Fr., 05.04.2019

WN-Umfrage vor dem Bundesliga-Topspiel 4:2, 2:3 – oder ein „lasches 1:1“?

Ein Bayern-Fan durch und durch: Für Orhan Boga steht die Sache fest. Gewinnen wird heute Abend München. Und der FC Bayern schnappt Dortmund die Schale am Ende auch noch weg.

Gronau - Dieses Duell elektrisiert die Fußball-Fans. Und dieses Mal noch etwas mehr. Denn endlich ist nach Jahren der gähnenden Langeweile wieder Spannung drin im Meisterrennen. FC Bayern München gegen Borussia Dortmund: Klar, dass die Übungsleiter der Region da auch Farbe bekennen. Die WN haben sich umgehört: Wem drücken die Trainer Samstagabend die Daumen? Und welche Mannschaft holt sich die Schale? Von Nils Reschke

Fr., 05.04.2019

Fußball: Kreisliga A2 Westf. Osterwick- ASC Schöppingen

Niklas Schlinge und Co. wollen beim Spitzenreiter alles reinschmeißen.

Schöppingen - Fortuna Gronau ist bereits Samstag um 16 Uhr beim SC Südlohn im Einsatz. Vorwärts Epes Reserve spielt in der A-Liga am Sonntag schon um 13 Uhr. Und der ASC ist ab 15 Uhr beim Tabellenführer gefordert. Von Nils Reschke


Fr., 05.04.2019

Fußball: Kreisliga A1 Mit neuem Mut zum Ersten

VfB-Trainer Markus Krüchting (re.) warnt seine Mannschaft vor einer unbequemen Spielgemeinschaft aus Gronau.

Alstätte - Es ist ein ungleiches Duell, was die Fans im Stadion am Bahnhof da erwartet. Denn der Tabellenführer empfängt Sonntag (15 Uhr) das Schlusslicht. Aber immerhin reist der Letzte SG Gronau mit frischem Selbstvertrauen zum VfB Alstätte. Denn am letzten Wochenende reichte es gegen den SV Heek endlich mal wieder zu drei Punkten. Von Nils Reschke


Fr., 05.04.2019

Fußball: Kreisliga B1 Derby in Ahle

RWN trifft nach dem 1:1 gegen Fortuna auf den SC Ahle.

Kreis Borken - Die Reserve des FC Epe ist auf dem besten Weg, im Mai in die A-Liga aufzusteigen. Von Stefan Hoof


Anzeige

Di., 02.04.2019

Badminton: ASC Schöppingen „Eine fantastische Saison“

Trainer Dirk Hessling, Niels Hessling, Fabian Wolbeck, Julius Böhle, Silas Möllenkotte (v. li.) marschierten zum Titel

Schöppingen - Badminton genießt beim ASC Schöppingen eine lange Tradition. Umso erfreuter nahmen die Vechtestädter zur Kenntnis, dass der eigene Nachwuchs besonders erfolgreich unterwegs ist. Denn der U13 gelang jetzt ein imposanter Durchmarsch zum Titel. Von Nils Reschke


So., 31.03.2019

Fußball: Kreisliga A2 ASC erwischt gebrauchten Tag

Der Pfosten verhinderte das 1:1 duch Figueiredo. Statt wie hier auf sattem Grün musste der ASC in Rorup auf unliebsamer Asche ran.

Schöppingen - Viel Kampf, wenig Chancen: Das Duell zwischen dem SV Brukteria Rorup und dem ASC Schöppingen war wenig ansehnlich. ASC-Trainer Rafael Figueiredo missfiel nicht nur der Ascheplatz, sondern vor allem das Ergebnis.


So., 31.03.2019

Fußball: Kreisliga B1 FC-Reserve ganz souverän

Shemsi Osmani brachte die FC-Reserve aus Epe beim ASV Ellewick 2 mit 1:0 in Führung. Die Blau-Weißen siegten am Ende verdient mit 3:0.

Epe - Momentan schaut alles danach aus, als dränge der FC Epe 2 mit aller Macht in die Kreisliga A1. Der Tabellenführer der B-Liga gewann auch das Gastspiel in Ellewick deutlich. Schöppingens und Alstättes Zweitvertretungen kamen unterdessen nicht über ein Remis hinaus. Für den VfB ist damit wohl der Meisterkampf beendet. Von Nils Reschke


Fr., 29.03.2019

Fußball: Kreisliga A „So einfach wird das auch nicht“

Ahmet Durmaz darf mit dem jüngsten Resultaten sehr zufrieden sein. Sein Team kletterte bis auf Platz fünf der A-Liga.

Epe - Der ASC Schöppingen hat bei Brukteria Rorup noch eine Rechnung zu begleichen. Die SG Gronau hofft endlich auf den dritten Saisonsieg und versucht sich gegen den SV Heek. Und die Reserve von Vorwärts Epe? Der scheint momentan einfach alles spielend einfach zu gelingen. Doch der Coach tritt auf die Bremse. Von Nils Reschke


Fr., 29.03.2019

Fußball: Kreisliga A1 Das Duell der Torjäger

Treffen der Torjäger. Markus Krüchting (links) war für den VfB schon 14 Mal erfolgreich. Marcel Bösel jubelte bereits 16 Mal für Fortuna.

Gronau - Wenn an der Laubstiege Fortuna Gronau und der VfB Alstätte aufeinander treffen, dann sind die Gäste als Tabellenführer der Kreisliga A1 natürlich die Gejagten. Nur für die Rolle des Jägers taugen die Hausherren nicht mehr. Von Nils Reschke


Do., 28.03.2019

Frauenfußball am Wochenende Mit Rückenwind nach Nottuln

Herbern haben sie aus dem Weg geräumt. Nun wollen Evelyn Nagel und ihre Mitspielerinnen bei GW Nottuln punkten.

Gronau - Die Fußballerinnen von Fortuna Gronau und Vorwärts Epe stecken mitten im Abstiegskampf. Das ist die Gemeinsamkeit. Der Unterschied: Während den Blau-Schwarzen in der Landesliga beim 3:1 gegen Herbern ein erster Befreiungsschlag glückte, mussten die Grün-Weißen beim Vorletzten Nordwalde in der Bezirksliga einen herben Rückschlag verdauen. Nicht den ersten in dieser Saison. Von Nils Reschke


Mi., 27.03.2019

Jahreshauptversammlung in Schöppingen „Dream-Team“ bleibt ASC erhalten

Lothar Zurholt bleibt erster Vorsitzender beim ASC Schöppingen. In seinem Bericht betonte er vor allem die guten Leistungen der Bogenschützen.

Schöppingen - „Der ASC Schöppingen steht sportlich sehr gut da.“ Der erste Vorsitzende der Grün-Weißen brachte es auf den Punkt. Lothar Zurholt hob auf der diesjährigen Jahreshauptversammlung im Hotel Alte Post Niehoff in seinem Bericht vor allem den jüngsten „Nachwuchs“ in der ASC-Familie hervor: die Bogenschützen.


So., 24.03.2019

Fußball: Kreisliga B1 Josef Hemker: Erst Pechvogel, dann Matchwinner

Den Angriff von Rot-Weiß Nienborg (hier mit Torschütze Rick Reekers) wehrte die Reserve vom FC Epe 2 am Sonntag im Fernduell um die B-Liga-Meisterschaft erfolgreich ab.

Nienborg/Epe - Das Verfolgerduell in der Kreisliga B1 geht an Rot-Weiß Nienborg. Denn die Elf vom Trainerduo Rick Reekers und Philipp Schlamann behielt beim VfB Alstätte 2 nach 90 Minuten mit 3:2 (1:2) die Oberhand. Derweil hatte der FC Epe 2 keine Mühe gegen TuS Wüllen 2. Von Nils Reschke


So., 24.03.2019

Fußball: Kreisliga A2 Im zweiten Abschnitt viel zu schläfrig

Mut zur Lücke: Spielertrainer Rafael Figueiredo brachte den ASC Schöppingen mit diesem exakten Freistoß mit 1:0 in Führuing.

Schöppingen - Gegen GW Hausdülmen musste sich der ASC Schöppingen am Sonntag mit einem Unentschieden zufrieden geben. Die Vechtestädter kamen gegen den Tabellenachten der Kreisliga A2 nicht über ein 2:2 (1:0) hinaus. Von Nils Reschke


Fr., 22.03.2019

Fußball: Kreisliga A Sogar Platz vier ist für Epes Zweite in Reichweite

In der Kreisliga A1 jubelte Vorwärts Epe 2 zuletzt zwei Mal in Serie. Die Elf von Ahmet Durmaz kletterte auf Rang sieben und hat nun sogar Platz vier im Visier.

Epe - Der 22. Spieltag in der Kreisliga A1 und A2 steht unmittelbar bevor. Zum großen Gewinner dieser Runde könnte Vorwärts Epe 2 werden. Denn die Grün-Weißen haben sich bereits auf Platz vier vorgearbeitet. Weil ihr Spiel in Lünten schon um 13 Uhr beginnt, können sie sogar (vorübergehend) Platz vier erobern. Alle anderen Partien starten um 15 Uhr. Von Nils Reschke


Fr., 22.03.2019

Fußball: Kreisliga B1 Verfolgerduell bei der VfB-Reserve

Auf TuS Wüllen trifft dieses Mal der Spitzenreiter FC Epe 2. RWN spielt unterdessen beim VfB Alstätte 2 im Verfolgerduell vor.

Epe/Nienborg - Wenn zwei sich streiten, freut sich vielleicht in der Kreisliga B1 ja der FC Epe 2. Denn die Verfolger VfB Alstätte 2 und RW Nienborg treffen Sonntag ab 12.30 Uhr im direkten Duell aufeinander. Von Nils Reschke


Mi., 20.03.2019

Tennis: Vechtepokal TV Emsdetten macht den Turniersieg perfekt

Das siegreiche Team aus Emsdetten stößt auf den Sieg beim Vechte-Pokal an. 

Schöppingen - Die Schomburgk-Mannschaft vom TV Emsdetten hat in ihrem vierten und letzten Turnierspiel den Sieg beim Vechte-Pokal klar gemacht.


Di., 19.03.2019

Fußball: Neue Schiedsrichter Alle Kandidaten bestehen die Prüfungen

Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld freut sich auf 18 neue Schiedsrichter, die zunächst im Jugendbereich eingesetzt und dort von erfahrenen Kollegen als Paten begleitet werden. Der Lehrgang wurde in Südlohn durchgeführt.

Kreis Borken - Daran kann sich Christoph Hanck in seiner Zeit als Vorsitzender des Kreisschiedsrichter-Ausschusses nicht erinnern. Alle 18 Bewerber des Schiedsrichter-Lehrgangs des Fußballkreises Ahaus/Coesfeld legten jetzt erfolgreich die Prüfung ab.


Mo., 18.03.2019

Jahreshauptversammlung des SV Eggerode Renovierung schreitet voran

Der Vorstand des SV Eggerode (es fehlt Sebastian Wies).

Eggerode - In diesem Jahr hat sich der Sportverein Eggerode unter anderem die Komplettrenovierung des Vereinsheims auf seine Fahne geschrieben.


So., 17.03.2019

Fußball: Kreisliga A2 Schöppingen fühlt sich verschaukelt

Konnte nicht fassen, was sich da abspielte: Rafael Figueiredo war restlos bedient.

Schöppingen - Am Ende wurde es richtig kurios bei der 2:4 (0:0)-Niederlage des ASC Schöppingen bei TSG Dülmen 2. Denn eigentlich hatte der Unparteiische auf Abseits gegen die TSG entschieden. Die Dülmener aber führten den Freistoß aus – und erzielten das alles entscheidende 4:2 (85.). Von Nils Reschke


Fr., 15.03.2019

Fußball: Kreisliga A VfB-Motto: Bloß nicht verlieren!

Die Hürde FC Vreden will Fortuna Sonntag an der Laubstiege meistern. Marcel Bösel muss allerdings wegen einer Gelbsperre zuschauen.

Gronau - Auf geht´s in den 21. Spieltag der Kreisligen A1 und A2. Der ASC Schöppingen und Vorwärts Epe 2 spielen am Sonntag bereits um 13 Uhr. Alle anderen Partien werden um 15 Uhr angepfiffen. Nur bei SG Gronau soll – mangels Kunstrasen – auf natürlichem Untergrund gekickt werden. Die restlichen Partien stehen somit, Schlechtwetter hin, Regen her, weniger auf der Kippe. Von Nils Reschke


Do., 14.03.2019

Frauenfußball Röwer-Elf reist zum Vierten

Melanie Rolletschek und Fortuna sind Gast in Scheidingen.

Gronau - „Wir müssen beim SuS Scheidingen da weitermachen, wo wir gegen Rhade aufgehört haben“, sagt Britta Röwer vor dem 17. Spieltag, der Fortuna Gronau am Sonntag (17. März, 15.30 Uhr) zum Tabellenvierten führt. Die Partie ist auf Kunstrasen geplant. Ein Ausfall droht also eher nicht. Vorwärts Epe spielt in der Bezirksliga erst um 17 Uhr. Die ASC-Fußballerinnen erwarten schon um 11 Uhr Fortuna Gronau 2. Von Nils Reschke


Di., 12.03.2019

Fußball: Kreisliga A Frauen Jana Blick schlägt fünf Mal zu

Der ASC Schöppingen ließ es in Osterwick beim Ligaschlusslicht so richtig krachen.

Schöppingen - Regen und Wind wussten den guten Start der Fußballerinnen vom ASC Schöppingen in die Rückrunde auch nicht zu verhindern. Denn die Grün-Weißen setzten sich beim Schlusslicht der Kreisliga A, Westfalia Osterwick, souverän mit 5:0 (1:0) durch. Von Nils Reschke


So., 10.03.2019

Fußball: Kreisliga A1 Christian Wigger glänzt beim Schöppinger 1:0

Julius Schmitz war Wegbereiter des Siegtores gegen Fortuna Seppenrade. 

Schöppingen - Ans Hinspiel wollte keiner erinnert werden. Damals schließlich kam der ASC Schöppingen mit 0:7 gegen Seppenrade unter die Räder. Am Sonntag aber glückte den Grün-Weißen die Revanche gegen Fortuna. Wenngleich das alles entscheidende Tor erst zwei Minuten vor dem Abpfiff im Vechtestadion fiel. Zur Belohnung kletterten die Vechtestädter auf Platz drei der Kreisliga A2. Von Nils Reschke


So., 10.03.2019

Fußball: Kreisliga C2 Eggerode startet erfolgreich

Eggerode - Der Start aus der Winterpause ist C2-Ligist SV Eggerode beim 5:1 (1:1)-Auswärtssieg bei DJK Coesfeld 4 geglückt. Von Nils Reschke


So., 10.03.2019

Fußball: Kreisliga B1 Singh rettet noch das Remis

Fußball: Kreisliga B1: Singh rettet noch das Remis

Epe - In der Kreisliga B1 startete RW Nienborg mit einem 8:1-Kantersieg, rettete Tabellenführer FC Epe 2 kurz vor Schluss noch ein 1:1 und ärgerte sich VfB Alstätte 2 über eine Spielabsage. Im Keller punkteten unterdessen ASC Schöppingen 2 und Fortuna Gronau 2. FC Epe 2 wurde von SF Graes gestoppt. Foto: sh Von Nils Reschke


126 - 150 von 911 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige