Sa., 15.05.2021

Volleyball: Regionalliga NRW Lethaus-Transfer „ein Glücksfall“ für Union Lüdinghausen

Stellt demnächst in Lüdinghausen zu: Felice Lyn Lethaus.

Lüdinghausen/Senden - Nach nur einer Saison verlässt Felice Lyn Lethaus den Zweitligisten Skurios Volleys Borken. Die junge Zuspielerin aus Senden schließt sich Regionalligist Union Lüdinghausen an – und trifft dort auf einen alten Bekannten. Von Florian Levenig

Mi., 12.05.2021

Fußball: Landesliga 4 Zicke zacke, zicke zacke, Heu, Heu, Heu – Feinfuß zurück zum VfL Senden

Verlässt den TuS nach nur einem Jahr: Hendrik Heubrock.

Senden/Ascheberg - Mittelfeldlenker Hendrik Heubrock verlässt nach nur einem Jahr seinen Heimatverein, den A-Ligisten TuS Ascheberg, und kehrt zum VfL Senden zurück. Dort wird der 26-Jährige mit offenen Armen empfangen. Von Florian Levenig


Di., 11.05.2021

Fußball: Modellprojekt Nähe zulassen – VfL Senden im Testmodus

Sieht trotz der langen Zwangspause schon wieder schwer nach Fußball aus: Spielerinnen der zweiten Damenmannschaft des VfL Senden beim Training am Montagabend im Sportpark.

Senden - Seit Montagabend wird im Sportpark wieder geflemmt, die Ü 32-Kicker, die Damen-Reserve und die B-Juniorinnen des VfL Senden haben den Anfang gemacht. Der Auftakt war vielversprechend, besondere Vorkommnisse: keine. Von Florian Levenig


Fr., 07.05.2021

Fußball: Modellprojekt Kick-off am Montagabend – Teams des VfL Senden trainieren wieder

Kommende Woche nach langer Auszeit wieder am Ball: die VfL-Fußballer Moritz Mallmann (r.) und Philipp Wilbers.

Senden - Beim VfL Senden dürfen ab Montag (10. Mai) auch Senioren, Damen, Alte Herren und der Ü 14-Nachwuchs wieder flemmen. In voller Mannschaftsstärke. Das Projekt sei nicht ohne, vor allem aber eine Chance, findet Mitorganisator Christian Arends. Von Florian Levenig


Anzeige

Sa., 01.05.2021

Fußball: Top-Torschützen Wie auf dem Jahrmarkt – Buden, Buden, Buden

Beste Schützin in der Bezirksliga 7: Hanan Das.

Lüdinghausen - Ehe die Spielzeit 2020/21 annulliert wurde, lagen nicht weniger als sechs Akteure des VfL Senden, des SC Union Lüdinghausen, des SV Fortuna Seppenrade und des SV Herbern in der Torschützenwertung ganz vorn. Ein Stürmer war besonders treffsicher. Von Florian Levenig


Mi., 28.04.2021

Fußball: Frauen-Bezirksliga 7 Unerledigte Aufgaben – Scheunemann und Michelt bleiben, Tenholt hört auf

Goalgetterin Linda Tenholt (l.) hört beim VfL aus privaten Gründen auf.

Senden - Annika Scheunemann bleibt Chefcoach des VfL Senden. Auch ihr Co-Trainer Dirk Michelt hat für eine weitere Spielzeit zugesagt. Dafür hört eine langjährige Leistungsträgerin und Tormaschine aus privaten Gründen auf. Von Florian Levenig


So., 25.04.2021

Fußball: Kreispokal Der Pott bleibt im Schrank – Cup-Wettbewerbe vorbei

2019 gewann der SV Herbern in Münster den Kreispokal. Weder dort noch in Ahaus/Coesfeld wird der laufende Wettbewerb fortgesetzt.

Kreis Coesfeld - Dass im Kreis Ahaus/Coesfeld in dieser Spielzeit nicht mehr um Punkte gespielt wird, steht schon seit knapp einer Woche fest. Nun haben die Verantwortlichen um den Kreisvorsitzenden Willy Westphal eine weitere Hängepartie beendet. Von Frank Wittenberg


Mi., 21.04.2021

Fußball: Krisenmanagement Mit Treue punkten – BW Ottmarsbocholt und VfL Senden appellieren an Mitglieder

Dirk Glischinski (VfL/v.l.), Manuela Imholt (Kreis Münster) und Harald Cunen (BWO) hoffen, dass die Spielerinnen bei der Stange bleiben.

Ottmarsbocholt/Senden - Die Spielerinnen des SC BW Ottmarsbocholt und des VfL Senden kommen bislang vergleichsweise gut durch die Krise. Damit nicht doch noch Vereinsmitglieder abspringen, haben beide Klubs gemeinsam mit dem Kreis Münster eine Aktion gestartet. Von Florian Levenig


Mi., 21.04.2021

Fußball: SV Bösensell hält die Bezirksliga Punktlos zur neuen Chance

Neue Spielzeit, neues Glück? Fabian Leifken darf und will mit dem SVB eine nächste Bezirksliga-Serie angehen und wappnet sich bisher zumindest theoretisch.

Bösensell - Eine seltsame Saison hat der SV Bösensell hinter sich: Ohne Punktgewinn hat der Verein die Klasse gehalten. Der Grund dafür ist – natürlich – die Corona-Pandemie. Von Thomas Austermann


Di., 20.04.2021

Reiten: Talent Lara Tönnissen makellos in Opglabbeek

Lara Tönnissen

Ottmarsbocholt - Beim Pony-Springturnier im belgischen Opglabbeek hat die für den RV Lüdinghausen startende Ottmarsbocholterin Lara Tönnissen auf Clarissa NRW den Großen Preis gewonnen. Auch im Nationenwettbewerb gab sich die 15-Jährige keine Blöße. Von Florian Levenig


Mo., 19.04.2021

Fußball: Saisonabbruch Ein Sieg der Vernunft – Trainer zum FLVW-Beschluss

Auf Wiedersehen 2021/22: Union Lüdinghausen (l.: Florian Hüser) freut sich über den Klassenerhalt in der Bezirksliga, der FC Nordkirchen (am Ball: Marcel Stiepermann) muss den geplanten Aufstieg um mindestens ein weiteres Jahr verschieben.

Lüdinghausen - Der Fußball- und Leichtathletik-Verband Westfalen (FLVW) sowie die 29 angeschlossenen Kreise haben beschlossen, einen Haken hinter die Spielzeit 2020/21 zu setzen. Die meisten lokalen Vereine begrüßen den Schritt. Es gibt aber auch leise Kritik. Von Florian Levenig


Fr., 16.04.2021

Fußball: SV Bösensell holt Juchem und Pruß heim Zurück zum Helmerbach

Jakob Juchem wird statt an der Egelshove in Mecklenbeck künftig wieder am Helmerbach auflaufen.

Bösensell - Sie spielten von Kindesbeinen an für ihren Heimatverein, mussten ihn aber als Jugendliche mehr notgedrungen als freiwillig verlassen. Jakob Juchem und Jonas Pruß kehrten der Anlage am Helmerbach vor zwei Jahren den Rücken, ziehen ab kommender Saison aber wieder das Trikot des SV Bösensell über. Dann werden sie mit alten Kumpels für die Senioren in der Bezirksliga auflaufen. Von Christian Besse


Mi., 14.04.2021

Radsport: Kaum Rennen Ein bisschen von der Rolle – „Zwift“ kein Ersatz für Venjakob

Gewohntes Bild: Katharina Venjakob vornweg. 2020 landete die Frau, die für den 1. FSV Köln startet, in zwei von drei Rennen auf dem Podium.

Senden - Katharina Venjakob hat 2020 ganze drei Rennen bestritten, vor Corona waren es 20 und mehr im Jahr. Weil keine unmittelbare Besserung in Sicht ist, fällt es der der Ex-Amateur-Weltmeisterin aus Senden entsprechend schwer, sich im Training zu quälen. Von Florian Levenig


Mi., 14.04.2021

Radsport: Zwangspause Kampf gegen Windmühlen – Woltering leidet im Frühjahr besonders

Auf dem Trockenen: Julian Woltering, der seit dem Vorjahr wieder für Rolinck fährt.

Senden - Bereits in jungen Jahren startete Julian Woltering für „Rolinck Racing“. 2020, bei seiner Rückkehr nach Steinfurt, wollte der 31-jährige Sendener noch mal richtig durchstarten. Dann kam die Seuche. Von Florian Levenig


Mi., 07.04.2021

Handball: Ausbildung Kein drittes A-Jugend-Jahr – HSV-Vorstoß abgelehnt

Mit 18 ist Schluss: Auch beim ASV Senden ändert sich in den Altersklassen nichts.

Senden - Ein zusätzliches Ausbildungsjahr, da coronabedingt eine ganze Saison verloren gegangen ist? Wieso nicht, haben sich der HSV Hamburg und der dortige Landesverband gedacht. Im Rest der Republik kam der Vorstoß nicht ganz so gut an. Von Florian Levenig


Fr., 02.04.2021

Reiten: Auszeit Plan B in der Satteltasche – Jil-Marielle Becks hofft auf baldige Rückkehr

Bloß kein weiteres verlorenes Jahr: Jil-Marielle Becks und ihr 13-jähriger Westfalen-Wallach Damon’s Satelite NRW.

Ottmarsbocholt - Lange nichts von Jil-Marielle Becks gehört. Ob sich die 23-jährige Ottmarsbocholterin, die für den RV Lüdinghausen startet, coronabedingt vom Spitzensport abgewandt hat? Von wegen. Becks wartet nur auf den richtigen Zeitpunkt fürs Comeback. Von Florian Levenig


Mi., 31.03.2021

Tennis: Re-Start Vieles unter Corona-Vorbehalt – Vereine zögern, ASV Senden früh dran

Allerorts werden die Aschenplätze gewalzt. Besonders früh dran war der ASV Senden.

Lüdinghausen - Pralle Sonne, Temperaturen jenseits der 20-Grad-Marke: Beste Voraussetzungen eigentlich, um mal wieder das Racket zu schwingen. Dass bislang lediglich bei einem Verein, dem ASV Senden, gespielt wird, hat indes nicht nur mit dem Wetter zu tun. Von Florian Levenig


Mo., 29.03.2021

Fußball: FLVW-Videokonferenz Klubs und Verband uneins – immer noch kein Saisonabbruch

In der Kreisliga A 2 – hier eine Szene aus dem Gemeinde-Derby zwischen dem SV Herbern 2 und dem TuS Ascheberg – scheint eine Fortsetzung der Saison noch am ehesten möglich.

Lüdinghausen - Bahnbrechend Neues hatte das Präsidium des Fußball- und Leichtathletik-Verbandes (FLVW) am Montagmittag nicht zu verkünden. In Kaiserau hoffen sie weiter auf eine Fortsetzung der Saison. Die Klubs sind da etwas skeptischer. Von Jürgen Primus und Florian Levenig


Sa., 27.03.2021

Volleyball: Talent Wunderbares Seuchenjahr – Mia Kirchhoff hat beim USC Münster Fuß gefasst

Kam 2020/21 mehrfach in Liga eins zum Einsatz: die Sendenerin Mia Kirchhoff (r.).

Senden - Der USC Münster blickt ganz gewiss nicht mit ungeteilter Freude auf die Saison 2020/21 zurück. Für die blutjunge Sendenerin Mia Kirchhoff war es trotzdem eine gelungene Premierenspielzeit in der Beletage. Von Florian Levenig


Sa., 27.03.2021

Volleyball: Bundesliga „Der USC ist die erste Option“ – Erika Kildau über möglichen Verbleib

Reißt auch beim USC alle mit: Libera Erika Kildau.

Senden - Erika Kildau, Ex-Spielerin des ASV Senden, hat nach langer Verletzungspause zu Beginn des Jahres ein bemerkenswertes Comeback gefeiert. Die erste Spielzeit der 18-Jährigen beim USC Münster wird wohl nicht die letzte gewesen sein. Von Florian Levenig


Fr., 26.03.2021

Volleyball: 2. Liga Das Beste draus gemacht – Luther hat ihr Glück bei den Skurios gefunden

Die Freude am Volleyball ist bei Doreen Luther, seit heute 24 Jahre jung, wieder da – erst recht nach gelungenen Ballwechseln.

Senden - Ein personeller Umbruch zu Saisonbeginn, später die mehrwöchige Zwangspause: Doreen Luthers Start bei den Skurios Volleys Borken war nicht frei von Hindernissen. Trotzdem hat die Frau, die bis 2019 für den ASV Senden spielte, den Wechsel noch keine Sekunde bereut. Von Florian Levenig


So., 21.03.2021

Handball: Verbandsliga 2 Die Seuche am Fuß – Tobias Uphues im Wartestand

Da hatte Tobias Uphues (M.) noch gut lachen: der junge Keeper nach einem Heimerfolg des ASV Senden in der Spielzeit 2018/19.

Senden - Beim ASV Senden ist Tobias Uphues so was wie der Pechvogel vom Dienst. Erste Verletzung, zweite Verletzung, erste Welle, zweite Welle (in dem Fall Corona). Trotzdem lässt sich der junge Keeper nicht unterkriegen. Von Florian Levenig


So., 21.03.2021

Handball: Verbandsliga 2 Männer-Trainer eine Bank – Bieletzki und Seitz verlängern

Leiten auch 2021/22 die örtlichen Senioren-Handballer an: Swen Bieletzki und Alexander Seitz (kl. Bild).

Senden - Beim ASV Senden setzen sie auf bewährtes Coaching-Personal, Swen Bieletzki hat seinen Kontrakt um ein weiteres Jahr verlängert. Auch der Trainer der zweiten Mannschaft und das Gros der ersten bleiben. Von Florian Levenig


Do., 18.03.2021

Fußball: Comeback Lisa Zensens langer Weg zurück

Will nach mehrmonatiger Verletzungspause „voll angreifen“: die Sendenerin Lisa Zensen (r.).

Senden - Frauen-Zweitbundesligist SV Berghofen setzt am Wochenende die nach nur drei Begegnungen unterbrochene Saison fort. Mittelfeldspielerin Lisa Zensen, 24 Jahre, aus Senden, muss sich dagegen noch etwas in Geduld üben. Von Florian Levenig


Di., 16.03.2021

Handball: Ex-Sendener Mit Weltstar Schlitten fahren – Max Höning wechselt nach Dänemark

Max Höning (r.) steht in St. Gallen auch vorn seinen Mann. Noch wichtiger ist der Linkshänder für den Nationalligisten, den er nach den Playoffs mit Ziel HØJ verlässt, aber hinten.

Senden - Max Höning, Ex-Spieler des ASV Senden, verlässt im Sommer den Schweizer Erstligisten TSV St. Otmar St. Gallen und heuert beim dänischen Zweitliga-Klub HØJ Håndbold an. Steigt der 2022 in die Eliteklasse auf, kommt es zu einem interessanten Duell. Von Florian Levenig


1 - 25 von 1953 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis freitags von 8.30 bis 13 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

Geschlossen
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

Geschlossen

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige