Do., 12.09.2019

Fußball: Kreisliga B 3 Münster Vierter Sieg – BW Ottmarsbocholt maximal erfolgreich

Nimmersatter Torjäger: Daniel Beutel (am Ball) erzielte das dritte Tor selbst und war am ersten maßgeblich beteiligt.

Ottmarsbocholt - BW Ottmarsbocholt hat GW Amelsbüren mit 3:1 (2:0) bezwungen und bleibt neben dem ebenfalls verlustpunktfreien SV Drensteinfurt 2 das Maß der Dinge. Ein Blau-Weißer hatte entscheidenden Anteil am vierten Sieg im vierten Spiel. Von Florian Levenig

Do., 12.09.2019

Leichtathletik: 18. Stadtfestlauf Lüdinghausen Triathleten von Union Lüdinghausen: Eile mit Weile – ausnahmsweise

Leistungssportler mal ganz locker: Die Union-Triathleten (v.r.) Peter Weiß, Christoph Daldrup, Dirk Casimir und Martina Claassen beim Stadtfestlauf 2018.

Lüdinghausen - Eile mit Weile – das ist sonst nicht so das Ding der Triathleten von Union Lüdinghausen. Sie sind es gewohnt, so richtig Gas zu geben. Mit einer Ausnahme: Beim heimischen Stadtfestlauf lassen es die Cracks zum Saisonabschluss locker angehen. Von Christian Besse


Mi., 11.09.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Jetzt kommt der SV Bösensell zu GS Hohenholte

Nicht mehr dabei: Leon Marquardt.

Hohenholte/Bösensell - In der Kreisliga A 2 Münster steht das nächste Baumberge-Derby an. Dabei empfängt GS Hohenholte den Vizemeister SV Bösensell. Von Marco Steinbrenner


Di., 10.09.2019

Handball: U 19-Verbandsliga Stotterstart in jeder Hinsicht, aber: ASV Senden schlägt Herzebrocker SV

Erik Rüth (M.) war gegen Herzebrock noch nicht mit von der Partie, verstärkt aber ab sofort die ASV-U 19. Der Rückraummann kommt wie Dominik Rohmann aus der B-Jugend des TV Werne. 

Senden - Der ASV Senden hat das erste Meisterschaftsspiel gegen den Herzebrocker SV mit 32:30 (16:12) gewonnen. Das war es dann aber auch an guten Nachrichten aus Gastgebersicht. Von Florian Levenig


Anzeige

Mo., 09.09.2019

Fußball: Kreisliga B 3 Münster Weiter weiße Weste – BW Ottmarsbocholt schlägt auch Birati Club Münster

André Cruz da Silvas (r.) scharfe Hereingabe lenkte ein Münsteraner zum zwischenzeitlichen 1:1 ins eigene Tor.

Ottmarsbocholt - BW Ottmarsbocholt hat auch das dritte Saisonspiel gegen den Birati Club Münster mit 5:2 (4:1) gewonnen. Lange auskosten können die Blau-Weißen den Sieg indes nicht, am Mittwoch wartet schon die nächste Aufgabe. Von Florian Levenig


So., 08.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Klatsche auch in Kinderhaus: Senden bleibt im Tal der Tränen

War in Kinderhaus noch der beste Spieler im Sendener Trikot: Georg Schrader.

Senden - Der VfL Senden bleibt im Tabellenkeller. Nach der hohen Niederlage bei Westfalia Kinderhaus warten die Blau-Weißen weiter auf den ersten Sieg. Von Christian Besse


So., 08.09.2019

Fußball: Legenden-Spiel am Helmerbach Aufstiegshelden des SV Bösensell halten lange gut mit

Ein Foto für das Erinnerungsalbum: Aufstiegslegenden und Alte Herren hatten beim Wiedersehen großen Spaß.

Bösensell - Ein fröhliches Wiedersehen gab es am Samstag am Helmerbach in Bösensell, als die Aufsteigerspieler in die Kreisliga A des SVB von vor 30 Jahren den Kunstrasen betraten. Ihnen gegenüber standen die Alten Herren des Vereins. Von Johannes Oetz


So., 08.09.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Bösensell marschiert weiter: 3:0 gegen SV Rinkerode

Einen Schritt zu spät: Im letzten Moment klärt in dieser Szene Lennart Lüke vor Bösensells Florian Bußmann.

Bösensell - Drittes Spiel – dritter Sieg: Die Kreisliga A-Fußballer des SV Bösensell gaben sich im zweiten Heimspiel innerhalb von nur sechs Tagen keine Blöße. Nach dem 3:1-Erfolg gegen GW Albersloh wurde der SV Rinkerode am Samstag souverän mit 3:0 (1:0) bezwungen. Von Marco Steinbrenner


Fr., 06.09.2019

Fußball: Frauen-DFB-Pokal Trikot von Alexandra Popp vergeben – Lisa Zensen trotzdem happy

Wolfsburg statt Havixbeck: Lisa Zensen (l.), hier noch im Trikot des VfL Senden, bestreitet am heutigen Samstag ein ganz besonderes Spiel – falls sie zum 18-köpfigen Aufgebot des SV Berghofen zählt.

Senden - Am Samstag, 14 Uhr, empfängt in der zweiten Hauptrunde Regionalligist SV Berghofen Cup-Verteidiger VfL Wolfsburg. Für den Dortmunder Verein ist es das Spiel aller Spiele. Das gilt erst recht für eine junge Frau aus Senden – wenn sie denn mitwirken darf. Von Florian Levenig


Fr., 06.09.2019

Fußball: Bezirksliga A-Junioren VfL Senden und SV Herbern stehen vor Saisonauftakt

Geht wieder auf Torejagd: Sendens Niklas Castelle (l.), mit 40 Treffern 2018/19 Torschützenkönig der A-Junioren-Bezirksliga 1.

Senden/Herbern - Ab Sonntag rollt wieder der Ball in der überkreislichen Jugendliga. Der VfL Senden will erneut oben angreifen, der SV Herbern hält sich hinsichtlich des Saisonziels noch bedeckt. Von Christian Besse


Fr., 06.09.2019

Fußball: Bezirksliga B-Junioren VfL Senden: Neue Liga, neues Team

Senden - Der VfL Senden feiert Premiere in der neuen Spielklasse. Am Sonntag empfängt der Aufsteiger die Ibbenbürener Spvg. „Unser Ziel kann nur der Klassenerhalt sein, sagt VfL-Trainer Joachim Schubert. Von Christian Besse


Do., 05.09.2019

Volleyball: U 16- und U 18-Jugend SV Bösensell und Arminia Appelhülsen machen gemeinsame Sache

Die U 16-Mädchen nehmen am Sonntag an einem Turnier teil.

Bösensell/Appelhülsen - Die Volleyball-Abteilungen des SV Arminia Appelhülsen und des SV Bösensell bilden in der kommenden Saison im Bereich U 16- und U 18-Mädchen Spielgemeinschaften. Von Johannes Oetz


Mi., 04.09.2019

Fußball: Frauen-Kreispokal VfL Senden standesgemäß bei tapferen Blau-Weißen

Linda Tenholt (l.) traf drei Mal für den Favoriten. In dieser Szene haben Marleen Becker (verdeckt) und Jule Hering das Nachsehen.

Ottmarsbocholt - Der VfL Senden hat das prestigeträchtige Erstrundenmatch bei BW Ottmarsbocholt mit 8:0 (2:0) gewonnen. Eine Gästespielerin war gewohnt torhungrig, für eine BWO-Frau endete das Match im Krankenhaus. Von Florian Levenig


Mi., 04.09.2019

Handball: U 19-Verbandsliga ASV Senden mit kleinem Kader

Hat schon in den Qualifikationsspielen nachgewiesen, dass er eine Verstärkung für die U 19 ist: Rückraummann Jakob Janssen.

Senden - Am Sonntag, 16 Uhr, beginnt für die A-Jugendlichen des ASV Senden mit dem Heimspiel gegen den Herzebrocker SV die neue Saison. Das Team von Sebastian Tenholt dürfte eine ordentliche Rolle in der neuen Liga spielen – unter einer Bedingung. Von Florian Levenig


Mi., 04.09.2019

Handball: U 17-Verbandsliga Stammgast ASV Senden betritt Neuland

Weiß wenig über die Konkurrenten, findet aber eh andere Dinge wichtiger als die nackten Ergebnisse: Thomas Hammerschmidt.

Senden - Die B-Jugend des ASV Senden hat am Sonntag, 18 Uhr, die JSG Handball Ibbenbüren zu Besuch. Thomas Hammerschmidt hätte nichts gegen einen Sieg im ersten Saisonspiel. Etwas anderes ist dem Coach aber viel wichtiger. Von Florian Levenig


Mi., 04.09.2019

Fußball: Jubiläumsspiel Aufstiegshelden des SV Bösensell fordern die Alten Herren heraus

Die Aufstiegshelden der Saison 1988/89 wollen am Samstag in Bösensell zeigen, dass sie noch nicht alles verlernt haben.

Bösensell - Große Vorfreude beim SV Bösensell: Am Samstag werden die Fußballer, die 1988/89 den Aufstieg in die A-Liga realisierten, noch einmal die Helmerbach-Arena betreten – als Hauptdarsteller auf dem Platz. Von Johannes Oetz


Di., 03.09.2019

Fußball: Kreispokal Drei kapitale Abwehrschnitzer – VfL Senden verliert 3:4 bei Greven 09

Bedient: VfL-Coach André Bertelsbeck.

Senden - Landesligist VfL Senden hat das Zweitrundenduell beim klassentieferen SC Greven 09 mit 3:4 (2:2) verloren. VfL-Coach André Bertelsbeck weiß genau, woran es lag. Von Florian Levenig


Di., 03.09.2019

Frauen-Fußball: Kreisliga B Geschichte wiederholt sich – BW Ottmarsbocholt mit Kracher zurück

Freuen sich auf den Kreispokalkracher am heutigen Mittwochabend daheim gegen den VfL Senden: die neu formierten B-Liga-Damen des SC BW Ottmarsbocholt

Ottmarsbocholt - 1972 waren die Damen des SC BW Ottmarsbocholt echte Pioniere. 47 Jahre später melden sie sich zurück – und wie. Das Kreispokalspiel am Mittwoch, 19.30 Uhr, elektrisiert die ganze Gemeinde. Kein Wunder bei diesem Gegner. Von Florian Levenig


Di., 03.09.2019

Reiten: Bundeschampionat Die Elite misst sich in Parcours und Dressurviereck

Florian Karns nimmt gleich ein halbes Dutzend Pferde mit nach Warendorf.

Bezirk Lüdinghausen - Beim Turnierreigen in Warendorf sind erneut auch Reiter aus dem Bezirk Lüdinghausen vertreten. Florian Karns, Marie Ligges und Amelie Tönnissen haben gleich mehrere Eisen im Feuer. Von Christian Besse


Mo., 02.09.2019

Fußball: Kreisliga B BW Ottmarsbocholt siegt deutlich, aber ohne Glanz

Erik Wiegert (l.) und Co. kamen bei Centro Espanol zu einem nie gefährdeten Auswärtssieg.

Ottmarsbocholt - BW Ottmarsbocholt hat auch die zweite Saisonbegegnung gewonnen, mit 6:0 (2:0) bei Centro Espanol Hiltrup. Zwei BWO-Spieler schnürten einen Doppelpack. Von Florian Levenig


Mo., 02.09.2019

Fußball: Kreispokal Ärmel hoch, Reaktion zeigen – VfL Senden beim SC Greven 09

Bloß nicht straucheln wollen Eldin Celebic (r.) und Co. am Dienstagabend in Greven.

Senden - Das 0:7 vom Sonntag gegen Werne wirkt nach. Vielleicht ganz gut, dass die Landesliga-Kicker des VfL Senden bereits am Dienstag die Chance haben, im Zweitrundenspiel bei Greven 09 Wiedergutmachung zu betreiben. Von Florian Levenig


Mo., 02.09.2019

Handball: „1 A-Cup“ Ein Sieger, viele Gewinner – C-Jugendturnier des ASV Senden

Beim bestens besetzten C-Jugend-Turnier des ASV Senden landeten die Gastgeber – hier während einer Auszeit mit Trainerin Anika Pohl – auf dem sechsten Rang.

Senden - Der TSV Bayer Dormagen hat das top-besetzte Vorbereitungsturnier des ASV Senden gewonnen. Aber auch der Ausrichter durfte sich als Gewinner fühlen – in mehrfacher Hinsicht. Von Florian Levenig


So., 01.09.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Bösensell: Sieg auch gegen Albersloh

Oliver Mersmann (v.l.), Lars Rückel und Florian Bußmann jubeln über ein Tor für ihren SVB.

Bösensell - Drei Mannschaften haben nach zwei Spieltagen noch keinen Punkt abgegeben. Ein Team davon ist der SV Bösensell. Die Schützlinge von Fabian Leifken setzten sich im ersten Heimspiel der Saison gegen GW Albersloh durch. Von Marco Steinbrenner


So., 01.09.2019

Fußball: Landesliga 4 Wenn alle Dämme brechen – 0:7-Debakel des VfL Senden gegen den Werner SC

Sinnbild: Eldin Celebic liegt am Boden, Mondrian Runde, Chris Thannheiser und Daniel Durkalic (v.l.) machen einfach immer weiter.

Senden - Der VfL Senden ist von Spitzenreiter Werner SC nach allen Regeln der Kunst vorgeführt worden. 0:7 (0:2) hieß es aus Gastgebersicht nach 90 deprimierenden Minuten. VfL-Coach André Bertelsbeck fehlten anschließend die Worte. Von Florian Levenig


Fr., 30.08.2019

Fußball: Landesliga 4 VfL Senden vs. Werner SC: Gäste maximal erfolgreich gestartet

Fabian Schulte Althoff ist am Sonntag entschuldigt. Sendens Defensivmann tritt vor den Traualtar.

Senden - Der VfL Senden hat am Sonntag, 15 Uhr, den Werner SC zu Gast. Der WSC grüßt von der Spitze, Senden hat erst einen Punkt – was laut VfL-Coach André Bertelsbeck aber noch nicht ganz so viel über die Kräfteverhältnisse aussagt. Von Florian Levenig


126 - 150 von 1638 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige