Fr., 30.08.2019

Tischtennis BW Ottmarsbocholt: Großer Umbruch an den Tischen

Verlässt nach über zehn Jahren im Trikot von BW Ottmarsbocholt (zumindest vorerst) die Blau-Weißen: Patricia Janasik.

Ottmarsbocholt - 2018/19 spielten die ersten beiden Frauenteams von BW Ottmarsbocholt noch gemeinsam in der Oberliga. Nun haben sich ihre Wege getrennt. BWO 2 startet gleich zwei Klassen tiefer in der Verbandsliga neu. BWO 1 will in der Oberliga wieder oben mit dabei sein. Allerdings sind vier Spielerinnen gegangen – und es gibt neue Gesichter. Von Christian Besse

Do., 29.08.2019

Fußball: Jugendfußball-Wochenende Der Nachwuchs hat beim SV Bösensell das Sagen

Die D-Junioren des SV Bösensell würden zu gerne den Vorjahreserfolg (Foto) wiederholen.

Bösensell - Auch in diesem Jahr lädt der SV Bösensell unmittelbar nach den Sommerferien wieder zu einem großen Jugendfußball-Wochenende an den Helmerbach ein.


Mi., 28.08.2019

Handball: Jugendturnier Das C steht für Crème de la Crème – Top-Jugendturnier des ASV Senden

Bei der Premiere 2018 überzeugte das C-Jugend-Team von Ausrichter ASV Senden als sehr achtbarer Sechster unter zehn Teilnehmern.

Senden - Am „1 A-Cup“ am Samstag (31. August) nimmt – neben weiteren Hochkarätern – auch der TSV Bayer Dormagen teil. Für Ausrichter ASV Senden ist das eine gute und eine schlechte Nachricht. Von Florian Levenig


Mi., 28.08.2019

Beachvolleyball: DM Weitere Störfeuer unerwünscht – Für Cinja Tillmann zählt nur der Sport

Wollen – wie hier bei der WM – auch beim Turnier in Timmendorfer Strand jubeln: die Sendenerin Cinja Tillmann (r.) und Kim Behrens.

Senden - Von Freitag bis Sonntag steht in Timmendorfer Strand das Finalturnier um die Deutsche Meisterschaft an. Cinja Tillmann freut sich auf die Veranstaltung – auch weil dadurch der anhaltende Streit mit dem Verband für den Moment in den Hintergrund rückt. Von Florian Levenig


Anzeige

Di., 27.08.2019

Handball: Verbandsliga 1 Alles easy mit „Giesi“? ASV Senden bekommt auch 2019/20 nichts geschenkt

Wer sagt denn, dass dreitägige Trainingslager bei brütender Hitze keinen Spaß machen? Vielleicht freut sich (v.l.) ASV-Coach Swen Bieletzki aber auch nur auf Benedikt Otte (kommt nicht vom THW Kiel, sondern aus der eigenen Jugend) und Till Rotering (ebenfalls ASV-U 19) sowie Co-Trainer Jens Giesbert.

Senden - Zweieinhalb Wochen noch, dann beginnt für den ASV Senden die Saison 2019/20. Neu im Trainerstab: ein Mann, mit dessen Rückkehr sie im Sportpark eigentlich erst später gerechnet hatten. Von Florian Levenig


Mo., 26.08.2019

Fußball: Kreisliga B 3 Münster Drei Elfer, eine Ecke – Standard beschert BW Ottmarsbocholt Derbysieg

BWO-Zentralstürmer Daniel Beutel, hier im Duell mit Landesliga-Leihgabe Jan Reickert (r.), traf per Kopf zum 2:1-Endstand.

Ottmarsbocholt - Der SC BW Ottmarsbocholt hat das Ortsderby gegen den VfL Senden 2 verdient mit 2:1 (2:1) gewonnen. Üben müssen beide Mannschaften noch das Elferschießen. Von Florian Levenig


Mo., 26.08.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga 5 Späte Tore entscheiden Derby zugunsten des VfL Senden

Autsch! VfL-Offensivfrau Hanan Das (r.) tritt ihrer Gegenspielerin auf den Fuß. Noch schmerzhafter dürfte für Seppenrade aber die Niederlage gewesen sein.

Senden - Der VfL Senden hat das Nachbarschaftsduell gegen Fortuna Seppenrade durch zwei späte Tore mit 3:1 (0:1) gewonnen. Eine VfL-Spielerin stellte ihre Abschlussstärke einmal mehr unter Beweis. Von Florian Levenig


So., 25.08.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Bösensell erkämpft sich Auftakt-Dreier

Nienberges Patrick Meyer (l.) kann den Ball nicht in Ruhe annehmen, denn Bösensells Hinnerk Vedder ist schon da.

Bösensell - Der SV Bösensell ist mit einem Arbeitssieg in die neue Spielzeit der Kreisliga A 2 Münster gestartet. Beim SC Nienberge gewann die Mannschaft von Trainer Fabian Leifken knapp mit 1:0 (1:0). Von Patrick Schulte


Sa., 24.08.2019

Serie: Mein erstes Mal Ergebnisse Schall und Rauch – Probeschießen bei den Steverschützen

Der Lokalsportredakteur beim Probeschießen im Keller der Steverhalle. Die Jacke trägt er übrigens nicht, weil sie so schön bunt ist. Sie dient der Stabilisierung des Oberkörpers.

Senden - Der Verdacht liegt natürlich nahe, dass sich unser Redaktionsmitglied am Schießstand im Keller der Steverhalle ähnlich ungelenk angestellt hat wie zuvor beim Autocross oder im Ruderboot. Aber dann . . . Von Florian Levenig


Fr., 23.08.2019

Fußball: Kreisliga B 3 Münster Ortsderby: BW Ottmarsbocholt will Ärger in Leistung ummünzen

BWO-Spielertrainer Matthias Gerigk (M.) und seine Mannen haben am Sonntag den Gemeinderivalen VfL Senden 2 zu Besuch.

Ottmarsbocholt - Der SC BW Ottmarsbocholt hat am Sonntag, 15 Uhr, den Lokalrivalen VfL Senden 2 zu Besuch. Für ein bisschen Zündstoff ist schon vor Anpfiff der Partie gesorgt, wie BWO-Coach Matthias Gerigk im WN-Interview erklärt. Von Florian Levenig


Fr., 23.08.2019

Fußball: Frauen-Bezirksliga 5 Derby zwischen VfL Senden und Fortuna Seppenrade gleich am ersten Spieltag

Auch im Derby stets für Tore gut: Theresa Wellerdieck (r.).

Senden - Der Spielplan hat es so gewollt: Gleich zum Auftakt treffen der VfL Senden und Fortuna Seppenrade aufeinander. Wie es ausgeht? Die Trainer halten sich mit Prognosen zurück.


Do., 22.08.2019

Fußball: Alte Herren Taufrische Altherren-Combo – die Ü 32 des VfL Senden

Freuen sich auf die Ü 32-Premiere (h.v.l.): Martin Matthews (Kapitän), Alexander Probst, Nico Högemann, Christian Hauschopp, Jens Beiderwellen, Sebastian Wittek, Christian Kleinenbrands, Mike Schröder, Marc Schulze-Bertelsbeck, Christoph Aundrup; (v.v.l.) Rene Aertken, Frederik Hase, Dennis Steier, Daniel Reger, Hendrik Erkmann, Michael Hauschopp, Sebastian Schoo, Marcel Steier und Eric Lübbesmeyer. Kamilos Niehoff (ehemals Jeyenthira), Carsten Besselmann, Matthias Emler, Pascal Lössl und Marcel Valente fehlen.

Senden - Der VfL Senden schickt eine neue Ü 32-Mannschaft ins Rennen. Bereits in sieben Tagen wollen die Youngtimer zum ersten Mal zeigen, dass sie von ihrem einstigen Können nichts eingebüßt haben. Von Florian Levenig


Do., 22.08.2019

Fußball: Kreisliga B 3 „Zwei Geheimwaffen“ im Kader des SV Bösensell II

In Bösensell erscheint auch der komplette Fußballvorstand zum Fototermin: Alle hoffen, dass die zweite Mannschaft auch in der neuen Staffel nichts mit dem Abstieg zu tun bekommen wird.

Bösensell - Die Zeit des Testens ist für die zweite Fußballmannschaft des SV Bösensell ab Sonntag vorbei, denn im ersten Saisonspiel reist der B-Ligist zum SV Südkirchen. Von Marco Steinbrenner


Mo., 19.08.2019

Fußball: Landesliga 4 Das Ziel einer langen Reise – Johannes Brückner beim VfL Senden angekommen

Ein zuletzt eher seltenes Bild: VfL-Keeper Johannes Brückner (l.) ist geschlagen, und der Ball zappelt im Netz.

Senden - Johannes Brückner, Torsteher des VfL Senden, zählt trotz seiner erst 21 Jahre zu den Besten in dieser Spielklasse. Viel wichtiger als sein Können zwischen den Pfosten sei aber etwas anderes, betont der junge Mann. Von Florian Levenig


So., 18.08.2019

Fußball: Landesliga 4 VfL Senden fightet famos – Remis in Unterzahl

Sendens Kapitän Rabah Abed (l.) verwandelte einen Foulelfmeter, den der Borkener Luca Blanke, ebenfalls im Bild, verschuldet hatte.

Senden - In der Partie zwischen dem VfL Senden und der SG Borken gab’s am Sonntagnachmittag im Sportpark ein 1:1 (1:0)-Unentschieden. Für die Sendener fühlte sich der eine Zähler indes ein bisschen wie drei an. Zwei Mann verdienten sich Bestnoten. Von Florian Levenig


So., 18.08.2019

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Bösensell macht ganz viel richtig

Bösensell - Im letzten Vorbereitungsspiel setzte A-Ligist SV Bösensell noch einmal ein Ausrufezeichen. Von Johannes Oetz


Do., 15.08.2019

Fußball: Online-TV VfL und Union aufgeschlossen, SVH skeptisch

Spiele von VfL Senden und SV Herbern könnten bald online zu sehen sein – und nicht nur die direkten Duelle wie hier die Partie um den dritten Platz beim Fuchs-Cup 2019: SVH-Spieler Marcel Scholtysik versucht, die Sendener Mauer zu überwinden.

Bezirk Lüdinghausen - Wenn alles glatt geht, können die Spiele der heimischen Fußballer bald live im im Internet verfolgt werden. Der VfL Senden und Union Lüdinghausen stehen dem Angebot der Sparkasse und eines Start-Up-Unternehmens aufgeschlossen gegenüber, der SV Herbern ist aus finanziellen Gründen skeptisch.


Mo., 12.08.2019

Reiten: Westfälische Meisterschaft Lara Tönnissen in Greven-Bockholt obenauf

Wurde nach ihrem Triumph stilvoll über das Gelände chauffiert: Lara Tönnissen (l.).

Ottmarsbocholt - Mit Champagner stoßen die jugendlichen Reiter natürlich noch nicht an. Trotzdem war die Siegesfeier von Lara Tönnissen (RV Lüdinghausen) beim Verbandsturnier auf der Anlage des RFV St. Martin Greven-Bockholt eine feuchtfröhliche Angelegenheit. Von Florian Levenig


Mo., 12.08.2019

Reiten: Westfälische Meisterschaften Mario Maintz vom Titel überrascht

Auf Titelkurs mit einem Ausnahmepferd: Für Mario Maintz und Dreamland lief das Wochenende so fantastisch, dass der Reiter aus Bösensell sein Glück kaum fassen konnte.

Bösensell/Nottuln - Er reiste ohne große Erwartungen an, hatte für den Sonntag gar nicht mehr gemeldet und lag damit völlig daneben. Für Mario Maintz lief das Wochenende in Greven-Bockholt so fantastisch, dass er sein Glück kaum fassen konnte. Von Michael Schulte


So., 11.08.2019

Tischtennis: WTTV-Seniorenpokal Fünf Europameister verleihen Turnier in Ottmarsbocholt internationales Flair

Ältester Teilnehmer beim Quasi-Heimspiel in Ottmarsbocholt war der Sendener Gerd Schüttpelz.

Ottmarsbocholt - Auch im zweiten Jahr zeigten die Tischtennis-Oldies beim Turnier des SC BW Ottmarsbocholt ihr ganzes Können. Eine Teilnehmerin ist seit 1958 aktiv – und inzwischen hochdekoriert. Von Bastian Becker


So., 11.08.2019

Fußball: Landesliga 4 Verdiente 1:3-Pleite des VfL Senden bei Neuling RW Deuten

Kam spät, konnte die Niederlage aber nicht verhindern: VfL-Youngster Max Leisgang (r.).

Senden - Der VfL Senden hat das erste Spiel der neuen Saison bei Aufsteiger RW Deuten mit 1:3 (1:1) verloren. Gäste-Coach André Bertelsbeck wusste genau, wie es zu der Niederlage hatte kommen können. Von Florian Levenig


Fr., 09.08.2019

Fußball: Landesliga 4 Bis Sonntag die Sinne schärfen – VfL Senden zu Gast bei RW Deuten

Zählt zu den Gewinnern der Vorbereitung und dürfte in Deuten in der Startformation stehen: VfL-Neuzugang Eldin Celebic (l.).

Senden - Tore hat Fußball-Landesligist VfL Senden, der am Sonntag, 15 Uhr, beim nicht zu unterschätzenden Aufsteiger RW Deuten gastiert, in der Vorbereitung reichlich produziert. Dafür haperte es an anderer Stelle. Von Florian Levenig


Do., 08.08.2019

Fußball: Kreispokal Defensiv beim VfL Senden noch viel Luft nach oben

Hendrik Heubrock (l.) knipste drei Mal, ebenso wie Florian Kaling.

Senden - Der VfL Senden hat erwartungsgemäß mit einem 10:3 beim Klub Mladost die zweite Runde im Kreispokal erreicht. Richtig zufrieden ist Coach André Bertelsbeck aber nicht und warnt vor dem Ligastart am Wochenende.


Do., 08.08.2019

Fußball: Kreispokal Münster BW Ottmarsbocholt spielt stark und unterliegt Beelen

In Lauerstellung: BWO-Spieler Frederik Volbracht (r.) wartet darauf, Beelens Luca Wiggelinghoff das Leder abluchsen zu können.

Ottmarsbocholt - „Verdient verloren, aber trotzdem zufrieden“, gab Matthias Gerigk, Trainer von BW Ottmarsbocholt, seine Stimmungslage nach der Partie gegen BW Beelen wieder. Außenseiter BWO hatte sich Hoffnungen auf den Sieg machen können, doch die Gäste waren noch einen Tick besser gewesen. Von Christian Besse


Do., 08.08.2019

Fußball: Kreispokal Havixbeck und Hohenholte weiter, Bösensell und Schapdetten raus

Bereitete das 1:0 vor und traf selbst zum 2:1: Havixbecks Julius Mersmann (r.), der hier einen Tick eher am Ball ist als Mecklenbecks Martin Große Scharmann.

Baumberge - Von den vier im Kreispokal des Fußballkreises Münster/Warendorf gestarteten Mannschaften aus den Baumbergen kamen mit SW Havixbeck und GS Hohenholte zwei weiter. Fortuna Schapdetten und der SV Bösensell schieden hingegen aus. Von Johannes Oetz, Marco Steinbrenner und Patrick Schulte


151 - 175 von 1638 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige