So., 18.08.2019

Fußball: Kreisliga A1 Figueiredo: „Das 4:1 scheinen wir zu mögen“

Julius Schmitz (re.) und „sein“ ASC gewannen wie schon in Epe wieder 4:1 – diesmal gegen Eintracht Ahaus 2.

Schöppingen - Das ist eine simple Rechnung: Weil der ASC Schöppingen nach seinem Auftaktsieg bei Vorwärts Epe 2 auch das zweite Match gegen eine weitere Reservemannschaft, dieses Mal Eintracht Ahaus 2, wieder mit 4:1 (1:1) gewann, mischen die Vechtestädter mit einer bisher optimalen Punktausbeute direkt im Spitzenfeld der Kreisliga A1 mit. Von Nils Reschke

Fr., 16.08.2019

Fußball: Kreisliga A1 Ahaus Keine Punkte für Vorwärts Epe 2

ASC-Spielertrainer Rafael Figueiredo (re.) warnt vor der Ahauser Reserve.

Gronau/Schöppingen - Der zweite Spieltag ist schon eröffnet. Vorwärts Epe 2 ging am Donnerstag in Heek jedoch leer aus. Am Sonntag wollen FC Epe 2 und der ASC Schöppingen in ihren Heimbegegnungen punkten. Von Stefan Hoof


So., 11.08.2019

Fußball: Kreisliga A1 Schöppingens Figueiredo macht den Unterschied

Der ASC Schöppingen gewann  das Spiel bei Vorwärts Epe 2 nach einer an Torchancen reichen Partie mit 4:1.

Epe/Schöppingen - Des einen Freud, des anderen Leid. Während die Reserve von Vorwärts Epe einen klassischen Fehlstart hinlegte, feierte „Staffel-Rückkehrer“ Schöppingen einen Auftakt nach Maß. Von Nils Reschke


So., 11.08.2019

Fußball: Kreisliga B2 SV Eggerode gibt die Punkte ab

Eggerode - Seit über einem Jahr gab der SV Eggerode zu Hause keinen Punkt ab. Im ersten Heimspiel nach dem Aufstieg in die B-Liga, waren es bei der 1:3 (0:1) -Niederlage gegen den SuS Olfen 2 gleich deren drei Punkte.


Anzeige

Sa., 10.08.2019

Kreisliga A1: Spitzenspiel an der Laubstiege / ASC zu Gast in Epe „Haben tierisch Bock auf die Liga“

Fortuna eilt auf und davon davon: Das würde den Anhängern gefallen. Am Sonntag geht es gegen Titelmitanwärter SV Heek.

Gronau/Schöppingen - Das Programm in der Kreisliga A1 ist übersichtlich am ersten Spieltag. Nur sechs Partien füllen den Spielplan. Zwei Partien, darunter die des Aufsteigers FC Epe 2, wurden auf Dienstag verlegt. Von Stefan Hoof


Fr., 09.08.2019

Fußball: Kreisligen B Ahaus/Coesfeld SG Gronau und SV Eggerode mit Heimrecht

Beginnt auswärts: RWN-Trainer Rick Reekers

Kreis Borken - Wie kommt Absteiger SG Gronau zurecht, mischt Rot-Weiß Nienborg erneut in der Spitzengruppe mit, kann sich Aufsteiger SV Eggerode in der neuen Umgebung behaupten? Von Stefan Hoof


Mi., 07.08.2019

„Team Metelen“ des VRZ Schöppingen startet bei der DM Belohnung für harte Trainingsarbeit

Schöppingen - Ruhige Sommerferien fallen in diesem Jahr für die Schüler und Studenten im Team Metelen des Voltigier- und Reitzentrums Schöppingen aus.


So., 04.08.2019

Pokal: ASC Schöppingen - TuS Wüllen Sven Leuermann erzielt das Tor des Tages

Sven Leuermann nahm einen Pass seines Spielertrainers auf und schlenzte den Ball an Wüllens Keeper vorbei zum 1:0-Siegtreffer ins Tor.

Schöppingen - Groß war die Freude beim ASC Schöppingen, der sich am Sonntag in der 2. Runde des Kreispokals mit 1:0 (1:0) gegen Bezirksligist TuS Wüllen behauptete. Ein Ergebnis, das nicht unbedingt zu erwarten war. Von Angelika Hoof


Fr., 02.08.2019

Fußball: 2. Runde im Kreispokal Fünf Teams noch dabei

Fußball: 2. Runde im Kreispokal: Fünf Teams noch dabei

Gronau - Das sind echte Standortbestimmungen. Alle drei Bezirksligisten, FC Epe, Vorwärts Epe und auch Aufsteiger Alstätte, treffen auf Gegner der kommenden Meisterschaft. Der VfB genießt Heimrecht. Gleiches gilt für den ASC Schöppingen aus der Kreisliga A1. Alle Partien werden am Sonntag um 15 Uhr angepfiffen. Von Nils Reschke


Do., 01.08.2019

Fußball: Ruhr-Cup International Wird der nächste Sané gesichtet?

Auch die Qualitäten von Leroy Sané waren beim Ruhr-Cup International schon live zu begutachten. In Stadtlohn findet heute die Gruppe B eines der bedeutendsten U19-Turniere weltweit statt.

Stadtlon - Leroy Sané, Kylian Mbappé oder auch Mario Götze: Dies sind nur drei von vielen weiteren Topstars der nationalen und internationalen Fußballszene, die bereits beim EMKA Ruhr-Cup International vorgespielt haben. Bei der aktuellen Auflage bis zum 4. August können sich weitere Talente in den Vordergrund spielen – am Freitag auch in Stadtlohn.


So., 28.07.2019

Fußball: 1. Runde im Kreispokal SVE geht unter, ASC knapp weiter

Gleich elfmal musste der chancenlose Florian Nwabuotu in seinem ersten Pflichtspiel für Eggerode dem Ball nachschauen.

Eggerode - Das nennt man dann wohl ein Debakel. Der ersatzgeschwächte Fußball-B-Kreisligist SV Eggerode schied am Sonntag nach einem 0:11 (0:4) gegen den Bezirksligisten TuS Wüllen aus dem Kreispokal aus. Bereits am Freitagabend erreichte der ASC Schöppingen derweil knapp die nächste Runde. Von Rupert Joemann, Nils Reschke


Fr., 26.07.2019

Fußball: 1. Runde im Kreispokal Seltsame Reise nach Coesfeld

Wer räumt wen aus dem Weg? Die erste Pokalrunde am Sonntag verspricht einige interessante Paarungen.

Gronau - Alles schon mal dagewesen. Alles ein wenig kurios. Denn in der ersten Runde im Krombacher-Kreispokal treffen sich Sonntag unter anderem im Spechtholtshook (Anpfiff: 15 Uhr) A-Liga-Absteiger SG Gronau und Fortuna Gronau, die Samstag erst noch das Spiel um Platz drei bei der Stadtmeisterschaft bestreiten. Doch damit nicht genug. Von Nils Reschke


Do., 25.07.2019

Fußball: Kreisliga B2 Angekommen im Neuland B-Liga

Die Neuen beim SV Eggerode mit Spielertrainer Sebastian Gembalski (hinten, Mitte) und Co-Trainer Thorsten Gerwing (hinten rechts): Marian Schmidt (hinten links), Sezgin Dogan, Florian Nwabuotu sowie Darius Mlynarczyk (vorne, von links).

Eggerode - Eine gute Vorbereitung sieht sicher ganz anders aus. Erst fiel der erste geplante Test des SV Eggerode gegen SG Coesfeld 2 aus. Danach setzte es gegen Germania Horstmar 2 (2:4) und sogar gegen C-Ligist SV Heek 2 (0:4) deutliche Niederlage. Natürlich ist auch Spielertrainer Sebastian Gembalski alles andere als zufrieden damit. Von Nils Reschke


Mi., 24.07.2019

Fußball: Spielpläne der Kreisligen Ein Bonbon fürs Saisonfinale

Wiedersehen macht Freude: Der ASC Schöppingen ist zurück in der A1-Kreisliga und reist am letzten Spieltag an die Laubstiege zur Gronauer Fortuna.

Gronau - Lange mussten sich die heimischen Kreisliga-Kicker in Geduld üben. Doch jetzt hat Staffelleiter Manfred Nieland die Spielpläne zur neuen Saison 2019/20 freigegeben. Und für das Finale hält er ein besonderes Bonbon parat. Von Nils Reschke


Di., 23.07.2019

Fußball: Kreisliga B1 „In diesem Jahr sind wir weiter“

Die RWN-Übungsleiter mit ihren Neuzugängen: Co-Trainer Philipp Schlamann, Anton Holtkamp (A-Jugend), Kevin Böcker (SV Heek), Michael Haase (A-Jugend), Marius Freitag (A-Jugend), Ole Pieper (A-Jugend) und Spielertrainer Rick Reekers (von links).

Nienborg - So richtig verärgert wirkt Rick Reekers zwar nicht. Wieso sollte er auch? Gemeinsam mit Philipp Schlamann holte er bei seiner Premiere als Spielertrainer auf Anhieb die Vizemeisterschaft. Nach den Plätzen acht, zehn und fünf in den drei Jahren zuvor eine klare Steigerung für Rot-Weiß Nienborg. Und trotzdem: Hier und da klingt aus seinen Worten doch so etwas wie Enttäuschung. Von Nils Reschke


Mo., 22.07.2019

Fußball: Kreisliga A1 „Den VfB hatte niemand auf dem Zettel“

Schau mir in die Augen: Fortuna-Coach Orhan Boga will auch in dieser Spielzeit den einen oder anderen Nachwuchsspieler ein oder zwei Schritte nach vorne bringen.

Gronau - Am Dienstagabend wird es bei der Fußball-Stadtmeisterschaft wichtig für Fortuna im Match gegen den FC Epe. Denn bei einem Sieg winkt das Finale. Den größeren Stellenwert genießt aber natürlich der Meisterschaftsauftakt sowie am kommenden Sonntag das Derby gegen SG Gronau in der ersten Runde im Kreispokal. Von Nils Reschke


Fr., 19.07.2019

Reiten: VRZ Schöppingen Zirkusreife Vorstellung

Reiten: VRZ Schöppingen: Zirkusreife Vorstellung

Schöppingen - Die Ferien haben begonnen. Und zum nun schon achten Mal hieß es beim Jugendcamp des Voltigier- und Reitzentrums Schöppingen: Schultasche in die Ecke, auf zum VRZ!


Do., 18.07.2019

Fußball: Testspiele ASC gewinnt, SVE zieht den Kürzeren

Das Trainerteam Rafael Figueiredo, Christoph Lütke-Bitter und Stefan Blick darf bisher sehr zufrieden sein.

Schöppingen - Der Endstand war identisch. Die Laune war es nicht. Denn während der A-Ligist ASC Schöppingen das nächste Testspiel mit 4:2 gewann, musste sich der C-Liga-Meister SV Eggerode in seinem ersten Vorbereitungsmatch mit 2:4 geschlagen geben. Von Nils Reschke


Mi., 17.07.2019

Fußball: Staffeltag Kreis Ahaus/Coesfeld Der Norden hinkt hinterher

Nord-Staffelleiter Manfred Nieland zieht Bilanz: Platzverweise, Gelbe Karten und Ordnungsgelder sind rückläufig.

Legden - Fußballfans müssen sich noch ein wenig gedulden. Aber Manfred Nieland macht ihnen Mut. „Die Schlüsselzahlen haben wir jetzt erhalten. Ich rechne damit, dass die Spielpläne der Kreisligen für 2019/20 zu Beginn der kommenden Woche fertig sind.“ In seinem Rückblick auf 2018/19 hielt der Staffelleiter insgesamt mehr positive denn negative Zahlen parat. Von Michael Schley


Mi., 17.07.2019

Fußball: Staffeltag Kreis Ahaus/Coesfeld „Es muss etwas passieren!“

Bild der Titelträger: Manfred Nieland (Staffelleiter Nord, li.) und Horst Dastig (Staffelleiter Süd, re.) ehrten Fernando Hoegen (2. Vorsitzender), Yannick Terhaar (Leiter Finanzen und Verwaltung, beide VfB Alstätte), Werner Sander (SuS Olfen, Abteilungsleiter), Sven Terglane (FC Epe II, Sportlicher Leiter Senioren), Alexander Höing (SV Gescher 2, spielender Co-Trainer), Daniel Scheidle (FC Vreden 2, Seniorenobmann), Erwin Lütke-Wenning (SV Eggerode, Mannschaftsverantwortlicher), Joachim Geerdes (Eintracht Ahaus 3, Geschäftsführer) sowie Markus Fleige (DJK Rödder 2, Geschäftsführer, von links). Ein Vertreter vom F.C. Turo d’Izlo (Meister Kreisliga D1) war nicht anwesend.

Legden - Offen und konstruktiv diskutiert wurde auf dem Staffeltag der Kreisligen am Montag im Hotel Hermannshöhe in Legden. Erst gegen Ende der rund 90-minütigen Spielzeit wurde die Stimmung ein wenig intensiver. Denn die Zahlen, die der Vorsitzende des Kreisschiedsrichterausschusses (KSA) präsentierte, stimmten die Vereinsvertreter schon nachdenklich. Von Michael Schley


So., 14.07.2019

Fußball: Testspiele „Familientreffen“ im Eichenstadion

Philipp Hörst traf gegen Oeding beim 6:0 doppelt.

Nienborg - Auch an diesem Wochenende nutzten die heimischen Fußballvereine die Zeit, um sich intensiv auf die Saison 2019/20 vorzubereiten. Es floss also viel Schweiß. Doch es ging bisweilen ebenso gesellig zu. Insbesondere im Nienborger Eichenstadion, wo es beim Dreier-Turnier zum großen Wiedersehen mehrerer aktueller und ehemaliger FCE-Akteure kam. Von Nils Reschke


Sa., 13.07.2019

Fußball-Testspiel: Heek - Schöppingen ASC: Konterchancen ausgelassen

Auf das Trainerteam des ASC wartet noch viel Arbeit.

Schöppingen - „Man hat gesehen, dass die Jungs müde waren von den ersten Trainingseinheiten. Aber das ist ganz normal“, meinte Rafael Figueiredo. Von Stefan Hoof


Fr., 12.07.2019

Erfolge des Voltigier- und Reitzen­trums Schöppingen „Team 3“ gewinnt die goldene Schleife

Das Team 4 des VRZ Schöppingen gewann in Ahaus die silbernen Schleifen, mit den goldenen Schleifen wurde Team 3 für den Sieg belohnt.

Schöppingen - Die Voltigierer des Voltigier- und Reitzen­trums Schöppingen gehen in die Sommerferien. Zuvor blicken sie auf ereignisreiche Wochen zurück.


Di., 09.07.2019

TC Grün-Weiß Schöppingen 2. Herren schaffen den Klassenerhalt

Die 1. Herren des TC Grün-Weiß Schöppingen schlossen die Saison in der Kreisliga auf Rang drei ab.

Schöppingen - Die 1. Herrenmannschaft des TC Grün-Weiß Schöppingen verlor am letzten Spieltag der Saison 4:5 gegen TCT Rheine. Für die „Zweite“ ging es um den Klassenerhalt.


So., 07.07.2019

Kreisliga A1 Ahaus: ASC Schöppingen Im nächsten Jahr wird gefeiert

Die ASC-Trainer mit den Neuen im Aufgebot des A-Ligisten. Obere Reihe v.l.: Co-Trainer Christoph Lütke-Bitter, Trainer Rafael Figueiredo, Eric Artmann, Bastian Fier, Ole Liemann, Maik Menke, Co-Trainer Stefan Blick; unten v.l.: Sven Leuermann, Lucas Küper, Andreas Neumann. Es fehlt Jens Lindhaus. Offen ist noch, ob Vitali Neumann sich auch dem ASC anschließt.

Schöppingen - Der ASC Schöppingen hat gerade erst die Vorbereitungen für das kommende Spieljahr in Angriff genommen. Doch schon jetzt steht fest: nach der Spielzeit 19/20 wird gefeiert. Von Stefan Hoof


101 - 125 von 968 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige