Senden - Archiv


Di., 18.04.2017

Reiten: Turnier in Werne Heimische Starter sind bei den Lenklarer Reitertagen erfolgreich

Florian Karns vom RV Seppenrade gewann in Werne mit London‘s La vie ein Springen der Klasse M*.

Bezirk Lüdinghausen - Die heimischen Starter waren bei den Lenklarer Reitertagen in Prüfungen bis zur Klasse S erfolgreich. Vor allem Marie Ligges und Johanna Schulze Thier vom RV von Nagel Herbern sowie Ann-Kathrin Helmig vom RV Seppenrade holten viele Platzierungen. Von Ralf Aumüller


Fr., 14.04.2017

WN-Umfrage zu Ostern Ein Osterei mit sechs Punkten

Ruderin Lena Sarassa 

Bezirk Lüdinghausen - Die WN fragen heimische Sportler, welches Osterei sie hinsichtlich ihrer kurz- oder mittelfristigen Ziele gerne finden würden. Von Bastian Becker


Do., 13.04.2017

Volleyball: Frauen-Bezirksliga ASV Senden 3 lässt Bezirksliga in einem Jahr hinter sich

Die Mädchen des ASV Senden 3 schlagen in der kommenden Saison in der Frauen-Landesliga auf.

Senden - Nach dem zweiten Aufsteig in Folge schlägt der ASV Senden 3 ab kommender Saison in der Landesliga auf. Nur ein Spiel verlor das Team in der vergangenen Saison.


Do., 13.04.2017

American Football Für Lisa Tegtmeier hat im Zweifel der Football den Vorzug

Als Running Back muss Lisa Tegtmeier (mit Ball) einiges einstecken. Ihre Aufgabe ist es, den Ball nach Möglichkeit zum Touchdown über die Endlinie des gegnerischen Teams zu tragen.

Davensberg - Ei oder Fußball? Im Zweifel gibt Lisa Tegtmeier dem Ovalen den Vorzug. Die 15-Jährige aus Davensberg kann mit beiden Sportgeräten gut umgehen, doch die (noch) größere Leidenschaft gehört dem American Football. Von Christian Besse


Anzeige

Mi., 12.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster „Niederlage war verdient“

SVB-Trainer Fabian Leifken 

Bösensell - Einen Rückschlag im Meisterschaftsrennen musste der SV Bösensell hinnehmen. Durch die Heimniederlage gegen den TuS Hiltrup 2 hat sich der Rückstand des Tabellenzweiten auf den SV Concordia Albachten auf fünf Punkte vergrößert. Von Christian Besse


Mi., 12.04.2017

Gestrandete Monaco-Fans Zur Begrüßung gab’s einen Schnaps

Monaco- und BVB-Fans vereint: Jeremy Aberkane (v.l.), Michael Ferrari, Max Laffillé, Jocelyn Gallois, Ute und Mene Uhlenkott sowie Thomas Diot.

Lüdinghausen - Westfälisches Frühstück statt Champions-League-Spiel: Ute und Mene Uhlenkott vom Lüdinghauser „Hotel zur Post“ nahmen spontan eine Gruppe Monaco-Fans, die nach der Spielverschiebung einen Tag überbrücken mussten. Dass die fünf Franzosen erst an der falschen Tür klingelten, erzählten sie bei Schinkenbrot und Spiegeleier. Von Niklas Tüns


Di., 11.04.2017

Tischtennis: Bezirksliga Westfalia Senden feiert Abschluss einer „tollen Saison“

Vizemeister der Bezirksliga: das Team von Westfalia Senden mit Tobias Menke (hinten v.l.), Ralf Schneider, Stefan Scholz und Alexander Lange

Senden - Mit einer starken und geschlossenen Mannschaftsleistung belegte Westfalia Senden Platz zwei. Auf die Aufstiegsrelegation verzichtet das Team dennoch.


Di., 11.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster Rojhat Atalan feiert Comeback mit Schattenseiten

Rojhat Atalan 

Davensberg/Senden - Sieben Monate lang konnte Rojhat Atalan seinem Team Davaria Davensberg nur die Daumen drücken. Nun ist er nach seinem Achillessehnenriss wieder ins Team zurückgekehrt. Die ersten beiden Einsätze waren allerdings wenig erfreulich. Von Christian Besse


Di., 11.04.2017

Fußball: Frauen-Bezirksliga 5 VfL Senden landet klaren Auswärtssieg nach verhaltenem Beginn

Lisa Zensen hatte kurz vor dem Ende Pech mit einem Lattenschuss.

Senden - Der VfL Senden hat seine Partie bei der DJK Adler Buldern klar gewonnen. Dabei sah es in der ersten Hälfte gar nicht danach aus.


Mo., 10.04.2017

Tischtennis: Bezirksliga BW Ottmarsbocholt feiert noch einmal

Gemeinsam mit dem letzten Ligagegner, der Mannschaft von Union Lüdinghausen 3, feierte BW Ottmarsbocholt den erneuten Aufstieg.

Ottmarsbocholt - Meisterschaft zum Dritten: Nach den Damen 2 und den Damen 3 feiern nun auch die Tischtennis-Herren von BW Ottmarsbocholt den Aufstieg. Die Blau-Weißen schlagen in der kommenden Saison in der Landesliga auf.


Mo., 10.04.2017

Leichtathletik Trio vom ASV Senden erklimmt wurfstark Podestplätze

Erster, Zweite, Dritter: Richard Huget (v.l.), Petra Raschke und Heinrich Wiechmann waren im hessischen Borken erfolgreich.

Senden - Beim Werferfünfkampf für Senioren in Hessen belegten drei Teilnehmer vom ASV Senden Podestplätze.


Mo., 10.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster BW Ottmarsbocholt und SV Herbern 2 bieten Torfestival mit Schlussakkord

SVH-Spieler Dominick Lünemann (l.), Leihgabe aus der ersten Mannschaft, kommt gegen Vincent Lindfeld einen Schritt zu spät.

Ottmarsbocholt - Mehr als eine Stunde spielte der SV Herbern 2 bei BW Ottmarsbocholt in Überzahl. Dennoch gelang der Siegtreffer erst in buchstäblich letzter Sekunde. Von Leon Sicking


So., 09.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster SV Bösensell verliert an Boden

Olé! Florian Bußmann (r.) passt hier zu einem Mitspieler. Ein Treffer gelang ihm am Sonntag indes nicht. Wohl aber Philipp Beuker (l.), der das Tor des Tages markierte.

Bösensell - Der SV Bösensell hat nach langer Zeit wieder einmal verloren: Mit 1:0 (1:0) setzte sich der TuS Hiltrup 2 verdient auf dem Kunstrasenplatz am Helmerbach durch. Primus Concordia Albachten hingegen gewann in Werne und baute den Vorsprung in der Tabelle auf den SVB aus. Von Johannes Oetz


So., 09.04.2017

Fußball: Landesliga 4 VfL Senden führt 2:0 und verliert noch gegen TSG Dülmen

Ein Knoten in den Beinen: Der Sendener Außenverteidiger Steffen Nagel verheddert sich gegen zwei Dülmener.

Senden - Nicht einmal acht Minuten waren gespielt, da lag der VfL Senden schon mit 2:0 vorne. Das war’s dann aber auch von den Gastgebern. Die TSG Dülmen gewann mit 3:2 – und das hochverdient. Von Ralf Aumüller


So., 09.04.2017

Volleyball: 3. Liga der Frauen Letzte Niederlage des ASV Senden beim Meister SV Bad Laer

Der ASV Senden – hier Viktoria Micke (l.) und Susann Decker – schließt die Saison auf dem siebten Platz ab.

Senden - Der ASV Senden hat eine durchwachsene Saison mit einer Niederlage beim Meister beendet. Im vierten und letzten Satz hatten die Gäste eine klare Führung aus der Hand gegeben. Von Marco Steinbrenner


So., 09.04.2017

Volleyball: Frauen-Oberliga ASV Senden 2 verlässt die Liga mit einem 1:3 beim SC GW Paderborn

Senden - Nach nur einer Saison hat sich der ASV Senden 2 aus der Liga schon wieder verabschiedet. Die letzte Partie begann der Absteiger stark, doch dann häuften sich die Fehler. Von Christian Besse


So., 09.04.2017

Tischtennis: NRW-Liga der Frauen BW Ottmarsbocholt revanchiert sich beim VfL Oldentrup

Ottmarsbocholt - Ein Sieg zum Abschluss einer gelungenen Saison: Mit einer Revanche verabschiedete sich der Meister BW Ottmarsbocholt von der Liga. Von Christian Besse


Sa., 08.04.2017

Fußball: Landesliga 4 Otto und Belkadi fehlen dem VfL Senden gegen TSG Dülmen

Für einen Offensivspieler eine stramme Leistung: Dennis Otto fehlt wegen seiner zehnten Gelben Karte.

Senden - Der VfL Senden wird mit dem Abstiegskampf nichts mehr zu tun haben. Der nächste Gegner TSG Dülmen steckt nach einem Negativlauf mittendrin. Doch der VfL muss auf Abdel Belkadi und Dennis Otto verzichten – zwei Leistungsträger. Von Ralf Aumüller


Fr., 07.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster BW Ottmarsbocholt will gegen SV Herbern 2 endlich wieder einen Dreier

BWO-Spieler Luca Schulze Hillert 

BW Ottmarsbocholt steht mit dem Rücken zur Wand, der SV Herbern 2 kann der Restsaison dagegen ganz entspannt entgegensehen. Nun stehen sich beide Teams gegenüber.


Fr., 07.04.2017

Fußball: Kreisliga A 2 Münster TuS Hiltrup 2 möchte Bösensell stürmen

Auf die Abwehr des SVB – hier ist Kapitän Felix Volbracht am Ball – rollt was zu.

Bösensell - Seit der vergangenen Woche ist der SV Bösensell wieder Tabellenzweiter. Am Sonntag gastiert mit der Reserve des TuS Hiltrup allerdings ein richtig gefährlicher Gegner in Bösensell, dessen Stärke eindeutig in der Offensive liegt. Von Johannes Oetz


Fr., 07.04.2017

Volleyball: 3. Liga der Frauen Letzte Reise des ASV Senden führt zum Meister SV Bad Laer

ASV-Kapitänin Sara Stetzkamp fällt im letzten Meisterschaftsspiel aus.

Senden - Ein lockeres Auslaufen ist das letzte Punktspiel für den ASV Senden ganz sicher nicht. Gastgeber SV Bad Laer will den Meistertitel gebührend feiern und eine eindrucksvolle Serie verteidigen. Von Ralf Aumüller


Fr., 07.04.2017

Tischtennis: Frauen-NRW-Liga Meister BW Ottmarsbocholt 2 tritt ganz entspannt an

Ottmarsbocholt - Das letzte Saisonspiel wird auch das entspannteste. Meister BW Ottmarsbocholt 2 steht beim VfL Oldentrup an den Platten.


Fr., 07.04.2017

Fußball: Bezirksliga 8 Pierre Koczubik wechselt vom SV Rinkerode nach Lüdinghausen

Pierre Koczubik wechselt vom SV Rinkerode nach Lüdinghausen.

Lüdinghausen - Neuzugang Nummer fünf bei Union Lüdinghausen: Vom A-Kreisligisten SV Rinkerode wechselt Pierre Koczubik auf den Westfalenring. Der Allrounder folgt damit seinem Trainer. Von Ralf Aumüller


Mi., 05.04.2017

Fußball: Kreisliga B 3 Münster „Eine gute Truppe mit Potenzial“

Andreas Schlüter 

Senden - Andreas Schlüter kehrt an die Seitenlinie des VfL Senden zurück. Der Trainer, der die erste Mannschaft bis Sommer 2015 gecoacht hatte, übernimmt zur kommenden Saison die Landesliga-Reserve, gemeinsam mit Theo Spiekermann. Von Christian Besse


Mi., 05.04.2017

Reiten: Bundesvierkampf Traum von Annika Gebbe wird unverhofft Wirklichkeit

Annika Gebbe – hier mit Missis Barnaby auf dem Turnier in Bösensell, wird in Ansbach ihren ersten Bundesvierkampf absolvieren.

Seppenrade - Anfangs hatte sie sich noch nicht einmal Hoffnung gemacht, für das Westfalen-Championat nominiert zu werden. Nun ist Annika Gebbe vom RV Seppenrade sogar beim nationalen Wettbewerb in Ansbach mit dabei. Von Christian Besse


51 - 75 von 5512 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige