Senden - Archiv


Do., 27.04.2017

Kleine Umfrage zu Sebastian Vettel Sportler freuen sich auf eine spannende Formel 1-Saison

Georg Kremerskothen trainiert die Basketballer von Union Lüdinghausen. 

Bezirk Lüdinghausen - Hat Sebastian Vettel gute Chancen, Formel 1-Weltmeister zu werden? Ja, glauben die heimischen Sportfans in einer kleinen Umfrage. Sie freuen sich auf eine spannende Saison.


Do., 27.04.2017

Fußball: Bezirksliga 8 „TuS Ascheberg hat realistische Chance“

Rolf Nehling (r.) mit seinem Vorgänger im Traineramt Alexander Lüggert

Ascheberg/Lüdinghausen - Rolf Nehling von Westfalia Wethmar hat eine Menge Respekt vor Gastgeber TuS Ascheberg, hofft aber auch, dass der Werner SC gegen Union Lüdinghausen was liegenlässt. Von Christian Besse


Mi., 26.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster BW Ottmarsbocholt gegen Concordia Albachten klarer Außenseiter

BWO-Spieler Marcel Hirschfeld 

Vorgezogen wurde die Partie zwischen BW Ottmarsbocholt und dem SV Concordia Albachten. Die Rollen sind klar verteilt.


Mi., 26.04.2017

Reiten: Bundesvierkampf Westfalen springen aufs Treppchen

Das Team Westfalen wurde beim Bundesvierkampf unerwartet Dritter. V.l.: Lena Ahrens (RV Espelkamp), Greta Zeuzem (RV Herzebrock-Rheda), Annika Gebbe (RV Seppenrade) und Anna Dedert (RV St. Georg Oldendorf).

Seppenrade - Das Team Westfalen mit Annika Gebbe vom RV Seppenrade wurde unerwartet Dritter. Christoph Vornholz vom RV Lüdinghausen kam mit dem westfälischen Nachwuchsteam sogar auf Platz zwei. Von Christian Besse


Anzeige

Mi., 26.04.2017

Fußball: Bezirksliga 8 Philipp Plöger wechselt vom TuS Hiltrup zu Union Lüdinghausen

Optimistisch sehen Philipp Plöger (3.v.l.) und der Abteilungsvorstand von Union der gemeinsamen Zukunft entgegen. V.l.: Daniel Schürmann, Thorsten Zastrow, Mario Pongrac, Norbert Höning, Wolfgang Raabe und Werner Stattmann.

Lüdinghausen - Union Lüdinghausen begrüßt den siebten Neuzugang. Philipp Plöger vom Westfalenligisten TuS Hiltrup wird bei den Schwarz-Roten allerdings nicht nur die Senioren unterstützen. Er will auch den Nachwuchs fördern. Von Christian Besse


Di., 25.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Davaria Davensberg ist weit hinter dem Saisonziel zurückgeblieben

Einer der Hauptgründe für das bisher maue Abschneiden der Davaria ist die lange Verletzungspause von Schlüsselspieler Rojhat Atalan (o.).

Davensberg - Einen einstelligen Tabellenplatz hatte Davaria Davensberg im Sommer als Saisonziel ausgegeben. Fünf Spieltage vor Schluss sind die Blau-Weißen Drittletzter. Absteigen werden sie wohl nicht, dennoch ist die Stimmung im Keller. Von Christian Besse


Di., 25.04.2017

Volleyball: Frauen-Regionalliga Michael Spratte: In der Relegation ist alles möglich für Union Lüdinghausen

Michael Spratte coacht in der nächsten Saison den SC Union Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Michael Spratte aus Ascheberg trainiert in der kommenden Saison Union Lüdinghausen. Im Interview spricht er über seine neue Mannschaft und die anstehende Abstiegsrelegation. Von Christian Besse


Mo., 24.04.2017

Fußball: Bezirksliga 8 Manfredi und Venneker wechseln zum FC Nordkirchen

In der nächsten Saison trägt auch Fernando Manfredi (l.) das weiße Trikot des FC Nordkirchen.

Ascheberg/Herbern - Der FC Nordkirchen verstärkt sich zur nächsten Saison mit Fernando Manfredi vom TuS Ascheberg und mit Nils Venneker vom SV Herbern. Manfredi hatte seinem künftigen Club gerade erst richtig wehgetan.


Mo., 24.04.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 5 VfL Senden kassiert bittere Niederlage gegen FC Marbeck

Senden - „Marbeck hat aus keiner Chance zwei Tore gemacht, für uns war das Tor wie zugenagelt.“ Annika Scheunemann, Trainerin des VfL Senden, war nach dem 1:2 gegen den FC Marbeck bedient.


So., 23.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Bösensell verpasst den großen Coup

Nettigkeiten tauschen hier Albachtens Torschütze Darwin Ribeiro und Niklas Klöfkorn aus. Der Bösenseller unterlag mit seinem Team im Spitzenspiel mit 0:2.

Bösensell - Nur bei einem Sieg des SV Bösensell wäre es an der Tabellenspitze der Kreisliga A 2 noch einmal richtig spannend geworden. Durch die 0:2 (0:2)-Niederlage am Sonntag bei Concordia Albachten fällt der SVB stattdessen auf Platz drei zurück. Acht Punkte Rückstand auf den Rangersten lassen kühne Meisterschaftsträume fünf Spieltage vor Saisonende zerplatzen. Von Mario Witthake


So., 23.04.2017

Fußball: Landesliga 4 Joker Denis Hölscher erlöst den VfL Senden – 2:1 beim SV Burgsteinfurt

Schoss das 1:0 für den VfL nach einem fulminanten Solo: Dennis Otto.

Senden - Auf das entscheidende Tor zum 2:1-Sieg beim SV Burgsteinfurt musste der VfL Senden lange warten. Joker Denis Hölscher erzielte es – dabei war vorher nicht klar gewesen, ob der Stürmer überhaupt auflaufen kann. Von Ralf Aumüller


Sa., 22.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Der Torwarttausch bei BW Ottmarsbocholt

Zwei-Mann-Mauer: Dennis Kerkenhoff (l.) und Daniel Ridder spielen, im Gegensatz zu ihrem Verein, eine konstant gute Saison.

Ottmarsbocholt - BW Ottmarsbocholt bekommt in dieser Saison ordentlich die Hütte voll. Sicher ist: An den beiden Torhütern liegt das nicht. Dennis Kerkenhoff und Daniel Ridder spielen eine starke Saison. Im Doppelinterview sprechen sie über Konkurrenzkampf, Gegentore und Vereinswechsel.


Sa., 22.04.2017

Fußball: Landesliga 4 VfL Senden spielt beim Drittletzten SV Burgsteinfurt

VfL-Stürmer Denis Hölscher (l.) sitzt „maximal auf der Bank“, sagt sein Trainer.

Senden - Gegen die Mannschaften von unten tut sich der VfL Senden schwer, und auswärts sowieso. Kein Wunder, dass Trainer Rainer Leifken vor der Partie beim Drittletzten SV Burgsteinfurt den Ball flach hält. Von Ralf Aumüller


Fr., 21.04.2017

Fußball: Kreisliga A2 Münster SV Bösensell nach nebenan zum Spitzenspiel

Ob Lennard Overhoff (r.) in Albachten auflaufen kann, entscheidet sich kurzfristig.

Bösensell - Concordia Albachten ist der Favorit im Spitzenspiel des Tabellenführers gegen den SV Bösensell, der Zweiter ist. Aber die SVB-Kicker spekulieren darauf, Schwächen des Gegners zu nutzen. Von Frank Vogel


Fr., 21.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster BW Ottmarsbocholt verliert verdient 0:4 beim TuS Hiltrup 2

Ottmarsbocholt - BW Ottmarsbocholt verlor das vorgezogene Spiel beim TuS Hiltrup 2 mit 0:4. Schon nach einer Minute stand es 0:1. Von Ralf Aumüller


Fr., 21.04.2017

Fußball: Frauen-Bezirksligen Fortuna Seppenrade ist gegen SV Herbern Außenseiter – VfL Senden gegen Marbeck

Der Einsatz von VfL-Spielerin Tatjana Tiessen steht auf der Kippe.

Bezirk Lüdinghausen - Der VfL Senden will seine „Serie“ gegen den FC Marbeck fortsetzen. Fortuna Seppenrade empfängt den SV Herbern.


Fr., 21.04.2017

Fußball: Ferienfreizeit Dariusz Wosz kickt bei Davaria Davensberg

Viel Spaß am Fußball: 81 Kinder sind bei der Ferienfreizeit in Davensberg dabei, darunter auch zahlreiche Flüchtlinge.

Davensberg - Die Fußballschule des VfL Bochum mit Ex-Nationalspieler Dariusz Wosz war zu Gast bei der Ferienfreizeit in Davensberg. Der SV Davaria wurde für seine Flüchtlingsinitiative geehrt – nicht zum ersten Mal. Von Bastian Becker


Fr., 21.04.2017

Fußball: Bezirksliga 8 Neuzugang Nummer sechs – Union Lüdinghausen holt Ardian Osmani

Will es wieder wissen: Ardian Osmani (r.) – hier im Trikot des TuS Hiltrup – hat in der Jugend höherklassig gespielt.

Lüdinghausen - Mit Ardian Osmani holt der SC Union Lüdinghausen den sechsten Neuzugang für die kommende Saison. Der 19-Jährige hat in der Jugend bei Preußen Münster und beim VfL Osnabrück gespielt, hatte dann aber „Flausen im Kopf“. Von Ralf Aumüller


Do., 20.04.2017

Fußball: Kreisliga A2 Münster SV Bösensell: Vier Augen sehen mehr als zwei

Ein starkes Team, das zusammen seinen Weg gefunden hat: das SVB-Trainergespann Fabian Leifken (l.) und Mathias Krüskemper.

Bösensell - Wenn zwei Trainer eine Mannschaft leiten, gibt es mit Sicherheit Kompetenzgerangel. Oder doch nicht? Mathias Krüskemper und Fabian Leifken beweisen in Bösensell gerade das Gegenteil.


Do., 20.04.2017

Fußball: Bezirksliga 8 Klarer Vorteil im Titelrennen für den Werner SC

Kurtulus Öztürk ist der Trainer des Tabellenführers Werner SC. 

Bezirk Lüdinghausen - Wird der Werner SC Meister oder können die Verfolger Westfalia Wethmar und BV Brambauer-Lünen den Spitzenreiter an den letzten sechs Spieltagen noch einfangen? Die WN haben in einer Umfrage bei einigen Trainern nachgehorcht. Von Leon Sicking


Do., 20.04.2017

Fußball: Bezirksliga 8 Philipp Sandhowe spielt gegen Heimatverein und Bruder

Philipp Sandhowe 

Ascheberg - Wenn der FC Nordkirchen am Sonntag den TuS Ascheberg empfängt, steht FCN-Keeper Philipp Sandhowe gegen seinen Heimatverein zwischen den Pfosten. Der 26-Jährige ist waschechter Ascheberger. Von Christian Besse


Do., 20.04.2017

Tischtennis: WDMM Gastgeber Union Lüdinghausen zählt zu den Favoriten

Unions Nummer eins Armin Wlosik

Lüdinghausen - Am Wochenende richtet der SC Union Lüdinghausen die Westdeutschen Mannschaftsmeisterschaften der Senioren aus. Auch in diesem Jahr zählt Union bei den Senioren 50 zu den Favoriten.


Mi., 19.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster BW Ottmarsbocholt will ein zweites Mal gegen TuS Hiltrup 2 punkten

BWO-Spieler Daniel Beutel 

Am Donnerstag um 20 Uhr läuft BW Ottmarsbocholt beim TuS Hiltrup 2 auf. Die Gäste sind Außenseiter, müssen aber gegen den Abstieg punkten.


Mi., 19.04.2017

Reiten: Hildegard Annas Auf dem Pferd zum Kindergarten

Hildegard Annas mit ihrer Trakehner Stute Tamina.

Bösensell - Sie ist schon zum Kindergarten auf dem Pferd geritten. Und auch mit 64 Jahren reitet Hildegard Annas noch immer erfolgreich auf Turnieren mit. Von Brigitte Arends


Mi., 19.04.2017

Fußball: Bezirksliga 8 TuS Ascheberg muss einige Abgänge verkraften

Eine Szene aus dem Hinspiel zwischen Ascheberg und Nordkirchen, das der FCN mit Marcel Voß (l.) gegen den TuS mit Hendrik Heubrock 3:1 gewann.

Ascheberg - Der Großteil des Kaders bleibt zusammen, einige Abgänge muss der TuS Ascheberg aber verkraften. Auch deshalb steht der heiße Abstiegskandidat jetzt vor einem brisanten Nachbarschaftsduell beim FC Nordkirchen. Von Christian Besse


26 - 50 von 5512 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige