Do., 28.03.2019

Schwimmen: DLRG-Bezirksmeisterschaften DLRG Senden räumt Titel ab

Die beiden Teams der AK 13/14 sicherten sich jeweils den Bezirksmeistertitel und fahren zur Landesmeisterschaft.

Senden - Mit fünf Mannschaften war die DLRG Senden nach Nottuln gereist. Zwei Goldmedaillen holten die Teams, zwei weitere standen in den Einzelwettbewerben zu Buche. Und das war nicht das einzige Edelmetall.

Do., 28.03.2019

Fußball: Landesliga 4 Westfalia Kinderhaus: Alles andere als enttäuscht

Marcel Pielage

Senden/Kinderhaus - Bei Westfalia Kinderhaus tritt der VfL Senden an. Die Kicker aus dem Norden von Münster waren lange Verfolger Nummer eins von Spitzenreiter GW Nottuln. Der Rückstand auf die Grün-Weißen beträgt jetzt aber sieben Punkte. Westfalia-Trainer Pielage ist dennoch alles andere als enttäuscht. Von Christian Besse


Mi., 27.03.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen Bei Fortuna Bonn: ASV Senden bestreitet erstes Endspiel gegen Abstieg

„Drei Punkte müssen heute her“, scheint Trainer Yaglioglu hier zu signalisieren. Sonst ist der ASV abgestiegen.

Senden - Das ging schneller als gedacht. Schon die Nachholpartie bei Fortuna Bonn am Donnerstag ist das erste Endspiel für den ASV Senden. Siegt der Außenseiter in der ehemaligen Bundeshauptstadt nicht deutlich, ist er abgestiegen. Von Christian Besse


Mi., 27.03.2019

Fußball: Landesliga 4 André Bertelsbeck bleibt beim VfL Senden

Bleiben in Senden: Chefcoach André Bertelsbeck (l.) und Torwarttrainer Christian Balke haben beim VfL um ein weiteres Jahr verlängert.

Senden - Der VfL Senden hat mit Chefcoach André Bertelsbeck um ein weiteres Jahr verlängert. Als Assistent wird Andreas Bopp den bisherigen spielenden Co-Trainer Philipp Plöger ersetzen. Und es kommen zwei neue Verteidiger. Von Christian Besse


Anzeige

Di., 26.03.2019

Handball: U 17-Verbandsliga ASV Senden siegt souverän in Haltern-Sythen

ASV-Knipser Gero Liemann

Senden - Beim HSC Haltern-Sythen musste der ASV Senden zu Beginn der Partie mehrfach einem Rückstand hinterherlaufen. Dann änderte sich das Bild. Von Christian Besse


Di., 26.03.2019

Handball: U 19-Oberliga ASV Senden kassiert bittere Niederlage in Spenge

Benedikt Otte erzielte den letzten Treffer für den ASV, musste kurz darauf aber eine Zeitstrafe absitzen.

Senden - Nicht gut auf die Schiedsrichter zu sprechen war Trainer Sebastian Tenholt. Ihre Entscheidungen, so der Coach selbst, seien jedoch nicht die Hauptursache für die bittere Niederlage des ASV Senden in Spenge gewesen. Von Christian Besse


Di., 26.03.2019

Fußball: Landesliga 4 SV Herbern: Franco Cabrera und Mors sagen Servus

Simon Mors (l.) und Oscar Franco Cabrera (r.), hier mit Marcel Scholtysik, verlassen Herbern nach dieser Saison.

Herbern - Der SV Herbern muss ab kommender Saison auf Oscar Franco Cabrera verzichten. Auch Simon Mors geht, er wechselt zum FC Nordkirchen. Dafür könnte ein aktueller FCN-Spieler bald wieder zum SVH zurückkehren.


Mo., 25.03.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga VfL Senden beim FC Marbeck: Ausgleich in der letzten Sekunde

Theresa Wellerdieck (r.) zielte in der Schlusssekunde genau richtig. 

Senden - Fast eine Stunde lang lief der VfL Senden dem Rückstand beim FC Marbeck hinterher. Auf den allerletzten Drücker fiel dann Theresa Wellerdieck der Ball vor die Füße.


Mo., 25.03.2019

Fußball: Kreisliga B 3 Münster BW Ottmarsbocholt gewinnt das Derby beim VfL Senden 2

Usama Khazneh (l.) verpasste beim Gemeinderivalen einen möglichen Hattrick.

Senden - Nach dem Sieg gegen den damaligen Tabellenführer Wolbeck 2 haben die Fußballer von BW Ottmarsbocholt nachgelegt. Ausgerechnet im Gemeinde-Derby beim VfL Senden 2 nutzten sie ein weiteres Mal ihre Außenseiterchance. Von Christian Besse


So., 24.03.2019

Handball: Verbandsliga 1 Heimsieg des ASV Senden über den TSV Hahlen teuer erkauft

Traf vier Mal beim klaren Heimerfolg des ASV Senden: Kreisläufer Jens Micke (M.).

Senden - Der ASV Senden ist daheim nicht zu stoppen, mit 30:24 (14:9) schlug die Sieben von Swen Bieletzki am Sonntagabend den TSV Hahlen. Es gab aber auch zwei schlechte Nachrichten. Von Florian Levenig


So., 24.03.2019

Fußball: Landesliga 4 VfL Senden gegen TuS Altenberge im Pech

Die Fußballer des VfL Senden – hier Tim Castelle (r.) – hatten gegen Altenberge keinen guten Nachmittag erwischt.

Senden - Der VfL Senden kam gut ins Heimspiel gegen den TuS Altenberge. Dann gerieten die Gastgeber auf die schiefe Bahn. Von Leon Sicking


So., 24.03.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Bösensell gewinnt zu hoch

Brachte den SVB in Führung: Florian Bußmann (l.).

Bösensell - Die personifizierte Glückseligkeit war Mathias Krüskemper am Sonntagabend nicht. Der Coach des SV Bösensell hätte eigentlich allen Grund dazu gehabt. Von Fabian Renger


So., 24.03.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen ASV Senden bleibt gegen USC Münster 2 unter seinen Möglichkeiten

Doreen Luther (verdeckt) und Emira Peci blocken gegen einen Münsteraner Angriff.

Senden - Das Hinspiel hatte nicht lange gedauert, und auch diesmal war die Partie zwischen dem ASV Senden und dem USC Münster 2 eine deutliche Angelegenheit. Das klare Ergebnis war nichts, wofür sich der ASV angesichts des Gegners schämen müsste. Und dennoch war der Trainer angefressen. Von Christian Besse


So., 24.03.2019

Tischtennis: Oberliga NRW Schmerzloser Abstieg – BW Ottmarsbocholt 2 verliert deutlich bei BW Annen 2

Hatten am Samstagabend bei BW Annen 2 klar das Nachsehen: Zoé Peiffert und Co.

Ottmarsbocholt - BW Ottmarsbocholt 2 ist nach dem 1:8 bei Schlusslicht BW Annen 2 nicht mehr zu retten. Die Trauer über den Abstieg hält sich bei den Blau-Weißen freilich in Grenzen – aus Gründen. Von Florian Levenig


Fr., 22.03.2019

Fußball: Landesliga 4 Hauptsache Schalke-Fan – Philip Just wechselt vom VfL Senden zum SV Herbern

Hat bis dato nicht eine einzige Minute beim SVH-Ligarivalen VfL Senden verpasst: Philip Just (l.).

Senden/Herbern - Philip Just (VfL Senden) ist ein intelligenter, ehrgeiziger, vielseitig verwendbarer Fußballer. Der Hauptgrund dafür, dass ihn der SV Herbern zur neuen Saison verpflichtet hat, ist aber ein anderer. Von Florian Levenig


Fr., 22.03.2019

Handball: Verbandsliga 1 ASV Senden empfängt TSV Hahlen: Den sechsten Heimsieg im Visier

Nach wie vor außer Gefecht: ASV-Rechtsaußen Konrad Eilers (l.).

Senden - Die letzten fünf Heimspiele hat der ASV Senden allesamt gewonnen. Dennoch ist das Team nur Drittletzter. Verantwortlich ist die Hinserie, in der dem ASV lange Zeit das Pech am Hacken klebte – auch im Spiel beim TSV Hahlen. Nun sehen sich beide Teams in Senden wieder. Von Christian Besse


Fr., 22.03.2019

Fußball: Kreisliga A und Kreisliga B Heimrecht für GW Nottuln II und den SV Bösensell

Timon Sprenger (r.) hofft, dass er mit GW Nottuln II im Heimspiel am Sonntag etwas Zählbares mitnehmen kann.

Baumberge - Neben den Spitzenspielen in der Landesliga zwischen GW Nottuln und Westfalia Kinderhaus sowie in der Kreisliga B zwischen SW Havixbeck und dem SC Münster 08 II, stehen am Wochenende noch weitere interessante Begegnungen mit Beteiligung von Baumberge-Teams auf dem Programm. Von Johannes Oetz


Fr., 22.03.2019

Fußball: Kreisliga A und Kreisliga B Heimrecht für GW Nottuln II und den SV Bösensell

Timon Sprenger (r.) hofft, dass er mit GW Nottuln II im Heimspiel am Sonntag etwas Zählbares mitnehmen kann.

Baumberge - Neben den Spitzenspielen in der Landesliga zwischen GW Nottuln und Westfalia Kinderhaus sowie in der Kreisliga B zwischen SW Havixbeck und dem SC Münster 08 II, stehen am Wochenende noch weitere interessante Begegnungen mit Beteiligung von Baumberge-Teams auf dem Programm. Von Johannes Oetz


Do., 21.03.2019

Volleyball: 3. Liga Frauen ASV Senden gegen USC Münster 2: Keine Bange vor dem Ligaprimus

Jetzt gilt‘s: Suha Yaglioglu (hier im Gespräch mit Leonie Hoffmann) schickt seine Spielerinnen ins Spiel gegen den USC 2.

Der ASV Senden steckt bis über beide Ohren im Abstiegskampf, hat am Samstag aber rein gar nichts zu verlieren. Dann kommt Liga-Überflieger USC Münster 2. Bammel hat der ASV keinen, dafür aber – wieder mal – Personalprobleme.


Di., 19.03.2019

Volleyball: U 18-WDM Union Lüdinghausen krönt „grandiose Saison“, ASV Senden Vierter

Freuten sich sehr über Platz drei: die U 18-Volleyballerinnen des SC Union Lüdinghausen.

Lüdinghausen/Senden - Der Nachwuchs des SC Union Lüdinghausen hat bei den Westdeutschen Meisterschaften Rang drei belegt. Nicht ganz so groß fiel der Jubel beim Lokalrivalen ASV Senden aus.


Mo., 18.03.2019

Fußball: Kreisliga B 3 Münster BW Ottmarsbocholt entzaubert Spitzenreiter VfL Wolbeck 2

Erzielte das 1:0 für die Hausherren: Frederik Volbracht (r.).

Ottmarsbocholt - Damit war nicht zwingend zu rechnen: BW Ottmarsbocholt hat – verdient – Ligaprimus VfL Wolbeck 2 mit 2:0 (1:0) bezwungen. Der Sieg hätte sogar noch höher ausfallen können. Von Florian Levenig


So., 17.03.2019

Fußball: Landesliga 4 Pleite des VfL Senden bei Westfalia Gemen nach 24 Minuten besiegelt

Erzielte den einzigen Gästetreffer in Gemen: Florian Kaling (l.).

Senden - Der VfL Senden hat das Auswärtsspiel bei Westfalia Gemen mit 1:3 (0:3) verloren. Auf den Magen schlug VfL-Coach André Bertelsbeck aber noch etwas anderes. Von Florian Levenig


So., 17.03.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Bösensell zieht den Karren aus dem Dreck

Einen wichtigen Treffer erzielte Linus Leifken (l.). Der Bösenseller Stürmer traf in der 56. Minute zum 2:2-Ausgleich, ehe Nils Schulze Spüntrup mit seinem zweiten Tor den Deckel draufmachte.

Bösensell - Mit 1:2 lag der Tabellenzweite SV Bösensell zur Pause beim Schlusslicht BW Aasee II zurück. Nach dem Wiederanpfiff wurde der SVB aber immer besser... Von Patrick Schulte


So., 17.03.2019

Tischtennis: Frauen-Oberliga BW Ottmarsbocholt unterliegt klar beim Spitzenreiter Kleve 2

Lena Uhlenbrock konnte als einzige BWO-Spielerin ihre Weste in Kleve weiß halten.

Ottmarsbocholt - Eine Überraschung blieb BW Ottmarsbocholt beim Spitzenreiter versagt. Dennoch hätte das Ergebnis gegen Kleve 2 nicht so deutlich ausfallen müssen. Von Christian Besse


So., 17.03.2019

Handball: Verbandsliga 1 Schwacher Beginn entscheidend – ASV Senden verliert in Altenbeken/Buke

Feierte sein Comeback im ASV-Dress und traf ein Mal am Samstagabend: Dennis Richter.

Senden - Der ASV Senden hat das Auswärtsspiel bei der HSG Altenbeken/Buke mit 20:26 (6:11) verloren. An der Niederlage konnten auch zwei Rückkehrer nichts ändern. Von Florian Levenig


151 - 175 von 1472 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Anzeige