Senden - Archiv


Mi., 22.03.2017

Tischtennis: Frauen-Bezirksliga Fast nie komplett – und Meister

Blicken der Verbandsliga entgegen: Die BWO-Spielerinnen Gina Ripploh (l.) und Zoé Peiffert.

Ottmarsbocholt - Nur selten konnte BW Ottmarsbocholt 3 mit seinen ersten Vier spielen. Am Saisonende ist das Team dennoch Meister. Nach dem zweiten Aufstieg in Folge tritt es nun in der Verbandsliga an die Platten. Von Christian Besse


Mi., 22.03.2017

Handball: Landesliga der B-Junioren Blitzstart leitet 13. Sieg in Folge für den ASV Senden ein

Senden - Den 13. Sieg in Folge feierte der ASV Senden. Nun geht es zum Spitzenreiter.


Mi., 22.03.2017

Fußball: Kreisliga A 2 der Frauen Hochzufrieden nach Niederlage

Senden - Knapp verloren und doch gewonnen. So empfand Trainer Harald Cunen die Niederlage des VfL Senden 2 bei Spitzenreiter BW Aasee.


Mi., 22.03.2017

Rettungsschwimmen: Bezirkseinzelmeisterschaften DLRG Senden holt fünf Medaillen

Ein starkes Team: Die Starter aus Senden waren bei den Bezirkseinzelmeisterschaften erfolgreich.

Senden - Bei den Bezirkseinzelmeisterschaften im Rettungsschwimmen in Nottuln holte die DLRG Senden fünf Medaillen. Die Mädchen und Jungen dominierten die Altersklasse 12.


Anzeige

Mi., 22.03.2017

Sportkegeln: Oberliga und Bezirksliga BW Ottmarsbocholt beendet die Saison auf Platz drei

Zum Saisonabschluss war Thomas Focke einmal mehr der beste Blau-Weiße. Ottmarsbocholt verlor beim RSK Versmold.

Ottmarsbocholt - Die Kegler des SC BW Ottmarsbocholt haben die Saison beendet – die erste Mannschaft mit einer Niederlage beim Absteiger und die zweite mit einem Sieg gegen den Meister.


Mi., 22.03.2017

Handball: Verbandsliga 2 RSVE Siegen ist raus aus dem Titelrennen

Senden - Die Spitzenteams Bergkamen und Schalke schwächeln, da freut sich im Aufstiegskampf der HSC Haltern/Sy­then. Der RSVE Siegen, nächster Gegner des ASV Senden, verlor das Derby gegen den TuS Ferndorf 2 – und ist damit raus aus dem Titelrennen.


Di., 21.03.2017

Volleyball: Qualifikation B U 13 des ASV Senden löst das Ticket für die „Westdeutsche“

Die U 13 des ASV feierte drei 2:0-Siege.

Senden - Mit drei 2:0-Erfolgen in der Qualifikation B lösten die U 13-Volleyballerinnen des ASV Senden verdient das Ticket für die Westdeutsche Meisterschaft.


Di., 21.03.2017

Fußball: Kreise Münster und Ahaus/Coesfeld B-Junioren des VfL Senden verlieren die Tabellenführung

Die D 1-Junioren des TuS Ascheberg (grüne Trikots) gewannen mit 4:1 gegen die JSG Ottmarsbocholt/Davensberg.

Bezirk Lüdinghausen - Die B-Junioren des VfL Senden mussten die Tabellenspitze räumen. Dafür sind die A-Jugendlichen des VfL in die Erfolgsspur zurückgekehrt. Die C 1 von Union Lüdinghausen holte einen 1:4-Rückstand auf. Die D 1 des TuS Ascheberg gewann das Derby.


Di., 21.03.2017

Volleyball: Westdeutsche Meisterschaft Weibliche U 16 des ASV Senden holt Bronze bei der „Westdeutschen“

Die U 16-Volleyballerinnen aus Senden verloren in Dormagen nur das Halbfinale gegen den späteren Westdeutschen Meister Humann Essen.

Senden - Im gesamten Turnier kassierte die weibliche U 16 des ASV Senden nur eine Niederlage und sicherte sich so bei der Westdeutschen Meisterschaft die Bronzemedaille. Lediglich der spätere Titelträger war zu stark.


Di., 21.03.2017

Handball: A-Jugend Oberliga Schwacher Auftritt – A-Junioren des ASV Senden verlieren klar

Senden - Nach einem 0:5-Rückstand kam die A-Jugend des ASV Senden zwar zunächst ins Spiel zurück, war dann aber chancenlos gegen den HVE Villigst-Ergste. „Das war echt schwach“, sagte Trainer Sebastian Tenholt. Von Ralf Aumüller


Mo., 20.03.2017

Tischtennis: Bezirksliga 2 9:2 gegen Schalke – Westfalia Senden steht sicher in der Relegation

Eine überraschend klare Sache war das Duell Senden gegen Schalke.

Senden - Die DJK Westfalia Senden kann schon sicher für die Aufstiegsrelegation planen. Mit 9:2 besiegte das Team den FC Schalke 04. Schön dabei: Die Ersatzspieler, zwei Nachwuchshoffnungen, bewiesen im Doppel Nervenstärke.


Mo., 20.03.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 5 VfL Senden macht bei GW Hausdülmen frühzeitig alles klar

Senden - Der VfL Senden geriet bei GW Hausdülmen in Rückstand, wendete das Blatt aber noch vor der Halbzeitpause mit vier Toren. Der Auswärtssieg war früh eingetütet.


Mo., 20.03.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster BW Ottmarsbocholt wird beim ESV Münster eiskalt erwischt

Die BWO-Spieler – hier Usama Khazneh (r., Archivfoto) – blieben ohne Fortune.

Ottmarsbocholt - In der Nachspielzeit des Kellerduells beim ESV Münster hatte BW Ottmarsbocholt den Siegtreffer auf dem Fuß. Doch der Schuss ging nach hinten los.


Mo., 20.03.2017

Reiten: Rosendorf-Classics Angelique Rüsen springt in Seppenrade von zwei auf eins

Angelique Rüsen vom RV Alt Marl gewann mit Reavnir das Springen der Klasse S*** mit Stechen und freute sich nachher über den Ehrenpreis.

Seppenrade - Bei ihrem zweiten Start bei den Rosendorf-Classics des RV Seppenrade gewann Angelique Rüsen den Großen Preis. Im Vorjahr war die 25-Jährige vom RV Alt Marl schon nah dran gewesen. Alle vier Paare im Stechen blieben ohne Fehler. Von Ralf Aumüller


Mo., 20.03.2017

Reiten: Rosendorf-Classics in Seppenrade Julius Reinacher wiederholt Vorjahressieg in der Mittleren Tour

Das Finale der Mittleren Tour gewann wieder Julius Reinacher vom RV Osterwick mit Capri.

Seppenrade - Sonntags klappt es bei Julius Reinacher und Capri: Wie im Vorjahr gewann der 18-Jährige vom RV Osterwick das Finale der Mittleren Tour. Das Finale der U 25-Tour entschied ein Schweizer für sich.


So., 19.03.2017

Fußball: Landesliga 4 VfL Senden gewinnt verrücktes Spiel gegen SC Münster 08

Mexiko-Rückkehrer Steffen Nagel muss sich in dieser Szene gleich zweier Münsteraner Angreifer erwehren.

Senden - Was für ein verrücktes Fußballspiel zwischen VfL Senden und Münster 08: Lange waren die Gastgeber im Wortsinn chancenlos und sahen wie der sichere Verlierer aus. Doch ein Fußballspiel dauert länger als nur 74 Minuten . Von Michael Beer


So., 19.03.2017

Handball: Bezirksliga Münster ASV Senden 2 verliert 23:32 bei der Warendorfer SU

Senden - Mit 23:32 verlor der ASV Senden 2 bei der Warendorfer SU. Dennoch war Trainer Giedrius Cerniauskas nicht enttäuscht. Ab der 48. Minute saßen beim ASV nur noch der Coach und der Betreuer auf der Bank. Von Marco Steinbrenner


So., 19.03.2017

Tischtennis: NRW-Liga der Frauen 7:7 – BW Ottmarsbocholt 2 muss noch warten

Ottmarsbocholt - Die Entscheidung in der Meisterschaft ist verschoben. Nach dem 7:7 bei der TTVg WRW Kleve 2 müssen die Frauen von BW Ottmarsbocholt 2 noch warten, bevor sie den Aufstieg feiern können. Von Christian Besse


So., 19.03.2017

Tischtennis: Frauen-Regionalliga BWO-Frauen landen Überraschungssieg

Ottmarsbocholt - Durch ein unerwartetes 8:5 gegen den TTC GW Fritzdorf ist BW Ottmarsbocholt zurück auf den Relegationsplatz geklettert. Dass BWO tags zuvor gegen Ligadominator SV DJK Holzbüttgen mit 1:8 verloren hatte, war keine Überraschung. Von Christian Besse


So., 19.03.2017

Fußball: Kreisliga A2 Münster SV Bösensell nicht mehr Spitzenreiter

Viel Kampf, kaum spielerische Glanzpunkte: Christoph Hohmann (r.) senst hier Sebastian Heß um, was sinnbildlich für das Spielgeschehen in Mecklenbeck war.

Mecklenbeck/Bösensell - Am Ende gab es einen Punkt für jeden: SV Bösensell und Wacker Mecklenbeck trennten sich mit einem torlosen Unentschieden im Spitzenspiel der Kreisliga A2. Von Alex Piccin


So., 19.03.2017

Handball: Verbandsliga 2 ASV Senden stürzt Spitzenreiter Schalke 04

Dennis Richter war mit sieben Treffern der erfolgreichste Sendener Torschütze.

Senden - Nach einer durchwachsenen ersten Hälfte sorgte der ASV Senden beim FC Schalke 04 für einen Paukenschlag. Die Gäste gewannen am Ende deutlich und stürzten den Tabellenführer. Von Marco Steinbrenner


Sa., 18.03.2017

Fußball: Bezirksliga 8 Rückkehr auf die alte Kampfbahn

Damals noch im Union-Trikot – Emil Schwick während der Saison 2003/04 auf dem Lüdinghauser Westfalenring. Dorthin kehrt er am Sonntag zurück, als Co-Trainer des FC Nordkirchen.

Lüdinghausen/Nordkirchen - Wiedersehen auf dem Westfalenring: Emil Schwick schnürte früher lange Jahre für Union Lüdinghausen die Fußballschuhe. Am Sonntag kehrt er zu seinem alten Verein zurück – als Co-Trainer der gegnerischen Mannschaft. Von Marian Tüns


Sa., 18.03.2017

Fußball: Frauen-Bezirksligen Fortuna Seppenrade ist klarer Favorit – VfL Senden bei GW Hausdülmen

Senden/Seppenrade/Herbern - In der Staffel 7 empfängt Fortuna Seppenrade den TuS Warstein. Der SV Herbern ist nach dem Verlust der Tabellenführung bei der SpVg Oelde gefordert. In der Staffel 5 gastiert der VfL Senden bei GW Hausdülmen.


Sa., 18.03.2017

Fußball: Landesliga 4 VfL Senden ist zum dritten Mal gegen SC Münster 08 Außenseiter

Im Pokal-Viertelfinale verlor der VfL erst im Elfmeterschießen – hier eine Szene mit dem Sendener Felix Berning (l.) und dem aktuell verletzten 08er Gunnar Weber.

Senden - Zwölf Zähler trennen den VfL Senden vom Tabellenzweiten SC Münster 08, der am Sonntag nach Senden kommt. Es ist das dritte direkte Aufeinandertreffen in dieser Saison. Von Christian Besse


Sa., 18.03.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Trainer: Außenseiter auch im Kellerduell

Im Kellerduell beim Tabellenletzten ESV Münster ist BW Ottmarsbocholt auf dem Papier Favorit. Doch Gästetrainer Hirschfeld sieht das anders.


126 - 150 von 5512 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige