So., 03.02.2019

Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland in Gronau Gerd Engbrink bleibt als Ehrenvorsitzender am Ball

Der Präsident des Westdeutschen Handballverbands, Dieter Stroband (re.), und der Präsident des Handballverbands Westfalen, Wilhelm Barnhusen (l.), verliehen Gerd Engbrink die goldene Ehrennadel des WHV und die Ehrenplakette des HVW.

Gronau - Nach über 35 Jahren an der Spitze des Handballkreises Euregio-Münsterland hat Gerd Engbrink (71) Abschied genommen. Und was machen seine Vorstandskollegen? Sie jagen ihren langjährigen Vorsitzenden in die Wüste und sorgen nebenbei für Ehe-Zoff im Hause Engbrink? Von Stefan Hoof

Fr., 01.02.2019

Fußball: Kreisliga A2 ASC steigt ins Geschehen ein

Maik Menke soll ab Sommer 2019 für den ASC Tore schießen. Er kommt von Preußen Borghorst.

Schöppingen - Nein, noch mehr Zeit verlieren will Rafael Figueiredo nicht. „Ich glaube, eine so lange Pause hatten wir noch nie“, meint der Spielertrainer vom ASC Schöppingen, der seine Mannen Samstag wieder auf den Platz bittet. Von Nils Reschke


Do., 31.01.2019

Kreistag des Handballkreises Euregio-Münsterland Gerd Engbrink nimmt Abschied

Gerd Engbrink vor dem alten Gronauer Rathausturm: Nach 35 Jahren als Vorsitzender des Handballkreises Euregio-Münsterland gibt der 71-Jährige am Samstag während des Kreistages in Gronau die Verantwortung in andere Hände.

Gronau - Nach 35 Jahren als Vorsitzender des Handballkreises Euregio-Münsterland gibt Gerd Engbrink am Samstag beim Kreistag in Gronau sein Amt ab. Steht sein Nachfolger schon fest? Von Stefan Hoof


Mi., 30.01.2019

Enschede Marathon Start und Ziel im Zentrum

Das Programm des Enschede Marathon wird ausgeweitet und zum mehrtägigen Event. Start und Ziel befinden sich jetzt im Zentrum.

Gronau - Bis zu 10.000 Läufer werden am 14. April unterwegs sein. In diesem Jahr wird der traditionsreiche Enschede Marathon zu einem Laufevent, das sich gleich über drei Tage erstreckt. Von Günther Poggemann


Anzeige

Di., 29.01.2019

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der E-Junioren FC Epe spart sich das Beste für das Finale auf

So jubelte die E1 des FC Epe nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft. Nach ihrer Auftaktniederlage hatten sich die Blau-Weißen von Spiel zu Spiel gesteigert, ehe sie im Endspiel den SC Südlohn mit 3:0 besiegten.

Epe - Aller Anfang ist schwer. Das galt im Besonderen für die E1 des FC Epe. Sie startete mit einer deftigen Niederlage in die Endrunde um die Hallen-Kreismeisterschaft. Von Stefan Hoof


So., 27.01.2019

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der Frauen Nagel: „Mehr als wir uns erhofft hatten“

Fortuna Gronau zog in der Endrunde der Hallenfußball-Kreismeisterschaft der Frauen ins Halbfinale ein. Letztlich belegten die Blau-Schwarzen hinter Union Wessum, GW Nottuln und VfL Billerbeck den vierten Rang.

Gronau - Als Favorit galt Fortuna Gronau trotz seines überzeugenden Siegs in einem der Qualifikationsturniere nicht. Aber ins Halbfinale der Hallenfußball-Kreismeisterschaft der Frauen zogen die Blau-Schwarzen dennoch ein. Vollkommen verdient. Von Stefan Hoof


Do., 24.01.2019

Fußball: Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der Frauen Favoriten im Finalturnier in Ahaus dabei

Zur Endrunde der Hallenkreismeisterschaft der Frauen treten am Sonntag ab 10 Uhr zwölf Mannschaften in der Ahauser Vesterthalle an.

Ahaus - Die Favoriten sind dabei. Sieben von zehn überkreislich spielenden Mannschaften haben die Endrunde der Hallenkreismeisterschaften der Fußballerinnen erreicht. Am Sonntag wird in der Ahauser Vesterthalle der Hallenkreismeister der Frauen gekürt. Von Stefan Hoof


Di., 22.01.2019

Fußball: Hallenkreismeisterschaft der U15 ASC Schöppingen holt den Titel

Die U15 des ASC Schöppingen darf sich Hallenkreismeister nennen. Das Foto zeigt (st.v.l.) Trainer Detlef Wehrmann, Viktoria Hummert, Marie Wehrmann, Luisa Ebbinghoff, Lea Vinkelau, Meret Segbers und Trainer Michael Webers. Knieend v.l.: Antonia Nußbaum, Alina Bettmer, Greta Spicker, Angelina Kakowkin, Greta Webers, Rike Schwartenbeck sowie liegend mit dem gewonnenen Pokal Carina Hilgers.

Schöppingen - Der ASC Schöppingen darf sich freuen. Die Fußballerinnen der U15 sicherten sich die Hallenkreismeisterschaft. Im Halbfinale ging es in ein Neunmeterschießen. Im Finale gegen einen Gegner, der sich in der Vorrunde als Stolperstein für den ASC erwiesen hatte. Von Stefan Hoof


Do., 17.01.2019

Schöppingen Trainertrio für die Reserve

Schöppingen: Trainertrio für die Reserve

Schöppingen - Der ASC Schöppingen hat sein neues Trainerteam für die zweite Mannschaft für die Saison 2019/2020 vorgestellt.


Di., 15.01.2019

Fußball: Schiedsrichter im Kreis Ahaus/Coesfeld Hanck dankt den zahlreichen Jubilaren

Der Vorsitzende des Schiedsrichter-Ausschusses, Christoph Hanck (3.v.l.), dankte den anwesenden Jubilaren für ihren langjährigen Einsatz als Schiedsrichter.

Legden - 7518 Spiele haben die fast 300 Schiedsrichter im Fußballkreis Ahaus/Coesfeld im Jahr 2018 geleitet. Das waren 267 mehr als noch ein Jahr zuvor. Von Rupert Joemann


Mo., 14.01.2019

Hartes Training statt Zauberei Deutsche Quidditch-Nationalmannschaft trainiert in Schöppingen

Quidditch: Die deutsche Nationalmannschaft trainierte am Wochenende trotz der widrigen Witterungsbedingungen in Schöppingen. Im Bild rechts: Nadine Cyrannek, Noel Moutin (Ansprechpartner für die Spieler), Steffen Wirsching.

Schöppingen - In atemberaubendem Tempo prescht der Jäger auf seinem Besen über das Spielfeld, schnappt sich beim Quidditch-Duell den Schnatz und holt damit den Sieg für seine Mannschaft. Von Angelika Hoof


So., 13.01.2019

Wahl der Gronauer Sportler des Jahres 2018 Pauline Meyer, Marcel Bösel und Vorwärts Gronau geehrt

Tim Schreen hält stolz den so begehrten Teller. Klaus Lüttikhuis vom Wahlpaten Volksbank Gronau-Ahaus, früher selbst Handballer im blau-weißen Trikot, gratuliert Sebastian Klaas. Vorwärts Gronaus Handballer gewannen überlegen den Titel „Mannschaft des Jahres“.

Gronau - War das teilweise knapp, war das spannend. Doch nun ist es amtlich, die Gronauer Sportlerwahl 2018 ist entschieden. Eine Sportlerin schrieb (erneut) Sportgeschichte, feierte in der Gronauer Bürgerhalle einen Hattrick. Von Stefan Hoof


Fr., 11.01.2019

Leichtathletik Ehrung der Besten in Vreden

Pauline Meyer, Fabiane Meyer, Franziska Dinkelborg

Kreis Borken - Die Ehrung der erfolgreichen Leichtathleten im Kreis Ahaus/Coesfeld und die Ehrung der Teilnehmer am Kreisleichtathletik-Cup 2018 findet am Samstag in Vreden statt.


Di., 08.01.2019

Fußball: ASC Schöppingen Altherren gewinnen Hallenmeisterschaft

Fußball: ASC Schöppingen: Altherren gewinnen Hallenmeisterschaft

Schöppingen - Die Altherren haben überraschend die Fußball-Hallenmeisterschaft des ASC Schöppingen gewonnen. Daran war die „Erste“ nicht ganz unbeteiligt. Von Rupert Joemann


So., 06.01.2019

Hallenfußball: ARAG-Cup in Kaiserau U-12-Fußball: Ahaus/Coesfeld II steigt auf

Die U 12 des Stützpunktes Osterwick: (h.v.l.): Jahrgangstrainer Patrick Steinberg, Phil Thier (SG Coesfeld), Josef Scheipers (TuS Altenberge), Mats Preßler (Vorwärts Lette), Marcel Hilgers (SV Heek), Mika Preßler (Vorwärts Lette) und Co-Trainer Guido Wähning sowie (v.v.l.) Davin Höing (GW Nottuln), Yannik Richter (1. FC Gievenbeck), Simon Giemula (GW Nottuln), Julius Störzer (SG Coesfeld 06) und Noah Feldkamp (GW Nottuln).

Kreis Steinfurt - Die U-12-Fußballer des Stützpunktes Osterwick haben beim ARAG-Cup in Kaiserau einen hervorragenden Eindruck hinterlassen. Von 14 Spielen in der Qualifikationsrunde gewannen sie zwölf, die einzige Niederlage setzte es ausgerechnet im Finale. Damit steht die Auswahl Ahaus/Coesfeld II als einer von vier Aufsteigern fest. Von Marc Brenzel


Sa., 05.01.2019

Quidditch: Nationalteam zu Gast in Schöppingen „Zauberhaftes“ Trainingslager

Wer von Quidditch noch nichts gehört und gesehen hat, kann sich in einer Woche in Schöppingen ein Bild machen. Die Schöppingerin Nicole Otten (mit Ball) zählt zum Nationalteam.

Schöppingen - Einen außergewöhnlichen Höhepunkt erwartet die Vechtegemeinde am Wochenende (12./13. Januar) auf dem Vereinsgelände des ASC Schöppingen, wo es zauberhaft zugehen wird. Von Angelika Hoof


Do., 03.01.2019

Hallenfußball: Turnier der U17-Junioren in Epe „Es war nicht ganz so einfach“

Nicht jeder Schuss führt zum Tor. Und nicht jede Einladung zur Zusage. Aber jetzt stehen die Teilnehmerfelder für die beiden Jugendfußballturniere in Epe fest.

Epe - Richard Falkenberg hat seine Hände noch immer im Spiel. Und das ist gut für Vorwärts Epe. Obwohl er vor drei Jahren ins Rheinland gezogen ist, engagiert er sich weiterhin für die Grün-Weißen. Von Stefan Hoof


So., 30.12.2018

Fußball: 27. Volksbank-Cup der SG Gronau Moral-Monster genial überlistet

Wer zuletzt lacht: YEG Hassel ist der mittlerweile 14. Verein, der beim Volksbank-Cup der SG Gronau triumphierte. Der Westfalenligist holte sich mit der überzeugendsten Gesamtleistung völlig verdient den Pokal.

Gronau - Eine Nullnummer, die erste und einzige, ausgerechnet im Finale um den 27. Volksbank-Cup? Alles deutete tatsächlich darauf hin. Dann allerdings wurde es Mert Kilic zu bunt. Der Kicker von YEG Hassel packte den Hammer aus. Exakt zehn Sekunden vor dem Abpfiff drosch er Torwart Christian de Groodt den kleinen Futsal-Ball wuchtig um die Ohren – und entschied so das Endspiel. Von Nils Reschke


Do., 27.12.2018

ASC-Bilanz unter Trainer Figueiredo Jahr für Jahr mehr Figueiredo-Tore

Vorbei am Gegenspieler, unterwegs zum nächsten Treffer: Rafael Figueiredo hat schon 26 Treffer in dieser Saison erzielt.

Schöppingen - Im dritten Jahr ist Rafael Figueiredo als Spielertrainer für den ASC Schöppingen verantwortlich. Seine Bilanz ist sehr positiv. Von Stefan Hoof


Mi., 26.12.2018

Fußball: ASC verlängert mit seinem Trainerteam „Mir kann nichts Besseres passieren“

Rafael Figueiredo ist auf dem Spielfeld nur schwer zu stoppen. Jetzt steht fest, dass der torgefährliche Spielertrainer des ASC Schöppingen auch in der kommenden Saison für die Grün-Weißen aufläuft.

Schöppingen - Auch der ASC Schöppingen hat frühzeitig für klare Verhältnisse gesorgt. Noch vor dem Weihnachtsfest (wir berichteten) einigten sich Verein und Spielertrainer Rafael Figueiredo auf eine Verlängerung der Zusammenarbeit. Von Stefan Hoof


Sa., 22.12.2018

Fußball: Der Budenzauber rückt näher SG Gronau Gastgeber noch vor Silvester

Pokale, Pokale: Um viele Trophäen, Auszeichnungen und Geldprämien geht es bei den kommenden Hallenturnieren.

Gronau/Ahaus - Heiligabend rückt näher. Und mit ein klein wenig Verzögerung dürfen auch die Freunde des Hallenfußballs noch 2018 Bescherung feiern. Von Nils Reschke, Stefan Hoof


Fr., 21.12.2018

Fußball: Nachholspiele angesetzt Am Karnevalssamstag rollt der Ball

Markus Krüchting und der VfB Alstätte treten am 2. März zu ihrem Nachholspiel in Lünten an.

Münsterland - In der Bundesliga finden noch Spiele am Tag vor Heiligabend statt. Diese Ansetzungen stoßen bei den Fans, bei Spielern und Vereinen nicht nur auf Verständnis. Die Terminhatz mit der Englischen Woche direkt vor den Feiertagen sorgt durchaus für Ärger. Von Stefan Hoof


Mi., 19.12.2018

Fußball: DFB-Aktion „Danke Schiri“ Dahlhaus und Lanfer geehrt

Der KSA-Vorsitzende Christoph Hanck (l.) gratuliert Reinhold Dahlhaus zur Auszeichnung.

Legden - Der Fußballkreis Ahaus/Coesfeld hat Reinhold Dahlhaus (Eintracht Stadtlohn) und Markus Lanfer (VfL Billerbeck) im Rahmen der DFB-Aktion „Danke Schiri“ für ihr herausragendes Engagement geehrt.


Di., 18.12.2018

Handball: Kreistag im Februar Engbrink gibt die Verantwortung in jüngere Hände

Gerd Engbrink stellt sich nicht mehr zur Wahl.

Gronau/Münsterland - Zum letzten Mal eröffnet Gerd Engbrink in seiner Funktion als Vorsitzender Von Stefan Hoof


Mo., 17.12.2018

Fußball: Zweite niederländische Liga FC Twente Enschede gewinnt beim SC Cambuur

Joel Drommel bewahrte sein Team vor dem 0:1.

Enschede - Der FC Twente Enschede macht auswärts eine gute Figur. Das war auch beim SC Cambuur der Fall, wo die „Tukkers“ drei Punkte mit nahmen. Ein Spanier war dabei der Unterschiedsspieler. Von Daniel Buse


251 - 275 von 995 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige