bundeschampionaten in Warendorf gleich für mehrere Reiter und Züchter große Erfolgserlebnisse, wurden hier doch gleich drei Finalqualifikationen für das kommende Wochenende ausgetragen. Von Ulrich Schaper


Do., 03.09.2020

Fußball: Saisonstart Volles Pensum in der Kreisliga B

RW Milte mit Lars Wortmann (r.) trifft am Sonntag auf die SG Sendenhorst II.

Warendorf - In der Kreisliga B beginnt am Sonntag die Saison. Während der Fußballkreis Münster die A-Liga gedrittelt hat, wodurch die Staffelstärke auf zwölf oder 13 Teams reduziert wurde, blieb eine Etage tiefer die Anzahl der Mannschaften stabil. Damit müssen die B-Liga-Vereine das normale Pensum absolvieren. Von mkr


Do., 03.09.2020

Fußball: Hallenturnier in Everswinkel Kein Ausber-Cup in dieser Saison

Die Hallenturnierwoche der DJK RW Alverskirchen um den Ausber-Cup wird 2020 wegen der Corona-Pandemie abgesagt.

Alverskirchen - Die Hallenturnierwoche der DJK RW Alverskirchen um den Ausber-Cup wird in diesem Jahr wegen der Corona-Pandemie abgesagt. „Die Entscheidung ist uns nicht leicht gefallen. Aber die Gesundheit aller steht für uns an erster Stelle“, sagt Katharina Rielmann aus dem Orgateam.


Mi., 02.09.2020

Verhaltenskodex auf dem Gelände der Bundeschampionate erfährt positive Resonanz Viel Lob fürs Corona-Protokoll

Weitläufiges Gelände, nach außen hin offene Boxen: So soll Begegnungsverkehr bei den Bundeschampionaten eingegrenzt werden. Das Hygienekonzept zieht sich durch die gesamte Veranstaltung.

Warendorf - Zäune, Masken, Bewegungspläne, Wegeführung, Zutrittsbeschränkungen – auch die Bundeschampionate müssen sich im Jahr 2020 den Umständen anpassen. Tatsächlich ist es den Veranstaltern nach heutigem Stand gelungen, ein Format zu präsentieren, das alle Reiter glücklich macht. Von Ulrich Schaper


1 - 25 von 2185 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige