Do., 31.10.2019

Fußball: Kreisliga A im Überblick Sendenhorst will wieder dreifach Punkten – Rinkerode empfängt Schlusslicht

Hiergeblieben: Die Sendenhorster Fußballer haben sich zuletzt mehrfach die Punkte teilen müssen.

Die Fußballmannschaften aus Rinkerode, Sendenhorst, Albersloh und Walstedde gehen am Wochenende wieder auf Punktejagd. Allesamt haben knifflige Aufgaben zu lösen.

Di., 29.10.2019

Boule Hunsteger und Bhuiyan Vereinsmeister bei Klack`09

Die Vereinsmeister 2019: Christa Hunsteger und Safayad Bhuiyan

Drensteinfurt - 43. Teilnehmer fanden sich zum elften Green-Kappes-Cup ein. Klack `09 ermittelte zum Saisonabschluss seine Vereinsmeister.


Mo., 28.10.2019

Fußball: Bezirksliga 7 Aus 2:2 mach 4:2 – Drensteinfurts Qualität setzt sich durch

Zuverlässig trifft Diogo Castro (l.) für Drensteinfurt. Hier kontrolliert er den Ball gegen Gästespieler Luigi Catalano. 14 Treffer hat Castro jetzt schon erzielt.

Drensteinfurt - Außenseiter Allagen ackerte und verkaufte sich im Rahmen seiner Möglichkeiten richtig gut auf dem Kunstrasenplatz im Erlfeld. Doch am Ende setzte sich die SVD-Qualität durch. „Mund abputzen und weitermachen“, sagte Drensteinfurts Co-Trainer Marcel Bonnekoh. Er gab zu, dass sich der Spitzenreiter nicht mit Ruhm bekleckert hatte.


Mo., 28.10.2019

Handball: Bezirksliga Trainer korrigiert bestens: Sendenhorst gewinnt dank starker zweiter Hälfte

Tizian Behrens (M.) muss sich wehren, denn er hat „eine Klette“ am Hals. Für die SG Sendenhorst gelang ihm das gegen Borghorst jedoch oft genug – mit fünf Toren war Behrens der erfolgreichste Werfer aus dem Spiel heraus.

Sendenhorst - Auch diesen Konkurrenten sah der Trainer vorab live. Sowas macht sich bisweilen bezahlt: Thorsten Szymanski coachte die Bezirksliga-Handballer der SG Sendenhorst zu ihrem dritten Saisonsieg. Bis zum Zielsprung und dem 25:21 (11:11) gegen den punktlosen Vorletzten TV Borghorst aber bedurfte es ein paar Korrekturen im Spielverlauf. Die ordnete Szymanski an, die setzten seine Jungs effektiv um. Von Thomas Austermann


Anzeige

Sa., 26.10.2019

Familiensport Affenschaukel und Gletscherspalte bei DJK Olympia Drensteinfurt

Schaukeln und vieles mehr kann der Nachwuchs beim Familiensport der DJK Drensteinfurt.

Drensteinfurt - Nach Herzenslust klettern, springen, balancieren – das können Kinder beim Familiensport der DJK Olympia Drensteinfurt. Die Saison 2019/20 startet am 3. November und umfasst insgesamt fünf Termine mit verschiedenen Mottos.


Fr., 25.10.2019

Fußball SV Drensteinfurt wirft Westfalenligisten TuS Hiltrup aus dem Pokal

Yannick Niehues und seine SVD-Teamkollegen gelang ein 2:1-Heimerfolg gegen Hiltrup.

Drensteinfurt - Die Fußballer des SV Drensteinfurt schwimmen derzeit auf einer Woge des Erfolges. Nicht nur in der Meisterschaft, sondern nun auch im Pokal. Im Achtelfinale warfen sie den Westfalenligisten TuS Hiltrup aus dem Wettbewerb. Im Viertelfinale geht es gegen einen anderen Bezirksliga-Spitzenreiter. Von Karl-Heinz Kock


Fr., 25.10.2019

Fußball Fortuna Walstedde führt gegen Oelde souverän und muss doch noch zittern

Marcel Brillowski (l.) traf doppelt gegen Oelde.

Walstedde - Die Fußballer von Fortuna Walstedde verspielten im Nachholspiel gegen die SpVg Oelde eine Zwei-Tore-Führung, belohnten sich aber kurz vor Schluss dann doch noch mit dem Siegtreffer zum 3:2 (2:0). Von Simon Beckmann


Do., 24.10.2019

Motorsport: Autocross Allen Widrigkeiten zum Trotz: Marco Westhues aus Walstedde wird Zweiter

Marco Westhues mit seinem Rennwagen bei der Veranstaltung in Vellern

Walstedde - Der Walstedder Marco Westhues gewinnt im Autocross erneut die Vizemeisterschaft – es ist bereits das siebte Mal, dass der 35-Jährige Zweiter wird. Seine Saisonbilanz fällt dennoch durchweg positiv aus. Von Simon Beckmann


Do., 24.10.2019

Fußball: Wie stehen die Chancen des Torwarts beim Elfmeter? Elfmeterschießen ist keine Glückssache

Ahlen - Elfmeter. Jetzt gilt’s. Schütze gegen Torhüter. Wer behält die besseren Nerven? Der Schütze ist statistisch gesehen klar im Vorteil. Aber das ist nicht alles. Mathematische Studien liefern wichtige Erkenntnisse für Spieler und Trainer. Von Manfred Krieg


Mi., 23.10.2019

Reiten: CCI3*-L-Prüfung in Strzegom Auf die Sekunde genau: Ann-Catrin Bierlein siegt in Polen

Ann-Catrin Bierlein hat mit Auf geht’s Fräulein Hummel beim finalen Geländeritt der langen CCI3*-L-Prüfung in Polen derart überzeugt, dass sie die EM-Qualifikation für die Jungen Reiter für das kommende Jahr geschafft hat.

Warendorf - Mit hauchdünnem Vorsprung hat Ann-Catrin Bierlein die CCI3*-L-Prüfung beim Turnier in Strzegom für sich entschieden. Damit hat die 18-Jährige ein wichtiges Ziel für das nächste Jahr erreicht. Von Ulrich Schaper


Mo., 21.10.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Rinkerode erkämpft 2:2-Remis gegen BSV-Reserve

Tom Frieling (Mitte) wurde in dieser Szene gleich von zwei Gegenspielern gestoppt. Später erzielte er den 2:2-Ausgleich.

Mit 2:2 (0:0) trennten sich der SV Rinkerode und die Reserve des BSV Roxel. Für die Gastgeber, die auf Rang elf geführt werden, war das ein respektables Ergebnis gegen den Tabellendritten. Wenn man sich die derzeitige Personalsituation anschaut, dann muss man sogar sagen: Dieses 2:2 ist ein super Ergebnis.


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A2 Münster Albersloh spielt schön, aber nicht erfolgreich: Nur 1:1 gegen Davensberg

Matthias Hecker und die Fußballer aus Albersloh überzeugten über die volle Dauer der Partie gegen Davensberg – nur ein Sieg wollte ihnen erneut nicht gelingen.

albersloh - Die Fußballer von GW Albersloh haben sich für ein gutes Spiel wieder einmal nicht belohnt. Das Endergebnis von 1:1 (1:1) im Spiel gegen Davaria Davensberg spiegelte am Ende erneut nicht den tatsächlichen Spielverlauf wieder, denn die Grün-Weißen dominierten die Partie über die gesamten neunzig Minuten und hatten ein deutliches Chancenplus auf ihrer Seite.


So., 20.10.2019

Fußball: Bezirksliga 7 Drensteinfurt und Westönnen gleichauf

Falk Bußmann (r. erzielte das To des Tages.

Drensteinfurt - Der SV Drensteinfurt firmiert weiterhin als Tabellenführer der Fußball-Bezirksliga. Am Freitagabend schon setzte sich das Team von Trainer Oliver Logermann mit 1:0 (1:0) gegen Westfalen Liesborn durch und bleibt aufgrund der besseren Tordifferenz auf Rang eins. Westönnen schlug Mastholte mit 3:0 und bleibt punktgleich auf Platz zwei. Von Ulrich Schaper


So., 20.10.2019

Fußball: Kreisliga A1 Münster Nachmittag der Spaßbremser: Sendenhorst holt Punkte bei Spitzenreiter Münster 08

Marek Ratering bejubelt seinen zehnten Saisontreffer.

Münster/Sendenhorst - Ständige Besucher des SC Münster 08 II haben am Sonntagnachmittag gestaunt: Mit den Gästen von der SG Sendenhorst spielte eine Mannschaft beim Branchenprimus vor, die tatsächlich so etwas wie ein Gegner war. Mit 2:2 (1:0) endete die Begegnung, die den Kanalkickern den ersten Punktverlust der laufenden Spielzeit einbrachte. Von Ulrich Schaper


Fr., 18.10.2019

Fußball: Bezirksliga 7 Pflichtaufgabe für den Liga-Primus: Drensteinfurt zu Gast in Liesborn

Seit einigen Wochen wird beim SVD scharf geschossen. Die Folge: In den vergangenen sechs Meisterschafts-Spielen erzielte die Logermann-Elf 26 Treffer – bei nur vier Gegentoren.

Drensteinfurt - Eine Spruchweisheit erfahrener Trainer besagt, dass die Tabelle erst ab dem zehnten Spieltag eine gewisse Aussagekraft besitzt, die über den weiteren Verlauf der Saison Auskunft geben kann. Die Zufallsmomente im Betrieb nehmen ab, die Konstanten nehmen zu. Eben jene Umstände sind es, die Oliver Logermann zuversichtlich in das Programm bis zur Winterpause blicken lassen. Von Ulrich Schaper


Do., 17.10.2019

Volleyball: Frauen-Bezirksliga Sendenhorsts neuer Damen-Trainer Dieter Theis: „Sehe mich selbst in der Pflicht“

Mr. Volleyball: Dieter Theis hat schon Mannschaften in allen relevanten Spielklassen trainiert, war im Präsidium des Deutschen Volleyballverbandes und hat im Mai noch eine Bronze-Medaille mit der U16-Mannschaft von Blau-Weiß Aasee gewonnen. Seit September trainiert er die 1. Damenmannschaft der SG Sendenhorst – ein Glücksfall für den Verein.

Nachdem Stefan Schubert im Frühjahr bekannt gegeben hatte, seinen Posten bei der 1. Volleyball-Damenmannschaft der SG Sendenhorst zu räumen, war der Verein händeringend auf Trainersuche. Dieter Theis hat den Job im September übernommen – aus Überzeugung und Freude am Volleyball-Sport.


Di., 15.10.2019

Pferdesport: Voltigieren Vorn dabei – auf jedem Event: Voltigierer aus Sendenhorst mit positiver Bilanz

Die erste Mannschaft und Einzelvoltigiererin Katharina Breuker mit den Trainerinnen Kim Brechtenkamp und Daniela Schubert

Sendenhorst - Die Voltigier-Abteilung des RV Sendenhorst zieht am Ende der zweiten Saisonhälfte ein positives Fazit. Bei den westfälischen Juniorenmeisterschaften sowie bei den Kreiswettkämpfen sicherte sich die Equipe aus Sendenhorst zahlreiche gute Platzierungen und sogar einige Titel.


Mo., 14.10.2019

Volleyball: Erfolge der SG-Damen-Teams Erster Sieg für Theis-Sechs – SG-Reserve unterliegt Neubeckum

Block-Abwehr und Angriff funktionierten bei den Bezirksliga-Damen der SG Sendenhorst tadellos. Die Mannschaft vom neuen Trainer Dieter Theis feierte im zweiten Spiel ihren ersten Saisonsieg.

Sendenhorst - Nicht ganz makellos waren die Ergebnisse der beiden Damenteams der Sendenhorster Volleyballer bei ihren Heimspielen am vergangenen Spieltag. Von Marius Umlauf


Mo., 14.10.2019

Volleyball: Landesliga Aufsteiger Sendenhorst erobert Tabellenspitze

Die Bälle wurden erneut auf ihre Strapazierfähigkeit getestet: Erneut brauchte das SG-Team fünf Sätze, um zu gewinnen.

Sendenhorst - Ein weiteres spannendes Spiel zeigte die erste Herrenmannschaft der Sendenhorster Volleyballer. Im Landesliga-Duell mit dem TV Emsdetten behielt das Team von Trainer Raphael Klaes auch im dritten Auftritt dieser Saison die Oberhand und gewann mit 3:2 (25:20, 25:19, 18:25, 25:27, 15:8).


So., 13.10.2019

Fußball: Kreisliga A1 Münster Sendenhorst und Sassenberg trennen sich 2:2: Lackmann hält Elfer und Punkt fest

Nils Berheide (links) erzielte den 2:2-Ausgleichstreffer für die SG Sendenhorst.

Sendenhorst - SG-Schlussmann Robin Lackmann sicherte mit seiner Riesentat in der letzten Minute das Unentschieden gegen den VfL Sassenberg. Lackmann entschied sich beim Strafstoß für die richtige Ecke und parierte den halbhoch geschossen Elfmeter. So blieb es beim verdienten 2:2 (1:1). Von Dirk Vollenkemper


So., 13.10.2019

Fußball: Bezirksliga 7 SV Drensteinfurt zurück an der Spitze: 3:0-Sieg über Westfalia Soest

Freude pur: Torschütze Leon van Elten (von links), Tobias Brune und Markus Fröchte.

Drensteinfurt - Besser hätte es für die Bezirksliga-Fußballer des SV Drensteinfurt am zehnten Spieltag nicht laufen können. Während sie das Spitzenspiel der Staffel 7 gegen Westfalia Soest souverän mit 3:0 gewannen, patzten sowohl Bockum-Hövel (0:3 gegen Freckenhorst) als auch Westönnen (0:0 in Cappel). Die Folge: Die Stewwerter sind nach dem sechsten Sieg in Serie zurück an der Tabellenspitze. Von Matthias Kleineidam


Sa., 12.10.2019

Sportabzeichen Zufriedenstellende Resonanz am Stützpunkt Sendenhorst

Das Team vom Sportabzeichenstützpunkt Sendenhorst mit (von links) Ute Hauth, Rudolf Bartmann, Josef Demming, Jörg Berheide und Detlev Omme.

Sendenhorst - Die Sportabzeichen-Saison am Stützpunkt Sendenhorst ist beendet. Bei regnerischem Wetter fanden sich am Mittwochabend nur noch wenige Aktive im Sportzentrum an der Jahnstraße ein, um die letzten Prüfungen abzulegen.


Fr., 11.10.2019

Fußball: Bezirksliga 7 SV Drensteinfurt empfängt Westfalia Soest – zwei Topteams im Aufwind

André Vieira Carreira (M.) und seine Drensteinfurter Teamkollegen wollen im Verfolgerduell gegen Westfalia Soest einen weiteren Schritt Richtung Tabellenspitze tun.

Drensteinfurt - In Drensteinfurt treffen am Sonntag zwei Fußball-Bezirksligisten aufeinander, die man mit Fug und Recht als Mannschaften der Stunde bezeichnen darf. Sowohl der SVD als auch Westfalia Soest haben ihre zurückliegenden fünf Matches allesamt gewonnen und sich an die zwei Spitzenteams herangerobbt. Von Karl-Heinz Kock


Do., 10.10.2019

Fußball: Kreisliga B3 Münster Trainer Rüsing hört in Drensteinfurt auf: „Es macht mir keinen Spaß mehr“

Volker Rüsing hat sein Engagement als Trainer der zweiten Mannschaft des SV Drensteinfurt mit sofortiger Wirkung für beendet erklärt.

Drensteinfurt - Der Start in die Saison verlief optimal, doch es folgte ein Absturz in der Tabelle. Von Platz eins ging es durch fünf Niederlagen in Serie steil runter auf Rang neun. Der Hauptgrund dafür, dass Volker Rüsing nicht mehr Trainer des Fußball-B-Kreisligisten SV Drensteinfurt II ist, hat aber nichts mit dem aktuellen sportlichen Misserfolg zu tun. Von Matthias Kleineidam


51 - 75 von 1954 Beiträgen

AZ-Kontakte

Abonnements
(0 25 41) 92 11 39
 
Anzeigen
(0 25 41) 92 11 32
 
Redaktion
(0 25 41) 92 11 51
 

AZ-Pressehaus
Rosenstr. 2, 48653 Coesfeld
(0 25 41) 921-0

montags bis donnerstags von 8 bis 17 Uhr,
freitags von 8 bis 13 Uhr und
samstags von 8.30 bis 12 Uhr

Billerbecker Anzeiger
Münsterstr. 4, 48727 Billerbeck
(0 25 43) 23 14-0

montags bis freitags 8.30 bis 12 Uhr
 

Gescherer Zeitung
Kirchplatz 2, 48712 Gescher
(0 25 42) 93 04-0

montags bis freitags 9 bis 12.15 Uhr 
und donnerstags 14.30 bis 17 Uhr  

Folgen Sie uns auf Facebook

Wenn Sie den folgenden Facebook Beitrag ansehen möchten, aktivieren Sie diesen bitte über den Button. Mit der Aktivierung erklären Sie sich damit einverstanden, dass Daten an Facebook übermittelt werden.
Anzeige